Horoskopbeispiele > Horoskopanalyse von Claudia Schiffer

Horoskop Beispiel :

Horoskop
Große Lebensanalyse

für

Claudia Schiffer

geboren am 25.08.1970
in Rheinberg

Erstellt am 03.06.1999 von


Andreas Rebmann
Feng Shui Beratungen

Am Osthaag 24
D - 74638 Waldenburg
Tel: 07942 / 942673

Internet: http://www.superhoroskop.de/


Eine
SolaNova-Auswertung
© CosmoWorld GmbH - Texte von COSMODATA / W. Stephan


Inhaltsverzeichnis

HOROSKOP GROSSE LEBENSANALYSE 3

PERSONENDATEN 3

KAPITEL 1: DAS KONZEPT DIESER ANALYSE 3

KAPITEL 2: ALLGEMEINE AUSSAGEN 4

KAPITEL 3: ALLGEMEINE ZEICHENEINFLÜSSE 8

KAPITEL 4: ASTROLOGISCHE HÄUSER 9

KAPITEL 5: INDIVIDUELLE DEUTUNG 9

KAPITEL 6: COMPUTER-HOROSKOPDEUTUNG 31


HOROSKOP
GROSSE LEBENSANALYSE

Eine SolaNova-Auswertung von Andreas Rebmann, Schwäbisch Hall

PERSONENDATEN

Name: Claudia Schiffer Erstellt: 03.06.1999
Geb.-Datum: 25.08.1970 Geb.-Ort: Rheinberg
Geb.-Zeit: 12:10:00 Breite: 51° 33' 00" N
Geb.-Tag: Dienstag Länge: 06° 35' 00" E
Zeit-Zone: -01h 00m E (=MET) Häuser: Placidus

KAPITEL 1: DAS KONZEPT DIESER ANALYSE

Schön, daß Sie sich dazu entschlossen haben, diese astrologische Computer-Analyse zu erwerben und dadurch einen tieferen Einblick in die Bedeutung Ihres Geburtsbildes zu erhalten. Es würde uns freuen, wenn diese Texte Sie anregen könnten, sich weiter und tiefer mit Astrologie, dieser altehrwürdigen Lehre vom gesetzmäßigen Zusammenhang zwischen Sternenlauf und Menschenschicksal zu beschäftigen.

KAPITEL 2:   Nach dieser Einführung finden Sie im Kapitel 2 die "ALLGEMEINEN AUSSAGEN", eine Zusammenstellung von Texten vorwiegend allgemeiner Natur. Sie bilden gleichsam den "Hintergrund" für die individuelle Gesamtdeutung und spiegeln eine allgemeine Grundausrichtung Ihrer Persönlichkeit wider. Wer bereits einige Kenntnisse in der Horoskop-Beurteilung hat, wird diese Aussagen besser einordnen und verstehen können als der Anfänger. Wenn Sie sich also zum ersten Mal näher mit Ihrem Horoskop beschäftigen, ist es wohl besser, zuerst die "Individuelle Deutung" im Kapitel 5 zu lesen, um später auf die Textkomponenten im Kapitel 2 zurückzukommen.

KAPITEL 3:   Als erster Schritt zur individuellen Deutung folgen - zuerst anhand eines allgemeinen Beispiels, dann für Sie persönlich die "ALLGEMEINEN ZEICHENEINFLÜSSE" als Überblick über die Bedeutung der Tierkreiszeichen, die für Sie besonders einflußreich sind.

KAPITEL 4:   Das astrologische Konzept der Häuser ist sehr wichtig und aussagekräftig. In der Astrologie werden zwölf Abschnitte auf dem Tierkreis als Häuser bezeichnet, die jedes für sich einen bestimmten Lebensbereich kennzeichnen, z.B. Ihre Einstellung zu Arbeit, das Verhalten als Partner, die Begabung für esoterische Erkenntnisse u.v.a.m. Im Kapitel 4 werden die astrologischen Häuser an einem allgemeinen Beispiel erklärt.

KAPITEL 5:   Als weiterer Teil folgt "DIE INDIVIDUELLE DEUTUNG". Beginnend mit dem ersten Haus wird in diesem Kapitel der gesamte Häuserring von 1 bis 12 durchlaufen und jeder einzelne Horoskopfaktor in diesem Haus gedeutet. Dabei werden auch die Beziehungen dieser Faktoren zu anderen Faktoren, z.B. die Aspekte oder Winkelbeziehungen, behandelt.

KAPITEL 6:   Zum Schluß finden Sie im Kapitel 6 eine kurze Betrachtung des Autors darüber, was Computer zur Horoskopdeutung beitragen können sowie gegebenenfalls ein umfangreiches Tabellenmaterial mit Berechnungen, die mehr für praktizierende Astrologen oder Schüler dieser kosmologischen Lehre wertvoll sind.


KAPITEL 2: ALLGEMEINE AUSSAGEN

Die folgenden Aussagen zu Ihrem Horoskop sind mehr allgemeiner Natur. Sie bilden für eine Gesamtdeutung den "Hintergrund" und spiegeln eine allgemeine Ausrichtung Ihrer Persönlichkeit. Dies bedeutet jedoch nicht, daß sie weniger wichtig sind, sondern diese Aussagen geben grundlegende Informationen und nützliche Hinweise für die Bewertung der nachfolgenden individuellen Deutung:

(I)    Die VERTEILUNG DER PLANETEN im Horoskop (unter/über Horizont sowie Ost/Westseite und Quadranten) weist auf die grundlegende Art und Weise hin, wie wir der Welt begegnen.

(II)   Das vorherrschende ELEMENT (Erde, Wasser, Feuer, Luft) bezeichnet unser grundsätzliches Verhaltensmuster, unser vitales und psychologisches Temperament, die Art unserer unwillkürlichen Reaktionen.

(III)  Das vorherrschende KREUZ (mit den Qualitäten kardinal, fix, veränderlich) weist hin auf unsere Ziele, nach denen wir streben - und somit auch auf unsere innere Motivation, aus der heraus wir auf unsere Umwelt reagieren. Die Kreuzqualitäten bestimmen die Grundhaltung, die wir gegenüber den Dingen und Menschen in unserem Leben einnehmen.

(IV)   Die Anzahl und Art der ASPEKTE läßt einen Rückschluß zu über unsere Möglichkeiten, Probleme zu lösen und Fähigkeiten zu entwickeln. Für deren genaue Beurteilung ist dieses Computerprogramm nur bedingt geschaffen. Eine persönliche Deutung erfaßt das Aspektbild als Ganzes und berücksichtigt auch ihren Zusammenhang mit den jeweiligen Stellungen in Zeichen und Häusern.

Aus der Kombination dieser vier Aussageeinheiten ergibt sich ein erster allgemeiner Überblick:

(I) Die meisten Planeten über dem Horizont

Sie gestalten Ihr Leben vor allem aus einer bewußten und möglichst willensorientierten Haltung heraus. Sie möchten alle Dinge und Zusammenhänge bewußt wahrnehmen und möglichst auch steuern. Sie können deshalb nur schwer akzeptieren, daß sich manches nicht so entwickelt, wie Sie es sich wünschen - und wenn das Schicksal Sie zudem in eine andere Richtung drängt, als von Ihnen geplant.

Sie haben jedoch viel Selbstvertrauen und ein starkes Selbstbewußtsein, sind immer voller Ideen und Ziele, haben eine angeborene Autorität und wohl auch den Wunsch, aus der Masse herauszuragen, etwas Besonderes zu sein oder zu leisten.

Sie neigen eher zu einer extrovertierten Lebenshaltung und scheuen sich vor dem "dunklen Reich der Seele" mit seinen Bildern, Symbolen und Träumen. Davon verstehen Sie kaum etwas und haben wahrscheinlich auch wenig Lust, sich damit zu beschäftigen. Für Sie müssen die Dinge klar, unterscheidbar, faßbar, manchmal sogar abstrakt sein. Bleiben Sie sich jedoch bewußt, daß auch das schattenhafte "Unbewußte" mit seinen Trieb- und Instinktkräften einen wirksamen Teil Ihres Wesens ausmacht. Zu starkes "Intellektualisieren" trennt Sie von der vorgegebenen natürlichen Welt und läßt Sie emotional vereinsamen.

(I) Die meisten Planeten auf der Ostseite (linke Hälfte)

Ihre Grundlebenshaltung ist auf das eigene ICH ausgerichtet, d.h. es geht Ihnen vor allem um die eigene ICH-Erhaltung und Selbstverwirklichung. Sie messen die Welt an Ihren eigenen Wertmaßstäben. Erfüllung und Zufriedenheit finden Sie eher in einem Hobby oder einer selbstgewählten Aufgabe als im Trubel der Welt.

Das heißt nicht, daß Sie einsam sein müssen oder viel allein sind, jedoch daß Sie, bevor Sie sich tiefer mit anderen Menschen einlassen, diese zuerst prüfen und kennenlernen möchten. Sie können zu anderen Menschen nur schwer ein spontanes Vertrauen finden und leben mehr nach dem Wahlspruch: "Hilf Dir selbst, dann hilft Dir Gott".

Scheuen Sie sich nicht, Kontakte herzustellen, selbst wenn Sie das Gefühl haben, der Ich-Bereich könnte dadurch verletzt werden. Der Gewinn aus vielfältigen Beziehungen ist bestimmt größer als das angstvolle Verkriechen hinter selbstgebauten Mauern. Da Sie jemand sind, der anderen gern Anstöße zum Denken und Handeln gibt, brauchen Sie ja auch die Mitarbeit Ihrer Mitmenschen!

(I) Mehrzahl der Planeten im vierten Quadranten

Dieser Bereich hat mit der bewußten Beschäftigung mit sich selbst, mit Selbstverwirklichung im eigentlichen Sinne, zu tun. Oft leben Sie gedanklich "in höheren Sphären", fern vom schnöden Getriebe der Welt. Sie interessieren sich vor allem für Fragen wie: "Wer bin ich? - Was ist meine Aufgabe? - Was will ich erreichen?" Sie wissen, wo Sie im Leben stehen, kennen Ihre Kräfte und Fähigkeiten und nehmen Ihr Selbst und Ihr Wissen als Maß für die Welt. Selbstbezogenheit ist eine gute Bezeichnung für Ihre Wesensart. Ihnen geht es nicht um Welterkenntnis, sondern Sie sind an Ihren eigenen Fähigkeiten - körperlicher, geistiger oder seelischer Natur - interessiert. Sie haben Selbstbewußtsein und innere Sicherheit und lassen andere Menschen nur in Ausnahmefällen nahe an sich heran kommen. Für Sie spielt es eine große Rolle, was Sie im Leben erreichen wollen oder können, und dabei möchten Sie am liebsten aus der großen Masse herausragen durch das Erreichen einer besonderen Stellung oder durch das Entwickeln von besonderen Fähigkeiten.

(II) Die meisten Planeten in passiven Zeichen (Erde und Wasser)

Sie ziehen es vor, zuerst einmal abzuwarten und eine Situation auf sich wirken zu lassen. Sie sind lieber ein Zuschauer als der Schauspieler und Akteur auf der Bühne, und Sie lassen sich lieber führen, als selbst die Initiative zu ergreifen. Ihre Reaktionen sind sehr verinnerlicht, wodurch Sie nach außen oft unnahbar und unbeteiligt erscheinen.

(II) Das Element ERDE ist eher betont (42%)

Ihr Temperament ist eher melancholisch.

Sie haben ein starkes Verlangen nach Ordnung und Beständigkeit in Ihrem Leben, brauchen aber oft die Herausforderung, um aktiv zu werden. Sie verlassen sich hauptsächlich auf Ihre fünf Sinne, denn für Sie gilt vor allem das, was Sie sehen, hören, tasten, schmecken und riechen können. Ihrem Temperament nach sind Sie eher zurückhaltend, beschaulich und nüchtern, und Ihre Aufmerksamkeit ist meistens auf das gerichtet, was (be-)greifbar und machbar ist. Sie haben einen guten Wirklichkeitssinn. Dies bedeutet auch, daß Sie erst die Folgen einer Handlung überlegen, ehe Sie tätig werden.

Die Qualitäten dieses Elements zeigen sich in Geduld, Ausdauer, Zuverlässigkeit und Gründlichkeit. Sie haben die Fähigkeit, Dinge zu ordnen, zu strukturieren und zu einem praktisch verwertbaren Ende zu bringen. Mit einer solchen Wesensart können Sie berufliche Erfolge erreichen, materielle Güter und wirtschaftlichen Gewinn erwerben, denn Ihre Ausdauer und Ihr praktischer Sinn verhelfen Ihnen dazu.


(II) Das Element FEUER ist stark unterbetont (14%)

Es fehlt Ihnen oft an Initiative und Schwung. Meistens lassen Sie den Geschehnissen ihren Lauf, auch wenn Sie damit nicht einverstanden sind. In Konfliktsituationen weichen Sie eher aus, selbst wenn Sie überzeugt sind, die rechte Sache zu vertreten. Folglich mangelt es Ihnen auch oft an Zielstrebigkeit und Durchsetzungsvermögen, so daß Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Wünsche, Ideen und Ziele in die Tat umzusetzen. Sie überlassen das Handeln lieber anderen. Es ist erforderlich, daß Sie lernen, Ihre Ziele klar zu formulieren und den Fortschritt auf dem Weg zur Verwirklichung zu kontrollieren.

(II) WASSER-ELEMENT durchschnittlich (19%)

Offensichtlich fällt es Ihnen schwer, sich ganz einer Aufgabe zu widmen und sie konzentriert auszuführen. Außerdem sind Sie überfordert, wenn Sie auf emotionale Herausforderungen reagieren sollen. Zorn, Tränen und Verzweiflung halten Sie sich gern vom Hals. Darum können Sie Freunden und Verwandten im Elend und in Hoffnungslosigkeit kaum beistehen. Nach kurzer Zeit fühlen Sie sich hilflos oder gelangweilt. Um mit solchen Situationen umzugehen, müssen Sie viel Lebenserfahrung sammeln.

(II) LUFT-ELEMENT durchschnittlich (25%)

Offensichtlich fällt es Ihnen nicht schwer, sich eine Aufgabe zu erfassen und zu verstehen. Sie können die erkannten Zusammenhänge auch anderen vermitteln, wenn es Ihnen auch an Geduld fehlen mag. Sie neigen nicht zu Eigensinn, aber auch nicht zu Leichtsinn. Damit können Sie nach den Prinzipien von Einsicht und Toleranz vorgehen. Wie weit Ihnen das praktisch gelingt, hängt letztlich davon ab, wie geschickt Sie Ihr stärkstes Temperament einsetzen.

(III) Die Kreuze sind ausgeglichen

Die drei Kreuzqualitäten "kardinal - fix - veränderlich", welche Aufschluß geben über die innere Motivation, sind bei Ihnen ziemlich gleichwertig. Das gibt Ihnen eine eher ausgeglichene Lebenshaltung und macht Sie vielseitiger und beweglicher als manch andere Menschen.

Sie haben viele Ideen und Pläne, die Sie in die Tat umsetzen möchten. Wenn es Ihnen gelingt, sich für eine bestimmte Idee genügend zu begeistern, dann können Sie Ihre Energien ganz auf die Durchführung und Verwirklichung ausrichten. Dadurch gewinnen Sie ein tieferes Verständnis vom Wesen der Dinge und neue Erkenntnisse über die Welt.

Schwierigkeiten können sich dann einstellen, wenn Sie größeren Widerständen oder Hindernissen ausgesetzt sind. Vielleicht verlieren Sie zu früh den Mut und flüchten in Luftschlösser, verlieren zu schnell die Lust bei der Verwirklichung oder erkennen den Sinn in Ihren Handlungen nicht recht. Versuchen Sie in diesem Fall, die dreifache Struktur "Impuls - Verwirklichung - Erkenntnis" einzuhalten: Eine Idee genau zu erfassen, sie gezielt zu verwirklichen und zum Schluß den inneren Gehalt Ihrer Erfahrung zu erkennen.


(IV) Trigon- und Sextil-Aspekte überwiegen

(60 und 120 Grad; in Zeichnung nach Huber-Koch: Farbe blau)

Ihr Leben und Ihre Beziehungen verlaufen im allgemeinen glücklich und harmonisch, der positive "Zufall" überwiegt und Sie können selbst widrigen Umständen und Geschehnissen einen harmonischen Verlauf geben. Läuft jedoch alles zu glatt, dann fehlt "das Salz in der Suppe" oder die "schöpferische Spannung". Manchmal mangelt Ihnen zum Bewältigen von Hindernissen auch die erforderliche Kraft bzw. die "Power", ein Vorhaben wirklich durchzuziehen.


KAPITEL 3: ALLGEMEINE ZEICHENEINFLÜSSE

Im folgenden werden die für Sie wichtigen Tierkreiszeichen beschrieben. Hierzu sind die einzelnen Faktoren Ihres Horoskops gewichtet worden: Jeder Faktor (die Planeten, der Aszendent und MC, die Himmelsmitte) hat ein Gewicht entsprechend Ihrer Bedeutung erhalten; die Gewichte dieser Faktoren wurden für jedes Tierkreiszeichen addiert. Die Zeichen mit den höchsten Gewichten werden hier interpretiert. Das Erstgenannte hat den stärksten Einfluß auf Ihren Charakter und Ihre Anlagen. Es muß nicht unbedingt Ihr Sonnenzeichen sein, sondern kann auch deswegen einen besonderen Einfluß auf Sie haben, weil viele Planeten darin stehen.

BEISPIEL: Es kann vorkommen, daß die Sonne sich allein in einem Zeichen befindet (z.B. im Löwen), aber drei wichtige Planeten (z.B. Mond, Venus und Saturn) gemeinsam in einem anderen Zeichen (z.B. Jungfrau). Damit ist dieses Tierkreiszeichen für Sie genauso wichtig oder noch bedeutsamer geworden als das Sonnenzeichen.

Wenn mehrere Tierkreiszeichen einen wichtigen Einfluß ausüben und sich in Ihren Tendenzen eher widersprechen, so prägen sich die typischen Eigenschaften meistens in mehreren verschiedenen Lebensbereichen heraus. In diesem Fall ist entscheidend, in welchem Haus die jeweilige Tendenz wirksam wird. So kann der eine Einfluß z.B. mehr im Beruf, der andere mehr im Privatleben oder in einem Hobby zum Ausdruck kommen.

Einfluß des Zeichens Jungfrau

Jungfrau ist das Zeichen der Ordnung, Systematik und Pflichterfüllung. Charakteristische Sätze für Sie sind: "Ich arbeite" oder "Ich schaffe Ordnung". Ihr Leben baut auf Methode, Systematik und verstandesmäßiger Analyse aller Lebenssituationen. Sie arbeiten gründlich, genau und zuverlässig und sind dabei noch liebenswürdig und freundlich zu Ihren Mitmenschen.

Einfluß des Zeichens Skorpion

Skorpion ist das Zeichen des Wandels, des Stirb und Werde, der Überwindung aller materiellen Begrenzungen. Charakteristische Sätze für Sie sind: "Ich wünsche mir ..... zu erfahren!" oder "Ich begehre ...". Kaum ein anderes Zeichen vereinigt in sich so extreme Gegensätze wie der Skorpion: so können Sie sich z.B. heute in eine leidenschaftliche Liebesaffäre stürzen, jedoch morgen schon mit Meditation und Askese nach Erkenntnis der höheren Wirklichkeiten streben.


KAPITEL 4: ASTROLOGISCHE HÄUSER

Die Häuser symbolisieren das Milieu, die Umwelt, in welcher wir aufgewachsen sind - und in der wir uns täglich wieder bewähren müssen. Sie stellen zwölf verschiedene Bereiche des menschlichen Lebens dar. Im Alltag vermischen sich diese zwölf unterschiedlichen Bereiche zu einem kunterbunten Mosaik verschiedenster Erfahrungen, die der astrologisch Erfahrene jedoch alle in das System der Häuser einordnen kann.

Dazu ein willkürlich gewähltes BEISPIEL:

Nachdem Sie als erste aufgestanden sind (1. Haus), alle geweckt haben (7. Haus), bereiten Sie das Frühstück für die ganze Familie (4. Haus). Danach gehen Sie einkaufen (6. Haus) und treffen dabei Ihre Freundin, mit welcher Sie sich bei einem kurzen Kaffeeplausch über aktuelle Tagesthemen und Erziehungsfragen unterhalten (3. Haus). Doch plötzlich wechselt das Thema zur Astrologie über (9. Haus), und es entspinnt sich ein interessantes Gespräch über dieses Thema, das auch den Bereich der gegenwärtigen Zeitenwende und das New Age berührt (11. Haus). Danach gehen Sie nach Hause, um Ihre Lieben zu versorgen (4. Haus). Am Nachmittag kümmern Sie sich zuerst etwas um Ihre Kinder (5. Haus), um anschließend noch etwas an Ihrer Rede zu arbeiten, die Sie am Freitag vor dem Ausschuß der Konsumentenvereinigung halten werden (10. Haus). Am späten Nachmittag ruft Ihr Gatte an, um Ihnen mitzuteilen, daß er das Nachtessen zusammen mit Geschäftsfreunden einnehmen werde. Sie müssen zuerst mit Ihrer Enttäuschung fertigwerden (8. Haus), da Sie sich auf einen gemeinsamen Abend gefreut haben; doch dann beschließen Sie, mit Ihrer Freundin ins Kino zu gehen, um dort einen Film über das Leben des Franziskus von Assisi anzusehen (12. Haus). Doch vorgängig müssen natürlich noch die Kinder beköstigt und zu Bett gebracht werden (6. Haus)...

Eventuell vorhandene Planeten werten ein bestimmtes Haus stark auf und beeinflussen unser Erleben, Meinen und Handeln in diesem speziellen Lebensbereich in spezifischer Weise. So wird z.B. Mars im 9. Haus dazu verleiten, sich mit diesen philosophischen und weltanschaulichen Themen in häufigen Streitgesprächen auseinanderzusetzen, während Venus eher die Bereitschaft kennzeichnet, sich damit in kreativer oder künstlerischer Art zu befassen.

KAPITEL 5: INDIVIDUELLE DEUTUNG

Die folgenden Texte bilden den individuellen Teil Ihrer Horoskopdeutung. Einer Reise durch Ihre Lebensbereiche vergleichbar, wird im folgenden jedes Haus einzeln in Bezug auf alle wichtigen Komponenten gedeutet, beginnend beim Aszendenten, der den Beginn des ersten Hauses bildet. Für jedes Haus können Sie nachlesen, welchen Lebensbereich es betrifft und welches Tierkreiszeichen mit ihm verbunden ist.

Danach folgt die Deutung der Planeten, die im jeweiligen Haus stehen. Die Deutung geschieht gemäß dem folgenden Schema:

(A) Das Tierkreiszeichen an der Spitze des HAUSES,

    und weiter, sofern vorhanden:

(B) Die Bedeutung des PLANETEN im TIERKREISZEICHEN,

(C) Die Bedeutung des PLANETEN im HAUS,

(D) Die Bedeutung der ASPEKTE der Planeten untereinander.

Die Anzahl der Sterne (*) von minimal 1 (schwach) bis maximal 5 (sehr stark) gibt einen Hinweis auf die Stärke und Wichtigkeit des Aspekts. (Aspekte zu den Häuserspitzen werden zwar aufgeführt, aber nicht gedeutet.)

Befindet sich nun in einem Haus oder Lebensbereich KEIN PLANET, so richtet sich unser Streben und Handeln mehr nach der Qualität des Tierkreiszeichens, das an seiner Spitze steht und seines Herrschers (z.B. beim Skorpion, einem Mars/Pluto-Zeichen im 9. Haus: ein natürliches philosophisches Interesse an allen Fragen bezüglich Leben und Tod). Dieses Haus wird in diesem Falle jedoch einen weniger wichtigen Platz im Leben einnehmen als ein Lebensbereich, in welchem sich ein oder sogar mehrere Planeten befinden.

Wenn Sie einen bestimmten Planeten für die Deutung suchen, dann nehmen Sie einen Tabellenausdruck vom Horoskop zur Hilfe und schauen nach, in welchem Haus der betreffende Planet steht. Sie finden seine Deutung in diesem Kapitel unter dem entsprechenden Haus!


Der ASZENDENT - das erste Haus

Das erste Haus ist zugleich der Aszendent und zeigt an, wie Sie sich der Umwelt gegenüber zeigen und wie Sie von Ihren Mitmenschen gerne gesehen werden möchten. Von hier aus betrachten Sie Ihre Umwelt, von hier aus handeln Sie und treten nach außen, um Lebenserfahrungen zu sammeln. Der Aszendent zeigt auch an, wie Sie sich gegenüber Ihrer Umwelt DURCHSETZEN, auf welche Art Sie Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse zum Ausdruck bringen und zu verwirklichen trachten. Er gibt also Auskunft über Ihr Ego oder "IDEAL-ICH": Ihre bevorzugte Art des Auftretens, Ihr Rollenverhalten in verschiedenen Lebenssituationen und Ihre Durchsetzungsfähigkeit. Der Aszendent weist auch darauf hin, wie wir uns kleiden (modisch, nachlässig, alternativ, viel oder wenig Schmuck u.s.w.). Im Unterschied zum Einfluß der Sonne bedeutet der Aszendent jedoch den mehr NACH AUSSEN gewandten Wesensteil. (Er kann gegenüber der Sonnen-Individualität sehr verschieden sein: Treten Sie z.B. nach außen sehr offensiv auf, obwohl Sie eigentlich recht schüchtern sind? Oder geben Sie sich nach außen sehr realistisch, obwohl Sie eigentlich ein Träumer sind?)

Planeten im ersten Haus haben einen besonders starken Einfluß auf unsere Persönlichkeit und prägen im besonderen Maße die Art unseres Handelns und unsere Weise, sich im täglichen Leben durchzusetzen.

Stehen KEINE PLANETEN im ersten Haus, so ist das ZEICHEN mit seinen Qualitäten bestimmend. Auch der Herrscher dieses Zeichens ist in Betracht zu ziehen. (Dasselbe gilt sinngemäß für alle anderen Häuser.)

Aszendent Skorpion

Ihr Wesen ist stets mit dem Schleier des Geheimnisvollen umgeben, und Sie möchten gern alle Geheimnisse des Lebens ergründen. Sie interessieren sich auch sehr für Ihre Mitmenschen und versuchen gerne, hinter deren "Masken" zu schauen - ohne jedoch sich selbst dabei preiszugeben. Sie sind im Gegenteil jemand, den man nur schwer verstehen kann.

Sie sind sehr selbstbewußt, manchmal stolz und unnachgiebig. Wenn man Ihnen etwas befehlen möchte, so können Sie sehr widerspenstig oder sogar aggressiv sein. Andererseits schrecken Sie vor keinen Herausforderungen und Schwierigkeiten zurück, sondern bewältigen diese mit ihrer zähen Willenskraft.

Eifersucht gehört immer zu diesem Aszendenten, denn mit Skorpion-Aszendent neigt man dazu, sehr besitzergreifend zu sein. Wenn Sie einmal beleidigt wurden, so können Sie auch sehr nachtragend sein. Gelegentlich tauchen dann Rachegefühle und andere dunklen Emotionen auf. Doch die Kehrseite davon ist die Fähigkeit, sich mit größter Aufopferung einem anderen Menschen oder einer guten Sache zu widmen. Gerne helfen Sie dem Schwächeren.

Sie haben auch ein spontanes Verständnis für die Abgründe der menschlichen Seele und sind oft ein natürlicher Psychologe oder eine Psychologin. Sie setzen sich ein für Ihre Ideen und Überzeugungen. Manchmal zeigen Sie dabei starke, leidenschaftliche Gefühle - doch manchmal können Sie auch sehr reserviert und zurückhaltend sein. Ihr ganzes Auftreten ist geprägt von einem großen Spektrum an Gefühlen, die von leidenschaftlichem Überschäumen bis zu stolzer Kühlheit reichen. Sie lassen sich jedoch nur äußerst selten von diesen Gefühlen wirklich mitreißen - meistens bleibt ein Teil von Ihnen als Beobachter im Hintergrund. Das ist es, was andere Menschen manchmal verwirrt oder ärgert. Dadurch fühlen sich einige auch veranlaßt, Sie aus der Reserve locken zu wollen. Doch diese lassen Sie den Skorpionstachel spüren...


Neptun in Skorpion

(Ca. 1955/57 - 1970) Was der Nachkriegsgeneration noch ein naives Experimentieren mit neuen Lebensformen und Beziehungsspielen war - für diese Generation manifestiert sich der Umbruch aller Werte mit der ganzen Macht und Gewalt: Drogenmißbrauch, Kriminalität und Auflösung aller Sexualmoral zeigen das wahre Gesicht der menschlichen Brutalität und Rücksichtslosigkeit. Neptun im Skorpion verhüllt alle höheren spirituellen Werte und läßt die Illusion entstehen, daß nur vollkommener Egoismus und rücksichtslose Durchsetzung Erfolg und Lebensglück bringen würden. Die Folgen sind Umweltzerstörung, Kriege, Chaos, AIDS und der Verlust innerer Orientierung und Sicherheit. Auch die Kehrseite wahrer Esoterik und spirituellen Erwachens zeigen sich in der Zunahme von Sekten, des Mißbrauchs okkulter Kräfte, der Verführung durch Scharlatan-Gurus. Chaotische Musik (Punk), Drogen und Pornographie werden zur Marktware, Geld und Macht bestimmen den Status des gegenwärtigen Menschen. Mit dieser Neptunstellung ist man aufgerufen, Licht und Dunkel zu unterscheiden lernen und sich für die eine oder andere Seite zu entscheiden. Denn auch das Helle wird immer stärker: Menschen schließen sich zusammen, um gemeinsam für eine bessere Welt einzustehen. Neue Wege inneren Wachstums werden gesucht und gefunden, die Wissenschaft beginnt, die wahren Zusammenhänge zwischen Materie und Geist zu erahnen. Wer den dunklen Schleier zerreißen kann, den Neptun hier errichtet hat, der erfährt jedoch ein intuitives Erfassen der Lebensgeheimnisse, blitzartige Erkenntnisse und Erleuchtung.

(Neptun im 1. Haus) Ihr tägliches Leben wird stark geprägt durch das Bedürfnis, sich geistig weiterzubilden und Kräfte zu entwickeln, die Ihre Wurzeln jenseits der physischen Realität haben. Das äußere Auftreten ist oft von einem Hauch des Geheimnisses umgeben, gleichsam schillernd, denn Sie hassen es, von anderen Menschen "eingeordnet und verstanden" zu werden. Wenn Sie sich den fremden Impulsen des Neptun ganz öffnen können, werden Sie ein ganzes Zauberreich an Kräften kennenlernen. Oft hat man ein Gespür für jenseitige Dinge, für Realitäten, die über Geburt und Tod hinausgehen. Ungewöhnliche Beziehungen, manchmal verknüpft mit starken sexuell-erotischen Banden, können Ihr Leben ebenso prägen wie eine überstarke Sensibilität, oft gekoppelt mit hellseherischen oder telepathischen Fähigkeiten. Diese Fähigkeiten sind jedoch nicht nur von Vorteil, denn Sie können dadurch auch überaus reizbar und empfindlich gegenüber äußeren Konflikten reagieren (vor allem dann, wenn man solchen Fähigkeiten gegenüber eher negativ eingestellt ist). Auch eine Lebensflucht kann oft festgestellt werden. Anstatt sich der Lebensrealität auch in ihren dunklen Aspekten zu stellen, suchen Sie vielleicht "Hilfe" bei Drogen, Alkohol oder sektenartigen Gemeinschaften. Bei dieser Stellung ist es besonders wichtig, Traum und Realität, Wunsch und Wirklichkeit immer wieder genau auseinanderzuhalten und die Intuition durch esoterisch-spirituelle Aktivitäten (Meditation, Gebet, Rituale etc) zu schulen.

(*** Neptun in Sextil zu Pluto) Dieser ab ungefähr 1945 wirksame Aspekt beeinflußt unsere Zeit während beinahe 100 Jahren. Er wird in Ihrem Horoskop vor allem dann wichtig sein, wenn einer oder beide Planeten noch mit weiteren wichtigen Horoskopfaktoren in Beziehung stehen. Mit diesem Aspekt möchte man über die materiellen Interessen hinaus dem Dasein einen höheren, spirituellen Sinn geben und sucht nach einer lebensbestimmenden Vision. Aber es gehören auch die Auseinandersetzung mit wichtigen Themen unserer Zeit dazu, wie etwa Klimakatastrophe, Umweltprobleme oder Armut inmitten des Überflusses. Sie können vielleicht ein Pionier einer kommenden Zeit sein, doch braucht es Ihren aktiven Einsatz und Ihr totales Engagement, um diesen Aspekt in Ihrem Leben fruchtbar werden zu lassen.


Das zweite Haus

Das zweite Haus gibt Auskunft über Erreichtes und Erworbenes: Geld, Vermögen und Besitz. Das zweite Haus weist somit auf Ihre Fähigkeit, Geld zu verdienen und Güter zu erwerben. Das zweite Haus zeigt also an, auf welche Weise Sie mit Besitz und Finanzen umgehen können, ob und wie Sie Gut und Geld vermehren (oder durch Verluste zwangsläufig eher vermindern). Deshalb gehört hierher auch Ihre Fähigkeit, Besitz abzusichern. Hier befindet sich also der Lebensbereich der konkreten und materiellen Lebenswirklichkeit, die in unserer Gesellschaft stark vom Geld bestimmt wird. Doch gehören zu diesem Lebensbereich auch geistige Güter und die Ausbildung der Talente. Hier finden Sie deshalb auch Hinweise auf Ihre Schaffenskraft und Kreativität.

Das Tierkreiszeichen, die Planeten und deren Aspekte in diesem Haus geben Hinweise darüber, wie Sie Gut und Geld erwerben und auf welche Art und Weise Sie dies tun:

(Hausspitze 2 in Schütze) In diesem Zeichen steht man manchmal allzuleicht "über dem schnöden Mammon" und strebt mehr nach dem Erwerb von ideellen Gütern - nach geistigen Erfahrungen, philosophischem Wissen und Erkenntnissen. Oft drängt diese Stellung zu Berufen im Lehrbereich, wo man das Erwerben von Wissen auch gleichzeitig für den Lebensunterhalt einsetzen kann. Manchmal finden sich hier auch Träumer oder Spekulanten, die zur Welt der Materie nur schwer einen realen Bezug herstellen können. Immer aber wird die eigene Lebensphilosophie den Ausschlag geben, wie, wann und wieviel Zeit und Energie für den Gelderwerb eingesetzt wird. Je nachdem kann das Geldverdienen dann auch zum Selbstzweck werden und mit manchen Überraschungen enden.

Das dritte Haus

Das dritte Haus gibt Aufschluß über unser praktisches Alltagsdenken und unsere Fähigkeit, uns sprachlich auszudrücken, zu lernen und mit unserer Umwelt zu kommunizieren. Damit sind alle natürlichen sozialen Kontakte angesprochen, die wir tagein und tagaus haben: zu Nachbarn, Verwandten, Geschwistern, Kollegen und Freunden. Hier findet sich Ihr Bezug zu den kollektiven Denknormen: Es zeigt sich, ob Sie neugierig sind und stets auf Neuigkeiten aus sind, Fernsehen und Radio hören, ob Sie eher den Trubel von städtischen Menschenmassen suchen, oder ob Sie ein Bücherwurm sind, oder sich mehr in die Einsamkeit verkriechen, um zu meditieren.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte geben einen Hinweis darauf, wie Sie Kontakte pflegen und welcher Art diese sind. Auch geben die Planeten Aufschluß über Ihre allgemeinen Interessen und die Art der Kommunikation (Gesprächsführung):

(Hausspitze 3 in Steinbock) In diesem Zeichen sind die sozialen Kontakte zur Familie und nahen Freunden manchmal sehr eingeschränkt. Sie wollen alle Dinge lieber alleine machen und alleine lernen, weshalb es schnell zu Konflikten mit Eltern, älteren Geschwistern, Lehrern oder Vorgesetzten kommt. In vielen Dingen haben Sie sehr traditionelle - ja manchmal überalterte - Ansichten und vertreten diese hart und unnachgiebig. In anderen Dingen können Sie aber auch wieder sehr unkonventionell sein und zielgerichtet Ihren eigenen Weg gehen.

Das vierte Haus

Das vierte Haus repräsentiert Haus, Heim und Herd: Es gibt Auskunft über die Art, wie Sie Ihren Wohnbereich gestalten und welche Beziehung Sie zu den Eltern oder Ihrer eigenen Familie einnehmen. Es zeigt den Stellenwert an, den die Familie für Sie hat. Das vierte Haus sagt auch darüber etwas aus, in welchem Milieu Sie sich wohl fühlen, zu welchen Menschen und welcher Tradition Sie sich hingezogen fühlen. Auch gibt es Hinweise auf die Beziehung zu Ihrer eigenen seelischen Tiefe, zu Ihrem Unbewußten: Welchen Bezug haben Sie zur inneren Welt der archetypischen Bilder, der Träume, Visionen und Märchen.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte bestimmen die Art der Beziehung, die Sie all diesen Bereichen gegenüber einnehmen:

(Hausspitze 4 in Wassermann) In diesem Zeichen ist der familiäre Bereich großen Turbulenzen ausgesetzt. Sie geben wenig auf eine intime häusliche Atmosphäre, denn für Sie ist dieser Bereich mehr ein Experimentierfeld für Ihre geistigen Ideen und Konzepte. Alternative Lebensweisen und (kurzfristige) experimentelle Wohngemeinschaften sind genauso häufig anzutreffen wie das Engagement für New Age, Esoterik, psychologische oder religiöse Studien u.s.w. Daß darunter die familiären Beziehungen zuweilen leiden, nehmen Sie bewußt in Kauf. Indem Sie sich mit dem geistig-spirituellen Wert der Einordnung in einen Gruppenverband auseinandersetzen, erhalten Sie Zugang zu Ihrer eigenen Wesenstiefe.

Das fünfte Haus

Das fünfte Haus umfaßt den Lebensbereich des Genusses und der schöpferischen Selbstdarstellung. In diesem Bereich möchte man vor allem verschiedene Lebenserfahrungen sammeln, was sich zusammenfassen läßt als: Spiel, Spaß und Abenteuer. Dazu gehören auch Vergnügungen, Sport, Partys und (Spiel-)Leidenschaften. Dieser Bereich weist auch auf den Drang nach persönlichem Wachstum und Verwirklichung (z.B. in Selbsterfahrungsgruppen) hin. Hier gibt man sich oft ungeachtet der Folgen allen schönen Dingen des Lebens hin - was natürlich auch zu verschiedenen Konflikten führen kann. In besonderem Maße ist dieses Haus dem Bereich der Erotik, der Liebesabenteuer und intimen Kontakte zugehörig. Manches Ehedrama, manche Eifersuchtsszene ist auf den Einfluß dieses Hauses zurückzuführen. Läßt sich das trieb- und instinktgelenkte Handeln nicht im Bereich des Liebesrausches oder in Spiel und Sport ausleben, so verlagern sich die ungestümen Impulse häufig in den Bereich des Machtrausches: In Kampf- und Schmerzspielen und in sog. "Beziehungskisten" werden die uralten Muster von "Wenn nicht ich, dann auch du nicht" durchgefochten.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte weisen auf die Art hin, wie Sie diesen Drang nach Selbstverwirklichung ausleben - oder weshalb Sie in diesem Lebensbereich Schwierigkeiten oder Hemmungen haben.

(Hausspitze 5 in Fische) In diesem Zeichen, das der Aufforderung des 5. Hauses so gänzlich widerspricht, gibt es mehrere Extreme. Während sich die einen eher treiben lassen und in die tiefsten Sümpfe sexueller Promiskuität, Ausbeutung und Kriminalität abgleiten, streben die anderen nach einem höchst verfeinerten und nach innen gerichteten Lebensgenuß. Heimliche Liebschaften und eine unstillbare Romantik nach idealer Partnerschaft sind recht häufig. Asketische und meditative Haltungen finden sich jedoch genauso wie die staunende Zuwendung zur äußeren Welt, die in jeder Blume, jedem Tier ein Geschöpf Gottes sieht. Sie suchen nicht diesseitigen Genuß, sondern nach religiösen und mystischen Erfahrungen. Von einem eventuellen Partner braucht es viel Verständnis und Einfühlungsvermögen, Ihre erotische Seite zu wecken. Ihre Sensibilität und Verletzlichkeit in diesem Bereich sind sehr groß, was Sie aber meist geschickt verbergen. Zu Kindern haben Sie eine tiefe, liebevolle und aufopferungsfähige Beziehung.

Das sechste Haus

Das sechste Haus betrifft den - vielfach ungeliebten, aber dennoch notwendigen - Lebensbereich der täglichen Arbeit und des Existenzkampfes. Dieses Haus gibt Auskunft über die Fähigkeit, Pflichten zu übernehmen und sich in der Lebensrealität durchzusetzen. Dazu gehört auch die Fähigkeit, eigene Opfer zu bringen, untergeordnete Tätigkeiten zu übernehmen und zu dienen. Allerdings gehört auch die Fähigkeit dazu, sich gegenüber unangemessenen Forderungen von außen abzugrenzen, Nein sagen und nötigenfalls auch eigene Forderungen stellen zu können. Zu diesem Lebensbereich gehört auch die Gesunderhaltung unseres Körpers durch richtige Ernährung, Hygiene, Ruheperioden u.s.w., was meist in einem direkten Zusammenhang steht zum oben angesprochenen Bereich der Arbeit: Wenn das private und berufliche Leben harmonisch und ausgeglichen verläuft, bleiben wir gesund und kräftig.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte weisen deshalb hin auf unsere Beziehung zu Arbeit, persönlicher Durchsetzung und Gesundheit - oder auf die spezifischen Schwierigkeiten, die man in diesem Bereich hat.

(Hausspitze 6 in Widder) In diesem Zeichen macht die Arbeit meistens Spaß und bildet eine positive Herausforderung, der Sie sich gerne stellen. Sie lieben es, sich im täglichen Lebenskampf zu bewähren und streben stets nach Erfolg. Am schwierigsten können Sie mit langweiligen und immer gleichen Tätigkeiten umgehen, denn Spannung und Kampf stimulieren Sie zu noch größerer Leistung. Wenn man sich Ihnen entgegenstellt oder Ihre Schaffenskraft bremsen möchte, können Sie ziemlich aggressiv werden. Ihr Durchsetzungsvermögen kann dann ziemlich rücksichtslos werden. Ihrem Körper verlangen Sie große Kräfte ab, was sich in späteren Jahren durch verschiedene "Verschleißerscheinungen" bemerkbar macht, die Sie wohl oder übel zum Kürzertreten veranlassen.

Das siebte Haus

Das siebte Haus bezeichnet den Lebensbereich des "DU": Ihre Umwelt, den Lebens- oder Ehepartner, den Freund oder die Freundin, den Teilhaber im Geschäft u.s.w. Es gibt Auskunft über das KONTAKTVERHALTEN und die Fähigkeit, auf die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Mitmenschen einzugehen und diese in Ihr eigenes Leben mit einzubeziehen. Es zeigt an, wie Sie Ihre verschiedenen Beziehungen eingehen und gestalten: mit Vertrauen? Absprachen? Verträgen? Heirat? Sind Sie dominant oder lassen Sie sich gern führen? u.s.w. Es weist im besonderen auch darauf hin, welche Art von Beziehung Sie mit Ihrem LEBENSPARTNER eingehen und wie weit Sie fähig sind, dessen Wünsche und Bedürfnisse zu akzeptieren, kurz gesagt: Ihr "Liebes-Ideal". Es weist andererseits auch hin auf Verpflichtungen gegenüber dem "Du": auf mögliche (karmische) Bindungen und Abhängigkeiten von Ihrem Partner.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte bestimmen Ihr Kontaktverhalten, aber auch Ihre Ängste, Bindungen und Unsicherheiten im Umgang mit Ihnen verbundenen Menschen.

(Hausspitze 7 in Stier) In diesem Zeichen ist das Kontaktverhalten eher passiv und abwartend. Sie lassen die Dinge mehr auf sich zukommen und wählen das für Sie Richtige und Passende aus. Dies gilt auch für die partnerschaftlichen Beziehungen, in denen Sie Stabilität und Treue anstreben. Ihr Liebes-Ideal ist geprägt von gemeinsamem Genuß der irdischen Güter und starker Sinnlichkeit. Ein erfülltes Liebesleben ist Ihnen besonders wichtig, aber auch etwas Luxus und Lebenskomfort. Als Frau werden Sie deshalb auf die Karriere Ihres Mannes achtgeben. Als Mann ist es Ihnen wichtig, daß Ihre Frau neben allem Genuß auch sparsam und ordentlich ist. Für Sie ist es wichtig, daß man sich auf den Partner verlassen kann. Bei Verträgen sind Sie eher vorsichtig. Wenn es allerdings um den Schutz von materiellen Werten geht, dann sind Sie sehr auf Sicherheit und klare Verhältnisse bedacht.

Saturn in Stier

Ihr Streben nach Sicherheit und Wohlstand ist außerordentlich stark entwickelt, doch ist Sicherheit in dieser Welt überhaupt erreichbar? Manchmal kann dieses Streben so stark werden, daß Sie wesentliche, andere Werte übersehen und mit der Zeit ein Gefangener Ihrer eigenen Bemühungen werden. Andererseits zeichnen Sie sich durch außerordentliche Ausdauer und Disziplin aus, wenn es um das Erreichen einer guten Stellung oder Reichtum geht. Ein guter Geschäftssinn, Sinn für Farben und Formen sowie Organisationstalent geben Ihnen das Rüstzeug, im Leben etwas zu erschaffen und Ansehen zu erreichen. Überwinden Sie die Ängste vor Verlust oder Armut und bauen Sie auf Ihre inneren Fähigkeiten, alle Hindernisse und Schwierigkeiten durch Fleiß, Geduld und Realitätssinn zu überwinden. Der Erfolg kommt dann langsam, jedoch stetig.


(Saturn im 7. Haus)
Abhängigkeit und Freiheit in der Partnerbeziehung gehören für Sie zu einem wichtigen Lebensthema. Mit Saturn im siebten Haus suchen Sie sich einen Partner, der Ihnen möglichst viel Sicherheit, Stabilität und Treue bietet. Doch da Sie diese Eigenschaften eigentlich selbst in Ihrem Leben verwirklichen müssen, sind Enttäuschungen und Beziehungskonflikte ziemlich häufig anzutreffen. Da Sie dazu neigen, immer den Partner für alles verantwortlich zu machen und in ihm die eigenen Schwächen zu bekämpfen, sind auch Trennungen oder eine Scheidung nicht ungewöhnlich. Dies gilt umsomehr, da in frühen Jahren eine Neigung besteht, sich mit einem eher tyrannischen und überlegenen Partner einzulassen. Erst wenn Sie gelernt haben, selbst für sich einzustehen und die "Regeln" einer gesunden Partnerbeziehung zu beachten, werden Sie den Partner fürs Leben finden. Abgesehen von der Partnerschaft gibt Ihnen Saturn in diesem Haus jedoch eine große innere Stärke und ein sicheres Auftreten. Bei günstigen Aspektwirkungen werden Sie ein geschickter Verhandlungspartner bei Verträgen sein, vielleicht auch ein guter Organisator von kulturellen, politischen oder vergnüglichen Anlässen. Ihr Sinn für Gerechtigkeit und Verantwortung ist sehr ausgeprägt und wird - bei günstiger Aspektwirkung - von anderen Menschen sehr geschätzt, auch wenn Sie anderen manchmal etwas unnahbar und scheinbar kalt erscheinen mögen.

(** Saturn in Trigon zu Pluto) Der beharrende Saturn verbindet sich hier harmonisch mit den transformativen Kräften des Pluto. Dieser Aspekt kann Sie sehr ehrgeizig und äußerst zäh im Verfolgen von Zielen machen. Sie werden geprägt von einer äußerst starken Selbstdisziplin, die andere Menschen manchmal erschrecken läßt. Für Sie ist es wichtig, sich im Leben total zu verwirklichen und es einem bestimmten Sinn zu weihen. Wenn Sie Ihre Ziele zu einseitig im materiellen Bereich ansiedeln, werden Schicksalsschläge allerdings nicht ausbleiben. Denn die Kraft Plutos ist auf Höheres ausgerichtet: Auf eine sinnträchtige Vision, auf geistige Erleuchtung oder eine spirituelle Erneuerung der ganzen Menschheit.

Unechtes Getue, Oberflächlichkeit und materialistische Gesinnung sind Ihnen ein Greuel, trotzdem sind diese aber auch ein Teil Ihrer eigenen Persönlichkeit, so lange Sie die Wandlungskraft Plutos verdrängen oder leugnen. Wenn Sie sich aber darauf einlassen und die intensiven Wandlungserfahrungen zulassen, die an Sie herantreten, so erlangen Sie eine große Selbstkontrolle und unerschütterliche innere Sicherheit. Mit dieser Stellung können Sie im Notfall ungeahnte Kräfte aus Ihrem Unterbewußtsein mobilisieren und Ihrem Leben auch in verfahrenen Situationen eine gänzlich neue Wendung ins Positive geben.

(** Saturn in Quadrat zu MC) Dieser Aspekt zeigt an, daß Ihnen im Leben nichts geschenkt wird. Besonders in beruflicher Hinsicht heißt dies, daß Sie wohl das Gefühl haben, eine schwere Last läge auf Ihren Schultern und niemand helfe Ihnen, sie zu tragen. Sie müssen oder mußten immer wieder Einschränkungen oder sogar Schicksalschläge hinnehmen, was Ihren Beruf betrifft bzw. die Firma, in der Sie tätig sind. Es könnte auch so aussehen, daß Sie keinerlei Unterstützung bekommen und sich überall allein durchzubeißen haben. Und immer wieder müssen Sie nochmals von vorn anfangen. Zudem steht Ihnen noch Ihre Angst, unzulänglich zu sein oder zu versagen, im Weg. Dabei verfügen Sie über einen starken Willen und den Drang, nach oben zu kommen. Dieser treibt Sie permanent dazu an, sich immer wieder bis zum letzten zu verausgaben, um Karriere zumachen.

Durch Ihren enormen beruflichen Einsatz kommt natürlich die Familie zu kurz. Und hier sind dann die nächsten Probleme vorprogrammiert. Vielleicht fühlen Sie sich auch hier überfordert: "Alle wollen nur was von mir. Wo bleibe ich?" Dieser Aspekt könnte auch bedeuten, daß Sie sich von Ihrer Familie zurückgewiesen fühlen oder daß Sie in engen, kargen Verhältnissen leben müssen.

Ihre Aufgabe besteht nun darin, daß Sie Vertrauen zum Leben gewinnen. Wenn Sie das schaffen, dann können Sie Ihren Ehrgeiz, Ihre Ausdauer und Ihre Konsequenz auf konstruktive Weise nutzen, was Ihnen zu wirklichem Erfolg in Ihren öffentlichen Tätigkeiten und im Beruf verhilft, ebenso in Ihren häuslichen Angelegenheiten. Saturn sagt aber auch, daß dies alles nicht leicht zu bekommen ist, sondern daß Sie dafür hart arbeiten müssen; doch das sind Sie gewöhnt. Und es könnte sein, daß Sie erst in Ihrer zweiten Lebenshälfte die ersten Erfolge Ihrer Arbeit ernten können.

Das achte Haus

Das achte Haus ist der Bereich der Wandlung und Transformation, der Stirb-und-Werde-Prozesse. Hier muß man lernen, Erworbenes und Liebgewordenes wieder loszulassen zu Gunsten von etwas Übergeordnetem: zum Beispiel in Form von Steuern gegenüber dem Staat oder eines Dienstes für die Gesellschaft. Deshalb gehört hierher auch die Fähigkeit, soziale Normen und Gesetze zu akzeptieren und sich ihnen anzupassen. Im achten Haus müssen Sie lernen, sich von materiellen Bindungen zu befreien und sich auf höherwertige, auf spirituelle Ziele auszurichten. Es zeigt sich hier auch die Fähigkeit, materielle Güter mit anderen zu teilen und letztendlich VERZICHT zu leisten, wenn höhere Interessen im Vordergrund stehen. Auch der Tod zählt zu diesen Bereich, wie auch alle mit ihm verbundenen Erfahrungen. Selbst der sexuelle Orgasmus, der "kleine Tod" gehört in den Zusammenhang der ÜBERWINDUNG UNSERES EGOS zugunsten einer Einheitserfahrung, die nur möglich ist, wenn wir bescheiden unser Ich zurückstellen. Schließlich weist dieser Lebensbereich auch auf eventuelle Interessen an der Esoterik: am Okkultismus, dem Leben nach dem Tod, an Transformation, Medialität, Parapsychologie, Magie u.s.w.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte weisen hin auf die Fähigkeit der Wandlung und Anpassung - aber auch des Widerstandes gegenüber allen oben aufgeführten Bereichen. Sind Mond, Uranus, Neptun oder Pluto in diesem Feld, so sind esoterische Interessen ziemlich wahrscheinlich:

(Hausspitze 8 in Zwillinge) In diesem Zeichen interessieren Sie sich für das Thema Wandlung, Tod und Wiedergeburt vor allem vom gedanklichen Standpunkt aus. Mit großer Neugier lesen Sie vielleicht viel über esoterische Themen, doch so richtig "warm" werden Sie mit diesem Bereich kaum. Eine starke Rationalität verhindert oft ein echtes, tieferes Verständnis. Noch schwieriger wird es sein, gewisse höhere Gesetzmäßigkeiten zu akzeptieren und im Leben zu verwirklichen. Man könnte vielleicht sagen, daß Sie manchmal wie "vor der Türe stehen bleiben" und den entscheidenden Schritt zu einer echten, inneren Wandlung lange Zeit vermeiden. Etwas leichter fällt es Ihnen im Bereich der Sexualität, in welchem Sie sehr aktiv und experimentierfreudig sind. Für Sie ist es auch wichtig, daß Sie über alle sexuellen Fragen offen reden können. Allerdings sollten Sie darauf achten, daß der "Verbalsex" (anzügliche Redensarten, sexuelle Witze, langatmige Pro- und Contra-Diskussionen u.s.w.) das eigentliche Handeln nicht verdrängt!

Mond in Zwillinge

In Ihrer Gefühlswelt sind Sie stark beeindruckbar und empfänglich für neue Ideen, für die Technik und alle Bereiche der Kommunikation. Sie sind sehr kontaktfreudig, äußerst wissensdurstig, phantasievoll und neugierig, Ihre Interessen sind sehr vielseitig ausgeprägt. Sie sind sehr lebhaft, kommen mit jedermann leicht ins Gespräch und können gut argumentieren und überzeugen. Vor allem für neue Ideen können Sie sich rasch begeistern und sind auch sehr neugierig, vor allem was die Gefühle und "Geheimnisse" anderer Menschen angeht.

Doch manchmal können Sie auch sehr launenhaft und von Unruhe geplagt sein. Auch zählen Sie nicht gerade zu den zuverlässigsten Menschen, weil Sie durch Ihre vielen Interessen nur wenig Zeit für Details haben und meistens mehrere Dinge gleichzeitig erledigen möchten. Im Kontaktverhalten sind Sie ziemlich flatterhaft und flirten gerne und oft. Sie haben deshalb mit ziemlicher Sicherheit einen recht großen Bekanntenkreis. Sie gehen jedoch meistens nur oberflächliche und unverbindliche Beziehungen ein, was andere Menschen manchmal verunsichert und vor allem in Partnerschaften zu Schwierigkeiten führen kann, weil Sie lange Zeit alles offen lassen. Sie möchten alle Facetten des Lebens kennen lernen und sich möglichst nirgends binden oder abhängig machen.

Ihre Stärke liegt darin, Gefühle und Wünsche klar zu erkennen und diese auch zu formulieren. Sie habe vielfältige Ausdrucksmöglichkeiten und können z.B. andere Menschen auch gut unterhalten oder mit Ihren Reden fesseln und mitreißen.


(Mond im 8. Haus)
Mit dem Mond im achten Haus sind alle Normen, Gebote und Verbote, die durch die Gesellschaft und andere Institutionen repräsentiert werden, besonders wichtig für Sie. Ihr seelisches Gleichgewicht hängt stark davon ab, auf welche Weise Sie mit solchen Beschränkungen umgehen können und die unterschiedlichen, intensiven Gefühlsregungen Ihres Inneren beherrschen und im Leben fruchtbar machen können. Sie sind aufgefordert, immer wieder neu zu prüfen, welche Gefühle, Bedürfnisse und Leidenschaften überlebt sind und losgelassen werden müssen.

Mit dem Mond in diesem Haus gilt Ihr Interesse vor allem intensiven Studien über das Thema Wandel und Veränderung. Sie sollten sich bewußt machen, daß es vor allem Ihre eigenen veralteten Vorstellungen sind, die Sie daran hindern, Ihre Gefühle frei und spontan zu zeigen. In der täglichen Auseinandersetzung mit den Härten des Lebens neigen Sie dazu, Beschränkungen entweder zu bekämpfen oder sich im Gegenteil dafür einzusetzen. Es wäre deshalb gut möglich, daß Sie sich öfters im Widerstreit mit Recht und Gesetz befinden und sich häufig in Auseinandersetzungen mit Autoritätspersonen oder Vertretern von Institutionen verwickeln. Aber ebenso wäre das Gegenteil möglich, daß Sie ein engagierter Vertreter von Recht und Gesetz sind und alles daran setzen, daß auch andere sich an die gesellschaftlichen Regeln und Gebote halten. Auch das Thema Macht hat in diesem Haus eine besondere Bedeutung und sollte von Ihnen sorgsam studiert werden.

Mit dem Mond im achten Haus befassen Sie sich aber auch gerne mit allen Themen, die den Bereich von Leben und Tod, von Diesseits und Jenseits berühren. In jüngeren Jahren mögen dies Fragen nach den grundlegenden Werten der Gesellschaft sein, z.B. im Zusammenhang mit Sexualität, Macht, Besitz und Geld. In späteren Jahren drängt sich die Auseinandersetzung mit dem Unbekannten, mit Fragen nach dem Tod (und was danach kommt), mit Wandel und Wiedergeburt in den Vordergrund. Solche Themen können Sie begeistern und faszinieren. Dabei werden Sie die verschiedenen Leidenschaften, die das menschliche Leben bestimmen, besonders fesseln, sei dies in Form von Romanen oder Filmen, sei dies im Leben selbst. Kein Gebiet menschlichen Leidens und Strebens wird ausgelassen, kein Tabu wird akzeptiert.

Sie sind aufgefordert, Ihre reiche und geheimnisvolle Gefühlswelt intensiv zu erforschen und alte, überlebte Verhaltensmuster loszulassen. Anstelle der oberflächlichen Durchsetzung Ihrer eigenen Wünsche und Ziele sollten Sie lernen, auch auf die Bedürfnisse Ihrer Mitmenschen einzugehen und in einen regen gefühlsmäßigen Austausch mit allen Menschen guten Willens zu treten. Gefühle sind nicht nur Ihre Privatsache, sondern sollen mitgeteilt und ausgetauscht werden. Dazu sollten Sie zwar die Fähigkeit erwerben, anderen Menschen wirklich zuzuhören und auf diese einzugehen, doch gleichzeitig darauf achten, daß Sie eigene Grundsätze nicht vorschnell aufgeben.

(*** Mond in Trigon zu Venus) Der sensible Mond verbindet sich hier mit dem Schönheitssinn der Venus, was Ihnen ein großes Taktgefühl, künstlerische Begabungen und einen ausgeprägten Sinn für Harmonie und guten Geschmack verleiht. Sie sind meistens sehr liebenswürdig und können sich gegebenen Situationen gut anpassen. Konfliktsituationen gehen Sie jedoch meistens aus dem Weg und warten ab, bis sich die Probleme von selbst lösen (oder von anderen gelöst werden).

Sie lieben Kunst und Musik und möchten vielleicht selbst in dieser Richtung tätig sein. Allerdings erfordert dies auch eine gezielte Förderung Ihrer vielen Fähigkeiten. Manchmal braucht es eine längere Zeit der inneren Reifung und Entfaltung, bis sich plötzlich überraschend, "wie von selbst", Fähigkeiten zeigen, die Sie bisher kaum erahnten. Dann kann sich, bei entsprechendem Einsatz, ein Erfolg auf kreativem, z.B. künstlerischem Gebiet unverhofft einstellen.

Wenn Sie Ihre Begabungen vernachlässigen, so kann sich dieser Aspekt auch in der negativen Ausprägung als Verschwendungssucht und Trägheit, vielleicht sogar als Spielleidenschaft bemerkbar machen. Eine andere Variante wären zahlreiche erotische Abenteuer und Liebesbeziehungen, die Ihr Leben stark beeinflussen, sowohl hin zum Guten wie zum Schlechten.


(*** Mond in Sextil zu Mars)
Der Sextil zwischen dem sensiblen Mond und dem dynamisch-aggressiven Mars macht Sie impulsiv und vielleicht etwas herrisch, wenn Sie noch nicht gelernt haben, Ihre heftigen Gefühle angemessen zum Ausdruck zu bringen. Voller Tatkraft, Impulsivität und Spontaneität sind Sie gleichzeitig aber auch zäh im Verfolgen von Zielen. Mit diesem Aspekt haben Sie gute Anlagen, Fühlen und Handeln in einen harmonischen Einklang zu bringen und sich zu einem eigentlichen Führungstalent zu entwickeln. Sie sind nicht nachtragend und fechten alle Kämpfe an Ort und Stelle aus, wo sie entstanden sind. Mit Ihren intensiven und zuweilen heftigen Gefühlen beeindrucken Sie viele andere Menschen, können sich damit aber auch Feinde schaffen. Für eine pädagogische, psychologische oder therapeutische Arbeit macht dieser Aspekt ebenfalls sehr geeignet, was aber eine vorherige intensive Auseinandersetzung mit Ihren Gefühlen und Willenskräften voraussetzt. Mit Ihrer spontanen Art können Sie andere Menschen nämlich gut motivieren und mitreißen, jedoch - oft unabsichtlich - auch tief verletzen oder vor den Kopf stoßen.

Sie führen vermutlich ein sexuell sehr aktives Leben, wobei Gefühle, Stimmungen und die Phantasie eine wichtige Rolle spielen. Wenn Sie allerdings Ihre ganze Dynamik nurmehr in das Reich der Wünsche und inneren Bilder verlegen, werden längerfristig Unzufriedenheit und Enttäuschungen überhand nehmen. Kein Mann ist so perfekt, wie Sie ihn sich in der Phantasie wünschen. Machen Sie sich deshalb Ihre eigenen unbewußten Wünsche und Ziele ganz bewußt und teilen Sie diese Ihrem Partner auch mit, selbst wenn Sie dabei eine Ablehnung riskieren müßten. Eine Verdrängung hat nur ungute Stauungen zur Folge, die sich mit der Zeit durch Wutausbrüche und Aggressionen entladen würden.

(** Mond in Halbsextil zu Saturn) Die sensitive Natur des Mondes im Halbsextil mit der starren Kälte des grenzensetzenden Saturn bewirkt eine starke Kontrolle Ihrer Gefühlswelt durch Ihren bewußten Verstand. Im Großen und Ganzen sind Sie ein Mensch, auf den man sich verlassen kann. Sie bleiben im Kontakt mit anderen Menschen jedoch eher kühl und reserviert. Sie haben die Fähigkeit, Ihre Gefühle genau zu beobachten und mit dem Verstand zu analysieren. Dies kann aber auch zu einer pessimistischen Lebenshaltung führen, in welcher alle Gefühle von Freude und Glück unterdrückt werden. Geben Sie deshalb Ihren innersten Gefühlen immer wieder genügend Raum, sich im Leben auszudrücken. Dies kann auch mittels kreativer Tätigkeit geschehen oder durch ein Hobby, das Sie innerlich wirklich befriedigt.

(* Mond in Sextil zu MC) Bei Ihren Arbeitgebern und Kollegen sind Sie gern gesehen, denn durch Ihre freundliche und einfühlsame Art schaffen Sie es immer wieder, aufkommende Probleme sofort zu erkennen und zu schlichten, auch sorgen Sie für eine ausgewogene und harmonische Atmosphäre im Betrieb. Ihre Zuverlässigkeit und Ihre Fähigkeit, sich neuen Situationen anzupassen, begünstigt Ihren beruflichen Erfolg.

Durch Ihre Sensibilität haben Sie leichten Zugang zu den Gefühlen anderer Menschen und sind deshalb für alle Arten von Tätigkeiten geeignet, bei denen es darum geht, andere Menschen liebevoll zu behandeln, sie anzuleiten, zu beraten oder ihnen in irgendeiner Form zu helfen. Dies macht Sie natürlich auch dazu fähig, eine Tätigkeit auszuüben, bei der Sie voll in der Öffentlichkeit stehen, weil Sie auch hier direkt erspüren, was gerade erforderlich ist.

Ebenso ist für Sie eine harmonische Familienatmosphäre sehr wichtig und Sie schaffen es immer wieder, dank Ihres Einfühlungsvermögens, daß diese erhalten bleibt. Aber auch Freunde sollen sich bei Ihnen wohlfühlen.

Vielleicht interessieren Sie sich für Ihre kulturelle Heimat, für Ihre Herkunft und wer Ihre Vorfahren waren. Hierfür können Sie Ihre Sensibilität ebenso gut einsetzen. Der Mond symbolisiert außerdem unser Unterbewußtsein und bei Ihnen zeigt dieser Aspekt an, daß Sie guten Zugang dazu besitzen. Sie können auch alles, was aus Ihrem Unbewußten aufsteigt, gut in Beruf und Familie einfließen lassen.


Das neunte Haus

Das Thema des neunten Hauses ist das philosophische und spekulative Denken: Hier sucht man nach Antworten auf die großen Lebensfragen wie "Woher komme ich?" - "Wer bin ich?" - "Was ist der Sinn meiner Existenz?" u.s.w. In diesem Feld werden alle jene Weltanschauungen und Ideen entwickelt, die in Philosophie, Religion, Psychologie, Wissenschaft, in Rechtssystemen und höheren Künsten gelehrt werden. In diesem Haus zeigt sich auch das Streben nach individuellem Ausdruck eigener Gedanken, sei dies durch Vortrags- oder Lehrtätigkeit, politisches Rednertum oder Schriftstellerei. Je nach Anlage kann sich der Drang nach neuen inspirativen Erfahrungen entweder materiell in Form von ausgedehnten (Bildungs-)Reisen äußern oder mehr spirituell als geistige Bewußtseinserfahrungen und als mentale Reisen.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte weisen auf die Art des inspirativen Denkens hin und wie man seinen Gedanken Ausdruck verleiht - wie auch auf eventuelle Hemmungen und Ängste in diesem Bereich. Sie zeigen, ob wir zu eigenen Gedanken fähig oder bloße "Nachplapperer" sind:

(Hausspitze 9 in Krebs) In diesem Zeichen haben Sie einen tiefen Bezug zu religiösen oder esoterischen Themen. Allerdings liegen Ihnen Diskussionen oder philosophische Fachsimpeleien über abstrakte Themen gar nicht. Sie haben manchmal eher Mühe, Ihre tief empfundenen Glaubensinhalte in Worte zu fassen. Das heißt nicht, daß Sie keine klaren Überzeugungen hätten, doch geben Sie diese viel lieber einem Partner, Familienmitgliedern oder Freunden im kleinen Kreise durch vorgelebtes Beispiel weiter. Religion oder Esoterik muß für Sie im Alltag praktisch zu verwirklichen sein, denn andernfalls haben auch noch so "heilige Überzeugungen" für Sie keinen Wert. Wenn Sie auf Reisen gehen, so interessieren Sie sich vor allem für Land und Leute, Gebräuche und Sitten. Bequemlichkeit und Komfort möchten Sie dabei nicht missen.

Mars in Löwe

Sie vertreten klar und unmißverständlich einen absoluten Führungsanspruch, und wenn Ihr starker und stolzer Wille in der Jugend nicht durch "völlig unvernünftige Eltern" gewaltsam gebrochen wurde, dann gehören Sie zu den Menschen, die alles erreichen können, was Sie sich vorgenommen haben. In Konfliktsituationen reagieren Sie denn auch wie ein angegriffener Löwe auf vielfältige Weise, jedoch immer effektiv: Sie machen vielleicht selbst etwas Lärm und brüllen herum, bis wieder Ruhe ist - oder Sie wenden sich gelassen ab und warten, bis "die anderen zur Besinnung kommen" - oder Sie sprechen klar und unmißverständlich das Machtwort, das alle sofort verstummen läßt - oder ... Sie haben Ihre ganz eigene Strategie! Solchen "Streitspielen" sind Sie eigentlich gar nicht abgeneigt, dienen Sie doch dazu, immer wieder Ihre Stellung, Ihren Standpunkt und Ihre Position im abenteuerlichen Spiel des Lebens auszudrücken und zu festigen.

Ihr Wunschpartner sollte Selbstvertrauen und Stärke ausstrahlen. Sie möchten sich gerne an einen solchen Partner anlehnen und "Ihrem" Löwen die Mähne kraulen. Und sollte Ihnen jemand ans Leder wollen, dann brauchen Sie nur mit dem Finger zu schnippen und Ihr Löwe erledigt die Sache ... Wenn Männer nur nicht so unzuverlässig wären und man schließlich die Sache doch selbst in die Hand nehmen muß!

(Mars im 9. Haus) Philosophische und religiöse Freiheit steht bei Ihnen zu oberst auf der Bedürfnisliste des Lebens, und Sie könnten mit Leichtigkeit ein Sozialreformer oder Kreuzritter für höhere Ideale sein. Dies hängt zusammen mit Ihren starken Interessen für die obengenannten Gebiete, mit denen Sie sich ausgiebig befassen - und sowohl im Freundeskreis als auch vor Publikum ausgiebig darüber diskutieren. Äußerlich lieben Sie vermutlich Sport, vor allem als Wettkampf, bei welchem es auch auf Überlegtheit und Strategie ankommt (vielleicht lieben Sie Schach?). Problematisch sind Ihr gelegentlicher Fanatismus und Ihr "missionarischer Eifer", wenn Sie von einer neuen Wahrheit einmal überzeugt sind. In einem solchen Falle möchten Sie alle anderen gerne von der eigenen Meinung überzeugen, was manchen Menschen ganz schön auf die Nerven gehen kann. Wenn Sie sich bewußt bleiben, daß hinter jeder Wahrheit eine neue, noch umfassendere Wahrheit sichtbar werden kann, und daß auch Sie einem steten Wandel und Wachstum unterworfen sind, erwerben Sie die Geduld und Nachsicht, wenn andere Menschen Ihnen bei Ihren philosophischen Exkursen nicht immer nachfolgen können. Erwerben Sie die Fähigkeit, den "Zeitgeist" für sich arbeiten zu lassen und auch einmal abwarten zu können, bis der richtige Moment für eine Aktion gekommen ist.

(**** Mars in Quadrat zu Saturn) Der dynamische Mars trifft hier auf die bremsende Natur des Saturn. Ein häufiges Schwanken zwischen tiefer Ruhe und explosiver Kraft können bewirken, daß Sie äußerlich kaum eine Miene verziehen, während es in Ihrem Inneren brodelt und wühlt. Vielleicht empfinden Sie das Leben manchmal auch so, als würden Sie im Auto sitzen, kurz hintereinander Gas geben und dann schnell wieder abbremsen würden. Vermutlich fühlen Sie sich oft behindert in Ihrer natürlichen Dynamik und haben vielleicht öfters den Wunsch, einmal alle Strukturen und Pflichten über Bord zu werfen und endlich das zu tun, was Sie schon immer tun wollten...

Durch den rastlosen Einsatz Ihres Willens, der sich mit den vielfältigen Schwierigkeiten und Hindernissen des Lebens auseinandersetzen muß, kann es zu einem eigentlichen Energieverschleiß kommen. Dadurch werden Sie große Mühe haben, im Leben etwas Konkretes und Reales entstehen zu lassen oder machen es durch unüberlegte Handlungen bald wieder zunichte. Rachsucht und eine gewisse Neigung zur Bosheit können dies ebenso bewirken wie eine übertriebene Eigenwilligkeit oder Unbeherrschtheit.

Geben Sie auch Ihren sexuellen Antrieben den Raum, den sie brauchen. Wenn Sie Ihre Sexualität verdrängen, so können starke innere Spannungen entstehen, die plötzlich explosiv aufbrechen, möglicherweise genau im falschen Moment. Vor allem im Zusammenhang mit Autoritäten und Liebespartnern können sich so viele Schwierigkeiten ergeben, deren Ursache letztlich jedoch in Ihnen selbst zu suchen ist. Im Extremfall kann Ihnen dies den Ruf eines gewalttätigen Menschen einbringen. Für Sie ist es deshalb wichtig zu lernen, mit Aggressionen und Zorn richtig umzugehen und Ihren Willen auch in einer kreativen Tätigkeit auszudrücken. Dabei kann Ihnen z.B. Sport, Tanz oder das Ausüben von "Martial Arts" (Kampfsportarten) oder dynamischer Meditation eine große Hilfe sein. Üben Sie sich auch in allen Formen von spontanem Reagieren, ohne andere Menschen zu verletzen!

(*** Mars in Konjunktion zu MC) Mit dieser Konstellation wollen Sie für Ihre Kraft, Ihre Durchsetzungsfähigkeit und Ihren Pioniergeist in der Öffentlichkeit bewundert werden. Sie ziehen die Bewunderung sogar förmlich an und können großen Ehrgeiz entwickeln, wenn es darum geht, beruflich voranzukommen, um Ihre gesellschaftliche Position zu verbessern. Mars zeigt immer etwas Kämpferisches an und Sie suchen den Wettstreit. Um an die Spitze zu gelangen, sind Sie immer wieder bereit, Ihre Konkurrenten auszustechen. Dabei scheuen Sie vor Konflikten nicht zurück, sondern verfolgen Ihre Ziele direkt und konsequent. Sie besitzen ein starkes Selbstvertrauen und sind deswegen in der Lage, mit großem Erfolg selbständig zu arbeiten. In schwierigen Situationen beweisen Sie Mut, können Schwächere unterstützen und für sie kämpfen. Sie brauchen jedoch immer wieder den Erfolg, denn dieser stimuliert Sie zu weiteren, noch größeren Aufgaben. Eine Führungsposition wäre gerade richtig für Sie. Hier können Sie sich voll einbringen. Genauso sind Sie stets bereit, sich voll für Ihre eigene Sache einzusetzen, für Ihre eigenen Anliegen zu kämpfen. Dabei macht es Ihnen nichts aus, auch unbequeme oder unpopuläre Entscheidungen zu treffen, ja wahrscheinlich haben Sie sogar Spaß daran, gegen den Strom zu schwimmen.

Die Gefahr dabei ist, daß Sie sich rücksichtslos durchsetzen, und der Drang, Macht zu besitzen, Selbstzweck wird. Dann werden Sie für andere unberechenbar und gefährlich. Desweiteren setzen Sie sich wohl auch gerne über Abmachungen hinweg, überschreiten disziplinlos Ihre Kompetenzen oder mischen sich autoritär und kämpferisch in Angelegenheiten anderer ein, die Sie nichts angehen. In Beruf oder öffentlichem Leben stehen Sie meist unter dem Zwang, ständig Unruhe zu stiften oder einen Streit vom Zaun zu brechen.

Und dann ist da noch Ihr Drang nach Freiheit und Unabhängigkeit, der unter anderem dafür sorgt, daß Sie sich nicht gerne unterordnen wollen. Folgende berufliche Tätigkeitsbereiche passen gut zu diesem Aspekt: Politik, Regierung, Maschinenbau, Technik, Ingenieurwesen, Militär.

Die gleichzeitige Opposition des Mars zum IC sagt aus, daß Sie oftmals gewaltige Probleme haben, Familie und Beruf zusammenzubringen. All Ihre Energie und Zeit geben Sie in Ihren Beruf, so daß für die Familie wenig übrig bleibt. Wahrscheinlich verachten Sie auch "Träumer und Phantast". Für Sie gilt nur die harte Wirklichkeit; für Schwächlinge ist darin kein Platz. Der häusliche Bereich ist Nebensache, ja Ihnen oft sogar ein Greuel. Dieser Aspekt besagt, daß Sie einen Kompromiß finden müssen zwischen Beruf und Heim. Vielleicht haben Sie es schon so gelöst, daß Sie entweder zu Hause arbeiten oder zumindest daheim Ihren Stützpunkt haben. Auf jeden Fall sollten Sie versuchen, Beruf und Familie gleichermaßen gerecht zu werden, dann kann Ihnen Ihr Zuhause eine Quelle der Inspiration und Erholung sein, hier schöpfen Sie dann neue Kraft, die Sie im Berufsleben so dringend brauchen.

(* Mars in Quadrat zu Neptun) Die kämpferische Kraft des Mars steht hier im Widerstreit mit der sensitiven Natur des Neptun. Dies kann sich dahingehend auswirken, daß Sie oft Mühe haben, Ihre Lebensziele klar zu erkennen. Denn eigentlich streben Sie engagiert und mutig nach der Verwirklichung von geistigen oder sogar spirituellen Idealen, die sich vom Neptun herleiten. Ihr Handeln kann deshalb etwas realitätsfremd und für andere unverständlich erscheinen. Durch die Verbindung mit Neptun fühlen Sie sich von ungewöhnlichen und geheimnisvollen Bereichen des Lebens stark angezogen, doch resultieren gerade aus diesen Interessen auch viele Konflikte. Nehmen Sie diese als eine positive Herausforderung an, um weiter zuwachsen und Ihre Energien und Ihren Willen zielgerichteter und immer kraftvoller im Leben auszudrücken.

Die Sexualität spielt in Ihrem Leben eine wichtige Rolle, indem ihrem Unbewußten viele sexuelle Phantasien und Wünsche entströmen. Die Sexualität wird von Ihnen als etwas "Entgrenzendes" und Befreiendes erlebt, was der Natur Neptuns entspricht. Auch haben Sie - ob Mann oder Frau - bestimmt eine starke Verführungsgabe und wissen jeweils instinktiv um die geheimen Wünsche Ihrer Liebespartner. Achten Sie jedoch darauf, daß Ihre Triebe sich nicht in einem fehlgeleiteten oberflächlichen Genuß erschöpfen, was letztlich zu Unzufriedenheit und innerer Leere führen müßte. Neptun Wirken zielt weit über bloß sexuelle Leidenschaft hinaus. Sein Reich ist die Welt der feinen Schwingungen und der Ekstase, ist die Verschmelzung aller Polaritäten in einer höheren Einheit.

Die dunkle Seite Neptuns kann das Streben auch in andere Bahnen lenken, in die abgründigen Bereiche des Daseins: Kriminalität, Sex und Drogen mögen Sie vielleicht in ihren Bann schlagen. Indem Sie sich intensiv mit Ihrem Willen und Ihren Zielsetzungen auseinandersetzen und erkennen, daß es höher zu bewertende Ziele" gibt, die jenseits der materiellen Wirklichkeit liegen, können Sie die Auswirkungen dieses Aspekts besser in Ihr Leben integrieren.

Das zehnte Haus

Das zehnte Haus ist neben dem Aszendenten ein wichtiger Bezugspunkt in Ihrem Leben, der Ihre Lebensziele umschreibt: Was wünschen Sie, im Leben zu erreichen? Welcher Erfolg ist für Sie wichtig? Welche Ziele sind Ihnen erstrebenswert? Sozialer Stand, Beruf als Berufung, Karriere, Amt und Würden, persönliche Macht sowie gesellschaftliches Ansehen zeigen sich hier. Das zehnte Haus bestimmt, auf welche Art wir den Aufstieg in eine höhere gesellschaftliche, berufliche oder private Position schaffen. Hier findet sich auch das Gegenteil: Verzögerung, Absturz und Versagen in solchen Positionen, Widerstände und Feindschaft durch Höhergestellte. Auf der psychologischen Ebene weist dieses Haus auf die Art der Selbstverwirklichung und auf die Fähigkeit hin, selbst gesetzte Ziele zu erreichen.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte fördern oder hemmen Ihr Streben nach Erfolg je nach deren Natur. Sind Uranus, Neptun oder Pluto in diesem Bereich anzutreffen, so sind Ihre persönlichen Lebensziele eher innerer, spiritueller Natur, können aber soziale Auswirkungen haben:


(MC in Löwe)
In diesem Zeichen streben Sie nach einer gehobenen Position mit vielen Privilegien. Sie scheuen sich auch nicht vor Verantwortung und können sich für ein Ziel total engagieren - jedoch nur, wenn es auch Ihr Interesse anspricht. Führungsbewußtsein und Willensstärke paaren sich bei Ihnen zu einer ziemlich explosiven Mischung, manchmal gewürzt mit einer guten Prise Humor. Sie stehen gerne im Mittelpunkt des Geschehens und lieben das öffentliche Auftreten. Je nach Sonnenzeichen waren Sie vielleicht schon in der Schulzeit die Klassensprecherin, welche eine natürliche Autorität ausstrahlte. Es liegt dabei auf der Hand, daß Sie mit anderen Autoritätspersonen und willensstarken Menschen schnell in Konflikt geraten. So kann es auch vorkommen, daß viel Energie in langwierigen Machtkämpfen und nervigen "Beziehungskisten" verschleudert wird. Beruflich brauchen Sie viel Freiraum. Vorschriften lähmen Ihre Arbeitskraft, denn Sie möchten selbständig entscheiden können. Andererseits verlangt Ihr angestrebter Lebensstil und Ihr Hang zu Luxus und Komfort, daß auch die Kasse stimmt. Dies verlangt manchmal Kompromisse und Einordnung in das System. Ihr Traum vom unabhängigen, selbständigen Leben in einem Land, wo Milch und Honig fließen, bleibt jedoch unvergessen...

Die Sonne in Jungfrau

Mit der Sonne im Erdzeichen Jungfrau ist Ihr Wesen geprägt durch Einfachheit, Ordnungsliebe und Gründlichkeit. Im Alltagsleben sind Sie sehr tüchtig, gewandt, fleißig und anpassungsfähig. Nach außen geben Sie sich, je nach Aszendentenzeichen variiert, eher bescheiden und zurückhaltend. Sie wollen alles überschaubar halten und können gut systematisch arbeiten. Sie haben eine große praktische Begabung und die Fähigkeit, alles exakt und nach festen Regeln durchzuführen. Pflichtgefühl, Gewissenhaftigkeit, und Sorgsamkeit gehören zu Ihren hervorstechendsten Eigenschaften und helfen Ihnen, sich im Leben zu bewähren. Ihr Bewußtsein ist auf Verständnis und auf Methodik ausgerichtet; Ihr Streben geht hauptsächlich darauf hin, Ordnung in allen Lebensbereichen zu schaffen und zu erhalten. Auf diese innere wie äußere Ordnung gründet sich Ihr Erfolg und befähigt Sie zu großen Leistungen, auch wenn diese von anderen Menschen nicht immer genügend gewürdigt werden.

Im allgemeinen sind Sie äußerst fleißig, gewissenhaft und dienstbereit. Zu Ihren positiven Eigenschaften gehören weiter große Hilfsbereitschaft, Aufopferungsfähigkeit, Treue und Aufrichtigkeit. Andererseits können Sie kleinlich, pedantisch sein und nörglerisch, wenn Sie sich unverstanden, nicht akzeptiert oder ausgenutzt fühlen. Angegriffen oder beleidigt verwandelt sich Ihre nüchterne und scharfsinnige Intelligenz in beißende und verletzende Kritik und Scharfzüngigkeit, die am anderen Menschen kaum noch einen guten Faden läßt.

Da Sie jedoch sehr sensitiv sind, tut Ihnen solch scharfe Reaktion meist schnell wieder leid. Zu Aggressionen und emotionalen Ausbrüchen haben Sie ein zwiespältiges Verhältnis: Einerseits fühlen Sie, daß ein heftiges Gewitter eine aufgeladene Atmosphäre reinigen kann, andererseits fürchten Sie sich davor, Ihre Beherrschung zu verlieren und dadurch lächerlich zu wirken oder nicht mehr ernst genommen zu werden. Emotionen und Gefonen und Gefühle, die Domíie Domäne des Mondes, gehören jaehören jedoch zut, und so müssen Sie es sich selbst gestatten, Ihrem Herzen Luft zu machen!

Im Kern sind Sie ein fröhlicher Mensch, der gern lacht und übermütig ist, nur gestatten Sie sich das zu wenig. Mit Ihrem Verstand möchten Sie nämlich auch Ihre Gefühle beherrschen und kontrollieren. Deshalb machen Sie auf Ihre Mitmenschen oft einen eher spröden und nüchternen Eindruck. Sie fördern eher Vernunft und Ernsthaftigkeit. Bevor etwas vor Ihren Augen Bestand hat, wollen Sie es analysieren, verstehen und einordnen. Soweit es das äußere Leben oder mit Verstand und Logik erfaßbare Tatsachen betrifft, werden Sie damit auch Erfolg haben. In der Welt des Gemüts und der Gefühle hingegen lassen sich solch genaue Unterscheidungen nicht mehr machen. Die vitale Welt der Triebe und Wünsche können Sie nur "ordnen", indem Sie diese lebendigen Kräfte frei in sich selbst wirken lassen und sich um eine umfassende, vitale Motivation bemühen. Ein übertriebenes Streben nach Sachlichkeit ist Ursache für Ihr Dilemma. Erst wenn Liebe und Weisheit (statt Vernunft) die Quellen sind, aus denen Sie Ihre Motive schöpfen, werden Sie erkennen, wie Ihre aufgestauten Gefühle sich allmählich lösen, wandeln und alle einfacher und leichter lösbar sind als vorher.

Da Sie die Tendenz haben, sich in Details zu verlieren und den Zusammenhang mit dem Ganzen zu verlieren, wählen Sie in der Regel ein ganz bestimmtes, möglichst klar abgegrenztes Betätigungsfeld, dem Sie sich dann mit Eifer und Hingabe widmen. Ihnen liegen weniger die großen Pläne oder ganzheitlichen Zusammenhänge; Sie sind geschaffen für die sachliche Analyse eines Problems und die exakte Durchführung eng definierter Aufgaben. Sie finden sofort jeden Fehler, was z.B. für einer Buchhalterin oder einer Laborantin eine vorzügliche Begabung ist. Ihr Denken ist ganz auf Erfolg in der Sache ausgerichtet, und Sie entschließen sich immer für den direkten und geradlinigen Weg. Ihre vortreffliche Unterscheidungsfähigkeit, Ihre Gabe zu genauer Beobachtung und Ihre kritische Urteilskraft leisten Ihnen dazu gute Dienste.

Den Arbeitsplatz oder Schreibtisch der Jungfrau-Geborenen erkennt man an seiner mustergültigen Ordnung. Jedes Ding hat seinen Platz, alles wirkt sauber und frisch aufgeräumt. So ist es auch mit dem Haushalt einer Jungfrau-Geborenen: man erkennt ihn an seiner mustergültigen Ordnung und Sauberkeit; sie selbst an ihrer Reinlichkeit. Die Schranktüren sind geschlossen, jeder Spiegel ist auf Hochglanz poliert, die Küche möglichst aufgeräumt. Sauberkeit und Hygiene prägen, wo immer möglich, das ganze Leben. Die Zeit der Mahlzeiten wird eingehalten, unterschiedliche Essenszeiten wegen verschiedener Schul- und Arbeitszeiten verursachen Unmut, manchmal auch Magenschmerzen.

Sie haben auch die hohe Fähigkeit, sich in eine Gemeinschaft oder im Beruf einzuordnen, ohne sich selbst aufzugeben. Sie überlassen die Führung gern anderen Menschen und konzentrieren sich lieber auf das, was Sie persönlich interessiert: dies sind vor allem Dinge, die mit der konkreten, materiellen Welt zu tun haben, und oft sind neben administrativen und buchhalterischen Fähigkeiten auch ausgesprochen gut entwickelte praktische und technische Begabungen zu finden.

Als Jungfrau-Mensch haben Sie einen starken Bezug zur Welt der Medizin und des Heilens. Einerseits selbst anfällig für viele psychosomatische Schwierigkeiten und gesundheitliche Beschwerden, haben Sie vielleicht gute pflegerische und vielleicht sogar naturheilerische Fähigkeiten. Wahrscheinlich kennen Sie sich aus mit Diäten, mit gesunder Ernährung, mit Bach-Blüten oder Homöopathie. Das rührt daher, daß Sie zu Ihrem Körper eine außerordentlich starke Beziehung haben und sehr bestrebt sind, alle seine Funktionen und Bedürfnisse kennenzulernen und zu kontrollieren. Trotzdem werden Sie häufig von manchen Beschwerden und Übeln geplagt, die oft nur eine Folge Ihrer übermäßigen Sensibilität sind. Heilung oder Besserung Ihrer Gesundheit suchen Sie vorwiegend durch Mittel wie Medikamente, Diät, Sport u.s.w. und leugnen den Einfluß, den Ihre Psyche, Ihre Gefühle und Emotionen, auf den Körper ausüben. Zu groß ist das Gewicht, das Sie auf Verstand und Materie legen.

Um Ihre Gesundheit wirklich zu stabilisieren, ist es notwendig zu lernen, Ihre Einstellung zu ändern, Ihre Motive, Wünsche, Gedanken und Meinungen. Lassen Sie Ihre Gefühle zu! Vielleicht wird es notwendig, daß Sie sich intensiv mit echter geistiger und spiritueller Erneuerung befassen und den Wert einer vergeistigten Liebe anerkennen, wie Christus sie lehrt. Machen Sie sich bewußt, daß Sie mit dem Streben nach Perfektion am kreativen Leben vorbeihandeln könnten. Ein wenig dynamisches Chaos gehört einfach in unsere Welt; es macht unser Leben reicher, fröhlicher und würziger.

Ihr HAUPTPLANET ist Merkur, Ihre FARBE ist Hellbraun, Ihr METALL ist Quecksilber, Ihre GLÜCKSSTEINE sind der rote Jaspis, der Topas, Peridot, das stärkende Onyx und der Smaragd.

Ihr INDIANISCHES TOTEMTIER ist der Braunbär aus dem Elemente-Klan der Schildkröte, Ihre TOTEMPFLANZE ist das Veilchen, das TOTEM aus der Welt der STOFFE ist der Amethyst (nach Sun Bear & Wabun: Das Medizinrad - eine Astrologie der Erde, 1984).


(Sonne im 10. Haus)
Die Qualität des Tierkreiszeichens kommt im zehnten Haus vor allem im Bereich des Strebens nach Erfolg und Anerkennung im Leben zum Ausdruck, wodurch bei dieser Hausstellung das gewählte Leben- und Berufsziel besonders wichtig ist. Der im zehnten Haus angestrebte Erfolg ist jedoch selten schnell zu erlangen. Vielmehr ist man in diesem Hause aufgerufen, sich seiner Lebensziele allmählich und umfassend bewußt zu werden und Sie Schritt für Schritt im Leben zu verwirklichen.

Sie möchten gerne eine Autorität auf einem von Ihnen bevorzugten Gebiet sein und genügend Einfluß haben, die Welt um sich nach Ihren Vorstellungen zu verändern. Auch wenn Sie eine solche einflußreiche Stellung (noch) nicht erreicht haben, so möchten Sie doch von Ihrer Umgebung voll akzeptiert werden und erwarten, daß man sich an Ihre Weisungen und Anleitungen hält. Rivalitäten und Feindschaften können dabei nicht ausbleiben. Um ein einmal gestecktes Ziel erreichen zu können, sind Sie bereit, große Anstrengungen zu unternehmen und gegebenenfalls Unannehmlichkeiten und Mühsal in Kauf zu nehmen.

Sie möchten meistens gerne im Mittelpunkt des Geschehens stehen und ziehen immer wieder die Aufmerksamkeit Ihrer Mitmenschen auf sich. Wenn Ihre Ziele jedoch zu selbstsüchtig und nur auf Eigennutz ausgerichtet sind, so kann ein unerwarteter Sturz aus erreichten Höhen Ihr Leben von Grund auf umkrempeln. Mit dieser Stellung ist es deshalb besonders wichtig, immer wieder auf den Boden der Realität und der gegebenen Tatsachen zurückzukehren und das Handeln mit den realen äußeren Bedingungen in Übereinstimmung zu bringen. Wenn Ihnen dies gelingt und Sie zusätzlich noch ein gewisses Maß an Geduld und Durchhaltevermögen realisieren können, dann steht Ihrem Weg zu Glück und Erfolg kaum mehr etwas im Weg.

Die Aufgabe mit dieser Sonnenstellung könnte lauten: Benutzen Sie die Qualitäten und Fähigkeiten des Sonnenzeichens in Ihren täglichen Handlungen auf eine verantwortungsbewußte und überlegte Art und Weise. Verwirklichen Sie all das, was Sie zum Erfolg führt oder Sie wenigstens Ihrem Lebensziel näherbringt. Handeln Sie wie eine Führungspersönlichkeit und benützen Sie mit zunehmendem Alter auch Ihre natürliche Autorität, basierend auf Ihrem großen Verantwortungsbewußtsein allem Lebendigen gegenüber.

(***** Sonne in Sextil zu Jupiter) Dieser harmonische Aspekt zwischen Sonne und Jupiter verleiht Ihnen große schöpferische Möglichkeiten und gute Verwirklichungschancen für Ideen. Sie können gut abschätzen, ob es sich z.B. lohnt, Geld oder Energie in ein Projekt zu stecken. Ehrlichkeit ist Ihnen ebenso wichtig wie hohe moralische Qualitäten und eine tolerante Geisteshaltung. Sie streben auch stark nach Unabhängigkeit und Freiheit im Leben, was für Ihr eigenes Selbstbewußtsein sehr wichtig ist. Sie können einen starken Optimismus und eine natürliche Autorität ausstrahlen und damit bewirken, daß sich andere Menschen gerne von Ihnen beraten oder führen lassen.

Doch werden Sie auch die Erfahrung machen, daß Ihnen nicht alles von alleine zufällt. Sie müssen auch eigene Anstrengungen unternehmen und z.B. gewisse Dinge selbst organisieren. Sie dürfen nicht darauf warten, bis andere dies für Sie tun, sondern müssen auch selbst anpacken. Andernfalls könnten Sie sich zu einem selbstzufriedenen Genießer entwickeln, welcher zwar alles hat, was er für das äußere Leben braucht, jedoch innerlich eine große Unzufriedenheit spürt. Die Gefahr bestünde darin, daß Sie sich äußerlich mit immer mehr Komfort und Bequemlichkeit umgeben, doch damit die INNERE Unzufriedenheit nur noch mehr schüren würden. Kreative Kunst, Bücher, Musik und kulturelle Angebote können Ihnen dabei helfen, mehr über Ihre inneren Impulse und wirklichen Bedürfnisse herauszufinden.

Wenn Sie wach und flexibel bleiben und mit dieser offenen Geisteshaltung die sich Ihnen bietenden Chancen im Leben stets klar wahrnehmen, so haben Sie große Kräfte zur Verfügung und werden im Leben fast alles erreichen, was Sie sich vornehmen.


Merkur in Jungfrau

Sie haben einen kritischen, scharfen Verstand, der die Dinge genau, und nüchtern beurteilt. Mit Ihrem analytischen Denken dringen Sie in die Tiefe aller Dinge ein. Sie lieben es eher, sich mit einem genau umschriebenen Themenkreis zu beschäftigen. Das Philosophieren über Jenseitiges liegt Ihnen genauso wenig wie das Spekulieren über eine ungewisse Zukunft - für Sie müssen alle Dinge logisch erfaßbar, berechenbar oder wenigstens vernünftig erklärbar sein. Sie beurteilen Dinge vor allem von deren praktischem Nutzen her. Alles, was Hand und Fuß hat, lernen Sie rasch, doch manchmal besteht auch die Gefahr, daß Sie sich in den Details eines Problems oder einer Aufgabe verlieren und den großen Zusammenhang nicht mehr erkennen können. Schriftlich drücken Sie sich wahrscheinlich lieber aus, weil das Ihrem Drang nach Genauigkeit und detaillierter Darstellung entgegenkommt, doch Sie beherrschen auch alle anderen Formen der Kommunikation gut.

(Merkur im 10. Haus) Merkur im zehnten Haus weist auf eine gute Geschicklichkeit im Umgang mit einflußreichen Persönlichkeiten hin, die Sie auch für Ihren eigenen Lebenserfolg einspannen können. Organisationstalent und planerische Fähigkeiten entfalten Sie genauso im Beruf wie im Haushalt, und Sie möchten am liebsten nichts dem Zufall überlassen. Auch im öffentlichen Auftreten oder in Ihrem Beruf sind Sie sehr vielseitig und gewandt. Sie können gut reden und verstehen es ausgezeichnet, Ihre Gedanken anderen mitzuteilen. In Diskussionen halten Sie sich vor allem an die Fakten und Tatsachen und möchten immer die Übersicht behalten. Privat möchten Sie allerdings ebenso den Ton angeben und provozieren manchmal Auseinandersetzungen um Nichtigkeiten. Dabei sind Sie bestrebt, das emotionale Gleichgewicht nicht zu verlieren und stets "beherrscht und kühl" zu wirken.

(***** Merkur in Konjunktion zu Pluto) Mit Merkur und Pluto paaren sich zwei sehr ungleiche Kräfte: Während der leichtfüßige Merkur sich lieber mit den alltäglichen Dingen befaßt, sucht die plutonische Wandlungskraft nach den letzten Wahrheiten. Pluto sucht nach einer lebensbestimmenden Vision, deren Ziel letztlich im spirituellen Bereich liegt. Aus dieser inneren Spannung heraus können Sie große Erkenntnisse schöpfen, die es Ihnen immer wieder ermöglichen, alte Denkweisen über Bord zu werfen. Die Suche nach der "letzten Wahrheit" wird Sie vermutlich ein Leben lang begleiten.

Es besteht jedoch die Gefahr, daß Sie andere Menschen durch die große Kraft Ihrer Worte manchmal manipulieren und für Ihre eigenen Ziele einspannen möchten, was Ihnen auch einige Feinde einbringen kann. Das Thema "Macht" wird Sie immer wieder von Neuem faszinieren, und eine grundlegende Auseinandersetzung mit dem Thema "Manipulation durch die Macht der Worte" kann zu großen Einsichten führen.

(**** Merkur in Sextil zu Neptun) Das logische Denken Merkurs verbindet sich hier harmonisch mit den inspirativen Kräften des Neptun. Während Merkur alle Dinge in ein logisches Gerüst bringen möchte, sucht Neptun nach den großen Zusammenhängen außerhalb der materiellen Realität. Seine Quelle ist die Welt des Irrationalen und Transzendenten. Dies beschert Ihnen eine reiche Phantasie und einen inspirativen Zugang zur Welt des Unbewußten mit seinen Bildern und Träumen.

Wenn Sie jedoch diese "andere Welt" in die alltägliche Realität integrieren möchten, so ist dazu Ihr aktiver Einsatz gefordert. Denn manchmal kann es Ihnen auch schwer fallen, Traum und Realität klar zu unterscheiden. Sie sollten deshalb Ihre Imaginationskraft schulen und lernen, Intuition und Intellekt weise zu verbinden. Methoden wie Tarot, Astrologie, I Ging und ähnliches können Ihnen vielleicht helfen, Ihre Ahnungen und Eingebungen in eine sprachliche Form zu bringen und dadurch besser zu verstehen. Auch Schreiben oder eine schriftstellerische Tätigkeit kann Ihnen zu Einsichten und innerer Balance verhelfen.

Wird die Welt des Neptun allerdings verdrängt, so sucht er sich ein anderes Ventil: Alkohol, Rauchen, Drogen oder Medikamentenmißbrauch können Sie immer tiefer in Abhängigkeiten verstricken, aus denen Sie sich nur schwer wieder befreien können. Dahinter steht letztendlich jedoch die Sehn-Sucht nach endgültiger Wahrheit, nach spiritueller Erleuchtung und kosmischem Eins-Sein. Diesen Urgeheimnissen werden Sie schlußendlich nur durch irgendeine wirksame Form von Meditation auf die Spur kommen.

(** Merkur in Trigon zu Saturn) In Ihrem Horoskop verbindet sich die bewegliche Natur des Merkur harmonisch mit der starren Methodik und Ernsthaftigkeit des Saturn. Ihr praktisches und nüchternes Denken, je nach Zeichenstellung auch eine klare Logik und ein scharfer Verstand, sind darauf zurückzuführen. Ihr Verhalten ist geprägt von einer großen Sachlichkeit und Gründlichkeit im Denken und Handeln, und in Ihrem sprachlichen Ausdruck, der dann auch eher ruhig und überlegt ist. Sie können konzentriert und gründlich arbeiten, erfolgreich organisieren und auch komplizierte Sachverhalte so einfach erklären, daß alle sie verstehen. Ihre Stärke könnte dabei aber mehr beim Schreiben als beim Reden zum Ausdruck kommen, weil Sie dabei genügend Zeit haben, Ihre Gedanken folgerichtig zu entwickeln.

Bei Diskussionen sind Sie eher ein passiver Zuhörer, doch wenn Sie sich zu einem Thema einmal eine Meinung gebildet haben, so stehen Sie auch felsenfest dazu. Sie gehen mit solchen Ansichten jedoch kaum missionieren und können andere Meinungen auch akzeptieren, wenn Sie selbst ganz anderer Ansicht sind. Wenn Sie sich jedoch auf Diskussion einlassen, so ist Ihr Denken sachbezogen. In den allermeisten Fällen werden Sie so gute Beweise oder schlagende Argumente für Ihre Ansichten ins Feld führen können, vor denen andere ihre Ohren nicht verschließen können. Eine schwierige Seite dieses Aspektes könnte ein gewisser Mangel an Flexibilität im Denken sein. Sie könnten nämlich aus schierer Bequemlichkeit an einen einmal eingeschlagenen Weg unbeirrbar festhalten, obwohl er letztlich in die Wüste führt.

(* Merkur in Halbsextil zu MC) In Ihrem Berufsleben steht Kommunikation im Vordergrund.

Pluto in Jungfrau

(Ca. 1958 - 1972) Pluto, der Planet der kollektiven und individuellen Wandlung, drängt in der Jungfrau zu einer Veränderung in der Einstellung zur materiellen Welt. In dieser Zeit wurden viele Seelen geboren, die die Aufgabe haben, eine Wandlung in diesem Bereich zu verwirklichen. Geboren in eine Zeit des technologischen Fortschrittes, neuer Erkenntnisse in der Wissenschaft und neuer Methoden in der Medizin, Psychologie und anderen Humanwissenschaften liegt es einst an dieser Generation, all diese Dinge für eine bessere Zukunft der Menschheit zur Blüte zu bringen. Ein natürliches Verständnis für Technik und deren Anwendung wurde diesen Seelen in die Wiege gelegt - aber auch die Idee, daß jeder Fortschritt möglich ist. Dies wird oft zu einseitig verstanden als bloßes materielles Wohlergehen: Technische Apparate im Haushalt, TV und Radio, Autos und Flugzeuge werden zu Ersatzobjekten, die uns Erfüllung und Sinn bringen sollen. Doch können diese "Werte" letztlich nicht die Leere ausfüllen, die im seelisch-spirituellen Bereich zurückbleibt. Jedoch sind auch die guten Seiten unserer Zivilisation in dieser Zeit begründet worden: ein stärker werdendes soziales Gewissen, materieller Komfort und nicht zuletzt der Schritt über die irdischen Grenzen hinaus: In diese Zeit fällt nämlich auch die Entwicklung der Raumfahrt mit dem Höhepunkt der Mondlandung (1969). Parallel dazu entwickelte sich in den Humanwissenschaften eine Transpersonale Bewegung, in deren Mittelpunkt bewußtseinserweiternde Techniken und die Suche nach neuen spirituellen Werten stehen. Plutos Leitbild in der Jungfrau ist das Erkennen der Möglichkeiten, aber auch Grenzen der irdisch-materiellen Güter.

(Pluto im 10. Haus) Pluto in diesem Lebensbereich drängt Sie, im Leben etwas ganz Besonderes leisten zu wollen. Manche mögen diese Kraft hier lediglich als ein persönliches Bedürfnis nach Macht und dem Innehaben einer einflußreiche Position in der Gesellschaft spüren. Eine erfolgreiche Karriere kann aber unter dem Einfluß dieses Planeten ein vorschnelles Ende finden, wenn Sie diese plutonische Wandlungskraft nicht weise lenken können. Dieser Planet drängt zu steter Wandlung und innerem Wachstum, und in diesem Haus gehört es zu Ihrer Aufgabe, Ihre Autorität und Führungskraft zum Wohle aller einzusetzen, sei dies in der Schauspielkunst, in der Politik, Industrie oder irgendeinem anderen Bereich, in dem Sie mit vielen Menschen in Kontakt kommen. Ihre Vision von einer besseren Welt muß an der Alltagsrealität geschliffen werden, doch wenn Sie sich bewährt, so sollten Sie Ihre Erfahrungen und Ihr Wissen an die anderen Menschen auch weitergeben. Dies wird Sie selbst zufriedener und ausgefüllter machen.

Das elfte Haus

Dieses Haus beschreibt die Beziehungen zu Ihren Freunden, Helfern, Gönnern und guten Bekannten. Im Gegensatz zum fünften Haus sind hier jedoch Beziehungen geistiger oder kultureller Natur angezeigt: Dieses Haus weist auf Ihre Beziehung zu Vereinen und Clubs, Schulen, Weiterbildungskursen, Diskussionskreisen, Stammtisch oder Pub, Yoga- oder Meditationsgruppen. Auch Konferenzen, "Workshops" der verschiedensten Art gehören hierher, soweit es um das Vermehren von Wissen und Erkenntnissen geht. Die Beziehungen in diesem Haus werden bewußt gewählt, gepflegt oder auch wieder beendet. Es zeigt jedoch auch die Abhängigkeit von Propaganda und Werbung, von "Image", gefährlichen politischen Ideen und das Einschränkungen durch Vorurteile, erzieherische, soziale oder kirchliche Normen und Glaubensvorstellungen. Durch die Erkenntnisse, die dieses Haus im Verlaufe des Lebens vermittelt, bilden sich die lebensbestimmenden Ideale heraus. So lernt man die Gesetze des Lebens kennen. In diesem Haus baut sich jeder Mensch ein Bild von sich selbst auf. Es bildet sich der ethische Hintergrund eines jeden Menschen, seine moralischen Motive.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte in diesem Haus haben Einfluß auf die Art Ihrer Freundeswahl, und ob diese Sie eher fördern oder enttäuschen werden, und wie Sie von Ihnen gesehen werden:

(Hausspitze 11 in Jungfrau) In diesem Zeichen sind Ihre Ideale und Ihr Selbstbild geprägt von Vernunft und praktischen Überlegungen. In Ihren freundschaftlichen Kontakten sind Sie eher zurückhaltend und skeptisch gegenüber allen Schwärmereien und weltfremden Ideen. Sie sind ein eifriger Besucher von guten Kursen und bilden sich gerne weiter, doch die Geselligkeit und Muße bleibt oft auf der Strecke. Machen Sie aus dem gesellschaftlichen Leben keinen Streß und seien Sie gegenüber Freunden nicht kritischer als gegenüber sich selbst. Ideale sind ja genau dazu da, uns Zielen jenseits des alltäglichen Verstandes anzunähern! Bei dieser Stellung kann es sehr hilfreich sein, sich mit gesundheitlichen Konzepten zu befassen: Gesundes Essen, richtige Entspannung, genügend Bewegung bis hin zu Meditation, Yoga und ähnliche spirituell orientierte Techniken. Daraus können Sie mit der Zeit eine echt fundierte Lebensethik ableiten.

Venus in Waage

Sie sind ein sehr geselliger Mensch mit gutem Kunstverständnis und Sinn für Harmonie, Taktgefühl und alle schönen Dinge des Lebens. Sie genießen das Leben gerne in vollen Zügen und umgeben sich - sofern das nötige Kleingeld vorhanden ist - mit vielen wertvollen Preciosen. In ganz ähnlichem Stil pflegen Sie auch Ihr Liebesleben, das geprägt ist von vielen Flirts, stürmischen Verliebtheiten, heftigem Liebesverlangen, Anbetung einer unerreichbaren Schönheit oder eines schon längst verheirateten noblen älteren Herrn, kurzum - es gibt viel Wirbel. Da die Waage ein intellektuelles Luftzeichen ist, würde Sinnlichkeit allein jedoch nicht genügen: Sie brauchen auch echte Kameradschaft und suchen Beziehungen, bei denen eine enge persönliche Beziehung mit vielen geistigen Anregungen möglich ist.

Sie legen Wert auf modisches Gekleidetsein, schöne Acessoires und stilgerechte Wohnatmosphäre. Sie können gut und schnell Kontakt finden zu den "Herren der Schöpfung" und diese leicht um den Finger wickeln, denn Sie lieben das Flirten über alles. Wundern Sie sich jedoch nicht, wenn Männer bei Ihnen mehr suchen als gute Gespräche...


(Venus im 11. Haus)
Venus im elften Haus ist stets bestrebt, einen großen Freundeskreis zu pflegen, worunter sich die unterschiedlichsten Typen - vom Freak bis zum Jet-Set-Manager - befinden können. Freunde oder Freundinnen werden schnell einmal zu Geliebten, später vielleicht wieder zu Freunden. Aus diesen vielfältigen Beziehungen gewinnen Sie Freude, Inspiration und Anregung. Etwas Berechnung und Intrigantentum mag vielleicht manchmal dabei sein, aber das ist für Sie das Salz des Lebens. Als Frau möchten Sie nicht nur wegen Ihres Körpers geliebt werden (weshalb Sie sich im allgemeinen eher unauffällig und sittsam kleiden...).

Uranus in Waage

(Ca. 1884 - 1890; 1968 - 1974) Sie haben ein intuitives Verständnis für zwischenmenschliche Beziehungen und suchen vermutlich nach neuen Formen des partnerschaftlichen Zusammenlebens. Zu Verträgen, Abmachungen und geregelten Beziehungen haben Sie ein eher gespaltenes Verhältnis, denn Sie wissen, daß solche Bündnisse auch einengen können. So werden Sie einst tief daran interessiert sein, wie das Zusammenleben von Menschen möglich ist, ohne daß man sich gegenseitig behindern oder gar zerstören muß. Partnerschaften und Beziehungen bleiben für Sie jedoch wechselhaft und schwierig, sind jedoch Ihr Weg, zu neuen Erfahrungen und Erkenntnissen über die menschliche Natur zu gelangen.

(Uranus im 11. Haus) Ihre Haltung gegenüber Freunden ist ziemlich sicher sehr zwiespältig. Einerseits möchten Sie gerne mit Gleichgesinnten zusammensein und sich einer großen Aufgabe widmen, andererseits geraten Sie mit ebendiesen Freunden und Genossen immer wieder in heftige Dispute. Die Gebiete, die Sie im Freundeskreis dabei gerne diskutieren, befassen sich mit Vorliebe über Themen wie soziale Reformen, eine Erneuerung der Philosophie, New Age, Astrologie oder andere esoterische Gebiete. Bei ungünstiger Aspektwirkung kann dies aber auch eine ruhelose Suche nach unerreichbaren Utopien auslösen. Manchmal führt es auch zu einer ziemlich exzentrischen Lebensweise, welche die Menschen Ihrer Umgebung nur provoziert, jedoch keine Umsetzung der schöpferischen Kräfte des Uranus beinhaltet. Versuchen Sie, Ihre revolutionären Ideen der menschlichen Lebenswirklichkeit anzupassen, und die Menschen werden Ihnen zuhören.

Das zwölfte Haus

Das zwölfte Haus hat viel mit Ihrer Beziehung zum Religiösen und Transzendenten zu tun. Das betrifft weder den kirchlichen Bereich (dies wäre das 11. Haus), noch den denkerisch-philosophischen Bereich (9. Haus), sondern den direkten und unmittelbare Bezug zu Gott oder seiner Schöpfung durch Gebet, Esoterik, spiritueller Suche und mystische Hingabe. Hier findet sich die schicksalsmäßige Aufgabe der Verinnerlichung, des Alleinssein-Könnens, der Abgeschlossenheit in Ruhe und Stille (z.B. in einem Kloster). Hier sind Sie aufgerufen, sich selbst in Bezug zu einer höheren Realität zu setzen, um die geheimnisvollen Zusammenhänge des Lebens innerlich zu erahnen. Tun Sie dies nicht, so zeigt sich die andere Seite dieses Hauses: Durch einen "zufälligen" Unfall kann z.B. ein Hospitalaufenthalt notwendig werden, bei dem Sie zwangsläufig über Ihr Schicksal in Ruhe nachdenken können.

Tierkreiszeichen, Planeten und deren Aspekte zeigen die Möglichkeiten und Wege an, uns mit dem Bereich des Spirituellen und Religiösen zu befassen. Diese Planeten machen gemäß Ihrer Natur mehr oder minder Mühe, sich im äußeren Leben voll zu entfalten und ihr Einfluß muß in der Regel verinnerlicht werden. Bei Mond, Neptun und Pluto sind starke esoterische oder spirituelle Interessen sehr wahrscheinlich:


(Hausspitze 12 in Waage)
In diesem Zeichen bedeutet Gott: Ursprüngliche Harmonie, Einssein mit dem Ganzen, TAO (das chinesische Zeichen für das Gleichgewicht der beiden kosmischen Kräfte Yin und Yang). Zwei Arten der Gotteserkenntnis stehen Ihnen offen: Äußerlich durch tätiges Handeln in der Welt oder innerlich durch Meditation. Beide Male geht es darum, die beiden widerstrebenden Kräfte Yin und Yang (weiblich und männlich) zu einem harmonischen Ganzen zu fügen. Lehren wie Taoismus (Tao Yoga), Vajrayana, Tantra oder Zen könnten für Sie wichtige Schlüssel bergen, um den Geheimnissen des Lebens auf die Spur zu kommen. In der Liebesmystik des Mittelalters finden Sie diese Schlüssel genauso in unserer eigenen religiösen Tradition.

Jupiter in Skorpion

Wachstum bedeutet für Sie vor allem: Erkenntnisse erlangen über das Geheime und Verborgene in der Natur. Tod und Geburt, Okkultismus und Parapsychologie, die mystischen Aspekte der Religion interessieren Sie genauso wie Quantenphysik, Sexualwissenschaft oder Tiefenpsychologie. Trotzdem haben Sie in religiöser und moralischer Hinsicht strenge Vorstellungen und schaffen sich durch exaltierte und kompromißlose Ansichten manche Feinde. Ihr fundiertes Urteil berücksichtigt jedoch Details und Hintergründe, die anderen oft entgehen. Die Schärfe und Zielgerichtetheit Ihrer Bestrebungen gestatten Ihnen oft einen Blick hinter den Schleier, der das wahre Leben verhüllt.

(Jupiter im 12. Haus) Mit dieser Stellung besteht ein großes Interesse an Meditation, Innenschau und religiösen Fragen. Sie suchen nach dem höchsten und endgültigen Sinn von Leben und Sterben. Tief in Ihrem Inneren fühlen Sie ahnungsvoll den größeren Zusammenhang zwischen Mensch und Kosmos. Falls andere gewichtige Horoskoppositionen dem nicht widersprechen, werden Sie ein eher introvertierter, zurückhaltender Mensch sein, dessen wahre Qualitäten die anderen Menschen erst nach und nach entdecken können. In Zeiten der Not und des Leides hingegen haben Sie eine große innere Stärke. Sie können auch anderen leidenden Menschen ein große Hilfe sein, da Sie ihnen ein tiefes Vertrauen in die Gesetze des Kosmos und in die göttliche Weisheit vermitteln. Die Quelle dieses Urvertrauens liegt im Herzen, und so lange Sie die Verbindung zu diesem inneren Zentrum nicht verlieren, kann Sie kein noch so harter Schicksalsschlag aus der Bahn Ihres Lebens werfen.


KAPITEL 6: COMPUTER-HOROSKOPDEUTUNG

Das Horoskop ist ein Abbild des Sternenhimmels, insbesondere der Planeten und Tierkreiszeichen, im Augenblick der Geburt eines Menschen, bezogen auf seinen Geburtsort. Die Astrologie als Wissen von den Sternen und als Kunst der Sterndeutung befaßt sich seit Urzeiten mit den sich immer wieder ändernden Konstellationen am Sternenhimmel und setzt sie in Bezug zum persönlichen Schicksal eines Menschen.

Da die Sonne, der Mond und die Planeten ihre Position in den Tierkreiszeichen und damit auch zueinander täglich ändern, sich das ganze Himmelsgewölbe in 24 Stunden einmal um seine Achse dreht, und überdies der Sternenhimmel an verschiedenen Orten auf der Erde unterschiedlich aussieht, ist das Horoskop zweier Menschen nie gleich, es sei denn, sie wurden zur gleichen Zeit am selben Ort geboren. Für das richtige Verständnis des Horoskops ist es zudem wichtig zu wissen, daß dabei nicht - wie in der Astronomie üblich - die Sonne in den Mittelpunkt der kosmischen Betrachtung gestellt wird, ja nicht einmal die Erde, wie im Mittelalter; der Mensch selbst steht im Zentrum der Betrachtung, so wie er auf der Erde stehend sein ganzes Leben und alle Ereignisse immer wieder auf sich selbst bezieht. Dadurch unterscheidet sich die Astrologie von astronomischen Betrachtungen, bei denen die Sterne selbst, ihr Werden und Vergehen das Zentrum des Interesses bilden.

Für ein persönliches Horoskop ist an erster Stelle eine Berechnung der Gestirnstände auf die exakte Geburtszeit und den Geburtsort nötig. Ohne Computer sind dafür umfangreiche Berechnungen und dicke Nachschlagewerke erforderlich. Der Computer hilft hier wesentlich mit, indem er viel schneller und exakter als der Mensch alle nötigen Berechnungen durchführt und - falls gewünscht - das Horoskop ggf. auch farbig zeichnet. So wie die Berechnung sind auch die AUSWERTUNG und die DEUTUNG eines Horoskops sehr zeitaufwendig und erfordern vom Astrologen eine umfangreiche Kenntnis der Bedeutung der einzelnen Elemente eines Horoskops. Bei der Deutung eines Horoskops muß der Computer ebenso wie der Astrologe Schritt um Schritt zuerst die einzelnen Elemente der Persönlichkeit eines Menschen bestimmen.

Die Individualität eines Menschen mit seiner Persönlichkeit, seinem Charakter, seinen Fähigkeiten und seiner körperlichen Konstitution umfaßt viele einzelne Komponenten, z.B. Lernen und Denken, Gefühle wie Aggressivität und Angst, Kontaktbereitschaft, usw. Dazu kommen spirituelle Bedürfnisse wie Streben nach Sinnfindung, Schönheit und Harmonie, nach Erleuchtung oder Erlösung. Je nach momentaner Lebenslage werden bei Ihnen jedoch nur einzelne Bereiche der Gesamtpersönlichkeit angesprochen und bleiben lediglich für eine gewisse Zeitspanne aktuell, bis sich die Interessen - vom Schicksal bestimmt oder aus freien Stücken gewählt - wieder verlagern.

Viele Menschen tragen "zwei Seelen in ihrer Brust" und sind manchmal widersprüchlich in ihrem Denken oder Verhalten. Das werden Sie natürlich auch in der Horoskopanalyse wiederfinden. Wundern Sie sich also nicht, wenn einzelne Teile der Horoskopdeutung sich scheinbar widersprechen. So kann es durchaus sein, daß ein Mensch grundsätzlich mutig ist, jedoch im Umgang mit dem anderen Geschlecht zurückhaltend reagiert.

Die Kunst der Horoskopdeutung besteht darin, die verschiedenen Elemente vernünftig miteinander zu kombinieren. Ein Beispiel dazu: Die astrologische Feststellung "Venus in der Waage" bedeutet, auf einen kurzen Nenner gebracht: "Liebe zu Kunst und schönen Gegenständen". Befindet sich die Venus im 2. Haus, so läßt sich auf eine Veranlagung schließen, nicht nur wertvollen, sondern auch schönen Besitz aufzubauen. Bei "Venus in Stier im 2. Haus" ist es deshalb wahrscheinlich, daß sich die Kunstliebe nicht auf bloße Besuche in einem Museum beschränkt, sondern es werden wohl wertvolle Kunstgegenstände gesammelt, wie dies dem 2. Haus entspricht.

Während der Computer nun lediglich die einzelnen Elemente kombinieren kann, besitzt der praktizierende Astrologe darüber hinaus weitere Fähigkeiten wie z.B. Intuition und persönliche Erfahrungen, mit deren Hilfe er die einzelnen Horoskop-Elemente einordnen, gewichten und im Gesamtzusammenhang bewerten kann. Er kann und sollte neben der Geschlechtszugehörigkeit noch weitere persönliche Daten in seine Deutung einbeziehen wie Beruf, Milieu, Schulung und geistige Interessen, wodurch er dann in seiner Deutung einen größeren Einblick in die Lebensumstände des Horoskopeigners geben kann.

Im Horoskop eines Menschen kann der Astrologe gut erkennen, welche Anlagen ein Mensch mitbringt - wieviel er davon jedoch schon im gegenwärtigen Alter verwirklicht hat, läßt das Horoskop nicht erkennen. Aus dem Horoskop allein geht das Ausmaß an emotionaler und spiritueller Reife nicht hervor, sondern dies stellt eine Dimension für sich dar! Ob jemand mit seinen Anlagen zu Kriminalität, Drogenkonsum oder sexueller Gewalt neigt, oder ob er/sie sich mit denselben Anlagen auf eine wissenschaftliche oder berufliche Weise damit auseinandersetzt, entscheiden die schicksalsmäßigen Lebensumstände; auf den Punkt gebracht: Ob etwa ein Mensch als Krimineller auf der einen oder als Polizist auf der anderen Seite des Gesetzes steht! Dieselben Anlagen können sich sehr unterschiedlich ausprägen.

So war Autor der hier verwendeten Texte (Werner Stephan) darauf angewiesen, die Vielfalt astrologischer Deutungselemente in eine knappe und jedermann verständliche Form zu bringen, die Ihnen nützliche Hilfe bietet. Es leuchtet ein, das dies schwierig ist, denn jeder hegt bei seiner Horoskopinterpretation andere Erwartungen: Der eine möchte viel über seine Persönlichkeit erfahren und wissen, wie und wer er "wirklich" ist, der andere - beispielsweise ein junger Mensch, der gerade vor seiner Berufswahl steht - interessiert sich mehr dafür, über welche Talente er verfügt. Ein weiterer Ratsuchender möchte vielleicht Lösungsansätze finden, um seine schwierig oder langweilig gewordene Partnerschaft neu zu beleben, der nächste schließlich sucht Selbsterkenntnis und Bewußtseinserweiterung im spirituellen Sinne. Vielleicht ist deshalb das eine oder andere für Sie persönlich nicht aktuell.

Bei einer mündlichen Beratung kann der erfahrene Astrologe auf diese individuellen Aspekte eingehen, was bei dieser Computer-Analyse selbstverständlich nicht möglich ist. Die vorliegende Deutung geht von einem mitteleuropäischen "Durchschnittsmenschen" aus, von mittlerem Alter, ohne spezielle psychische oder körperliche Auffälligkeiten, jedoch neugierig darauf, mehr über sich durch das uralte Wissen der Astrologie zu erfahren. Wenn Sie darüber hinaus selbst psychologische oder astrologische Grundkenntnisse besitzen, dann können Sie mit dieser Analyse noch tiefer in dieses Wissen eindringen. "Erkenne Dich selbst" lautet die wegweisende Inschrift des Apollotempels in Delphi.

Die vorliegende astrologische Textanalyse kann natürlich nicht Ihr umfassendes Bemühen um Selbsterkenntnis ersetzen, denn:

- Zum einen kann ein Computer - wie schnell er auch rechnen mag - auf dem Gebiet der umfassenden und detaillierten Deutung nie so gut sein wie ein Mensch. Erkenntnis, Intuition und Bewußtseinserweiterung sind z.B. Gebiete, die der Computer trotz seiner "Künstlichen Intelligenz" nie erfassen wird. Auch fehlt ihm der intuitive Blick für den Gesamtzusammenhang und er kennt die biographischen Daten nicht, die erst eine genauere Wertung der Deutungselemente ermöglichen.

- Zum anderen ist die Beschäftigung mit dem eigenen Horoskop eine besondere Quelle für die eigene Selbsterkenntnis, für eine allgemeine Menschenkenntnis, ja für ein umfassendes Verstehen von Mensch und Kosmos insgesamt. Erst durch eine aktive Auseinandersetzung mit dem hier angebotenen Stoff (nicht allein durch Lesen des Textes) werden Sie zu den eigenen Erkenntnissen gelangen, die Ihr Leben bereichern und Ihnen nach und nach ermöglichen, Ihr Schicksal zunehmend selbst zu bestimmen. Hierbei hilft die astrologische Lehre den Menschen seit Urzeiten.




  Fragen oder Kommentar schreiben:

Ihr Name (oder Nickname)


Ihre Email
(wird nicht angezeigt, und auch nicht an Dritte weitergegeben)




Ihr Kommentar
    Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu - Vielen Dank.
 

Home | Persönlichkeits Analysen | Liebeshoroskop | Partnerhoroskop | Kinderhoroskop | in die Zukunft schauen | Wellnesshoroskop | Arbeitskollegen / Freunde-Horoskop | FAQ und Infos | Bestelldetails Impressum AGB | Astrologie Artikelbase | Sternzeichen Partnerinfos | Allerlei | Bücher und Links