Horoskopbeispiele > Johann Sebastian Bach Horoskop

Horoskop
Große Lebensanalyse


für

Johann Sebastian Bach

geboren am 31.03.1685
in Eisenach

Erstellt am 27.08.2001

Eine
SolaNova-Auswertung
© CosmoWorld GmbH - Texte von COSMODATA / W. Stephan


Inhaltsverzeichnis

HOROSKOP GROSSE LEBENSANALYSE 3

PERSONENDATEN 3

KAPITEL 1: DAS KONZEPT DIESER ANALYSE 3

KAPITEL 2: ALLGEMEINE AUSSAGEN 4

KAPITEL 3: ALLGEMEINE ZEICHENEINFLÜSSE 7

KAPITEL 4: ASTROLOGISCHE HÄUSER 8

KAPITEL 5: INDIVIDUELLE DEUTUNG 9

KAPITEL 6: COMPUTER-HOROSKOPDEUTUNG 31


HOROSKOP
GROSSE LEBENSANALYSE

Eine SolaNova-Auswertung von Andreas Rebmann, Schwäbisch Hall

PERSONENDATEN

Name: Johann Sebastian Bach Erstellt: 27.08.2001
Geb.-Datum: 31.03.1685 Geb.-Ort: Eisenach
Geb.-Zeit: 05:45:00 Breite: 50° 59' 00" N
Geb.-Tag: Samstag Länge: 10° 19' 00" E
Zeit-Zone: -00h 41m E (=LMT) Häuser: GOH/Koch

KAPITEL 1: DAS KONZEPT DIESER ANALYSE

Schön, daß Sie sich dazu entschlossen haben, diese astrologische Computer-Analyse zu erwerben und dadurch einen tieferen Einblick in die Bedeutung Ihres Geburtsbildes zu erhalten. Es würde uns freuen, wenn diese Texte Sie anregen könnten, sich weiter und tiefer mit Astrologie, dieser altehrwürdigen Lehre vom gesetzmäßigen Zusammenhang zwischen Sternenlauf und Menschenschicksal zu beschäftigen.

KAPITEL 2:   Nach dieser Einführung finden Sie im Kapitel 2 die "ALLGEMEINEN AUSSAGEN", eine Zusammenstellung von Texten vorwiegend allgemeiner Natur. Sie bilden gleichsam den "Hintergrund" für die individuelle Gesamtdeutung und spiegeln eine allgemeine Grundausrichtung Ihrer Persönlichkeit wider. Wer bereits einige Kenntnisse in der Horoskop-Beurteilung hat, wird diese Aussagen besser einordnen und verstehen können als der Anfänger. Wenn Sie sich also zum ersten Mal näher mit Ihrem Horoskop beschäftigen, ist es wohl besser, zuerst die "Individuelle Deutung" im Kapitel 5 zu lesen, um später auf die Textkomponenten im Kapitel 2 zurückzukommen.

KAPITEL 3:   Als erster Schritt zur individuellen Deutung folgen - zuerst anhand eines allgemeinen Beispiels, dann für Sie persönlich die "ALLGEMEINEN ZEICHENEINFLÜSSE" als Überblick über die Bedeutung der Tierkreiszeichen, die für Sie besonders einflußreich sind.

KAPITEL 4:   Das astrologische Konzept der Häuser ist sehr wichtig und aussagekräftig. In der Astrologie werden zwölf Abschnitte auf dem Tierkreis als Häuser bezeichnet, die jedes für sich einen bestimmten Lebensbereich kennzeichnen, z.B. Ihre Einstellung zu Arbeit, das Verhalten als Partner, die Begabung für esoterische Erkenntnisse u.v.a.m. Im Kapitel 4 werden die astrologischen Häuser an einem allgemeinen Beispiel erklärt.

KAPITEL 5:   Als weiterer Teil folgt "DIE INDIVIDUELLE DEUTUNG". Beginnend mit dem ersten Haus wird in diesem Kapitel der gesamte Häuserring von 1 bis 12 durchlaufen und jeder einzelne Horoskopfaktor in diesem Haus gedeutet. Dabei werden auch die Beziehungen dieser Faktoren zu anderen Faktoren, z.B. die Aspekte oder Winkelbeziehungen, behandelt.

KAPITEL 6:   Zum Schluß finden Sie im Kapitel 6 eine kurze Betrachtung des Autors darüber, was Computer zur Horoskopdeutung beitragen können sowie gegebenenfalls ein umfangreiches Tabellenmaterial mit Berechnungen, die mehr für praktizierende Astrologen oder Schüler dieser kosmologischen Lehre wertvoll sind.

KAPITEL 2: ALLGEMEINE AUSSAGEN

Die folgenden Aussagen zu Ihrem Horoskop sind mehr allgemeiner Natur. Sie bilden für eine Gesamtdeutung den "Hintergrund" und spiegeln eine allgemeine Ausrichtung Ihrer Persönlichkeit. Dies bedeutet jedoch nicht, daß sie weniger wichtig sind, sondern diese Aussagen geben grundlegende Informationen und nützliche Hinweise für die Bewertung der nachfolgenden individuellen Deutung:

(I)    Die VERTEILUNG DER PLANETEN im Horoskop (unter/über Horizont sowie Ost/Westseite und Quadranten) weist auf die grundlegende Art und Weise hin, wie wir der Welt begegnen.

(II)   Das vorherrschende ELEMENT (Erde, Wasser, Feuer, Luft) bezeichnet unser grundsätzliches Verhaltensmuster, unser vitales und psychologisches Temperament, die Art unserer unwillkürlichen Reaktionen.

(III)  Das vorherrschende KREUZ (mit den Qualitäten kardinal, fix, veränderlich) weist hin auf unsere Ziele, nach denen wir streben - und somit auch auf unsere innere Motivation, aus der heraus wir auf unsere Umwelt reagieren. Die Kreuzqualitäten bestimmen die Grundhaltung, die wir gegenüber den Dingen und Menschen in unserem Leben einnehmen.

(IV)   Die Anzahl und Art der ASPEKTE läßt einen Rückschluß zu über unsere Möglichkeiten, Probleme zu lösen und Fähigkeiten zu entwickeln. Für deren genaue Beurteilung ist dieses Computerprogramm nur bedingt geschaffen. Eine persönliche Deutung erfaßt das Aspektbild als Ganzes und berücksichtigt auch ihren Zusammenhang mit den jeweiligen Stellungen in Zeichen und Häusern.

Aus der Kombination dieser vier Aussageeinheiten ergibt sich ein erster allgemeiner Überblick:

(I) Die meisten Planeten über dem Horizont

Sie gestalten Ihr Leben vor allem aus einer bewußten und möglichst willensorientierten Haltung heraus. Sie möchten alle Dinge und Zusammenhänge bewußt wahrnehmen und möglichst auch steuern. Sie können deshalb nur schwer akzeptieren, daß sich manches nicht so entwickelt, wie Sie es sich wünschen - und wenn das Schicksal Sie zudem in eine andere Richtung drängt, als von Ihnen geplant.

Sie haben jedoch viel Selbstvertrauen und ein starkes Selbstbewußtsein, sind immer voller Ideen und Ziele, haben eine angeborene Autorität und wohl auch den Wunsch, aus der Masse herauszuragen, etwas Besonderes zu sein oder zu leisten.

Sie neigen eher zu einer extrovertierten Lebenshaltung und scheuen sich vor dem "dunklen Reich der Seele" mit seinen Bildern, Symbolen und Träumen. Davon verstehen Sie kaum etwas und haben wahrscheinlich auch wenig Lust, sich damit zu beschäftigen. Für Sie müssen die Dinge klar, unterscheidbar, faßbar, manchmal sogar abstrakt sein. Bleiben Sie sich jedoch bewußt, daß auch das schattenhafte "Unbewußte" mit seinen Trieb- und Instinktkräften einen wirksamen Teil Ihres Wesens ausmacht. Zu starkes "Intellektualisieren" trennt Sie von der vorgegebenen natürlichen Welt und läßt Sie emotional vereinsamen.


(I) Die meisten Planeten auf der Ostseite (linke Hälfte)

Ihre Grundlebenshaltung ist auf das eigene ICH ausgerichtet, d.h. es geht Ihnen vor allem um die eigene ICH-Erhaltung und Selbstverwirklichung. Sie messen die Welt an Ihren eigenen Wertmaßstäben. Erfüllung und Zufriedenheit finden Sie eher in einem Hobby oder einer selbstgewählten Aufgabe als im Trubel der Welt.

Das heißt nicht, daß Sie einsam sein müssen oder viel allein sind, jedoch daß Sie, bevor Sie sich tiefer mit anderen Menschen einlassen, diese zuerst prüfen und kennenlernen möchten. Sie können zu anderen Menschen nur schwer ein spontanes Vertrauen finden und leben mehr nach dem Wahlspruch: "Hilf Dir selbst, dann hilft Dir Gott".

Scheuen Sie sich nicht, Kontakte herzustellen, selbst wenn Sie das Gefühl haben, der Ich-Bereich könnte dadurch verletzt werden. Der Gewinn aus vielfältigen Beziehungen ist bestimmt größer als das angstvolle Verkriechen hinter selbstgebauten Mauern. Da Sie jemand sind, der anderen gern Anstöße zum Denken und Handeln gibt, brauchen Sie ja auch die Mitarbeit Ihrer Mitmenschen!

(I) Mehrzahl der Planeten im vierten Quadranten

Dieser Bereich hat mit der bewußten Beschäftigung mit sich selbst, mit Selbstverwirklichung im eigentlichen Sinne, zu tun. Oft leben Sie gedanklich "in höheren Sphären", fern vom schnöden Getriebe der Welt. Sie interessieren sich vor allem für Fragen wie: "Wer bin ich? - Was ist meine Aufgabe? - Was will ich erreichen?" Sie wissen, wo Sie im Leben stehen, kennen Ihre Kräfte und Fähigkeiten und nehmen Ihr Selbst und Ihr Wissen als Maß für die Welt. Selbstbezogenheit ist eine gute Bezeichnung für Ihre Wesensart. Ihnen geht es nicht um Welterkenntnis, sondern Sie sind an Ihren eigenen Fähigkeiten - körperlicher, geistiger oder seelischer Natur - interessiert. Sie haben Selbstbewußtsein und innere Sicherheit und lassen andere Menschen nur in Ausnahmefällen nahe an sich heran kommen. Für Sie spielt es eine große Rolle, was Sie im Leben erreichen wollen oder können, und dabei möchten Sie am liebsten aus der großen Masse herausragen durch das Erreichen einer besonderen Stellung oder durch das Entwickeln von besonderen Fähigkeiten.

(II) FEUER-ELEMENT durchschnittlich (32%)

Offensichtlich fällt es Ihnen nicht schwer, sich mit einer Aufgabe gründlich auseinanderzusetzen, wenn Sie einmal Ja gesagt haben. Sie neigen nicht zu Vorurteilen, lassen sich aber auch nicht leicht von kopfloser Begeisterung oder von Zorn hinwegreißen. Das erlaubt Ihnen, mit Menschen und Dingen nach den Prinzipien von Besonnenheit und Verständnis umzugehen. Wie weit Ihnen das gelingt, hängt dann davon ab, wie geschickt Sie Ihr stärkstes Temperament einsetzen.

(II) ERD-ELEMENT durchschnittlich (19%)

Offensichtlich haben Sie ein ausgeglichenes Gespür für den Realismus des Lebens und haften nicht an Besitz, an Gewohnheiten und Vorurteilen. Das erlaubt Ihnen, mit Menschen und Dingen nach den Prinzipien von Sachlichkeit und Gerechtigkeit umzugehen. Wie weit Ihnen das gelingt, hängt davon ab, wie Sie Ihr stärkstes Temperament einsetzen.


(II) LUFT-ELEMENT durchschnittlich (22%)

Offensichtlich fällt es Ihnen nicht schwer, sich eine Aufgabe zu erfassen und zu verstehen. Sie können die erkannten Zusammenhänge auch anderen vermitteln, wenn es Ihnen auch an Geduld fehlen mag. Sie neigen nicht zu Eigensinn, aber auch nicht zu Leichtsinn. Damit können Sie nach den Prinzipien von Einsicht und Toleranz vorgehen. Wie weit Ihnen das praktisch gelingt, hängt letztlich davon ab, wie geschickt Sie Ihr stärkstes Temperament einsetzen.

(II) WASSER-ELEMENT durchschnittlich (28%)

Offensichtlich fällt es Ihnen schwer, sich ganz einer Aufgabe zu widmen und sie konzentriert auszuführen. Außerdem sind Sie überfordert, wenn Sie auf emotionale Herausforderungen reagieren sollen. Zorn, Tränen und Verzweiflung halten Sie sich gern vom Hals. Darum können Sie Freunden und Verwandten im Elend und in Hoffnungslosigkeit kaum beistehen. Nach kurzer Zeit fühlen Sie sich hilflos oder gelangweilt. Um mit solchen Situationen umzugehen, müssen Sie viel Lebenserfahrung sammeln.

(III) Die Kreuze sind ausgeglichen

Die drei Kreuzqualitäten "kardinal - fix - veränderlich", welche Aufschluß geben über die innere Motivation, sind bei Ihnen ziemlich gleichwertig. Das gibt Ihnen eine eher ausgeglichene Lebenshaltung und macht Sie vielseitiger und beweglicher als manch andere Menschen.

Sie haben viele Ideen und Pläne, die Sie in die Tat umsetzen möchten. Wenn es Ihnen gelingt, sich für eine bestimmte Idee genügend zu begeistern, dann können Sie Ihre Energien ganz auf die Durchführung und Verwirklichung ausrichten. Dadurch gewinnen Sie ein tieferes Verständnis vom Wesen der Dinge und neue Erkenntnisse über die Welt.

Schwierigkeiten können sich dann einstellen, wenn Sie größeren Widerständen oder Hindernissen ausgesetzt sind. Vielleicht verlieren Sie zu früh den Mut und flüchten in Luftschlösser, verlieren zu schnell die Lust bei der Verwirklichung oder erkennen den Sinn in Ihren Handlungen nicht recht. Versuchen Sie in diesem Fall, die dreifache Struktur "Impuls - Verwirklichung - Erkenntnis" einzuhalten: Eine Idee genau zu erfassen, sie gezielt zu verwirklichen und zum Schluß den inneren Gehalt Ihrer Erfahrung zu erkennen.

(IV) Trigon- und Sextil-Aspekte überwiegen

(60 und 120 Grad; in Zeichnung nach Huber-Koch: Farbe blau)

Ihr Leben und Ihre Beziehungen verlaufen im allgemeinen glücklich und harmonisch, der positive "Zufall" überwiegt und Sie können selbst widrigen Umständen und Geschehnissen einen harmonischen Verlauf geben. Läuft jedoch alles zu glatt, dann fehlt "das Salz in der Suppe" oder die "schöpferische Spannung". Manchmal mangelt Ihnen zum Bewältigen von Hindernissen auch die erforderliche Kraft bzw. die "Power", ein Vorhaben wirklich durchzuziehen.


KAPITEL 3: ALLGEMEINE ZEICHENEINFLÜSSE

Im folgenden werden die für Sie wichtigen Tierkreiszeichen beschrieben. Hierzu sind die einzelnen Faktoren Ihres Horoskops gewichtet worden: Jeder Faktor (die Planeten, der Aszendent und MC, die Himmelsmitte) hat ein Gewicht entsprechend Ihrer Bedeutung erhalten; die Gewichte dieser Faktoren wurden für jedes Tierkreiszeichen addiert. Die Zeichen mit den höchsten Gewichten werden hier interpretiert. Das Erstgenannte hat den stärksten Einfluß auf Ihren Charakter und Ihre Anlagen. Es muß nicht unbedingt Ihr Sonnenzeichen sein, sondern kann auch deswegen einen besonderen Einfluß auf Sie haben, weil viele Planeten darin stehen.

BEISPIEL: Es kann vorkommen, daß die Sonne sich allein in einem Zeichen befindet (z.B. im Löwen), aber drei wichtige Planeten (z.B. Mond, Venus und Saturn) gemeinsam in einem anderen Zeichen (z.B. Jungfrau). Damit ist dieses Tierkreiszeichen für Sie genauso wichtig oder noch bedeutsamer geworden als das Sonnenzeichen.

Wenn mehrere Tierkreiszeichen einen wichtigen Einfluß ausüben und sich in Ihren Tendenzen eher widersprechen, so prägen sich die typischen Eigenschaften meistens in mehreren verschiedenen Lebensbereichen heraus. In diesem Fall ist entscheidend, in welchem Haus die jeweilige Tendenz wirksam wird. So kann der eine Einfluß z.B. mehr im Beruf, der andere mehr im Privatleben oder in einem Hobby zum Ausdruck kommen.

Einfluß des Zeichens Widder

Widder ist das Zeichen des Neubeginns und der Aktivität. Sie zeigen im Leben großen Mut, Initiative und unerschöpfliche Tatkraft. Ein charakteristischer Satz in Ihrem Leben ist "Ich will ...". Sie sind ein entscheidungsfreudiger, offener und spontaner Mensch mit einem beinahe unerschütterlichen Selbstvertrauen. Sie lieben das pulsierende Leben und blitzschnelle Aktionen in jeder Lebenssituation.

Einfluß des Zeichens Fische

Fische ist das Zeichen von Transzendenz und echter Spiritualität. Ihr Leben wird geprägt von Ahnungen und Hoffnungen, von Inspiration und Hingabe, aber auch von Täuschungen und Enttäuschungen. Wichtige Leitsätze Ihres Leben sind: "Ich glaube..." und "Ich ahne...". Im Zentrum Ihres Strebens steht die Suche nach Güte, Wärme und nach absoluter Liebe.


KAPITEL 4: ASTROLOGISCHE HÄUSER

Die Häuser symbolisieren das Milieu, die Umwelt, in welcher wir aufgewachsen sind - und in der wir uns täglich wieder bewähren müssen. Sie stellen zwölf verschiedene Bereiche des menschlichen Lebens dar. Im Alltag vermischen sich diese zwölf unterschiedlichen Bereiche zu einem kunterbunten Mosaik verschiedenster Erfahrungen, die der astrologisch Erfahrene jedoch alle in das System der Häuser einordnen kann.

Dazu ein willkürlich gewähltes BEISPIEL:

Nach dem Frühstück zu Hause (4. Haus) begeben Sie sich zur Arbeit (6. Haus). Während des Mittagessens treffen Sie einen Freund, mit welchem Sie sich angeregt über Politik (10. Haus) und die Zukunft unserer Kultur (11. Haus) unterhalten. Als ein weiterer Freund dazukommt, entspinnt sich plötzlich eine heftige Diskussion über die Astrologie (9. Haus); doch die Zeit ist um, und Sie müssen wieder zur Arbeit (6. Haus). Am Abend haben Sie noch ein Rendezvous und hoffen auf ein erotisches Abenteuer (5. Haus). Kurz vor fünf Uhr sagt die Freundin das Rendezvous jedoch ab, und Sie müssen mit der Enttäuschung (8. Haus) fertigwerden und den Feierabend neu planen. So kümmern Sie sich vielleicht zuerst noch etwas um Ihren Garten (2. Haus), um sich anschließend mit einem psychologischen Buch (9. Haus) in Ihr Zimmer zurückzuziehen. Dort lesen Sie noch ein wenig und begeben sich anschließend in das Reich der Träume (12. Haus) ...

Eventuell vorhandene Planeten werten ein bestimmtes Haus stark auf und beeinflussen unser Erleben, Meinen und Handeln in diesem speziellen Lebensbereich in spezifischer Weise. So wird z.B. Mars im 9. Haus dazu verleiten, sich mit diesen philosophischen und weltanschaulichen Themen in häufigen Streitgesprächen auseinanderzusetzen, während Venus eher die Bereitschaft kennzeichnet, sich damit in kreativer oder künstlerischer Art zu befassen.


KAPITEL 5: INDIVIDUELLE DEUTUNG

Die folgenden Texte bilden den individuellen Teil Ihrer Horoskopdeutung. Einer Reise durch Ihre Lebensbereiche vergleichbar, wird im folgenden jedes Haus einzeln in Bezug auf alle wichtigen Komponenten gedeutet, beginnend beim Aszendenten, der den Beginn des ersten Hauses bildet. Für jedes Haus können Sie nachlesen, welchen Lebensbereich es betrifft und welches Tierkreiszeichen mit ihm verbunden ist.

Danach folgt die Deutung der Planeten, die im jeweiligen Haus stehen. Die Deutung geschieht gemäß dem folgenden Schema:

(A) Das Tierkreiszeichen an der Spitze des HAUSES,

    und weiter, sofern vorhanden:

(B) Die Bedeutung des PLANETEN im TIERKREISZEICHEN,

(C) Die Bedeutung des PLANETEN im HAUS,

(D) Die Bedeutung der ASPEKTE der Planeten untereinander.

Die Anzahl der Sterne (*) von minimal 1 (schwach) bis maximal 5 (sehr stark) gibt einen Hinweis auf die Stärke und Wichtigkeit des Aspekts. (Aspekte zu den Häuserspitzen werden zwar aufgeführt, aber nicht gedeutet.)

Befindet sich nun in einem Haus oder Lebensbereich KEIN PLANET, so richtet sich unser Streben und Handeln mehr nach der Qualität des Tierkreiszeichens, das an seiner Spitze steht und seines Herrschers (z.B. beim Skorpion, einem Mars/Pluto-Zeichen im 9. Haus: ein natürliches philosophisches Interesse an allen Fragen bezüglich Leben und Tod). Dieses Haus wird in diesem Falle jedoch einen weniger wichtigen Platz im Leben einnehmen als ein Lebensbereich, in welchem sich ein oder sogar mehrere Planeten befinden.

Wenn Sie einen bestimmten Planeten für die Deutung suchen, dann nehmen Sie einen Tabellenausdruck vom Horoskop zur Hilfe und schauen nach, in welchem Haus der betreffende Planet steht. Sie finden seine Deutung in diesem Kapitel unter dem entsprechenden Haus!


Der ASZENDENT - das erste Haus

Das erste Haus ist zugleich der Aszendent und zeigt an, wie Sie sich der Umwelt gegenüber zeigen und wie Sie von Ihren Mitmenschen gerne gesehen werden möchten. Von hier aus betrachten Sie Ihre Umwelt, von hier aus handeln Sie und treten nach außen, um Lebenserfahrungen zu sammeln. Der Aszendent zeigt auch an, wie Sie sich gegenüber Ihrer Umwelt DURCHSETZEN, auf welche Art Sie Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse zum Ausdruck bringen und zu verwirklichen trachten. Er gibt also Auskunft über Ihr Ego oder "IDEAL-ICH": Ihre bevorzugte Art des Auftretens, Ihr Rollenverhalten in verschiedenen Lebenssituationen und Ihre Durchsetzungsfähigkeit. Der Aszendent weist auch darauf hin, wie wir uns kleiden (modisch, nachlässig, alternativ, viel oder wenig Schmuck u.s.w.). Im Unterschied zum Einfluß der Sonne bedeutet der Aszendent jedoch den mehr NACH AUSSEN gewandten Wesensteil. (Er kann gegenüber der Sonnen-Individualität sehr verschieden sein: Treten Sie z.B. nach außen sehr offensiv auf, obwohl Sie eigentlich recht schüchtern sind? Oder geben Sie sich nach außen sehr realistisch, obwohl Sie eigentlich ein Träumer sind?)

Planeten im ersten Haus haben einen besonders starken Einfluß auf unsere Persönlichkeit und prägen im besonderen Maße die Art unseres Handelns und unsere Weise, sich im täglichen Leben durchzusetzen.

Stehen KEINE PLANETEN im ersten Haus, so ist das ZEICHEN mit seinen Qualitäten bestimmend. Auch der Herrscher dieses Zeichens ist in Betracht zu ziehen. (Dasselbe gilt sinngemäß für alle anderen Häuser.)

Aszendent Widder

In Ihrem Leben stürmen Sie voran und möchten jede Idee sofort in die Tat umsetzen. Wenn Sie Ihr Ziel kennen, dann sind Sie nicht zu halten. Sie stoßen durch Ihre Heftigkeit oft andere Menschen vor den Kopf, denn Anpassungsfähigkeit und Geduld gehört nicht zu Ihren starken Seiten.

Nach außen demonstrieren Sie Freiheit, Unabhängigkeit und Ungebundenheit. Sie engagieren sich schnell für etwas Neues, doch verlieren dann auch ebenso schnell wieder das Interesse an der Sache, wenn die Herausforderung aufhört oder "die Sache läuft". Durch diese ungestüme, ja explosiv-temperamentvolle Art erwecken Sie oft auch Widerspruch bei den Menschen Ihrer Umgebung, was Streitigkeiten und Konflikte hervorruft. Doch für Sie sind diese eine Herausforderung, das tägliche Brot. Manchmal übersehen Sie aber dabei, daß dies vielleicht für einen Partner oder sonstige Beziehungsperson nicht so ist und überfordern diese Menschen durch die feurige Art und Konfliktbereitschaft.

Mit Widder-Aszendent lieben Sie die körperliche Bewegung (Wandern, Sport) genauso wie häufigen Ortswechsel (Reisen, Wohnungswechsel etc.), bis hin zu vielen Wechseln in Liebes- und Partnerangelegenheiten.

Uranus in Stier

(Ca. 1851 - 1858; 1935 - 1942) Im Erwerb von Geld und Gütern gehen Sie gerne neue Wege - der Erfolg ist dementsprechend sehr unvorhersehbar: eine reiche Ernte kann genauso eintreten wie plötzliche Verluste. Sie haben ein intuitives Verständnis dafür, wie man alte Formen aufbricht und neuem Leben zum Durchbruch verhilft.


(Uranus im 1. Haus)
In Ihrem Leben spielt ein unstillbares Bedürfnis nach Neuem und Ungewöhnlichem eine wichtige Rolle. Ihr täglicher Umgang ist geprägt von Ruhelosigkeit und dem Wunsch nach Abwechslung. Sie können sich sehr für exzentrische Dinge engagieren, doch oft währt dies nur kurze Zeit, bis Sie wieder von einem neuen Einfall oder Projekt gefangen genommen werden. So ziehen Sie neue Herausforderungen und Abenteuer einem Leben in Sicherheit und Routine vor. Das Bestreben, etwas Neues zu entdecken oder sich pionierhaft zu betätigen ist meistens so stark, daß auch Beziehungen und Gefühle "geopfert" werden können. Sie können Ihrem Leben ganz spontan - von anderen Menschen meist unerwartet - eine ganz neue Lebensrichtung geben. Dabei suchen Sie meist nach neuen Horizonten und Herausforderungen. Neue Technologien und wissenschaftliche Interessen können dafür genauso Pate stehen wie der Drang zum Erforschen der Lebensgeheimnisse oder der Wunsch nach psychischen, okkulten oder mystischen Kräften.

(*** Uranus in Sextil zu Neptun) Der methodisch-intuitive Uranus verbindet sich hier harmonisch mit dem ganzheitlich-ahnenden Neptun; Uranus strebt nach wissenschaftlicher Erkenntnis, Neptun nach mystisch-verbindender Liebe. Dieser Generationenaspekt, der in den Jahrgängen von 1966 bis 1968 wirksam war, bringt eine große Aufgeschlossenheit für Esoterik und religiöse Fragen mit sich, in seinem Schattenaspekt aber auch eine große Gefahr, mit Drogen oder anderen Rauschmitteln in Kontakt zu kommen. Dies wird sich bei Ihnen in der einen oder anderen Form vor allem dann bemerkbar machen, wenn einer oder beide Planeten noch mit weiteren wichtigen Horoskopfaktoren in Beziehung stehe. Sie werden sich intensiv mit vielen Zeitfragen beschäftigen müssen, die Gebiete wie Drogenmißbrauch, Kriminalität und Zusammenbruch alter Normen zugunsten einer neuen, spirituell orientierten Weltsicht umfassen können. Dabei können auch rebellische und revolutionäre Impulse eine treibende Kraft darstellen.

(** Uranus in Trigon zu MC) Mit dieser Konstellation sind Ihre Originalität und Ihr öffentliches Wirken eine harmonische Verbindung eingegangen. Mit Ihnen ist es nicht leicht, zusammenzuarbeiten, denn immer haben Sie neue Ideen und sind sofort bereit, sie auch umzusetzen. Ihr gesamter Arbeitsstil trägt außergewöhnliche und unkonventionelle Züge. Da Sie Einzigartiges leisten, besitzen Sie auch die Chance zu einer einzigartigen Karriere. Ebenso können Sie andere Menschen zu ungewöhnlichen Leistungen hinführen.

Freiheit und Individualität sind wichtige Voraussetzungen für Ihre beruflichen oder öffentlichen Tätigkeiten, welche Sie auch anderen Menschen zugestehen. Geeignete Berufe wären z.B.: Techniker, Pilot, Astronaut, Erfinder, Astrologe, Zirkus- oder Variétékünstler, Wissenschaftler, Feuerwerker, Sprengmeister.

Doch auch Ihr Haus oder Ihr Heim ist ungewöhnlich. Vielleicht ist es in besonderer Bauart errichtet, oder die Einrichtung ist auffallend originell. Der Umgang, den Sie mit Ihrer Angehörigen pflegen, ist überwiegend freiheitlich und modern ausgerichtet. Sie selbst bestehen auf Ihrer individuellen Freiheit und gestehen se auch Ihren Lieben zu.

Das zweite Haus

Das zweite Haus gibt Auskunft über Erreichtes und Erworbenes: Geld, Vermögen und Besitz. Das zweite Haus weist somit auf Ihre Fähigkeit, Geld zu verdienen und Güter zu erwerben. Das zweite Haus zeigt also an, auf welche Weise Sie mit Besitz und Finanzen umgehen können, ob und wie Sie Gut und Geld vermehren (oder durch Verluste zwangsläufig eher vermindern). Deshalb gehört hierher auch Ihre Fähigkeit, Besitz abzusichern. Hier befindet sich also der Lebensbereich der konkreten und materiellen Lebenswirklichkeit, die in unserer Gesellschaft stark vom Geld bestimmt wird. Doch gehören zu diesem Lebensbereich auch geistige Güter und die Ausbildung der Talente. Hier finden Sie deshalb auch Hinweise auf Ihre Schaffenskraft und Kreativität.

Das Tierkreiszeichen, die Planeten und deren Aspekte in diesem Haus geben Hinweise darüber, wie Sie Gut und Geld erwerben und auf welche Art und Weise Sie dies tun:

(Hausspitze 2 in Stier) In diesem Zeichen zeigt man beim Erwerb von Geld und Gütern viel Klugheit und Vorsicht. Sie gehen möglichst auf Nummer sicher und planen schon in jungen Jahren Ihre Altersvorsorge. Zuweilen können Sie fast geizig sein, doch wenn man Ihre Mutter- oder Vaterinstinkte ansprechen kann, dann können Sie auch recht großzügig sein. Versprechungen vermeiden Sie, und unsichere Geschäfte überlassen Sie lieber anderen. Ein Gefühl von Sicherheit haben Sie erst mit einem kräftigen finanziellen Polster.

Das dritte Haus

Das dritte Haus gibt Aufschluß über unser praktisches Alltagsdenken und unsere Fähigkeit, uns sprachlich auszudrücken, zu lernen und mit unserer Umwelt zu kommunizieren. Damit sind alle natürlichen sozialen Kontakte angesprochen, die wir tagein und tagaus haben: zu Nachbarn, Verwandten, Geschwistern, Kollegen und Freunden. Hier findet sich Ihr Bezug zu den kollektiven Denknormen: Es zeigt sich, ob Sie neugierig sind und stets auf Neuigkeiten aus sind, Fernsehen und Radio hören, ob Sie eher den Trubel von städtischen Menschenmassen suchen, oder ob Sie ein Bücherwurm sind, oder sich mehr in die Einsamkeit verkriechen, um zu meditieren.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte geben einen Hinweis darauf, wie Sie Kontakte pflegen und welcher Art diese sind. Auch geben die Planeten Aufschluß über Ihre allgemeinen Interessen und die Art der Kommunikation (Gesprächsführung):

(Hausspitze 3 in Zwillinge) In diesem Zeichen werden Ihre vielen sozialen Kontakte stark gefördert durch einen regen Austausch von Gedanken, Theorien und Meinungen über Mensch und Welt. Stets neugierig und wissensdurstig sind Sie meist der Mann oder die Frau mit den aktuellen und besten Informationen. Manchmal haben Sie zwar etwas Schwierigkeiten, den Dingen wirklich auf den Grund zu gehen, doch diese Unsicherheiten überbrücken Sie mit Redebegabung und Überzeugungskraft. Es können starke wissenschaftliche oder psychologische Interessen vorhanden sein.

Das vierte Haus

Das vierte Haus repräsentiert Haus, Heim und Herd: Es gibt Auskunft über die Art, wie Sie Ihren Wohnbereich gestalten und welche Beziehung Sie zu den Eltern oder Ihrer eigenen Familie einnehmen. Es zeigt den Stellenwert an, den die Familie für Sie hat. Das vierte Haus sagt auch darüber etwas aus, in welchem Milieu Sie sich wohl fühlen, zu welchen Menschen und welcher Tradition Sie sich hingezogen fühlen. Auch gibt es Hinweise auf die Beziehung zu Ihrer eigenen seelischen Tiefe, zu Ihrem Unbewußten: Welchen Bezug haben Sie zur inneren Welt der archetypischen Bilder, der Träume, Visionen und Märchen.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte bestimmen die Art der Beziehung, die Sie all diesen Bereichen gegenüber einnehmen:

(Hausspitze 4 in Krebs) In diesem Zeichen ist der familiäre Bereich sehr ausgeprägt und wichtig. Häuslichkeit und stabile Beziehungen sind für Sie die Voraussetzung für ein erfülltes, zufriedenes gemeinsames Leben. Die Liebe zu Kindern steht beinahe an erster Stelle. Aber zuweilen wird der häusliche Frieden auch tief gestört durch auftauchende Konflikte aus Ihrem Inneren. Fragen nach Ihrem eigentlichen Ursprung können ebenso der Auslöser sein wie plötzlich auftretende Eifersucht oder Ängste über eine ungewisse Zukunft. Eine Beschäftigung mit Ihrem eigenen Unbewußten - vor allem in Gesprächen mit guten Freunden oder einer Vertrauensperson - kann Ihnen helfen, Ihrer Wesenstiefe näher zu kommen.


Pluto in Krebs

(Ca. 1914 - 1939) Pluto, der Planet der kollektiven und individuellen Wandlung, drängt im Krebs zu einer neuen Einstellung gegenüber Heimat, Familie und Kultur. In diese Zeit fiel die nationalsozialistische Bewegung, die schließlich zum 2. Weltkrieg führte, aber auch zu neuen Massenbewegungen wie z.B. dem Kommunismus. In dieser Zeit wurden die Seelen geboren, welche die heutige Welt gestaltet haben: Die Familie als Zelle des Staates, Demokratie und Selbstverwaltung, aber auch Chaos und Wirren. Mit Pluto im Krebs sollte man die Kräfte des Unbewußten erforschen und die Einordnung in ein Gruppenschicksal akzeptieren lernen.

(Pluto im 4. Haus) Pluto im vierten Haus bewirkt eine Wandlung Ihrer Persönlichkeit aus den Tiefen Ihres Unbewußten. Häufig jedoch werden mit dieser Plutostellung alle tieferen Gefühle verdrängt und eine starre Kontrolle über die eigene Persönlichkeit ausgeübt. Dies funktioniert so lange, bis der sprichwörtliche "Krug, den man zum Brunnen trägt, bricht". Dann können plötzliche Umbrüche im familiären Bereich oder gar das Zusammenbrechen der häuslichen Strukturen jene Wandlung bewirken, aus der Sie wie der Phönix aus der Asche das Leben auf einer neuen Bewußtseinsstufe wieder erstehen lassen müssen. Wenn Sie sich den plutonischen Wandlungskräften gegenüber öffnen, so möchten Sie im häuslichen Bereich gerne den Ton angeben, was häufige Streitigkeiten sehr wahrscheinlich sein läßt. Dabei sind es selten vordergründige Probleme, die Sie auf Touren bringen, sondern vielmehr ein tiefes Suchen nach dem eigenen Urgrund, nach der eigenen Herkunft. Oberflächliche Alltagsreibereien lassen Sie eher kalt, doch wenn es um den Sinn Ihrer Existenz geht oder um den Wert der persönlichen Freiheit, dann sind Sie mit Ihren Argumenten ganz vorn. Die Familie - oder im weiteren Sinne die Heimat, sei dies äußerlich das Heimatland oder der eigene Seelengrund - bleiben für Sie stets der Nährboden, aus denen Ihnen Visionen für eine bessere Welt zuströmen. Um aufzusteigen in die höheren Regionen spiritueller Verwirklichung sollten Sie zuerst einmal hinuntersteigen zu den Urmüttern, um von Ihnen den Schlüssel für das Paradies zu erhalten.

Das fünfte Haus

Das fünfte Haus umfaßt den Lebensbereich des Genusses und der schöpferischen Selbstdarstellung. In diesem Bereich möchte man vor allem verschiedene Lebenserfahrungen sammeln, was sich zusammenfassen läßt als: Spiel, Spaß und Abenteuer. Dazu gehören auch Vergnügungen, Sport, Partys und (Spiel-)Leidenschaften. Dieser Bereich weist auch auf den Drang nach persönlichem Wachstum und Verwirklichung (z.B. in Selbsterfahrungsgruppen) hin. Hier gibt man sich oft ungeachtet der Folgen allen schönen Dingen des Lebens hin - was natürlich auch zu verschiedenen Konflikten führen kann. In besonderem Maße ist dieses Haus dem Bereich der Erotik, der Liebesabenteuer und intimen Kontakte zugehörig. Manches Ehedrama, manche Eifersuchtsszene ist auf den Einfluß dieses Hauses zurückzuführen. Läßt sich das trieb- und instinktgelenkte Handeln nicht im Bereich des Liebesrausches oder in Spiel und Sport ausleben, so verlagern sich die ungestümen Impulse häufig in den Bereich des Machtrausches: In Kampf- und Schmerzspielen und in sog. "Beziehungskisten" werden die uralten Muster von "Wenn nicht ich, dann auch du nicht" durchgefochten.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte weisen auf die Art hin, wie Sie diesen Drang nach Selbstverwirklichung ausleben - oder weshalb Sie in diesem Lebensbereich Schwierigkeiten oder Hemmungen haben.


(Hausspitze 5 in Krebs)
In diesem Zeichen erstreckt sich der Lebensgenuß vor allem auf die emotionalen Bereiche: alles, was Ihre Gefühlswelt anspricht, versuchen Sie tief auszukosten. Sie sind sehr kinder- und tierliebend und kümmern sich mit Hingabe und unendlicher Geduld um deren schöpferischen Erzeugnisse. Auch die Welt der Bilder und Träume spricht Sie sehr an, sei dies in Form von Kino- oder Fernsehfilmen, sei dies durch Märchen oder Studium Ihrer Träume. In der Erotik brauchen Sie eher länger, bis Sie sich erwärmen, und Sie wählen sich Ihre Partner lange und mit Bedacht aus. Bloßen Sex finden Sie schnell einmal abstoßend. Wenn ein Partner oder eine Partnerin jedoch fähig ist, auf Ihre Gefühle und Träume einzugehen, dann gehören die intimen Stunden mit der Geliebten zu Ihren Lieblingsbeschäftigungen.

Das sechste Haus

Das sechste Haus betrifft den - vielfach ungeliebten, aber dennoch notwendigen - Lebensbereich der täglichen Arbeit und des Existenzkampfes. Dieses Haus gibt Auskunft über die Fähigkeit, Pflichten zu übernehmen und sich in der Lebensrealität durchzusetzen. Dazu gehört auch die Fähigkeit, eigene Opfer zu bringen, untergeordnete Tätigkeiten zu übernehmen und zu dienen. Allerdings gehört auch die Fähigkeit dazu, sich gegenüber unangemessenen Forderungen von außen abzugrenzen, Nein sagen und nötigenfalls auch eigene Forderungen stellen zu können. Zu diesem Lebensbereich gehört auch die Gesunderhaltung unseres Körpers durch richtige Ernährung, Hygiene, Ruheperioden u.s.w., was meist in einem direkten Zusammenhang steht zum oben angesprochenen Bereich der Arbeit: Wenn das private und berufliche Leben harmonisch und ausgeglichen verläuft, bleiben wir gesund und kräftig.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte weisen deshalb hin auf unsere Beziehung zu Arbeit, persönlicher Durchsetzung und Gesundheit - oder auf die spezifischen Schwierigkeiten, die man in diesem Bereich hat.

(Hausspitze 6 in Löwe) In diesem Zeichen ist der Bereich der Arbeit unbeliebt, möchten Sie doch Ihre wertvolle Zeit nicht mit so "unwichtigen Dingen" wie dem Geldverdienen belasten. Da aber Geld die Welt regiert und Lebensgenuß zuweilen ein recht teurer Spaß ist, legen Sie Wert darauf, mit möglichst geringem Aufwand möglichst viel zu verdienen. Am liebsten sind Ihnen leitende Positionen oder andere verantwortungsvolle Tätigkeiten, bei welchen Sie Ihre Persönlichkeit stärken und täglich unter Beweis stellen können. Manchmal finden sich auch recht unkonventionelle Berufe wie die Schauspielerei, Musik, Tanz, Spitzensport u.s.w. Sie scheuen kein Risiko und haben kaum Schwierigkeiten, sich bei anderen durchzusetzen. Ihre "Raumansprüche" sind im Gegenteil sehr ausgeprägt, und manchmal bedrängen Sie andere Menschen mit Ihrer starken Schaffenskraft so sehr, daß Machtkämpfe unausweichlich bleiben. Gesundheitsmäßig ist bei Ihnen am ehesten das Herz gefährdet, das Sie nicht überbeanspruchen sollten.

Saturn in Jungfrau

Leistung und harte Arbeit sind für Sie wichtige Lebensbereiche. Doch wie oft fragten Sie sich schon, ob Sie auch wirklich genug leisten? Sie streben nach Perfektion und pedantischer Pflichterfüllung, und Fehler verzeihen Sie sich selbst am wenigsten. Dabei sind Sie sehr praktisch veranlagt, haben einen ausgeprägten Sinn fürs Detail und sind sehr geduldig und diszipliniert. Trotzdem werden Sie vermutlich durch viele Ängste und Hemmungen geplagt, die aus Selbstzweifel und Unsicherheit entstehen. Durch Vergleiche mit anderen Menschen setzen Sie sich oft selbst herunter und werden schwermütig, düster oder sogar krank. Lassen Sie sich von der täglichen Arbeit nicht zu sehr niederdrücken, sondern lernen Sie, diese auf eine mehr spielerische, kreative Art zu erledigen. Verlieren Sie nie den Humor - und spannen Sie gelegentlich auch einmal aus! Die Bewältigung von alltäglichen Hindernissen ist Ihr Weg zu Reife und innerer Stärke.


(Saturn im 6. Haus)
Harte Arbeit und Tüchtigkeit im Beruf sind Ihnen bestimmt nicht unbekannt, denn dies ist für Sie das tägliche Brot. Sie nehmen es mit der Pflichterfüllung im allgemeinen sehr genau, was Sie vor allem in beruflicher Hinsicht beliebt und geschätzt macht. Besondere Fertigkeiten und Fachkenntnisse, verbunden mit Konzentration und Durchhaltevermögen helfen Ihnen, im Leben vorwärtszukommen. Die Gefahr besteht darin, daß Sie wegen der Arbeit und den Pflichten auf alle Vergnügungen verzichten und zum reinen Arbeitstier verkommen. Ihre Gesundheit wird es Ihnen dann erst in späteren Jahren "danken" mit verschiedenen psychosomatischen Beschwerden und Leiden. Lassen Sie es deshalb nicht zu, daß die Routine des Alltagslebens Sie erdrückt. Nehmen Sie das tägliche Leben mit den immer wiederkehrenden Verrichtungen lockerer und befreien Sie sich von der Angst, von den Pflichten und Arbeiten überrollt zu werden. Eine Systematisierung oder "Ritualisierung" dieser Alltagspflichten kann Ihnen vielleicht dabei helfen. Auch Ihre Angst, es allen Recht machen zu wollen, kann letztlich nur mit Enttäuschung enden. Geben Sie dem Bereich der Arbeit und Pflicht den ihm gebührenden Platz - und schalten Sie gelegentlich auch einmal ab und genießen Sie das Leben von der schönen Seite!

(* Saturn in Halbsextil zu DC) In der Partnerschaft Sie sind wohl oft zurückhaltend und kühl.

Das siebte Haus

Das siebte Haus bezeichnet den Lebensbereich des "DU": Ihre Umwelt, den Lebens- oder Ehepartner, den Freund oder die Freundin, den Teilhaber im Geschäft u.s.w. Es gibt Auskunft über das KONTAKTVERHALTEN und die Fähigkeit, auf die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Mitmenschen einzugehen und diese in Ihr eigenes Leben mit einzubeziehen. Es zeigt an, wie Sie Ihre verschiedenen Beziehungen eingehen und gestalten: mit Vertrauen? Absprachen? Verträgen? Heirat? Sind Sie dominant oder lassen Sie sich gern führen? u.s.w. Es weist im besonderen auch darauf hin, welche Art von Beziehung Sie mit Ihrer LEBENSPARTNERIN eingehen und wie weit Sie fähig sind, deren Wünsche und Bedürfnisse zu akzeptieren, kurz gesagt: Ihr "Liebes-Ideal". Es weist andererseits auch hin auf Verpflichtungen gegenüber dem "Du": auf mögliche (karmische) Bindungen und Abhängigkeiten von Ihrer Partnerin.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte bestimmen Ihr Kontaktverhalten, aber auch Ihre Ängste, Bindungen und Unsicherheiten im Umgang mit Ihnen verbundenen Menschen.

(Hausspitze 7 in Waage) In diesem Zeichen ist das Kontaktverhalten geprägt von Taktgefühl und Sinn für harmonische Begegnungen mit anderen Menschen. Sie sind ein Meister, bezw. eine Künstlerin auf dem Gebiet gepflegter Konversation, diplomatischen Agierens und stilvollen Flirtens. Obwohl Sie selbst ziemlich genau wissen, was Sie erreichen wollen und welche Beziehungen zu Partnern Sie vertiefen möchten, so veranstalten Sie manchmal richtige "Verwirrspiele" und haben Mühe, Ihre Wünsche genau auszudrücken. Ihr Bestreben, niemanden zu verletzen und es allen recht zu machen, können Ihre Beziehungen mitunter ziemlich belasten. Ihr Liebes-Ideal ist geprägt vom Wunsch nach einer vollkommenen Partnerschaft: eine tiefe Zweierbeziehung, in welcher jeder die Wünsche des anderen diesem von den Augen abliest und zu erfüllen trachtet. Doch Probleme entstehen dort, wo die Wünsche des Partners nicht mit den Ihren übereinstimmen; denn Hand aufs Herz: Um Ihr perfektes Liebes-Ideal zu verwirklichen, müßten Sie zuerst einmal bereit sein, Ihr eigenes starkes Ego ein wenig zurückzustellen!


Jupiter in Waage

Wachstum bedeutet für Sie vor allem "Wachstum zusammen mit einem Partner", sei dies ein Freund, eine Freundin, ein Geschäfts- oder Ehepartner. Diese werden für die Verwirklichung Ihrer Ideen manchmal richtiggehend eingespannt, was nicht immer auf Gegenliebe stößt. Gerechtigkeit und Moral spielen für Sie eine große Rolle, und oft setzen Sie sich für religiöse, philosophische oder erzieherische Ideen ein. Diese können manchmal jedoch so "ideal" sein, daß Sie praktisch nicht mehr verwirklicht werden können, was sich in den Beziehungen zu Ihren Mitmenschen dann negativ auswirkt. Eine sogenannte "doppelte Moral" kann ebenfalls daraus resultieren, daß Ihre Erwartungen an Ihre Mitmenschen (und an sich selbst) einfach zu hoch sind. Ihre Vorliebe für Kunst und Kultur macht Sie sehr weltoffen, gelehrt und redegewandt.

(Jupiter im 7. Haus) Mit Jupiter im siebten Haus rückt der Lebensbereich von Ehe und Partnerschaft zu einem wichtigen Mittelpunkt im Leben auf. Die Beziehung zum Partner ist - sofern nicht harte Aspekte dies verhindern - meist ziemlich harmonisch und geprägt von echter Freundschaft, manchmal auch durch finanzielle Vorteile seitens des Partners. Sie haben eine gute Menschenkenntnis, die Sie vielleicht auch bewußt erworben haben durch Kurse und gute Beobachtung der Menschen in Ihrer Umwelt. Vertrauen in andere Menschen gehört zu Ihren Stärken. Jedoch: Vertrauen kann manchmal auch enttäuscht werden! Wenn Sie deshalb Ihr Herz verhärten, so isolieren Sie sich von den Mitmenschen. Versuchen Sie den Sinn von Leid und Schicksalsschlägen zu verstehen, und auch, daß noch lange nicht alle Menschen charakterlich so weit entwickelt sind wie Sie.

(**** Jupiter in Quadrat zu Pluto) Die wachstumsorientierten Kräfte des Jupiters treffen hier mit den starken Wandlungskräften des Pluto zusammen, was Ihnen ein gewaltiges Kraftpotential beschert, aber auch die Gefahr einer fanatischen und egoistischen Geisteshaltung in sich birgt. Da sich die plutonischen Kräfte jedoch auf transpersonale, kollektiv ausgerichtete Ziele richten, ist es wichtig, daß Sie sich auch für weltanschauliche und religiöse Fragen interessieren. Ihr Werk sollte letztlich auch dem Allgemeinwohl zu Gute kommen. Wer nur auf den Eigennutz bedacht ist, wird sich viele Feinde schaffen. Es ist deshalb wichtig, daß Sie bereit sind, Ihre schwachen Seiten zu erkennen. Dazu gehören im schlimmsten Fall autoritäres Auftreten, Neigung zum Machtmißbrauch und Überheblichkeit. Vermutlich sind Sie auch überaus ehrgeizig und möchten von Ihrer Umgebung besonders geachtet, wenn nicht gefürchtet werden. Es kann sein, daß Sie auf Ihre Umgebung einen herrischen Eindruck machen und von anderen Menschen Taten erwarten, die Sie selbst nicht ausführen würden.

Bei diesem Pluto-Aspekt ist es notwendig, daß Sie bereit sind, auch selbst Opfer zu bringen, und Ihre Erkenntnisfähigkeit auf sich selbst anwenden. Suchen Sie die Fehler zuerst bei sich selbst, bevor Sie die Umwelt, die Regierung, den Betriebsrat, die Partnerin oder irgendwelche andere Menschen dafür verantwortlich machen. Wenn Sie diese Schattenseiten Ihres Charakters überwinden können, werden Sie allerdings mit Hilfe der gewaltigen Kraft des Pluto wirklich Großes vollbringen können!

Das achte Haus

Das achte Haus ist der Bereich der Wandlung und Transformation, der Stirb-und-Werde-Prozesse. Hier muß man lernen, Erworbenes und Liebgewordenes wieder loszulassen zu Gunsten von etwas Übergeordnetem: zum Beispiel in Form von Steuern gegenüber dem Staat oder eines Dienstes für die Gesellschaft. Deshalb gehört hierher auch die Fähigkeit, soziale Normen und Gesetze zu akzeptieren und sich ihnen anzupassen. Im achten Haus müssen Sie lernen, sich von materiellen Bindungen zu befreien und sich auf höherwertige, auf spirituelle Ziele auszurichten. Es zeigt sich hier auch die Fähigkeit, materielle Güter mit anderen zu teilen und letztendlich VERZICHT zu leisten, wenn höhere Interessen im Vordergrund stehen. Auch der Tod zählt zu diesen Bereich, wie auch alle mit ihm verbundenen Erfahrungen. Selbst der sexuelle Orgasmus, der "kleine Tod" gehört in den Zusammenhang der ÜBERWINDUNG UNSERES EGOS zugunsten einer Einheitserfahrung, die nur möglich ist, wenn wir bescheiden unser Ich zurückstellen. Schließlich weist dieser Lebensbereich auch auf eventuelle Interessen an der Esoterik: am Okkultismus, dem Leben nach dem Tod, an Transformation, Medialität, Parapsychologie, Magie u.s.w.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte weisen hin auf die Fähigkeit der Wandlung und Anpassung - aber auch des Widerstandes gegenüber allen oben aufgeführten Bereichen. Sind Mond, Uranus, Neptun oder Pluto in diesem Feld, so sind esoterische Interessen ziemlich wahrscheinlich:

(Hausspitze 8 in Skorpion) In diesem Zeichen, das der Thematik des Hauses am stärksten entspricht, interessieren Sie sich besonders stark für alle Grenzbereiche des Lebens: Sie beschäftigen sich vor allem in späteren Jahren sehr intensiv mit mystischen und okkulten Fragen, mit der Sexualität und mit Tod und Wiedergeburt. Ihr größtes Handicap ist jedoch Ihr starker Drang, andere Menschen zu beherrschen und diesen Ihren Willen aufzuzwingen. Eigene innere Wandlung beginnt bei Ihnen deshalb durch Verzicht auf persönliche Macht und Herrschsucht. Mit Skorpion im achten Haus ist Ihnen eine überaus starke Wunschnatur zu eigen, und gelegentlich werden Sie mit den niederen Impulsen unbefriedigter und aggressiver Triebe zu kämpfen haben. Je nach geistigem Niveau und spiritueller Reife werden Sie diesen Trieben ungehemmt freien Lauf lassen oder durch stete innere Transformationsarbeit diese heftigen unbewußten Impulse verfeinern, bis Sie das edle Juwel echter transzendenter Wahrheit entdecken. Ihre eigene Wandlung überträgt sich auch oft auf Ihre Umwelt: Bewußt oder unbewußt lösen Sie in Ihre Umwelt viele Prozesse aus, die in einer Veränderung bisheriger Strukturen und Traditionen münden. Wenn Sie Ihr niederes Ego überwinden können, kann es auch dazu führen, daß Sie mit dieser Stellung ein großer Wissenschaftler oder eine begnadete Heilerin auf dem Gebiet des Okkulten werden.

Mars in Schütze

Sie haben starke religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen und sind manchmal ein wahrer Kreuzritter für eine Sache, die Sie verfechten. Sie können sich für alles schnell begeistern, was der Gerechtigkeit dient, und wenn es um Wahrheit geht, so kann eine ganz schöne Portion Intoleranz und Fanatismus dazukommen. In Konfliktsituationen, die meist im Zusammenhang mit den obigen Themen auftreten, vertreten Sie eher den Standpunkt, daß Angriff die beste Verteidigung sei und lassen deshalb Ihrem feurigen Temperament schnell einmal freien Lauf. Meist sind Sie dann tonangebend, haben gute Argumente und können in Diskussionen überzeugen und Meinungen nach Ihrem Willen lenken - doch manchmal verlieren Sie plötzlich die Lust und werfen den ganzen Krempel hin, vor allem wenn Sie einsehen, daß das Ganze keinen Sinn mehr hat.

Ihr feuriges Temperament beschränkt sich nicht nur auf Ideale und Philosophie, sondern kommt auch in Ihrer starken sexuellen Liebeskraft zum Ausdruck. Für Sie ist es wichtig, daß Sie eine Frau erobern und umwerben können und daß sich diese ein wenig ziert. Leichte Mädchen, die sich jedem an den Hals werfen, interessieren Sie kaum.

(Mars im 8. Haus) Mars im achten Haus strebt nach Geltung und Anerkennung in der Gesellschaft und ist oft gekoppelt mit einer ausgeprägten sexuellen Dominanz. Sie möchten sich im Rahmen der gesellschaftlichen oder beruflichen Stellung gerne profilieren und habe viele Interessen, die oft auch psychologische, okkulte und esoterische Themen umfassen. Vielleicht sagt man Ihnen einen "eisernen Willen" nach, vielleicht sind Sie bekannt für Unnachgiebigkeit und Durchsetzungsfähigkeit, und es wäre gut möglich, daß Sie im Beruf oder der Gesellschaft eine wichtige Funktion ausüben. Ihre natürliche Autorität wenden Sie gerne an, um andere Menschen zu führen (z.B. als Manager, Organisator, Leiterin eines Vereins) oder um Menschen zu helfen (z.B. als Therapeut oder Psychologin). Doch bleiben die Schwierigkeiten nicht aus, so lange Sie sich nicht gänzlich klar sind über Ihre Motive und Ziele. Um dem Marsprinzip hier zur vollen Entfaltung zu verhelfen braucht es eine gehörige Portion Selbsterkenntnis und ein reines Herz, damit die gefährliche Führungskraft nicht zum persönlichen Macht-Trip ausartet. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie Ihre starken Begierden und Gefühle nicht kontrollieren können oder Sie die "Schuld" für persönliches Versagen bei anderen suchen. Im besseren Fall hingegen befähigt Sie diese Marsstellung zu einer kraftvollen Persönlichkeit, mit welcher Sie zielstrebig und effektiv durchs Leben gehen können. Oft bewirken Sie dabei einen Wandel in den Normen der Gesellschaft oder bei Menschen, mit denen Sie im Alltag zu tun haben.

(**** Mars in Quadrat zu Saturn) Der dynamische Mars trifft hier auf die bremsende Natur des Saturn. Ein häufiges Schwanken zwischen tiefer Ruhe und explosiver Kraft können bewirken, daß Sie äußerlich kaum eine Miene verziehen, während es in Ihrem Inneren brodelt und wühlt. Vielleicht empfinden Sie das Leben manchmal auch so, als würden Sie im Auto sitzen, kurz hintereinander Gas geben und dann schnell wieder abbremsen würden. Vermutlich fühlen Sie sich oft behindert in Ihrer natürlichen Dynamik und haben vielleicht öfters den Wunsch, einmal alle Strukturen und Pflichten über Bord zu werfen und endlich das zu tun, was Sie schon immer tun wollten...

Durch den rastlosen Einsatz Ihres Willens, der sich mit den vielfältigen Schwierigkeiten und Hindernissen des Lebens auseinandersetzen muß, kann es zu einem eigentlichen Energieverschleiß kommen. Dadurch werden Sie große Mühe haben, im Leben etwas Konkretes und Reales entstehen zu lassen oder machen es durch unüberlegte Handlungen bald wieder zunichte. Rachsucht und eine gewisse Neigung zur Bosheit können dies ebenso bewirken wie eine übertriebene Eigenwilligkeit oder Unbeherrschtheit.

Geben Sie auch Ihren sexuellen Antrieben den Raum, den sie brauchen. Wenn Sie Ihre Sexualität verdrängen, so können starke innere Spannungen entstehen, die plötzlich explosiv aufbrechen, möglicherweise genau im falschen Moment. Vor allem im Zusammenhang mit Autoritäten und Liebespartnern können sich so viele Schwierigkeiten ergeben, deren Ursache letztlich jedoch in Ihnen selbst zu suchen ist. Im Extremfall kann Ihnen dies den Ruf eines gewalttätigen Menschen einbringen. Für Sie ist es deshalb wichtig zu lernen, mit Aggressionen und Zorn richtig umzugehen und Ihren Willen auch in einer kreativen Tätigkeit auszudrücken. Dabei kann Ihnen z.B. Sport, Tanz oder das Ausüben von "Martial Arts" (Kampfsportarten) oder dynamischer Meditation eine große Hilfe sein. Üben Sie sich auch in allen Formen von spontanem Reagieren, ohne andere Menschen zu verletzen!

(** Mars in Trigon zu AC) Bei diesem Aspekt geht der entschlossene, risikofreudige Mars eine harmonische Verbindung mit Ihrer Art ein, wie Sie sich zeigen und mit Ihren partnerschaftlichen Angelegenheiten umgehen. Ihre Willenskraft ist übermächtig. Dies strahlen Sie auch aus und wirken damit auf andere Menschen vertrauenerweckend. Sie haben ein hohes Führungstalent und sind belastbar. Für Männer ist dies eine günstige Konstellation, denn sie verheißt eine kräftige, männliche Konstitution. Das schwache Geschlecht wird von Ihrer Erscheinung angezogen und will beschützt werden. Die Gefahr dabei ist, daß Sie, um für die Frauenwelt attraktiv zu bleiben zu sehr auf Ihr Äußeres achten und dabei vergessen, daß das Leben auch noch andere Freuden und Aufgaben bereithält.

Sie übernehmen in der Partnerschaft gern die Initiative, wenn es um gemeinschaftliche Unternehmungen oder die Vertretung gemeinsamer Interessen, z.B. vor Behörden, geht.

Weil Sie klar, offen und direkt auf andere Menschen zugehen, kann es sein, daß Sie Ihre Umgebung damit manchmal erschrecken. Doch in Ihren Äußerungen ist nichts Bösartiges, und somit ist die Lage schnell wieder entspannt. Da Mars auch für die männliche, sexuelle Energie steht, zeigen Sie sich wahrscheinlich generell herausfordernd und lustbezogen.


Das neunte Haus

Das Thema des neunten Hauses ist das philosophische und spekulative Denken: Hier sucht man nach Antworten auf die großen Lebensfragen wie "Woher komme ich?" - "Wer bin ich?" - "Was ist der Sinn meiner Existenz?" u.s.w. In diesem Feld werden alle jene Weltanschauungen und Ideen entwickelt, die in Philosophie, Religion, Psychologie, Wissenschaft, in Rechtssystemen und höheren Künsten gelehrt werden. In diesem Haus zeigt sich auch das Streben nach individuellem Ausdruck eigener Gedanken, sei dies durch Vortrags- oder Lehrtätigkeit, politisches Rednertum oder Schriftstellerei. Je nach Anlage kann sich der Drang nach neuen inspirativen Erfahrungen entweder materiell in Form von ausgedehnten (Bildungs-)Reisen äußern oder mehr spirituell als geistige Bewußtseinserfahrungen und als mentale Reisen.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte weisen auf die Art des inspirativen Denkens hin und wie man seinen Gedanken Ausdruck verleiht - wie auch auf eventuelle Hemmungen und Ängste in diesem Bereich. Sie zeigen, ob wir zu eigenen Gedanken fähig oder bloße "Nachplapperer" sind:

(Hausspitze 9 in Schütze) In diesem Zeichen haben Sie klare Überzeugungen und eine festgefügte Weltanschauung, die Sie vor allem auf eigenen Werten und Erkenntnissen aufbauen. In gewissen Zeitabständen werden Ihnen jedoch die Grenzen Ihrer eigenen Weltanschauung schmerzlich bewußt. Dann vertiefen Sie sich für eine gewisse Zeit intensiv in philosophische, psychologische, religiöse oder esoterische Themen und suchen nach den "letzten Antworten" oder der allumfassenden Wahrheit hinter allen Dingen. Ist diese Zeit jedoch vorbei, treten Sie wieder stark nach außen und lassen andere Menschen an Ihren Erkenntnissen teilhaben. Eine gewisse Überheblichkeit wird Ihnen nur von jenen Menschen nachgesagt, die Ihre Phasen der inneren Suche nicht kennen. Reisen dienen Ihnen vor allem in den suchenden Phasen dazu, die Kultur, Religion und das soziale Verhalten anderer Menschen kennenzulernen. Ein eventuell "Mitreisender" braucht dann viel Flexibilität und Anpassungsfähigkeit, um mit Ihrem Temperament und Ihrer Spontaneität Schritt zu halten. Falls Sie meditieren, werden aktive und dynamische Techniken mehr bringen als ruhiges Sitzen. Vielleicht kombinieren Sie Meditation besser mit Sport, Jogging oder einem Hobby?

Das zehnte Haus

Das zehnte Haus ist neben dem Aszendenten ein wichtiger Bezugspunkt in Ihrem Leben, der Ihre Lebensziele umschreibt: Was wünschen Sie, im Leben zu erreichen? Welcher Erfolg ist für Sie wichtig? Welche Ziele sind Ihnen erstrebenswert? Sozialer Stand, Beruf als Berufung, Karriere, Amt und Würden, persönliche Macht sowie gesellschaftliches Ansehen zeigen sich hier. Das zehnte Haus bestimmt, auf welche Art wir den Aufstieg in eine höhere gesellschaftliche, berufliche oder private Position schaffen. Hier findet sich auch das Gegenteil: Verzögerung, Absturz und Versagen in solchen Positionen, Widerstände und Feindschaft durch Höhergestellte. Auf der psychologischen Ebene weist dieses Haus auf die Art der Selbstverwirklichung und auf die Fähigkeit hin, selbst gesetzte Ziele zu erreichen.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte fördern oder hemmen Ihr Streben nach Erfolg je nach deren Natur. Sind Uranus, Neptun oder Pluto in diesem Bereich anzutreffen, so sind Ihre persönlichen Lebensziele eher innerer, spiritueller Natur, können aber soziale Auswirkungen haben:


(MC in Steinbock)
In diesem Zeichen ist Erfolg, Anerkennung Ihrer Leistungen und eine gute soziale Stellung sehr wichtig. Einmal gefaßte Lebensziele werden mit viel Initiative und harter Arbeit gleichsam errungen - doch läßt der Erfolg oftmals sehr lange auf sich warten. Gerne möchten Sie eine Führungsposition übernehmen oder in Ihrer täglichen Umwelt den Ton angeben, was nicht immer auf Gegenliebe stößt und gelegentlich zu heftigen Konflikten mit Vorgesetzten oder Autoritätspersonen führt. Denn Unabhängigkeit und freie Selbstentfaltung sehen Sie als unabdingbar an für ein zufriedenes Leben. Manchmal können Sie auch ein harter Kritiker sein und andere Menschen durch Ihre festen Überzeugungen vor den Kopf stoßen. Dies entspricht jedoch nicht Ihrem eigentlichen Wollen, geht es Ihnen doch vielmehr darum, Ihren Prinzipien treu zu bleiben und einmal gefaßte Ziele unter allen Umständen zu erreichen. Sie lassen sich nur durch sachliche Argumente oder wissenschaftlich fundierte Tatsachen von einem abweichenden Standpunkt überzeugen. So lange Sie sich auf Erfolgskurs befinden, können Sie auch größere Schwierigkeiten und Hindernisse nicht entmutigen, doch auf Versagen und Mißerfolg reagieren Sie äußerst heftig. Wenn Sie einmal von der geraden Straße hin zum Lebensglück abgekommen sind, können Sie sich nur schwer wieder fangen und ergeben sich resignierend in Ihr Schicksal. Bedenken Sie, daß auch Mißerfolge Stufen sind, um über sich selbst hinauszuwachsen!

Das elfte Haus

Dieses Haus beschreibt die Beziehungen zu Ihren Freunden, Helfern, Gönnern und guten Bekannten. Im Gegensatz zum fünften Haus sind hier jedoch Beziehungen geistiger oder kultureller Natur angezeigt: Dieses Haus weist auf Ihre Beziehung zu Vereinen und Clubs, Schulen, Weiterbildungskursen, Diskussionskreisen, Stammtisch oder Pub, Yoga- oder Meditationsgruppen. Auch Konferenzen, "Workshops" der verschiedensten Art gehören hierher, soweit es um das Vermehren von Wissen und Erkenntnissen geht. Die Beziehungen in diesem Haus werden bewußt gewählt, gepflegt oder auch wieder beendet. Es zeigt jedoch auch die Abhängigkeit von Propaganda und Werbung, von "Image", gefährlichen politischen Ideen und das Einschränkungen durch Vorurteile, erzieherische, soziale oder kirchliche Normen und Glaubensvorstellungen. Durch die Erkenntnisse, die dieses Haus im Verlaufe des Lebens vermittelt, bilden sich die lebensbestimmenden Ideale heraus. So lernt man die Gesetze des Lebens kennen. In diesem Haus baut sich jeder Mensch ein Bild von sich selbst auf. Es bildet sich der ethische Hintergrund eines jeden Menschen, seine moralischen Motive.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte in diesem Haus haben Einfluß auf die Art Ihrer Freundeswahl, und ob diese Sie eher fördern oder enttäuschen werden, und wie Sie von Ihnen gesehen werden:

(Hausspitze 11 in Steinbock) In diesem Zeichen ist die Beziehung zu Freunden geprägt von Treue und Unbestechlichkeit. Sie fühlen sich (vielleicht zu oft?) für alles verantwortlich, was um Sie herum geschieht. Ihre lebensbestimmenden Ideale sind geprägt von Traditionsbewußtsein und Realitätsdenken, und Sie haben vermutlich eine gute Bildung. Ihr Selbstbild ist demgegenüber großen Schwankungen ausgesetzt: Manchmal sind Sie sehr überzeugt von sich selbst und treten nach außen eher dominierend auf - doch manchmal, mehr im Verborgenen, treten auch wieder Zweifel auf: "Sehe ich die Dinge eigentlich richtig? Sind meine Pläne realistisch und durchführbar? Habe ich genug Kraft, das alles auch zu schaffen?" Durch Härte gegenüber sich selbst wie auch gegenüber Ihren Mitmenschen versuchen Sie, diese Zweifel zu überspielen. Toleranz gegenüber sich und anderen kann Ihnen deshalb viel helfen.


Mond in Wassermann

Viele Hoffnungen, Wünsche und ein großer Ideenreichtum bestimmen Ihr lebhaftes Gefühlsleben. Sie haben einen großen Sinn für kultivierten Humor und treffenden Witz, und Sie lieben es, alle diese Eigenschaften im gepflegten Freundeskreis zum Ausdruck zu bringen. Für Sie ist es wichtig, gefühlsmäßig frei zu sein und Ihre vielfältigen und manchmal recht originellen Beziehungen ungehindert ausleben zu können. Sie legen großen Wert auf Gleichwertigkeit in Beziehungen. Das Wort "Kamerad" oder "Freund", bezw. "Kameradin" oder "Freundin" hat in Ihren Augen einen besonderen Stellenwert.

Trotz Ihrer leutseligen Art können Sie aber auch unnahbar und abweisend sein. Ihr gefühlsmäßiger Freiheitsdrang verhindert es oft, daß Sie sich wirklich auf eine echte, tiefe Beziehung mit anderen Menschen einlassen und macht Sie irgendwie unverbindlich. Gefühle werden im allgemeinen zu stark analysiert und nur verbunden mit philosophischen und psychologischen Anschauungen zum Ausdruck gebracht. Gefühlsmäßig fehlt Ihnen deshalb der echte, spontane und natürliche Kontakt von Mensch zu Mensch, der auch dunklere Gefühle wie Traurigkeit, Zorn und Ängste umfaßt. Sie hätten es am liebsten, wenn die menschliche Natur frei wäre von all diesen dunklen Aspekten.

Esoterische, philosophische und psychologische Studien bringen Ihnen große Befriedigung. Lernen Sie jedoch auch, Gefühle ohne die Brille Ihres analytischen Verstandes wahrzunehmen und direkt und unmittelbar zum Ausdruck zu bringen. Versuchen Sie einmal, gegenüber einem Freund oder dem Lebenspartner Ihre tiefsten und innigsten Gefühle direkt zu offenbaren. Vielleicht werden Sie die Erfahrung machen, daß er Sie dabei besser versteht als vorher mit all Ihren philosophischen und psychologischen Exkursen!?

(Mond im 11. Haus) Mit dem Mond im elften Haus sind Ihnen menschliche Beziehungen sehr wichtig. Sie haben ein starkes Bedürfnis nach geistig anregenden Freundschaften, und von der Wahl und Pflege dieser Freundschaften hängt Ihr gefühlsmäßiges Gleichgewicht ab. Mit solchen Freunden und geistig Gleichgesinnten plaudern und diskutieren Sie gerne und oft, wobei es um Themen wie "eine bessere Welt", soziale Gerechtigkeit oder Freiheit von Unterdrückung geht. Sie müssen lernen zu erkennen, zu wem Sie Vertrauen finden können und von wem Sie eventuell nur ausgenutzt oder mißbraucht werden. Sie sollten darauf achten, echte von falschen Freunden zu unterscheiden und immer mehr danach streben, tiefgehende "Seelenverwandtschaften" aufzubauen, bei welchen nicht mehr nur äußere Faktoren, sondern eine innere Gleichschwingung und Seelenharmonie im Vordergrund steht. Gemeinsame Ideale sind Ihnen besonders wichtig, andernfalls brechen Sie eine Beziehung bald wieder ab.

Mit dem Mond in diesem Haus kann es sein, daß Sie die Meinungen und Ansichten Ihrer Freunde stark beeinflussen und sich selbst in den Vordergrund drängen möchten, was der Aufgabe dieses Hauses, zu einem gemeinsamen Konsens zu finden, widerspricht. Achten Sie darauf, bei gemeinsamen Unternehmungen Ihrer Freunde mitzumachen, auch wenn Sie zu Beginn davon nicht gerade begeistert sind. Es geht nicht immer nur um das Ziel einer Aktivität, sondern auch um die gemeinsamen Erfahrungen, die Sie alleine nicht machen könnten.

Zu häufige Wechsel der Freundschaften können Sie isolieren und vereinsamen lassen. Wirkliche Freundschaften brauchen Zeit zu reifen, und wenn Sie sich diese zugestehen, so werden Sie fähig sein, tiefe und langdauernde Beziehungen einzugehen. Manchmal kann es aber doch notwendig werden, alte und überlebte Beziehungen und Freundschaften wieder loszulassen, um Zugang zu neuen Menschen, neuen Gedanken und neuen Erfahrungshorizonten zu schaffen. Vergraben Sie sich jedoch nicht in einem elfenbeinernen Turm, wenn Sie sich nicht gleich verstanden fühlen. Fragen Sie sich selbst, ob Sie nicht Illusionen und Traumschlössern nachjagen und Erwartungen hegen, die Ihre Freunde und Freundinnen einfach nicht erfüllen können oder wollen. In diesem Haus geht es auch nicht darum, erotische Beziehungen aufzubauen. Das Schwergewicht liegt vielmehr im geistigen Austausch von Gefühlen und Gedanken. Die "niedere Leidenschaft" sollte durch inneres Verständnis allmählich umgewandelt werden in einen liebevollen und auf gegenseitigem Respekt basierenden Austausch von Gefühlen und Gedanken. Glauben Sie nie, nun "alles über Ihre Gefühle zu wissen", denn schon der nächste Tag könnte eine Überraschung bringen!

(* Mond in Konjunktion zu Neptun) Die beiden sensitiven Planeten Mond und Neptun gehen hier eine innige geschwisterliche Verbindung ein und verstärken sich in Ihren Kräften gegenseitig. Dieser Aspekt macht Sie sehr feinfühlig und sensitiv. Sie haben eine reiche Phantasie und ein starkes Wunsch- und Traumleben. Sie brauchen bestimmt einen sehr feinfühligen Partner, der vor allem Ihre weiche und sensitive Seite voll akzeptiert. Zu materiell orientierte oder brutale Menschen stoßen Sie ab.

Ihre Welt der Träume und Phantasien kann auch belebt sein von überirdischen Kräften. Die Welt der Märchen und der inspirierten Musik sind für Sie besonders wichtig und wirken für Sie sogar heilend. Leider - so mögen Sie denken - hat diese Welt der Feen und göttlichen Eingebungen in unserer materialistischen Welt nurmehr wenig Platz.

Eine dunkle Seite offenbart sich dort, wo Sie aus dieser engen Welt flüchten möchten mit Hilfe von Rauschmitteln, Genußgiften oder Medikamenten, die Ihre Sehn-Sucht nach den himmlischen Sphären jedoch nur verstärken, die wahren Bedürfnisse jedoch nicht stillen würden.

Aus diesem Grunde ist es bei dieser Konjunktion wichtig, sich durch irgendeine spirituell orientierte Methode mit der inneren Welt zu befassen, wie z.B. Meditation, Traumdeutung, Tarot oder eben Astrologie! Weil Sie mit Ihrer sensitiven Natur sofort spüren, wenn andere Menschen Probleme haben, möchten Sie diesen auch gerne helfen, und dabei können Ihnen solche Methoden, wie auch solche der Psychologie eine gute Stütze sein. Je nach weiteren Horoskop-Faktoren kann dies auch über eine künstlerische oder musische Tätigkeit möglich sein.

Das zwölfte Haus

Das zwölfte Haus hat viel mit Ihrer Beziehung zum Religiösen und Transzendenten zu tun. Das betrifft weder den kirchlichen Bereich (dies wäre das 11. Haus), noch den denkerisch-philosophischen Bereich (9. Haus), sondern den direkten und unmittelbare Bezug zu Gott oder seiner Schöpfung durch Gebet, Esoterik, spiritueller Suche und mystische Hingabe. Hier findet sich die schicksalsmäßige Aufgabe der Verinnerlichung, des Alleinssein-Könnens, der Abgeschlossenheit in Ruhe und Stille (z.B. in einem Kloster). Hier sind Sie aufgerufen, sich selbst in Bezug zu einer höheren Realität zu setzen, um die geheimnisvollen Zusammenhänge des Lebens innerlich zu erahnen. Tun Sie dies nicht, so zeigt sich die andere Seite dieses Hauses: Durch einen "zufälligen" Unfall kann z.B. ein Hospitalaufenthalt notwendig werden, bei dem Sie zwangsläufig über Ihr Schicksal in Ruhe nachdenken können.

Tierkreiszeichen, Planeten und deren Aspekte zeigen die Möglichkeiten und Wege an, uns mit dem Bereich des Spirituellen und Religiösen zu befassen. Diese Planeten machen gemäß Ihrer Natur mehr oder minder Mühe, sich im äußeren Leben voll zu entfalten und ihr Einfluß muß in der Regel verinnerlicht werden. Bei Mond, Neptun und Pluto sind starke esoterische oder spirituelle Interessen sehr wahrscheinlich:

(Hausspitze 12 in Wassermann) Der Weg zu Gott bedeutet für Sie: der Weg zur Erkenntnis wahrer Liebe und echter Menschlichkeit. Gespräche mit Freunden werden für Sie eine wichtige Quelle sein, neue Sichtweisen und neue Methoden der Gotteserkenntnis kennenzulernen. Mit der Zeit können Sie ein richtiger Pionier werden und ganz neue Wege der Gotteserfahrung entdecken. Doch Ihr Intellekt wird Ihnen auf diesem Weg öfters im Wege stehen (denn ein Weiser sagte einmal: Das Einzige, das ich weiß, ist, daß ich nichts weiß - und selbst darüber bin ich mir nicht ganz sicher). Erst dann, wenn Sie nicht mehr nur an sich selbst denken, sondern Ihre Kräfte zum Wohl anderer Menschen einsetzen, werden Sie mit neuen Lebensqualitäten in Berührung kommen: Teilen bringt Segen, der Wille zum Guten ist stärker als Haß u.s.w. Indem Sie den Wahren Geist Gottes durch sich hindurchfließen lassen, werden Sie sich allmählich zum wirklichen (Meditations-)Lehrer entfalten.

Die Sonne in Widder

Mit der Sonne im Feuerzeichen Widder sind Sie wohl temperamentvoller und dynamischer als die meisten Ihrer Zeitgenossen. Sie begegnen dem Leben aktiv, mit Mut und entschlossener Tatkraft. Sie sind unternehmungslustig, manchmal auch ungestüm und draufgängerisch in Ihrer Art. Sie lieben die Aktivität, sind impulsiv und eifrig in allem Tun, manchmal vielleicht sogar etwas schroff und aufbrausend, wenn nicht alles so klappt, wie Sie es sich wünschen. Widerstände im Leben möchten Sie sofort beiseite räumen. Gelingt dies nicht innerhalb der gesetzten Frist, so wenden Sie sich bald wieder anderen Herausforderungen zu. Wenn es darum geht, eine schwierige Sache über längere Zeit durchzuhalten, so verlieren Sie zu schnell Ihr Interesse daran. Sie haben deshalb meistens auch "mehrere Eisen im Feuer", so daß Sie bei Bedarf schnelle Kurskorrekturen vornehmen können.

Ihr eigenes Wohl ist Ihnen dabei meist wichtiger als das der anderen, und Ihr Motto könnte lauten: "Geht es mir gut, so geht es auch den anderen gut", denn Sie können andere mit Ihrer Begeisterung leicht anstecken und schäumen fast über mit Ihrer starken Energie und raschen Begeisterungsfähigkeit. Mit Schwung und viel Optimismus stürzen Sie sich ins Leben: "Es gibt viel zu tun, packen wir's an!" Ihr Wille zur Tat ist stark ausgeprägt. Mut, Tapferkeit und Einsatzbereitschaft gehören zu Ihrer "Grundausrüstung". Sie sind aufrichtig, ehrlich und offen. Für diejenigen, die Sie wirklich als Freunde akzeptieren, gehen Sie gleichsam durchs Feuer der Hölle.

Sie haben eine klare Entschlußkraft und lassen sich schnell mitreißen von einer Idee, die Sie möglichst rasch und effektiv in die Tat umsetzen möchten. Geduld oder den richtigen Zeitpunkt abwarten sind für Sie reine Zeitverschwendung, denn Sie sind der Typ der augenblicklichen Reaktion und schnellen Verwirklichung. Sie lieben keine Umwege, sondern steuern Ihre Ziele immer auf dem direktesten Weg an. Dabei hilft Ihnen Ihr sprichwörtlicher Ehrgeiz und Ihre Kühnheit, ungeahnte Leistungen zu vollbringen. Ihre Kühnheit kann sich allerdings in Tollkühnheit wandeln, und manchmal neigen Sie zu ungezügelter Leidenschaft und dazu, voreilig zu handeln. Wenn Sie diese Schwächen jedoch im Auge behalten und kontrollieren, werden Sie eine vorbildliche Führernatur, die weder Bevormundung noch Unterdrückung duldet und anderen Menschen zeigen kann, was zu tun ist, und wie.

Sie lieben es, Aufgaben anzupacken, die Ihren vollen Einsatz erfordern, denn Sie möchten alle Ihre Kräfte - sei es in körperlicher oder in geistiger Hinsicht - ganz entfalten und in der Bewältigung neuer Aufgaben mit anderen messen. Mißerfolge spornen Sie nur zu neuen Leistungen an. Sie geben sich mit Kleinigkeiten und Nebensächlichkeiten nicht ab und dulden keine Halbheiten. Die Angst vor einem eventuellen Mißlingen ist Ihnen, wenigstens in jüngeren Jahren, unbekannt, denn Sie sind vom Erfolg Ihrer Unternehmungen überzeugt. Ihre Ziele verfolgen Sie mit großem Mut und verbissener Hartnäckigkeit, und verfehlen sie selten!

Sie sind ursprünglich und spontan; Sie nehmen stets mit wacher Anteilnahme und einer präzisen Beobachtungsgabe an den Geschehnissen der Umwelt teil. Wenn Ihnen andere Menschen widersprechen oder Sie sogar kritisieren, reagieren Sie darauf sehr heftig und sogar zornig. Doch solche Emotionen verrauchen ebenso schnell, wie sie aufgetaucht sind. Was einmal ausgesprochen und klargelegt wurde, wird abgehakt und unter "Erledigt" abgelegt. Im Vergleich zu anderen sind Sie kaum nachtragend; mit unliebsamen Vorkommnissen belasten Sie Ihr Gedächtnis nicht gern. Sie selbst überlegen sich allerdings auch nicht lange, was und wie Sie Ihre Ansichten anderen gegenüber zum Ausdruck bringen und treten deshalb mit Ihrer spontanen und unbekümmerten Natur oft ins Fettnäpfchen .

Im Sport, der in Ihrem Leben eine wichtige Stelle einnehmen kann, sind es die Kampfsportarten, die "Martial Arts" (Judo, Karate, Kendo u.ä.), Tennis oder Squash, Klettern, Reiten und viele andere Aktivitäten, die Sie besonders anziehen und ganzheitlich fordern. Sport oder Spiele, die eine schnelle Reaktion, kurzzeitig hohe Kraftentfaltung und gute Konzentration erfordern, gefallen Ihnen.

Als Mann richten Sie Ihr Interesse vermutlich stark auf die Technik, mit der Sie sich die Natur untertan machen möchten. Schnelligkeit und Reaktionsbereitschaft gehören zu Ihren großen Stärken, weshalb Sie sich vielleicht auch für Autosport, Flugzeuge oder Raketentechnik begeistern können. Kollegialität hat bei Ihnen etwas Kumpelhaftes an sich, oder Sie kehren gern den durch Wissen oder seine Position Überlegenen hervor.

Ein ausgeprägtes Selbstbewußtsein und ein beinahe maßloser Freiheitsdrang sind typische Kennzeichen einer echten Widder-Natur. Wann immer möglich, werden Sie versuchen, selbst die Initiative zu ergreifen, selbst Ihr Schicksal zu lenken. Wenn Sie von einer Idee überzeugt sind, würden Sie am liebsten alle Menschen damit beglücken. Anerkennung und ggf. Bewunderung durch andere Menschen sind Ihnen sehr wichtig. Sie suchen den Respekt jedoch weniger für sich als Person, als für Ihre Werke und Taten. Gleichsam vom ersten Tag Ihres Lebens an versuchen Sie, in der Welt etwas zu bewegen, zu bewirken oder zu verändern. Sie tun das auf Ihre ureigene und ganz spezielle Art und Weise und können der Welt auch wirklich Einmaliges bieten, wenn Sie es wirklich wollen und sich dafür einsetzen!

Ihr HAUPTPLANET ist Mars, Ihre FARBE ist Rot, Ihr METALL das Eisen, Ihre GLÜCKSSTEINE sind Achat, Amethyst, Amazonit und Sardonyx.

Ihr INDIANISCHES TOTEMTIER ist der Habicht aus dem Elemente-Klan des Donnervogels, Ihre TOTEMPFLANZE ist der Löwenzahn, das TOTEM aus der Welt der STOFFE ist der Feueropal (nach Sun Bear & Wabun: Das Medizinrad - eine Astrologie der Erde, 1984).

(Sonne im 12. Haus) Die Qualität des Tierkreiszeichens kommt mit der Sonne im zwölften Haus vor allem im Bereich einer musischen, therapeutischen oder pädagogischen Begabung zum Ausdruck. Mit der Sonne in diesem Haus können Sie Ihre vielen Fähigkeiten in diesem Hause jedoch nicht so frei und spontan im äußeren Leben entfalten, wie Sie dies innerlich gerne möchten. Vieles dauert länger und braucht eine gewisse Reifezeit, bis es im äußeren Leben umgesetzt und verwirklicht werden kann.

Sie tauen jedoch auf, wenn Sie unter Freunden sind. Sie können dann sehr humorvoll und unterhaltend sein. Mit treffendem Witz und feinsinnigem Humor erhalten Sie vermutlich viel Anerkennung. Oft ziehen Sie sich aber zurück und halten dem Leben gegenüber eine gewisse Distanz. Dies tun Sie auch bei jeder Art von Kritik oder Angriff auf Ihre Person. Wahrscheinlich versuchen Sie sich oft durch Flucht oder Heimlichkeit einer offenen Lösung von Problemen zu entziehen. Diese Form des Rückzugs führt jedoch nur zu neuen Problemen und innerer Unzufriedenheit.

Es wird in der Regel auch eher länger dauern, bis Sie Ihre (Lebens-) Ziele klar erkennen können. Dies hat nichts mit Begriffsstutzigkeit zu tun, sondern mit Ihrer stark ausgeprägten Intuition, mit welcher Sie Mensch und Welt in einem viel umfassenderen Sinne wahrnehmen können als andere Menschen. Ihr Streben geht über das Alltägliche weit hinaus, und die Grenzen kennen Sie vermutlich selbst noch nicht. Deshalb berühren Sie Gebiete wie Religion, Mystik, Astrologie, Reinkarnation, Meditation usw. viel mehr als etwa "schnöder Geldhandel" oder Bürokram.

Gebet oder Meditation in irgendeiner Form ist für Sie wichtig. Eine Therapie (im weitesten Sinne verstanden als Weg zu sich selbst) kann Ihnen in bestimmten dunklen Lebensphasen helfen, den Kontakt zu Ihrem Inneren herzustellen, was für Sie besonders wichtig ist. Dabei liegen Ihnen Formen wie etwa Traumbeobachtung, Gespräche, Schreiben (z.B. Tagebuchschreiben), Körperarbeit, Energiemassagen, Bioenergetik, Tanz u.s.w. Atemerfahrungen, Yoga und Bewegungsmeditationen wie Tai Chi oder Kum Nye können Ihnen helfen, Ihre innere Energie zu erspüren lernen und frei fließen zu lassen. Dieselben Gebiete eignen sich auch, falls Sie gerne selbst therapeutisch oder pädagogisch tätig sein möchten.

Mit dieser Sonnenstellung müssen Sie etwas zurückstecken in Ihrem Anspruch, von Ihren Mitmenschen gelobt und anerkannt zu werden. Ihre Stärke liegt nicht darin, aus Ihrem Leben eine "große Show" zu machen. Vielmehr sollten Sie lernen, das Leben aus Ihrer inneren Perspektive heraus genau zu beobachten und den inneren Zusammenhang aller Lebensvorgänge zu erkennen. Erkennen Sie sich als Teil des ganzen Universums, als Funke Gottes, als Sucher auf dem Weg in die spirituellen Welten, als Wanderer auf dem schmalen Grat in das Himmelreich - oder welche Metapher Sie auch immer bevorzugen.

Die Aufgabe mit dieser Sonnenstellung könnte lauten: Benutzen Sie die Qualitäten und Fähigkeiten des Sonnenzeichens in Ihren täglichen Handlungen auf eine mehr "verinnerlichte" Art und Weise. Suchen Sie nach der Einheit in der Vielfalt und geben Sie auch dem Musischen und Mystischen in Ihrem Leben genügend Raum. Handeln Sie mehr aus dem Hintergrund und entwickeln Sie eine tiefe Menschlichkeit und eine mitfühlende, liebevolle Grundhaltung allem Lebendigen gegenüber!

(***** Sonne in Trigon zu Mars) Die harmonische Verbindung von Sonne und Mars macht Sie zielbewußt, energisch und mutig. Ihre Vitalität ist sehr ausgeprägt, und möglicherweise haben Sie großes Talent, andere Mensch zu führen. Allerdings sind Sie aufgerufen, aktiv an diesem Talent zu arbeiten und sich mit Ihrem Willen und Ihren Zielen innerlich zu beschäftigen. Es ist jedoch wichtig, abwarten zu können und den richtigen Moment für eine bestimmte Aktion zu bestimmen.

Als Mann kann haben Sie bei Frauen vermutlich guten Erfolg, denn Sie können mit viel innerer Ruhe und Stärke auf das andere Geschlecht zugehen. Ihr innerer Schwung, Ihre gute Selbstbeherrschung und auch Ihre Gabe, im geeigneten Moment Humor aufzubringen, machen großen Eindruck auf Frauen. Doch gilt auch hier, daß Sie immer wieder den richtigen Moment "erwischen" sollten, ansonsten Sie vielleicht am Glück Ihres Lebens vorbeigehen oder durch Ungeduld Chaos erzeugen.

(*** Sonne in Quincunx zu Saturn) Mit Sonne und Saturn verbinden sich in diesem Quincunx zwei sehr gegensätzliche Faktoren. Während das Sonnenbewußtsein sich immer weiter ausdehnen möchte, setzen die Kräfte des Saturn stets Grenzen und konfrontieren Sie mit den Härten und Pflichten des Lebens. Wenn Sie es schaffen, Ihre innere Lebensfreude, die Quelle Ihres inneren Seins, mit diesen äußeren Härten zu verbinden, so erreichen Sie eine große Innere Ruhe, ein unerschütterliches Selbstbewußtsein, verbunden mit einem ausgeprägten Verantwortungsbewußtsein im Alltag. Damit Sie jedoch die positiven Qualitäten dieser Konstellation auch ausschöpfen können, ist es im Verlaufe Ihres Lebens immer wieder notwendig, daß Sie bereit sind, sich mit den täglichen Pflichten und Aufgaben aktiv auseinanderzusetzen. Phasen der Neuorientierung und Neubewertung können zwar zeitweise zu Zweifel oder sogar Existenzängsten führen, doch nach Überwindung dieser Phasen fühlen Sie sich wie neugeboren und können Ihrem Leben eine neue Zielrichtung geben.

(*** Sonne in Konjunktion zu AC) Zum Zeitpunkt Ihrer Geburt ging die Sonne am östlichen Horizont, zusammen mit dem Aszendenten-Zeichen auf. Da der Aszendent die Art und Weise anzeigt, wie wir uns nach "außen" zeigen und dies bei Ihnen mit Ihrem inneren Sein, dem "Ich bin", das durch die Sonne symbolisiert wird, zusammenfällt, trägt Ihre Ausstrahlung etwas Sonnenhaftes, Selbstbewußtes in sich. Sie sehen sich gern als das Zentrum Ihrer Umgebung.

So ist Ihnen die Durchsetzung Ihrer persönlichen Interessen geradezu selbstverständlich und von großer Wichtigkeit. Sie sind von Ihrem Wert und Ihren Fähigkeiten überzeugt. Ihre Bereitschaft, sich stets für Neues zu öffnen, gepaart mit einem großen Maß an Vitalität und Belastbarkeit, drängt Sie dazu, Ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und es aktiv zu gestalten. Sie verstehen es, sich Gehör zu verschaffen, da Ihre Mitmenschen Sie als eine starke Persönlichkeit achten. So können Sie Ihre Willensstärke gut einsetzen, wenn es darum geht, andere schwächere Naturen zu führen und zu leiten. Dabei zeigen Sie meist eine beispielhafte Offenheit, die auf andere anregend, beispielgebend und aufmunternd wirkt. Wenn irgendwo jemand gebraucht wird, der etwas in die Wege leitet, etwas Neues in Gang setzt, dann sind meist Sie es, der die Initiative ergreift, und wie ein Pionier allen mutig vorangeht. Jeder Neubeginn und jede Unternehmung wirkt sich direkt auf Ihr Selbstwertgefühl aus. Mit natürlicher Würde schreiten Sie kraftvoll durchs Leben, mit dem Wissen darum, daß Sie etwas Königliches in sich tragen.

Ausdruck Ihrer Persönlichkeit ist ein helles und klares "ich bin da", wobei die Gefahr besteht, daß sich die Betonung ausschließlich auf das "Ich" verlagert und zu Selbstherrlichkeit und blankem Egoismus heranwuchert. Ihre hervorstechendsten Eigenschaften sind: Aktivität, Initiative, Willensstärke, Offenheit und Vitalität. Sie besitzen einen starken männlichen Ausdruck. Allerdings besteht bei diesem Aspekt auch die Gefahr der Selbstüberschätzung. Sie sollten sich vor allzuviel Egozentrik und Geltungssucht in acht nehmen, denn das sind Eigenschaften, die bei einem Menschen mit Ihrem AC-Sonne-Aspekt latent vorhanden sind und leicht in Erscheinung treten können.

Es besteht die Tendenz, auf Kosten anderer zu leben. Es gilt, einen Kompromiß zwischen Ihren persönlichen Bedürfnissen und denen Ihrer Mitmenschen, besonders Ihres Partners, zu finden. Dieser Anspruch kann mit der Angst einhergehen, Ihre Freiheit und Einzigartigkeit zu verlieren, wenn Sie sich binden. Sie möchten sich gern von Ihrem Partner oder von Ihren Mitmenschen bewundern lassen. Es schmeichelt Ihnen, wenn Sie von Ihrer Umwelt angebetet werden. Nur wenn Sie Ihr Kreativitätspotential und Ihre Führungsqualitäten einsetzen um der Welt zu dienen, werden Ihnen der Respekt und die Bewunderung, die Sie sich so sehr wünschen, auf natürliche Weise zuteil werden.

Ihr Motto lautet: ICH GESTALTE MEIN LEBEN SELBST.

Merkur in Fische

Ihr Denken ist stark intuitiv und geprägt von einer lebhaften Phantasie. Alltagsfragen, sachliche Argumente oder genormtes Denken sind Ihnen ein Greuel - nein, wenn man könnte, dann würde man sich am liebsten den ganzen Tag mit mystischen Spekulationen, der magischen Welt der Märchen und Träume mit ihren geheimnisvollen Symbolen, jedoch auch mit dem Liebesleben von Michel Jackson, dem neuesten Coup von J.R. oder den Ereignissen in der Lindenstraße u.s.w. beschäftigen. Ihr Humor ist dementsprechend tiefgründig und sympathisch, Ihre Sprache voll Poesie und Anspielungen. Sie sind im allgemeinen eher scheu und abwartend, wenn Sie sich von Gesprächspartnern jedoch akzeptiert und geliebt fühlen, so können Sie auftauen und ausgiebig und lebhaft plaudern und diskutieren. Sie haben wahrscheinlich auch die Begabung, Gedanken und Wünsche anderer Menschen zu "erfühlen" und zu formulieren. Eine gewisse Unbeständigkeit in Ihren Entscheidungen kann manchmal jedoch zu Schwierigkeiten führen.

(Merkur im 12. Haus) Mit Merkur im zwölften Haus fühlen Sie sich in unserer Konsumwelt vermutlich etwas deplaziert, denn Sie können dem geschäftigen Treiben um etwas Geld und Glück nicht viel abgewinnen. Sie interessieren sich mehr für verborgene und geheimnisvolle Zusammenhänge. Sie möchten viel lieber die Welt der seelischen Bilder und Träume und die Bedeutung von Symbolen verstehen lernen. In Gesprächen sind Sie eher vorsichtig und zurückhaltend, und manchmal haben Sie vielleicht auch Mühe, Ihre wahren Gedanken präzise auszudrücken. Diskussionen lieben Sie deshalb überhaupt nicht. Aber Sie können gut zuhören, was z.B. für Psychologen und ähnliche Berufe sehr wichtig ist. Wenn Sie aber auf jemanden stoßen, der Ihnen wirklich zuhört, so öffnet sich in Ihnen gleichsam ein Strom an feinsinnigen und gehaltvollen Gedanken über den Menschen und die Welt.

(**** Merkur in Konjunktion zu Venus) Der beredte Merkur trifft hier die holde Venus, die schaumgeborene Aphrodite aus dem Meer. Rednerische Begabung trifft hier auf den Schönheitssinn, gewandtes Benehmen vereinigt sich mit Charme. Je nach Hausstellung kann sich diese Begabung recht unterschiedlich ausprägen, wird jedoch immer auch die Komponente beinhalten, mehr die leichten Seiten des Lebens zu genießen und dem Luxus zu frönen - wenn es die Finanzen erlauben. Sie können aber auch das Schöne mit dem Nützlichen verbinden und sind ein guter Diplomat, vor allem in Sachen Liebe und Erotik.

Eine gepflegte Sprache ist Ihnen besonders wichtig. Dies könnte sogar eine - noch versteckte oder bereits erkannte - schriftstellerische Begabung bedeuten. Ein ausgeprägter Sinn für Proportionen und Rhythmen ist Ihnen ebenfalls eigen, was auch auf andere künstlerische Begabungen schließen lassen könnte. Das Element des Weiblichen und Erotischen steht dabei im Vordergrund. Sie brauchen jedoch viel Anerkennung. Bleibt Ihnen diese versagt, werden Sie schnell mutlos und wenden sich vielleicht vorzeitig einem anderen Gebiet zu. Mehrheitlich bei Männern kann diese Konjunktion aber auch zu langweiliger "Verbalerotik" entarten, was Frauen auf die Dauer nicht groß imponieren wird.

(*** Merkur in Trigon zu Pluto) Mit Merkur und Pluto verbinden sich zwei sehr gegensätzliche Kräfte harmonisch zu einem kraftvollen Geschwisterpaar: Während der leichtfüßige Merkur sich lieber mit den alltäglichen Dingen befaßt, sucht die plutonische Wandlungskraft nach den letzten Wahrheiten. Pluto erstrebt eine lebensbestimmende Vision, deren Ziel letztlich im spirituellen Bereich liegt. Dadurch ergeben sich für Sie eine scharfe Beobachtungsgabe mit Sinn für Details. Sie werden geprägt von einer starken Rednerbegabung, die sich jedoch erst im Verlaufe des Lebens allmählich heranbildet und verstärkt. Ihre Meinungen und Ansichten geben Sie sehr überzeugt und selbstsicher bekannt, sofern Sie sich nicht gerade in einer Wandlungsphase im Leben befinden. Solche Phasen werden von Zeit zu Zeit Ihr Leben etwas überschatten und Sie zwingen, alte Denkweisen über Bord zu werfen, um neuen, tiefschürfenderen Gedanken und Erkenntnissen Raum zu geben.

Das Thema "Macht" wird Sie immer aufs neue faszinieren, und eine grundlegende Auseinandersetzung mit dem Thema "Manipulation durch die Macht der Worte" kann zu großen Einsichten führen. Wenn Sie sich dann fundiert und seriös mit Ihren innersten Motivationen befassen und dabei lernen, daß es auch spirituelle Gesetze gibt, die man nicht ungestraft übertreten darf, so könnten Sie jemand werden, der andere Menschen in spirituellen Dingen gut unterrichten kann. Doch wie schon betont, müssen Sie dieses didaktische Geschick zuerst heranreifen lassen und mit Ihren praktischen Lebenserfahrungen verbinden, damit daraus etwas Gutes entstehen kann.

(*** Merkur in Quincunx zu Jupiter) Der Quincunx zwischen Merkur und Jupiter drängt Sie dazu, sich über das Alltagsdenken hinaus immer wieder mit Sinnfragen oder Wertmaßstäben auseinanderzusetzen. Dies bringt es mich sich, daß Sie des öfteren Phasen erleben, in welchen Sie gleichsam verunsichert und voller Zweifel sind. Diese Phasen sind jedoch eine gute Zeit, Veränderungen in Ihrer Einstellung und Ihren Motivationen und Absichten zuzulassen und sich im Leben ganz generell neu zu orientieren.

Sie haben vielseitige Interessen und einen guten Sinn für Moral und Recht. Nur selten verlieren Sie sich jedoch in Details, da die aufbauende Kraft des Jupiter immer wieder nach einer ganzheitlichen Sicht strebt. Es ist jedoch wichtig, daß Sie sich um diese Sinnzusammenhänge immer wieder neu bemühen und nach Mitteln und Wegen suchen, Ihre Erkenntnisse anderen Menschen mitzuteilen. Die schriftliche Form könnte Ihnen dabei besonders liegen, doch bieten sich auch andere kreative Tätigkeiten an. Lernen Sie, Ihre Alltagserfahrungen in Ihr eigenes Weltbild bewußt zu integrieren, wodurch Sie eine Basis erhalten, auf der Sie eine ganzheitliche Sicht von Mensch und Welt aufbauen können.

Venus in Fische

Eine große Liebessehnsucht durchzieht Ihr ganzes Leben, die eigentlich auf eine mystische Verschmelzung mit einem transzendenten Wesen abzielt - aber letztlich wissen Sie, daß wir Menschen dazu kaum fähig sind. In Ihrem Liebesleben reagieren Sie jedoch hypersensibel und sind sehr beeinflußbar von den Stimmungen und Launen Ihres Partners oder Ihrer Partnerin. Sie sind zur großen, alles vergessenden erotischen Liebe fähig, sind tief romantisch veranlagt und können zuweilen beinahe einem Liebesrausch verfallen, bereit, einem geliebten Partner alles zu geben und für alles Willens zu sein, was dieser von Ihnen verlangt. Doch wie oft sind Sie schon an den falschen Partner geraten, der mit Ihren tiefen Gefühlen nur gespielt hat? Mit Venus in Fischen macht man so seine Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht, und Enttäuschungen bleiben vor allem in jüngeren Jahren kaum aus. Was bleibt, ist oft nur Hoffnung. Viele Menschen mit dieser Stellung haben jedoch einen Ausweg darin gefunden, daß Sie Ihre mystische Inspiration künstlerisch umgesetzt haben - denn viele berühmt gewordene Maler, Dichter, Bildhauer und Komponisten haben die Venus in diesem Zeichen.

Ihre Wunschpartnerin sollte gleich einer Himmelsjungfrau eine mystische Ader haben, gleich einer Mondgöttin Liebreiz und Empfänglichkeit zeigen, gleich einer "Soror Mystica" Führerin in die spirituelle Welt sein - doch ein klein wenig sollte Sie auch etwas von einer Hexe oder Dirne haben, oder nicht?

(Venus im 12. Haus) Die Venus im zwölften Haus strebt mehr nach Stille und Beschaulichkeit. Je nach Zeichenstellung können intensive erotische Bedürfnisse bestehen, die mehrheitlich in der Phantasie ausgelebt werden als in der Lebensrealität. Manchmal können sogar starke Ängste bestehen, dem intensiven erotischen Druck nicht widerstehen zu können - und tatsächlich finden sich hier mehr heimliche Liebschaften mit den vielfältigsten erotischen Verstrickungen als bei anderen Hausstellungen. Dies rührt daher, daß alle erotischen Gefühle, gepaart mit einem Sehnen nach dem Unfaßbaren und Überirdischen, sehr intensiv zuerst innerlich erlebt werden. Wird der Drang nach realer Erfahrung schließlich zu groß, bricht sich die aufgestaute Energie Ihre Bahn in ziemlich chaotischen Liebesbeziehung. Wird diese Energie jedoch sublimiert, so erhalten Sie ein großes schöpferisches Potential und ein tiefes Verständnis für die menschliche Sexualität und Erotik.

(***** Venus in Trigon zu Pluto) Pluto entlockt Venus mit diesem harmonischen Aspekt einen hocherotischen Impuls und ein starkes sinnliches und ungestümes Verlangen nach einem Partner mit gleichen Wünschen. Sie werden hierin von starken Erwartungen geprägt und lassen sich auf eine Liebesbeziehung entweder ganz ein, oder verzichten von vornherein. Wenn Sie ein Liebeserlebnis nicht befriedigt, so brechen Sie die Beziehung schnell wieder ab. Andererseits üben Sie auf das andere Geschlecht eine starke erotische Ausstrahlung aus und werden immer wieder sensible Partnerinnen anziehen, die in Ihnen etwas Besonderes suchen, so wie Sie selbst in ihnen.

Mit diesem Aspekt müssen Sie jedoch auch bereit sein, selbst viel zu einer harmonischen Partnerbeziehung beizutragen. Machen Sie sich bewußt, daß nicht alle Menschen so ungestüm, sehnsüchtig und leidenschaftlich sein können wie Sie. Überfordern Sie Ihre Partnerin nicht; suchen Sie auch nach anderen Möglichkeiten, Ihr Verlangen angemessen auszudrücken. Machen Sie sich auch bewußt, daß es nicht darum geht, mit Ihrem ÄUSSEREN Partner zu verschmelzen, sondern um einen Zugang zu Ihrem eigenen inneren Wesen, der Quelle aller Kraft, die Liebe und Weisheit ist.

Als Mann lieben Sie Frauen, die sich immer wieder verändern und eine stete Herausforderung darstellen. Mit einem "Mauerblümchen" werden Sie sich kaum abgeben wollen. Sie lieben eher das Ungewöhnliche und das Spiel mit dem Feuer. Wenn es dann zu einer erotischen Begegnung kommt, so können Sie sich dem Geschehen ganz hingeben und dadurch Erfahrungen machen, die den meisten anderen Menschen in diesem Bereich versagt bleiben.

(** Venus in Quincunx zu Jupiter) Der Quincunx zwischen Venus und Jupiter drängt Sie dazu, Ihre erotischen und genießerischen Wünsche zu sublimieren und mit einem höheren Sinn zu verbinden. Dies erfordert in Ihrem Leben häufig eine Neuorientierung und Neubewertung gegenüber den Bereichen von Erotik, Kunst und Lebensgenuß. Sie müssen jedoch darauf achten, daß sich dieser Aspekt nicht nur in einem unrealistischen Sehnen "nach etwas Höherem" ausdrückt, sondern immer wieder nach einer konkreten Umsetzung in der Außenwelt trachten.

Vielleicht suchen Sie diese Veredelung durch künstlerischen Ausdruck oder in einem Beruf zu erreichen, in welchem Sie Ihre kreativen Fähigkeiten einsetzen können. Sofern Sie die Hand dazu reichen, erfahren Sie durch Ihre Umwelt oft unerwartete Hilfe und Unterstützung. Ihre Freude am Schönen, Ihre grundlegende Großzügigkeit und Ihr Optimismus machen Sie allgemein sehr beliebt. Doch fragen Sie sich auch: Erwarten Sie nicht zu viel vom Leben? Ist absolute Perfektion wirklich erreichbar?


(** Venus in Opposition zu Saturn)
Die genußfreudige Venus steht hier im Widerstreit mit dem steinernen Saturn, dem die spielerischen Eskapaden der Venus gar nicht liegen. So fühlt sich Venus von der ernsten, hemmenden und einschränkenden Kraft des Saturn stark bedrängt. Enttäuschungen und Widerwärtigkeiten werden Sie im Leben bestimmt schon oft erfahren haben, und vielleicht glauben Sie insgeheim, daß Ihnen kein Liebesglück in diesem Leben zukommt. Aber Sie selbst sind es, der sich das eigene Lebensglück verbaut! Vermutlich haben Sie große Mühe, großzügig zu sein und vor allem sich selbst etwas zu gönnen. Mit der Treue nehmen Sie es vielleicht nicht so genau, auch wenn Sie das offiziell nie zugeben würden. Heimlichkeiten können zwar Ihr Leben bereichern, aber auch eine Fallgrube werden, wenn z.B. Eifersüchteleien ins Spiel kommen. Dann schließt sich wieder der Teufelskreis von emotionaler Frustration und Enttäuschungen.

Neptun in Fische

(Ca. 2013 - 2026) In dieser Generation werden viele hohe Seelen geboren werden, die das künftige Schicksal der Menschheit in neue Bahnen lenken werden. Der Aufbruch zu den (inneren wie äußeren) Sternen, unsere wahre Heimat, wird hier seinen Anfang nehmen.

(Neptun im 12. Haus) Ihr Leben mag - je nach den übrigen Horoskopfaktoren - im Großen und Ganzen ziemlich geordnet sein. Mit Neptun im zwölften Haus aber kommt ein verwirrendes, paradoxes Element zum Vorschein. Er stellt so etwas wie ein "Vakuum" dar, das Sie in die unergründlichen Tiefen Ihres Unbewußten lockt, in die spirituellen Höhen Ihres Daseins entführt oder in die Weiten des Kosmos hinauszieht. Nicht alle werden sich dieser Neptunkraft öffnen wollen, doch wenn Sie sich diesem Einfluß zu entziehen versuchen, so meldet sich Neptun gleichsam über die Hintertür: Drogen, Medikamente oder Alkohol könnten zu einem echten Problem werden. Durch neurotische oder gar psychotische Prozesse möchte das Unbewußte auf diese andere Dimension aufmerksam machen. Vielleicht aber haben Sie sich schon mit dieser Neptunenergie beschäftigt und sich z.B. mit Traumdeutung oder Tiefenpsychologie befaßt. Auch Meditation, rituelle Tänze, Atemerfahrungen oder eine zeitweilige mystische Versenkung in der Einsamkeit können Ihnen zu einem Einblick in die unbekannten Dimensionen des Seins verhelfen. Die Aufgabe mit dieser Neptunstellung liegt darin, das göttliche oder spirituelle Sein ohne Verschleierung und Illusion wahrzunehmen. Gott ist nicht eine ferne "Traumfigur", sondern eine lebendige Wahrheit, die im Herzen gründet. Sie sollte immer wieder an der lebendigen Alltagsrealität und in Beziehungen überprüft, im täglichen Denken, Reden und Handeln integriert werden. Erwarten Sie jedoch nicht ein Verständnis Ihrer Umwelt für diese Dimension des menschlichen Seins. Ihre mystischen Erfahrungen sind ganz für Sie allein bestimmt, für Ihr persönliches Weiterkommen auf dem spirituellen Pfad.

(** Neptun in Sextil zu MC) Eine harmonische Verbindung zwischen Neptun und MC zeigt, daß Sie in der Lage sind, bei all Ihren beruflichen Tätigkeiten Ihr Mitgefühl, Ihre Empfindsamkeit und Ihre Hingabefähigkeit einzusetzen. Sie können anderen Menschen helfen, zu sich selbst zu finden; zum Beispiel als Psychotherapeut, Priester, Seelsorger, Drogenberater, Leiter von Selbsterfahrungskursen. Oder Sie pflegen, heilen und betreuen; als psychologisch orientierter Arzt, Homöopath, Heilpraktiker, Krankenpfleger, Sozialarbeiter usw. Sie können auch den Menschen helfen, wieder Zugang zu Ihren tieferen Seelenschichten zu finden; als begabter Künstler, Poet, Dichter, Maler, Musiker, Schauspieler, Filmemacher, Mystiker. Und wenn Sie "nur" in einem ganz "normalen" Beruf tätig sind, ist es trotzdem sehr wichtig, daß Sie Ihr großes Einfühlungsvermögen in Menschen und Situationen einsetzen. Denn hier liegt Ihre Stärke, und Sie können so Ihren Mitmenschen viel Gutes geben. Auch Ihr Selbstwert hängt davon ab. Es besteht bei diesem Aspekt allerdings die Gefahr, daß Sie sich treiben lassen und bei Ihren Tätigkeiten nicht klar sind. Dann sollten Sie sich ganz bewußt Ihrem Alltag widmen und praktische Dinge tun, um wieder "auf die Erde" zu kommen.

Dieser Aspekt begünstigt außerdem eine glückliche, harmonische und selbstlose Atmosphäre in Ihrem Heim, für die Sie sich aktiv einsetzen. Vielleicht wird bei Ihnen zu Hause viel musiziert oder anderen künstlerischen Tätigkeiten nachgegangen? Aber achten Sie auch hier darauf, daß Sie nicht in mystisch verzauberte Scheinwelten abdriften.


KAPITEL 6: COMPUTER-HOROSKOPDEUTUNG

Das Horoskop ist ein Abbild des Sternenhimmels, insbesondere der Planeten und Tierkreiszeichen, im Augenblick der Geburt eines Menschen, bezogen auf seinen Geburtsort. Die Astrologie als Wissen von den Sternen und als Kunst der Sterndeutung befaßt sich seit Urzeiten mit den sich immer wieder ändernden Konstellationen am Sternenhimmel und setzt sie in Bezug zum persönlichen Schicksal eines Menschen.

Da die Sonne, der Mond und die Planeten ihre Position in den Tierkreiszeichen und damit auch zueinander täglich ändern, sich das ganze Himmelsgewölbe in 24 Stunden einmal um seine Achse dreht, und überdies der Sternenhimmel an verschiedenen Orten auf der Erde unterschiedlich aussieht, ist das Horoskop zweier Menschen nie gleich, es sei denn, sie wurden zur gleichen Zeit am selben Ort geboren. Für das richtige Verständnis des Horoskops ist es zudem wichtig zu wissen, daß dabei nicht - wie in der Astronomie üblich - die Sonne in den Mittelpunkt der kosmischen Betrachtung gestellt wird, ja nicht einmal die Erde, wie im Mittelalter; der Mensch selbst steht im Zentrum der Betrachtung, so wie er auf der Erde stehend sein ganzes Leben und alle Ereignisse immer wieder auf sich selbst bezieht. Dadurch unterscheidet sich die Astrologie von astronomischen Betrachtungen, bei denen die Sterne selbst, ihr Werden und Vergehen das Zentrum des Interesses bilden.

Für ein persönliches Horoskop ist an erster Stelle eine Berechnung der Gestirnstände auf die exakte Geburtszeit und den Geburtsort nötig. Ohne Computer sind dafür umfangreiche Berechnungen und dicke Nachschlagewerke erforderlich. Der Computer hilft hier wesentlich mit, indem er viel schneller und exakter als der Mensch alle nötigen Berechnungen durchführt und - falls gewünscht - das Horoskop ggf. auch farbig zeichnet. So wie die Berechnung sind auch die AUSWERTUNG und die DEUTUNG eines Horoskops sehr zeitaufwendig und erfordern vom Astrologen eine umfangreiche Kenntnis der Bedeutung der einzelnen Elemente eines Horoskops. Bei der Deutung eines Horoskops muß der Computer ebenso wie der Astrologe Schritt um Schritt zuerst die einzelnen Elemente der Persönlichkeit eines Menschen bestimmen.

Die Individualität eines Menschen mit seiner Persönlichkeit, seinem Charakter, seinen Fähigkeiten und seiner körperlichen Konstitution umfaßt viele einzelne Komponenten, z.B. Lernen und Denken, Gefühle wie Aggressivität und Angst, Kontaktbereitschaft, usw. Dazu kommen spirituelle Bedürfnisse wie Streben nach Sinnfindung, Schönheit und Harmonie, nach Erleuchtung oder Erlösung. Je nach momentaner Lebenslage werden bei Ihnen jedoch nur einzelne Bereiche der Gesamtpersönlichkeit angesprochen und bleiben lediglich für eine gewisse Zeitspanne aktuell, bis sich die Interessen - vom Schicksal bestimmt oder aus freien Stücken gewählt - wieder verlagern.

Viele Menschen tragen "zwei Seelen in ihrer Brust" und sind manchmal widersprüchlich in ihrem Denken oder Verhalten. Das werden Sie natürlich auch in der Horoskopanalyse wiederfinden. Wundern Sie sich also nicht, wenn einzelne Teile der Horoskopdeutung sich scheinbar widersprechen. So kann es durchaus sein, daß ein Mensch grundsätzlich mutig ist, jedoch im Umgang mit dem anderen Geschlecht zurückhaltend reagiert.

Die Kunst der Horoskopdeutung besteht darin, die verschiedenen Elemente vernünftig miteinander zu kombinieren. Ein Beispiel dazu: Die astrologische Feststellung "Venus in der Waage" bedeutet, auf einen kurzen Nenner gebracht: "Liebe zu Kunst und schönen Gegenständen". Befindet sich die Venus im 2. Haus, so läßt sich auf eine Veranlagung schließen, nicht nur wertvollen, sondern auch schönen Besitz aufzubauen. Bei "Venus in Stier im 2. Haus" ist es deshalb wahrscheinlich, daß sich die Kunstliebe nicht auf bloße Besuche in einem Museum beschränkt, sondern es werden wohl wertvolle Kunstgegenstände gesammelt, wie dies dem 2. Haus entspricht.

Während der Computer nun lediglich die einzelnen Elemente kombinieren kann, besitzt der praktizierende Astrologe darüber hinaus weitere Fähigkeiten wie z.B. Intuition und persönliche Erfahrungen, mit deren Hilfe er die einzelnen Horoskop-Elemente einordnen, gewichten und im Gesamtzusammenhang bewerten kann. Er kann und sollte neben der Geschlechtszugehörigkeit noch weitere persönliche Daten in seine Deutung einbeziehen wie Beruf, Milieu, Schulung und geistige Interessen, wodurch er dann in seiner Deutung einen größeren Einblick in die Lebensumstände des Horoskopeigners geben kann.

Im Horoskop eines Menschen kann der Astrologe gut erkennen, welche Anlagen ein Mensch mitbringt - wieviel er davon jedoch schon im gegenwärtigen Alter verwirklicht hat, läßt das Horoskop nicht erkennen. Aus dem Horoskop allein geht das Ausmaß an emotionaler und spiritueller Reife nicht hervor, sondern dies stellt eine Dimension für sich dar! Ob jemand mit seinen Anlagen zu Kriminalität, Drogenkonsum oder sexueller Gewalt neigt, oder ob er/sie sich mit denselben Anlagen auf eine wissenschaftliche oder berufliche Weise damit auseinandersetzt, entscheiden die schicksalsmäßigen Lebensumstände; auf den Punkt gebracht: Ob etwa ein Mensch als Krimineller auf der einen oder als Polizist auf der anderen Seite des Gesetzes steht! Dieselben Anlagen können sich sehr unterschiedlich ausprägen.

So war Autor der hier verwendeten Texte (Werner Stephan) darauf angewiesen, die Vielfalt astrologischer Deutungselemente in eine knappe und jedermann verständliche Form zu bringen, die Ihnen nützliche Hilfe bietet. Es leuchtet ein, das dies schwierig ist, denn jeder hegt bei seiner Horoskopinterpretation andere Erwartungen: Der eine möchte viel über seine Persönlichkeit erfahren und wissen, wie und wer er "wirklich" ist, der andere - beispielsweise ein junger Mensch, der gerade vor seiner Berufswahl steht - interessiert sich mehr dafür, über welche Talente er verfügt. Ein weiterer Ratsuchender möchte vielleicht Lösungsansätze finden, um seine schwierig oder langweilig gewordene Partnerschaft neu zu beleben, der nächste schließlich sucht Selbsterkenntnis und Bewußtseinserweiterung im spirituellen Sinne. Vielleicht ist deshalb das eine oder andere für Sie persönlich nicht aktuell.

Bei einer mündlichen Beratung kann der erfahrene Astrologe auf diese individuellen Aspekte eingehen, was bei dieser Computer-Analyse selbstverständlich nicht möglich ist. Die vorliegende Deutung geht von einem mitteleuropäischen "Durchschnittsmenschen" aus, von mittlerem Alter, ohne spezielle psychische oder körperliche Auffälligkeiten, jedoch neugierig darauf, mehr über sich durch das uralte Wissen der Astrologie zu erfahren. Wenn Sie darüber hinaus selbst psychologische oder astrologische Grundkenntnisse besitzen, dann können Sie mit dieser Analyse noch tiefer in dieses Wissen eindringen. "Erkenne Dich selbst" lautet die wegweisende Inschrift des Apollotempels in Delphi.

Die vorliegende astrologische Textanalyse kann natürlich nicht Ihr umfassendes Bemühen um Selbsterkenntnis ersetzen, denn:

- Zum einen kann ein Computer - wie schnell er auch rechnen mag - auf dem Gebiet der umfassenden und detaillierten Deutung nie so gut sein wie ein Mensch. Erkenntnis, Intuition und Bewußtseinserweiterung sind z.B. Gebiete, die der Computer trotz seiner "Künstlichen Intelligenz" nie erfassen wird. Auch fehlt ihm der intuitive Blick für den Gesamtzusammenhang und er kennt die biographischen Daten nicht, die erst eine genauere Wertung der Deutungselemente ermöglichen.

- Zum anderen ist die Beschäftigung mit dem eigenen Horoskop eine besondere Quelle für die eigene Selbsterkenntnis, für eine allgemeine Menschenkenntnis, ja für ein umfassendes Verstehen von Mensch und Kosmos insgesamt. Erst durch eine aktive Auseinandersetzung mit dem hier angebotenen Stoff (nicht allein durch Lesen des Textes) werden Sie zu den eigenen Erkenntnissen gelangen, die Ihr Leben bereichern und Ihnen nach und nach ermöglichen, Ihr Schicksal zunehmend selbst zu bestimmen. Hierbei hilft die astrologische Lehre den Menschen seit Urzeiten.




  Fragen oder Kommentar schreiben:

Ihr Name (oder Nickname)


Ihre Email
(wird nicht angezeigt, und auch nicht an Dritte weitergegeben)




Ihr Kommentar
    Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu - Vielen Dank.
 

Home | Persönlichkeits Analysen | Liebeshoroskop | Partnerhoroskop | Kinderhoroskop | in die Zukunft schauen | Wellnesshoroskop | Arbeitskollegen / Freunde-Horoskop | FAQ und Infos | Bestelldetails Impressum AGB | Astrologie Artikelbase | Sternzeichen Partnerinfos | Allerlei | Bücher und Links