Horoskopbeispiele > Horoskop Beispiel: Tina Turner - Leben Liebe Leidenschaft

Horoskop Beispiel :

Horoskop
Große Lebensanalyse

für

Tina TURNER

geboren am 26.11.1939
in Brownsville

Erstellt am 25.01.1999 von
 

Andreas Rebmann

Feng Shui Beratungen

Tel: 07942-942673

Am Osthaag 24
74523 Schwäbisch Hall - Sulzdorf
Andreas.Rebmann@Privat.Post.DE
 

Eine
SolaNova-Auswertung
© CosmoWorld GmbH - Texte von COSMODATA / W. Stephan
 

Inhaltsverzeichnis

HOROSKOP GROSSE LEBENSANALYSE 3

PERSONENDATEN 3

KAPITEL 1: DAS KONZEPT DIESER ANALYSE 3

KAPITEL 2: ALLGEMEINE AUSSAGEN 4

KAPITEL 3: ALLGEMEINE ZEICHENEINFLÜSSE 8

KAPITEL 4: ASTROLOGISCHE HÄUSER 9

KAPITEL 5: INDIVIDUELLE DEUTUNG 10

KAPITEL 6: COMPUTER-HOROSKOPDEUTUNG 31


HOROSKOP
GROSSE LEBENSANALYSE

Eine SolaNova-Auswertung von Andreas Rebmann, Schwäbisch Hall

PERSONENDATEN

Name: Tina TURNER Erstellt: 25.01.1999
Geb.-Datum: 26.11.1939 Geb.-Ort: Brownsville
Geb.-Zeit: 22:10:00 Breite: 35° 36' 00" N
Geb.-Tag: Sonntag Länge: 89° 16' 00" W
Zeit-Zone: +06h 00m W (=CST) Häuser: Placidus

KAPITEL 1: DAS KONZEPT DIESER ANALYSE

Schön, daß Sie sich dazu entschlossen haben, diese astrologische Computer-Analyse zu erwerben und dadurch einen tieferen Einblick in die Bedeutung Ihres Geburtsbildes zu erhalten. Es würde uns freuen, wenn diese Texte Sie anregen könnten, sich weiter und tiefer mit Astrologie, dieser altehrwürdigen Lehre vom gesetzmäßigen Zusammenhang zwischen Sternenlauf und Menschenschicksal zu beschäftigen.

KAPITEL 2:   Nach dieser Einführung finden Sie im Kapitel 2 die "ALLGEMEINEN AUSSAGEN", eine Zusammenstellung von Texten vorwiegend allgemeiner Natur. Sie bilden gleichsam den "Hintergrund" für die individuelle Gesamtdeutung und spiegeln eine allgemeine Grundausrichtung Ihrer Persönlichkeit wider. Wer bereits einige Kenntnisse in der Horoskop-Beurteilung hat, wird diese Aussagen besser einordnen und verstehen können als der Anfänger. Wenn Sie sich also zum ersten Mal näher mit Ihrem Horoskop beschäftigen, ist es wohl besser, zuerst die "Individuelle Deutung" im Kapitel 5 zu lesen, um später auf die Textkomponenten im Kapitel 2 zurückzukommen.

KAPITEL 3:   Als erster Schritt zur individuellen Deutung folgen - zuerst anhand eines allgemeinen Beispiels, dann für Sie persönlich die "ALLGEMEINEN ZEICHENEINFLÜSSE" als Überblick über die Bedeutung der Tierkreiszeichen, die für Sie besonders einflußreich sind.

KAPITEL 4:   Das astrologische Konzept der Häuser ist sehr wichtig und aussagekräftig. In der Astrologie werden zwölf Abschnitte auf dem Tierkreis als Häuser bezeichnet, die jedes für sich einen bestimmten Lebensbereich kennzeichnen, z.B. Ihre Einstellung zu Arbeit, das Verhalten als Partner, die Begabung für esoterische Erkenntnisse u.v.a.m. Im Kapitel 4 werden die astrologischen Häuser an einem allgemeinen Beispiel erklärt.

KAPITEL 5:   Als weiterer Teil folgt "DIE INDIVIDUELLE DEUTUNG". Beginnend mit dem ersten Haus wird in diesem Kapitel der gesamte Häuserring von 1 bis 12 durchlaufen und jeder einzelne Horoskopfaktor in diesem Haus gedeutet. Dabei werden auch die Beziehungen dieser Faktoren zu anderen Faktoren, z.B. die Aspekte oder Winkelbeziehungen, behandelt.

KAPITEL 6:   Zum Schluß finden Sie im Kapitel 6 eine kurze Betrachtung des Autors darüber, was Computer zur Horoskopdeutung beitragen können sowie gegebenenfalls ein umfangreiches Tabellenmaterial mit Berechnungen, die mehr für praktizierende Astrologen oder Schüler dieser kosmologischen Lehre wertvoll sind.
 

KAPITEL 2: ALLGEMEINE AUSSAGEN

Die folgenden Aussagen zu Ihrem Horoskop sind mehr allgemeiner Natur. Sie bilden für eine Gesamtdeutung den "Hintergrund" und spiegeln eine allgemeine Ausrichtung Ihrer Persönlichkeit. Dies bedeutet jedoch nicht, daß sie weniger wichtig sind, sondern diese Aussagen geben grundlegende Informationen und nützliche Hinweise für die Bewertung der nachfolgenden individuellen Deutung:

(I)    Die VERTEILUNG DER PLANETEN im Horoskop (unter/über Horizont sowie Ost/Westseite und Quadranten) weist auf die grundlegende Art und Weise hin, wie wir der Welt begegnen.

(II)   Das vorherrschende ELEMENT (Erde, Wasser, Feuer, Luft) bezeichnet unser grundsätzliches Verhaltensmuster, unser vitales und psychologisches Temperament, die Art unserer unwillkürlichen Reaktionen.

(III)  Das vorherrschende KREUZ (mit den Qualitäten kardinal, fix, veränderlich) weist hin auf unsere Ziele, nach denen wir streben - und somit auch auf unsere innere Motivation, aus der heraus wir auf unsere Umwelt reagieren. Die Kreuzqualitäten bestimmen die Grundhaltung, die wir gegenüber den Dingen und Menschen in unserem Leben einnehmen.

(IV)   Die Anzahl und Art der ASPEKTE läßt einen Rückschluß zu über unsere Möglichkeiten, Probleme zu lösen und Fähigkeiten zu entwickeln. Für deren genaue Beurteilung ist dieses Computerprogramm nur bedingt geschaffen. Eine persönliche Deutung erfaßt das Aspektbild als Ganzes und berücksichtigt auch ihren Zusammenhang mit den jeweiligen Stellungen in Zeichen und Häusern.

Aus der Kombination dieser vier Aussageeinheiten ergibt sich ein erster allgemeiner Überblick:

(I) Planeten unter und über dem Horizont gleichmäßig verteilt

Sie sind weder eindeutig nach innen noch eindeutig nach außen gekehrt, sondern haben beide Möglichkeiten offen: Manchmal bewegen Sie sich in den klaren Regionen der bewußten Wahrnehmung und des philosophischen Denkens. Sie planen aktiv Ihr Leben und haben ein oder mehrere klar definierte Lebensziele.

Doch manchmal zeigt sich eine zweite Wesensseite, die eher weich, beeindruckbar und vielleicht verwirrend ist, bzw. verworren denkt und handelt. Diese zweite, nach innen gekehrte Wesensseite re-agiert auf äußere und innere Impulse, läßt sich von Wünschen, Träumen und Utopien leiten. Dadurch verunsichert sie den bewußten Wesensteil, regt diesen aber auch wieder an, seine Vorstellungen, Konzeptionen und Pläne zu überdenken und neuen Einsichten oder Gegebenheiten anzupassen.

Lassen Sie beiden Wesensteilen genügend Raum und verdrängen Sie weder die eine noch die andere Seite. Vielleicht wird es längere Zeit dauern, bis Sie beide Seiten harmonisch zum Ausdruck bringen können, doch Zufriedenheit und innere Harmonie und Ihr Erfolg durch Kreativität sind es der Mühe wert.

(I) Die meisten Planeten auf der Westseite (rechte Hälfte)

Ihre Grundlebenshaltung ist stark auf das DU ausgerichtet, d.h. Sie sind vor allem an Ihrer Umwelt und am Leben Ihrer Mitmenschen interessiert. Sie brauchen Menschen, ja mehr noch: pulsierendes Leben, das Sie immer wieder herausfordert, fasziniert und mitreißt. Sie lassen sich gern auffordern und meist auf Herausforderungen von außen. In Gesprächen gehen Sie leicht auf ein aktuelles Thema ein, haben eine eingängige Meinung und sind deshalb oft Mittelpunkt einer Party oder Gesellschaft.

Ob Sie dabei eine mehr dominierende und manipulierende Haltung einnehmen oder mehr eine unterwürfige, ausführende Rolle spielen, hängt von der Art der Planeten ab, die auf der Westseite stehen. So oder so aber brauchen Sie Menschen und Dinge um sich, an denen Sie sich messen, erfahren und verwirklichen wollen.

Eine Betonung von Eigeninteressen, eigenen Wünschen, Ideen und Meinungen ist durchaus vorteilhaft für Sie, wenn Sie sich nicht im Strom des Lebens treiben lassen oder gar das Opfer fremder, egoistischer Machtinteressen werden wollen. Zu viel "Altruismus" ist genauso schädlich wie übertriebener "Egoismus".

(I) Mehrzahl der Planeten im zweiten Quadranten

Dieser Bereich hat vor allem mit unserem instinktiven Re-agieren auf äußere Umwelteinflüsse zu tun. Diese Instinkte haben sich vor allem in unserer Jugend gebildet als Resultat unserer Erziehung und spezifischen Kindheitserfahrungen. Ihre Familie, Ihr Heim und Ihre Freunde sind Ihnen dabei besonders wichtig.

Sie sind ziemlich sicher sehr kontaktfreudig, engagiert und einsatzwillig. Sie wollen die Welt mit allen Sinnen erfahren, und Sie lassen sich wahrscheinlich auf manches bunte Abenteuer ein. Sympathie und Antipathie entscheidet dabei wohl am ehesten darüber, mit wem Sie sich dabei einlassen. Achten Sie darauf, sich nicht allzusehr treiben zu lassen.

Sie können aber auch sehr leistungsorientiert sein und sich durch die Forderungen durch andere Mitmenschen gleichsam "auffressen" lassen. Grenzen Sie sich ab gegenüber solchen "Forderungen"!

(II) Die meisten Planeten in aktiven Zeichen (Feuer/Luft)

Sie ergreifen gern von sich aus die Initiative und ziehen es vor, zielstrebig, zuweilen auch voreilig, zu handeln, anstatt passiv abzuwarten. Sie wollen gern etwas in Bewegung setzen und streben im Leben aus eigener Kraft voran. Sie sind auf der Bühne des Lebens lieber Akteur als Zuschauer; meistens spielen Sie eine aktive oder sogar führende Rolle in dem Lebensbereich, der Sie besonders interessiert.

(II) Das Element FEUER ist stark vorherrschend (51%)

Ihr Temperament ist cholerisch.

Dieses Element vermittelt Ihnen ein dynamisches, lebhaftes und spontanes Temperament. Sie haben ein großes Bedürfnis nach persönlichem Freiraum, in welchem Sie Ihre Ideen und Bestrebungen ausleben möchten. Sie sind immer geistig aktiv und körperlich in Bewegung: eine Fülle an neuen Ideen, Zielen, Wünschen und Bedürfnissen beschäftigt Sie, die Sie durch Reisen, Abenteuer, sportliche Betätigung usw. umsetzen.

Dieses Element verleiht Ihnen Lebenskraft, Durchsetzungsvermögen und spontane Entscheidungsfreude. Sie sind stark willensorientiert und leben meistens aus Ihren inneren Impulsen heraus, die Sie verwirklichen möchten. Sie sind skeptisch und glauben vor allem an sich selbst, an Ihre eigenen Kräfte und Möglichkeiten und verlassen sich nur ungern auf andere.

Menschen wie Sie bleiben selten unbemerkt im Hintergrund. Sie sind in Gesellschaft gern tonangebend, können andere begeistern und durch Ihren Enthusiasmus mitreißen. Sie widmen sich mit Hingabe einer Aufgabe, einem Werk, einem Hobby, einem Menschen oder dem Lebenspartner. Sie erreichen dadurch fast alles, wenn Sie es sich nur intensiv genug wünschen. Sie haben auch Organisationstalent und Unternehmungsgeist. Dabei wird es Ihnen wichtiger sein, eine berufliche Position zu erreichen oder eine Aufgabe zu bewältigen, als Lohn oder materielle Güter zu erhalten.

Allerdings kann Ihr Temperament gelegentlich auch heftig überschäumen, weshalb Sie als impulsiv und aufbrausend angesehen werden. "Ruhig Blut" zu bewahren ist dabei für Sie zwar ein guter Rat, jedoch nur schwer zu verwirklichen. Achten Sie darauf, daß Ihre Aussagen und Anweisungen nicht den Anschein der Unfehlbarkeit erwecken, sonst wird Ihre engagierte Führung als Unterjochung und Despotie verstanden, und das mögen andere ganz und gar nicht.

(II) Das Element ERDE ist stark unterbetont (14%)

Sie haben eher Schwierigkeiten, sich den Realitäten der Welt und des Lebens anzupassen oder auch nur, mit ihnen zweckmäßig umzugehen. Vielleicht haben Sie manchmal vorzügliche Ideen und Pläne, doch fehlt es oft an der Kraft, diese im realen Leben umzusetzen und fruchtbar werden zu lassen. Auf die eine oder andere Weise möchten Sie der materiellen Erdgebundenheit am liebsten entfliehen und ergehen sich in utopischen Phantasien und Traumschlössern, statt konkret zu handeln und das Leben nach Ihren Vorstellungen zu verändern. Achten Sie vor allem darauf, begonnene Dinge und Projekte auch wirklich zu einem erfolgreichen Ende zu bringen. Scheuen Sie sich nicht, Hilfe von Menschen in Anspruch zu nehmen, die realistischer sind als Sie!

(II) Das Element LUFT ist eher unterbetont (16%)

Sie könnten einen guten Schuß geistiger Beweglichkeit und Lebhaftigkeit vertragen. Es mangelt Ihnen vielleicht nicht unbedingt an guten Einfällen oder vielfältigen Interessen, doch werden diese nur selten ausführlich durchdacht und bis zur Reife weiterentwickelt. Vielleicht trauen Sie sich auch nicht zu, manche Gedanken und Wünsche zuzulassen oder diese mit anderen Menschen zu diskutieren. Erst durch den Gedankenaustausch mit anderen Menschen kann man den wirklichen Wert der eigenen Ideen und Ziele einzuschätzen lernen! Verschmähen Sie es nicht, gelegentlich fremde Quellen in Anspruch zu nehmen und sich Rat von anderen Menschen zu holen. Lesen Sie hin und wieder ein gutes Buch, sorgen Sie für genügend geistige Nahrung und Anregung! Vielleicht lösen Sie wieder einmal ein Kreuzworträtsel, ohne gleich die Lösung nachzublättern?

(II) WASSER-ELEMENT durchschnittlich (20%)

Offensichtlich fällt es Ihnen schwer, sich ganz einer Aufgabe zu widmen und sie konzentriert auszuführen. Außerdem sind Sie überfordert, wenn Sie auf emotionale Herausforderungen reagieren sollen. Zorn, Tränen und Verzweiflung halten Sie sich gern vom Hals. Darum können Sie Freunden und Verwandten im Elend und in Hoffnungslosigkeit kaum beistehen. Nach kurzer Zeit fühlen Sie sich hilflos oder gelangweilt. Um mit solchen Situationen umzugehen, müssen Sie viel Lebenserfahrung sammeln.

(III) Betonung der veränderlichen Zeichen

Schlüsselbegriff: Rhythmisches Verändern

Zielrichtung: Zusammenhänge erkennen

Ihr Leben ist auf Erkenntnis und das Herstellen von Beziehungen ausgerichtet. Sie sind sehr beweglich, anpassungs- und wandlungsfähig. Sie erfassen die Welt nicht so sehr von den Einzelheiten her, sondern mehr aus der Beziehung, die diese Teile zueinander haben. Informationen ermitteln und verknüpfen, Einsichten und Erkenntnisse gewinnen und sie in Rede, Schrift und Bild weitervermitteln ist Ihnen ein wichtiges Anliegen.

Das Ziel Ihrer Bestrebungen ist weder die Produktivität, wie bei den fixen Zeichen, noch der kreative Ausdruck wie bei den kardinalen Zeichen, sondern vielmehr das Erkennen von Zusammenhängen: Warum geschieht dies so? - Weshalb so und nicht anders? - Was passiert, wenn...? Das sind für Sie typische Fragen.

Meiden Sie jedoch den "Elfenbeinturm", in den Sie sich allzu oft zurückziehen wollen. Lernen Sie Ihre "Fluchtmechanismen" kennen, mit denen Sie sich vor der Erkenntnis der rauhen Wirklichkeit schützen wollen.

(IV) Quadrat- und Oppositions-Aspekte überwiegen

(90 und 180 Grad; in Zeichnung nach Huber-Koch: Farbe rot)

Ihr Leben ist geprägt von vielen inneren Spannungen und Konflikten, und immer wieder treten starke Problemsituationen auf, die Sie zur Auseinandersetzung mit sich selbst und mit der Umwelt zwingen. Das Leben ist für Sie oft ein harter Kampf; doch verleihen Ihnen diese Aspekte auch Mut und eine große Geschicklichkeit, Ihre Energie einzuteilen. Nutzen Sie diese Fähigkeit!
 

KAPITEL 3: ALLGEMEINE ZEICHENEINFLÜSSE

Im folgenden werden die für Sie wichtigen Tierkreiszeichen beschrieben. Hierzu sind die einzelnen Faktoren Ihres Horoskops gewichtet worden: Jeder Faktor (die Planeten, der Aszendent und MC, die Himmelsmitte) hat ein Gewicht entsprechend Ihrer Bedeutung erhalten; die Gewichte dieser Faktoren wurden für jedes Tierkreiszeichen addiert. Die Zeichen mit den höchsten Gewichten werden hier interpretiert. Das Erstgenannte hat den stärksten Einfluß auf Ihren Charakter und Ihre Anlagen. Es muß nicht unbedingt Ihr Sonnenzeichen sein, sondern kann auch deswegen einen besonderen Einfluß auf Sie haben, weil viele Planeten darin stehen.

BEISPIEL: Es kann vorkommen, daß die Sonne sich allein in einem Zeichen befindet (z.B. im Löwen), aber drei wichtige Planeten (z.B. Mond, Venus und Saturn) gemeinsam in einem anderen Zeichen (z.B. Jungfrau). Damit ist dieses Tierkreiszeichen für Sie genauso wichtig oder noch bedeutsamer geworden als das Sonnenzeichen.

Wenn mehrere Tierkreiszeichen einen wichtigen Einfluß ausüben und sich in Ihren Tendenzen eher widersprechen, so prägen sich die typischen Eigenschaften meistens in mehreren verschiedenen Lebensbereichen heraus. In diesem Fall ist entscheidend, in welchem Haus die jeweilige Tendenz wirksam wird. So kann der eine Einfluß z.B. mehr im Beruf, der andere mehr im Privatleben oder in einem Hobby zum Ausdruck kommen.

Einfluß des Zeichens Schütze

Schütze ist das Zeichen der Visionssuche und der Ideenfindung. Wahrheitsliebe und Sinnfindung sind die Triebfedern zu Erfolg und Zufriedenheit. Ein wichtiger Satz für Sie ist: "Ich erkenne und verstehe...". Sie haben viele Interessen und brauchen viel Freiraum. Freiheit und Unabhängigkeit sind die wichtigsten Leitlinien auf Ihrem Lebensweg.

Einfluß des Zeichens Fische

Fische ist das Zeichen von Transzendenz und echter Spiritualität. Ihr Leben wird geprägt von Ahnungen und Hoffnungen, von Inspiration und Hingabe, aber auch von Täuschungen und Enttäuschungen. Wichtige Leitsätze Ihres Leben sind: "Ich glaube..." und "Ich ahne...". Im Zentrum Ihres Strebens steht die Suche nach Güte, Wärme und nach absoluter Liebe.
 

KAPITEL 4: ASTROLOGISCHE HÄUSER

Die Häuser symbolisieren das Milieu, die Umwelt, in welcher wir aufgewachsen sind - und in der wir uns täglich wieder bewähren müssen. Sie stellen zwölf verschiedene Bereiche des menschlichen Lebens dar. Im Alltag vermischen sich diese zwölf unterschiedlichen Bereiche zu einem kunterbunten Mosaik verschiedenster Erfahrungen, die der astrologisch Erfahrene jedoch alle in das System der Häuser einordnen kann.

Dazu ein willkürlich gewähltes BEISPIEL:

Nachdem Sie als erste aufgestanden sind (1. Haus), alle geweckt haben (7. Haus), bereiten Sie das Frühstück für die ganze Familie (4. Haus). Danach gehen Sie einkaufen (6. Haus) und treffen dabei Ihre Freundin, mit welcher Sie sich bei einem kurzen Kaffeeplausch über aktuelle Tagesthemen und Erziehungsfragen unterhalten (3. Haus). Doch plötzlich wechselt das Thema zur Astrologie über (9. Haus), und es entspinnt sich ein interessantes Gespräch über dieses Thema, das auch den Bereich der gegenwärtigen Zeitenwende und das New Age berührt (11. Haus). Danach gehen Sie nach Hause, um Ihre Lieben zu versorgen (4. Haus). Am Nachmittag kümmern Sie sich zuerst etwas um Ihre Kinder (5. Haus), um anschließend noch etwas an Ihrer Rede zu arbeiten, die Sie am Freitag vor dem Ausschuß der Konsumentenvereinigung halten werden (10. Haus). Am späten Nachmittag ruft Ihr Gatte an, um Ihnen mitzuteilen, daß er das Nachtessen zusammen mit Geschäftsfreunden einnehmen werde. Sie müssen zuerst mit Ihrer Enttäuschung fertigwerden (8. Haus), da Sie sich auf einen gemeinsamen Abend gefreut haben; doch dann beschließen Sie, mit Ihrer Freundin ins Kino zu gehen, um dort einen Film über das Leben des Franziskus von Assisi anzusehen (12. Haus). Doch vorgängig müssen natürlich noch die Kinder beköstigt und zu Bett gebracht werden (6. Haus)...

Eventuell vorhandene Planeten werten ein bestimmtes Haus stark auf und beeinflussen unser Erleben, Meinen und Handeln in diesem speziellen Lebensbereich in spezifischer Weise. So wird z.B. Mars im 9. Haus dazu verleiten, sich mit diesen philosophischen und weltanschaulichen Themen in häufigen Streitgesprächen auseinanderzusetzen, während Venus eher die Bereitschaft kennzeichnet, sich damit in kreativer oder künstlerischer Art zu befassen.
 

KAPITEL 5: INDIVIDUELLE DEUTUNG

Die folgenden Texte bilden den individuellen Teil Ihrer Horoskopdeutung. Einer Reise durch Ihre Lebensbereiche vergleichbar, wird im folgenden jedes Haus einzeln in Bezug auf alle wichtigen Komponenten gedeutet, beginnend beim Aszendenten, der den Beginn des ersten Hauses bildet. Für jedes Haus können Sie nachlesen, welchen Lebensbereich es betrifft und welches Tierkreiszeichen mit ihm verbunden ist.

Danach folgt die Deutung der Planeten, die im jeweiligen Haus stehen. Die Deutung geschieht gemäß dem folgenden Schema:

(A) Das Tierkreiszeichen an der Spitze des HAUSES,

    und weiter, sofern vorhanden:

(B) Die Bedeutung des PLANETEN im TIERKREISZEICHEN,

(C) Die Bedeutung des PLANETEN im HAUS,

(D) Die Bedeutung der ASPEKTE der Planeten untereinander.

Die Anzahl der Sterne (*) von minimal 1 (schwach) bis maximal 5 (sehr stark) gibt einen Hinweis auf die Stärke und Wichtigkeit des Aspekts. (Aspekte zu den Häuserspitzen werden zwar aufgeführt, aber nicht gedeutet.)

Befindet sich nun in einem Haus oder Lebensbereich KEIN PLANET, so richtet sich unser Streben und Handeln mehr nach der Qualität des Tierkreiszeichens, das an seiner Spitze steht und seines Herrschers (z.B. beim Skorpion, einem Mars/Pluto-Zeichen im 9. Haus: ein natürliches philosophisches Interesse an allen Fragen bezüglich Leben und Tod). Dieses Haus wird in diesem Falle jedoch einen weniger wichtigen Platz im Leben einnehmen als ein Lebensbereich, in welchem sich ein oder sogar mehrere Planeten befinden.

Wenn Sie einen bestimmten Planeten für die Deutung suchen, dann nehmen Sie einen Tabellenausdruck vom Horoskop zur Hilfe und schauen nach, in welchem Haus der betreffende Planet steht. Sie finden seine Deutung in diesem Kapitel unter dem entsprechenden Haus!
 

Der ASZENDENT - das erste Haus

Das erste Haus ist zugleich der Aszendent und zeigt an, wie Sie sich der Umwelt gegenüber zeigen und wie Sie von Ihren Mitmenschen gerne gesehen werden möchten. Von hier aus betrachten Sie Ihre Umwelt, von hier aus handeln Sie und treten nach außen, um Lebenserfahrungen zu sammeln. Der Aszendent zeigt auch an, wie Sie sich gegenüber Ihrer Umwelt DURCHSETZEN, auf welche Art Sie Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse zum Ausdruck bringen und zu verwirklichen trachten. Er gibt also Auskunft über Ihr Ego oder "IDEAL-ICH": Ihre bevorzugte Art des Auftretens, Ihr Rollenverhalten in verschiedenen Lebenssituationen und Ihre Durchsetzungsfähigkeit. Der Aszendent weist auch darauf hin, wie wir uns kleiden (modisch, nachlässig, alternativ, viel oder wenig Schmuck u.s.w.). Im Unterschied zum Einfluß der Sonne bedeutet der Aszendent jedoch den mehr NACH AUSSEN gewandten Wesensteil. (Er kann gegenüber der Sonnen-Individualität sehr verschieden sein: Treten Sie z.B. nach außen sehr offensiv auf, obwohl Sie eigentlich recht schüchtern sind? Oder geben Sie sich nach außen sehr realistisch, obwohl Sie eigentlich ein Träumer sind?)

Planeten im ersten Haus haben einen besonders starken Einfluß auf unsere Persönlichkeit und prägen im besonderen Maße die Art unseres Handelns und unsere Weise, sich im täglichen Leben durchzusetzen.

Stehen KEINE PLANETEN im ersten Haus, so ist das ZEICHEN mit seinen Qualitäten bestimmend. Auch der Herrscher dieses Zeichens ist in Betracht zu ziehen. (Dasselbe gilt sinngemäß für alle anderen Häuser.)

Aszendent Löwe

Sie haben ein starkes, ausgeprägtes Selbstbewußtsein mit dem Sie vor andere Menschen hintreten können. Eine kraftvolle Vitalität und starke Willensimpulse zeichnen Sie aus. Zu gewissen Zeiten können Sie auch sehr schöpferisch sein. Es gibt allerdings zwei Typen von Aszendenten im Löwen: die einen besitzen eine wirkliche innere Kraft und demonstrieren diese nach außen durch eine großmütige, unerschrockene und selbstbewußte Art. Dem zweiten Typ fehlt die eigentliche Kraft, und dieses Fehlen wird dann überspielt mit Eigenschaften wie Prahlerei, Großspurigkeit und Überheblichkeit. Anstelle der inneren Kraft tritt ein Anspruch auf Macht: Herrschen-Wollen über andere Menschen.

Mit dem Aszendenten im Löwen betont man gerne sein eigenes "Ich" und besitzt einen natürlichen Stolz. Man liebt es, aus dem "Vollen" zu schöpfen und hat auch einen natürlichen Zugang zu Luxus, Genuß und schöpferischer Gestaltung. Sie lieben auch eine gehobene gesellschaftliche Stellung und besitzen echte Führungsqualitäten. Selbst wenn Sie in sehr ungünstigen Lebensverhältnissen leben müssen, verlieren Sie kaum jemals den Mut und versuchen, aus jeder Situation das Beste zu machen.

Sie sind darüberhinaus ein guter Vater oder eine gute Mutter, solange sie die Familie nicht zu sehr mit einem persönlichen Königreich verwechseln; Sie engagieren sich für Ihren Partner oder Ihre Kinder und sind im allgemeinen auch sehr treu.

Manchmal kann der Eigenwille aber auch überhand nehmen und allzuoft wollen Sie alle Dinge selber machen. Sie haben manchmal auch Mühe, gute Ratschläge oder Kritik anzunehmen.
 

Das zweite Haus

Das zweite Haus gibt Auskunft über Erreichtes und Erworbenes: Geld, Vermögen und Besitz. Das zweite Haus weist somit auf Ihre Fähigkeit, Geld zu verdienen und Güter zu erwerben. Das zweite Haus zeigt also an, auf welche Weise Sie mit Besitz und Finanzen umgehen können, ob und wie Sie Gut und Geld vermehren (oder durch Verluste zwangsläufig eher vermindern). Deshalb gehört hierher auch Ihre Fähigkeit, Besitz abzusichern. Hier befindet sich also der Lebensbereich der konkreten und materiellen Lebenswirklichkeit, die in unserer Gesellschaft stark vom Geld bestimmt wird. Doch gehören zu diesem Lebensbereich auch geistige Güter und die Ausbildung der Talente. Hier finden Sie deshalb auch Hinweise auf Ihre Schaffenskraft und Kreativität.

Das Tierkreiszeichen, die Planeten und deren Aspekte in diesem Haus geben Hinweise darüber, wie Sie Gut und Geld erwerben und auf welche Art und Weise Sie dies tun:

(Hausspitze 2 in Jungfrau) In diesem Zeichen zeigt sich ein ausgeprägter Erwerbssinn. Sie wissen, daß man, um zu Geld und Gütern zu gelangen, eben auch arbeiten muß. Nicht immer kommt man dabei auf einen goldenen Zweig und verliert sich im täglichen Kampf ums Überleben. Die einen schaffen es und legen sich mit der Zeit ein hübsches Sümmchen Bares auf die Seite. Dann umgeben Sie sich auch gerne mit schönen und wertvollen Dingen. Manchmal aber meint es das Schicksal auch nicht so gut, und man wird für das tägliche Brot hart arbeiten müssen.

Neptun in Jungfrau

(Ca. 1928/29 - 1942/43) Diese Stellung kennzeichnet treffend die politische und wirtschaftliche Situation jener Zeit (übertriebener Materialismus, Weltwirtschaftsdepression, Arbeitslosigkeit, 2. Weltkrieg). Neptun fördert hier die Illusion einer beherrschten und bis ins Detail kontrollierten Welt und verhüllt alle höheren, spirituellen Werte. Selbst die Religion wird vor den Karren einer äußeren Machtpolitik gespannt, falsche Mythen (Hakenkreuz, Rassenlehre, "1000jähriges Reich" u.s.w.) verblenden die suchende Seele. Wer solcher Verführung nicht erliegt, kann durch echte christliche Liebe und Dienst am Nächsten zu tief religiösen Erfahrungen oder sogar wahrer Erleuchtung gelangen.

(Neptun im 2. Haus) Steht Neptun allein im zweiten Haus, werden Sie zum "schnöden Geld" kaum eine effektive Beziehung herstellen können, außer daß es ein notwendiges Übel darstellt, Ihren außergewöhnlichen Lebensstil zu garantieren. Dabei ist es nicht etwa Luxus oder Komfort, den Sie anstreben, sondern es sind all die vielen Kleinigkeiten, die bewirken, daß Ihnen alles Geld immer wieder zwischen den Fingern zerrinnt. Ihre Mitmenschen bezeichnen Sie in materiellen und finanziellen Angelegenheiten vielleicht als "Träumer" oder Spinner, aber Sie sind ehrlich überzeugt, daß Gott oder irgend ein gütiges Schicksal Ihnen in Notsituationen zu Hilfe kommt. Vielleicht streben Sie nach den Idealen eines Franz von Assisi? Wenn immer möglich, werden Sie für Ihren Lebensunterhalt nicht hart arbeiten wie andere Menschen, sondern durch ungewöhnliche Wege wie Liebesbeziehungen, geistige Wahlverwandtschaften, Erbschaften, schauspielerische, künstlerische oder musikalische Leistungen u.s.w. immer so viel verdienen, daß keine Not herrscht. Manchmal sogar kann Ihnen unter geheimnisvollen oder gänzlich überraschenden Wegen (Glücksgewinn u.ä.) ein größerer Geldbetrag zufallen. Doch verlassen können Sie sich darauf auch nicht ...
 

Das dritte Haus

Das dritte Haus gibt Aufschluß über unser praktisches Alltagsdenken und unsere Fähigkeit, uns sprachlich auszudrücken, zu lernen und mit unserer Umwelt zu kommunizieren. Damit sind alle natürlichen sozialen Kontakte angesprochen, die wir tagein und tagaus haben: zu Nachbarn, Verwandten, Geschwistern, Kollegen und Freunden. Hier findet sich Ihr Bezug zu den kollektiven Denknormen: Es zeigt sich, ob Sie neugierig sind und stets auf Neuigkeiten aus sind, Fernsehen und Radio hören, ob Sie eher den Trubel von städtischen Menschenmassen suchen, oder ob Sie ein Bücherwurm sind, oder sich mehr in die Einsamkeit verkriechen, um zu meditieren.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte geben einen Hinweis darauf, wie Sie Kontakte pflegen und welcher Art diese sind. Auch geben die Planeten Aufschluß über Ihre allgemeinen Interessen und die Art der Kommunikation (Gesprächsführung):

(Hausspitze 3 in Waage) In diesem Zeichen sind die sozialen Kontakte zur Familie und nahen Freunden eher harmonisch und vielfältig, zeigen aber oft einen unverbindlichen Charakter. Sie sind kein Freund tiefsinniger Gedanken, und Schulstreß und Prüfungen vermeiden Sie, wo immer es geht. Konflikte und Streit im familiären Bereich und unter Freunden sind wahrscheinlich das Einzige, das Ihnen wirklich schwer zu schaffen macht und Sie immer wieder aus dem Gleichgewicht bringen kann. Mit Ihrer frohen und offenen Natur werden Sie jedoch solche Krisen schnell überwinden und Ihren Humor wiederfinden.

Das vierte Haus

Das vierte Haus repräsentiert Haus, Heim und Herd: Es gibt Auskunft über die Art, wie Sie Ihren Wohnbereich gestalten und welche Beziehung Sie zu den Eltern oder Ihrer eigenen Familie einnehmen. Es zeigt den Stellenwert an, den die Familie für Sie hat. Das vierte Haus sagt auch darüber etwas aus, in welchem Milieu Sie sich wohl fühlen, zu welchen Menschen und welcher Tradition Sie sich hingezogen fühlen. Auch gibt es Hinweise auf die Beziehung zu Ihrer eigenen seelischen Tiefe, zu Ihrem Unbewußten: Welchen Bezug haben Sie zur inneren Welt der archetypischen Bilder, der Träume, Visionen und Märchen.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte bestimmen die Art der Beziehung, die Sie all diesen Bereichen gegenüber einnehmen:

(Hausspitze 4 in Skorpion) In diesem Zeichen ist der familiäre Bereich geprägt von intensiven Gefühlen und vielen Krisen. Vielleicht ist es schon aus Ihrer Herkunft ersichtlich, daß dieser Bereich für Sie besonders wichtig ist, indem Sie vielleicht als Scheidungskind oder sogar Waise aufwachsen mußten. Auch wenn dies nicht der Fall war, so erlebten Sie Ihre Herkunft eher als problematisch. Dies führt in der Regel jedoch zu einer tieferen Auseinandersetzung mit Herkunft und Familie und letztlich zu einer tieferen, spirituellen Sicht dieses Bereiches. Man lernt den Wert eines stabilen Familienlebens kennen, das auf Vertrauen, Toleranz und Liebe gründet. Darüberhinaus haben Sie ein tiefen Spürsinn für hintergründige Themen. Einen Zugang zu Ihrer Wesenstiefe finden Sie durch die Beschäftigung mit dem "Unbewußten": durch Psychologie, Traumdeutung, Meditation, Tantra, religiöse und esoterische Studien u.s.w.
 

Die Sonne in Schütze

Mit der Sonne im Feuer-Zeichen des Schützen geboren, sind Sie geprägt von Tatkraft, Wagemut und Weitblick in allen Lebenslagen. Sie sind immer unternehmungslustig und haben meistens große Pläne, die Sie zielbewußt zu verwirklichen anstreben. Sie haben hohe Ideale und möchten dies im Leben auch zum Ausdruck bringen. Ihre Gedanken sind großzügig, umsichtig, flexibel und unabhängig. Ihr Handeln ist geprägt von moralischen und rechtlichen Grundsätzen. Sprichwörtlich sind Ihre ausgesprochene Freiheitsliebe und Ihr großer Gerechtigkeitssinn. Philosophie und weltanschauliche Fragen beschäftigen Sie oft in Ihrem Leben. Intuition gehört zu Ihren Hauptstärken, wenn Sie lernen, auf sie zu vertrauen und nach ihr zu handeln.

Im zwischenmenschlichen Verhalten sind Sie sehr tolerant und verständnisvoll, erwarten jedoch dasselbe von Ihren Freunden und Bekannten. In Diskussionen sind Sie meistens tonangebend, und Ihren Argumenten kann man nur schwer etwas entgegensetzen. Sie neigen vor allem in späteren Jahren dazu, andere Menschen anzuführen und Ihnen ein Vorbild zu sein. Sie streben nach neuen Ufern der Erfahrung und nach Erkenntnis von Mensch und Welt. Dabei lassen Sie sich gern von anderen Menschen begleiten, mit denen Sie über Ihre Gedanken, Ideen und spontanen Erkenntnisse reden können. Sie sind jedoch nicht leicht beeinflußbar und lassen sich schon gar nicht von einem einmal ins Auge gefaßten Ziel abbringen. Sie geben die Richtung an; andere mögen Ihnen nachfolgen oder auch nicht. Niemals würden Sie eines Ihrer hohen Ideale verraten, wenn andere Menschen dies von Ihnen verlangen, lieber verzichten Sie sogar auf eine vielversprechende Karriere.

Auch im partnerschaftlichen Bereich zeigen Sie ein ähnliches Verhalten. Vor allem Ihr großer Freiheitsdrang bringt es mit sich, daß Sie sich nur schwer an eine feste Zweierbeziehung gewöhnen können und meistens lange Zeit ungebunden bleiben. Nur ein Partner, der Ihnen viel Freiheit läßt und Sie in Ihrer Abenteuerlust nicht hemmt, wird es schaffen, mit Ihnen aufs Standesamt zu gehen. Sie möchten Ihren Partner immer wieder aufs neue erobern und erobert werden. Sie möchten herausgefordert werden und hassen "Eheroutine" zutiefst. Bei den geringsten Anzeichen einer solchen Langeweile kann es geschehen, daß Sie nur schon deswegen einen Flirt oder mehr mit einem gutaussehenden Mann beginnen, damit wieder etwas Spannung und Erotik in Ihre feste Partnerbeziehung kommt.

Allerdings sagt die Stellung der Venus im Geburtshoroskop hierüber noch Genaueres aus und wird diese Aussagen in der einen oder anderen Hinsicht modifizieren.

Sie sind ebenfalls geprägt von einer starken lebensbejahenden Einstellung. Tief innerlich kennen Sie Ihre eigenen Schwächen und Ihre Schattenseiten genau, und Sie beginnen schon sehr früh in Ihrem Leben, diese immer besser zu verstehen und an ihrer Überwindung zu arbeiten. Das gelingt aber nur, wenn Sie in Ihrem Bewußtsein ein lebensbejahendes Ideal oder eine positive spirituelle Vision bewahren können, um sich immer wieder neu daran ausrichten.

Ihr Bewußtsein ist erfüllt vom Streben nach Erkenntnis, nach Neuerungen und Erweiterung Ihres Horizonts. Große Reisen in ferne Länder und Kulturen können Ihnen z.B. helfen, die Sehnsucht nach einem erweiterten Sichtkreis zu verwirklichen. Denn den Schütze-Menschen drängt es oft in die Ferne: Sie möchten Neues und Unbekanntes erforschen und kennenlernen. Dieser Drang kann sich beim extrovertierten Schütze-Geborenen als heftige Reiselust und als starker allgemeiner Bewegungsdrang (Sport, z.B. Tennis, Reiten u.s.w.) kundtun, sich beim introvertierten Typ mehr auf das Erforschen und Studieren unbekannter geistiger Dimensionen richten, etwa durch Beschäftigung mit Psychologie, Philosophie, Religion, Parapsychologie, Esoterik, New Age u.s.w., auch durch Beschäftigung mit Recht und Ordnung. Das sind die bevorzugten Studien- und Betätigungsfelder des rührigen Schützen.

Als eigenwillige Außenseiterin oder als charmante Lebenskünstlerin können Sie sich schlecht unterordnen und streben stets auf Ihre persönliche, einmalige Art nach Erfolg. Das macht sich auch im Beruf bemerkbar: Sie sind von Hause aus ein Erfolgsmensch und haben vermutlich einen ungewöhnlichen oder abenteuerreichen Beruf, in dem Sie sich voll verwirklichen möchten. Der Kontakt mit Menschen ist für Sie wichtig, denn das regt Sie zu höherer Leistung an. Ihr Instinkt weist Ihnen den Weg zum Erfolg, doch oft spielen Glück, Beziehungen und das schnelle Ergreifen einer guten Gelegenheit die Glücksfee auf dem Weg nach oben. Rückschläge schmerzen Sie zwar, doch werden Sie durch sie zu neuer Anstrengung angestachelt. Wichtig ist jedoch auch im Berufsleben, daß Sie sich Ihre Unabhängigkeit und innere Freiheit bewahren können und sich möglichst wenig Routinearbeit vornehmen müssen. Sie lieben es vielmehr, selbst Verantwortung zu übernehmen und eigene Entscheidungen treffen zu können. Werden Sie daran gehindert, so reagieren Sie schnell rebellisch und gereizt.

Wenn Sie sich für etwas total einsetzen sollen, dann müssen Sie zuerst Sinn und Zweck erkannt haben. Ist dies der Fall, so entwickeln Sie eine unglaubliche Tatkraft und Zielsicherheit in allen Ihren Aktionen. Sie können auf diese Weise wirklich Bedeutendes vollbringen und außergewöhnliche Erfolge erringen. Wenn Sie keinen rechten Sinn in Ihrem Tun sehen, kann der Erfolg ausbleiben oder sich wenigstens lange hinauszögern.

Sie haben eine ausgeprägte humane Einstellung mit einem starken Sinn für Recht und Ordnung. Durch Ihre rasche Auffassungsgabe können Sie sich mit Ihrer intuitiven Begabung schnell in andere Denkweisen einfühlen. Ihre Kritik an Ihren Mitmenschen oder deren Taten ist außerordentlich treffsicher, Ihre Urteile sind in der Regel wohlüberlegt und gut fundiert. Daraus ergeben sich hervorragende erzieherische und therapeutische Fähigkeiten. Sie möchten gern allen Menschen helfen und sie teilhaben lassen an Ihrem umfassenden Weltverständnis und Ihren Erkenntnissen über das Wesen von Mensch und Welt. Wenn Sie sich nun noch in der Kunst der Selbstbeschränkung und des Zuhörens üben, Ihre Neigung, vorschnell zu urteilen, zu bezähmen lernen, werden Anerkennung und Erfolg auf den Gebieten, die mit Beeinflussung und Führung von Menschen verbunden sind, nicht ausbleiben.

Ihr HAUPTPLANET ist Jupiter, Ihre FARBE ist Meergrün, Ihr METALL das Zinn, Ihre GLÜCKSSTEINE Türkis, Rutilquarz, Lapislazuli und Saphir.

Ihr INDIANISCHES TOTEMTIER ist der Wapiti aus dem Elemente-Klan des Donnervogels, Ihre TOTEMPFLANZE ist die Schwarzfichte, das TOTEM aus der Welt der STOFFE ist der Obsidian (nach Sun Bear & Wabun: Das Medizinrad - eine Astrologie der Erde, 1984).

(Sonne im 4. Haus) Die Qualität des Tierkreiszeichens wird mit der Sonne im vierten Haus vor allem im Lebensbereich von "Haus, Heim und Herd" zum Ausdruck gebracht. Sie haben einen starken Bezug zu Ihrer Familientradition, Ihrem Heim und der Kultur Ihres Landes. Sicherlich haben Sie das tiefe Bedürfnis, ein eigenes Heim oder eine eigene Familie zu gründen, denn die Zugehörigkeit zu einer familiären Gemeinschaft oder zu einer sozialen Gruppe gibt Ihnen Sicherheit, Selbstvertrauen und Lebenssinn. Allerdings kommt Ihnen dabei manchmal Ihr Freiheitsbedürfnis und Ihr Unabhängigkeitsdrang in den Weg, weil Sie sich nicht anbinden lassen wollen.

Dies kann zu einigen Spannungen und Konflikten im häuslichen Bereich führen, was Sie stark beschäftigt. Es ist jedoch gerade für Sie wichtig, für eine liebevolle und harmonische Atmosphäre des Heimes besorgt zu sein, wenn Sie nicht in einigen Jahren von bitteren Enttäuschungen oder Einsamkeit heimgesucht werden wollen. Wirklich glücklich und zufrieden fühlen Sie sich nur in einer familiären Gruppengemeinschaft, auch wenn Sie mit der Sonne in diesem Haus am liebsten gerne selbst den Ton angeben möchten oder doch zumindest stark mitbestimmen möchten, was zu geschehen hat.

Das oben erwähnte geflügelte Wort von "Haus, Heim und Herd" für diesen Lebensbereich schließt nicht aus, daß über diese drei Gebiete hinaus auch ein starker Bezug zur Welt des Kollektiven und zu den Tiefen der Seele mit ihren Träumen, Bildern und Visionen vorhanden ist. Wenden Sie sich deshalb auch immer wieder Ihrer Innenwelt zu, denn von dort können Sie in Form von Intuitionen, Ideen und Visionen die Richtungszeiger erhalten, die Sie sicher durch das Leben führen werden; lernen Sie auch, die Bildsprache der Seele zu entziffern und innere Erkenntnisse in Wort und Schrift auszuformulieren!

Die Aufgabe mit dieser Sonnenstellung könnte lauten: Benutzen Sie die Qualitäten und Fähigkeiten des Sonnenzeichens in Ihren täglichen Handlungen in einer mehr verinnerlichten Art und Weise. Verwirklichen Sie sich in Übereinstimmung mit Ihrer Familie, Ihrer Lebensgemeinschaft oder Ihrem Milieu. Stimmen Sie Ihr Handeln ab mit den Bedürfnissen Ihrer Umwelt, wodurch sich ein starkes Gefühl für Sicherheit und Geborgenheit entwickeln wird!

(***** Sonne in Quadrat zu Mars) Durch die Quadratstellung dieser beiden feurigen Gesellen entsteht in Ihnen ein starkes Spannungsfeld, was eine innere Unrast und Ruhelosigkeit zur Folge hat. Es kommt leicht zu Übersteigerungen und Unmäßigkeiten, die schließlich auch zu Fehlleistungen führen können. Eigensinn kann manchmal zwar gut sein, doch schafft er viele Konflikte im Umgang mit anderen Menschen. Es hängt hierbei viel davon ab, wie sehr Sie schon gelernt haben, diese spannungsreichen Energien in konstruktive Bahnen zu lenken. Auf jeden Fall werden Sie jedoch etwas Draufgängerisches an sich haben und sich mutig an jede Herausforderung wagen, die sich Ihnen im Leben stellt.

Als Frau ziehen Sie besonders "männlich" wirkende Partner an, die sehr direkt sind und wissen, was sie wollen. Oder Sie könnten sich vor solchen Männern gerade auch ängstigen - bis Sie erkennen, daß Selbstbewußtsein und Aggressionskraft in Ihrem eigenen Inneren einen Kampf ausfechten. Lernen Sie, diese Energien als Teil Ihrer Selbst zu sehen und im Leben konstruktiv einzusetzen. Auch Sport oder Judo könnte Ihnen dabei eine Hilfe sein. Ihre Liebeserfahrungen werden dann noch leidenschaftlicher und intensiver sein, als Sie es bis jetzt schon sind.

(**** Sonne in Opposition zu Mond) Selbstbewußtes Wollen und instinktives Fühlen sind bei Ihnen zwei getrennte Lebenshaltungen. Dies bringt es mit sich, daß es Zeiten gibt, in welchen alles klar und überschaubar ist, aber auch Zeiten, in welchen (scheinbares) Chaos und launisches Umherschwanken Ihr Leben bestimmen. Dieser Aspekt deutet auf einen grundlegenden Konflikt zwischen Ihren bewußten Absichten und Ihren unbewußten Wünschen und Gefühlen hin. Spannung in den Beziehungen zum anderen Geschlecht sind deshalb ziemlich wahrscheinlich, fördern aber auch Ihr Bewußtsein und Ihr Verständnis für dieses wichtige Thema.

Beziehungen zu Männern können dann ziemlich problematisch werden, wenn Sie Ihr mangelndes Selbstbewußtsein (Ihren "Animus") auf Ihren Partner projizieren und all das von ihm erwarten, was Sie eigentlich selbst verwirklichen müßten. Lernen Sie deshalb, an Ihren Partner nicht bloß Erwartungen zu stellen, sondern ihn als eigenständiges Wesen mit seinen eigenen Wünschen und Absichten zu akzeptieren. Erkennen Sie sich aber auch selbst als eigenständiges Wesen und bringen Sie sich als ganzen Menschen in die Beziehung ein. Setzen Sie sich im Leben ruhig ein eigenes Ziel und arbeiten Sie an Ihrer Individuation.

(**** Sonne in Trigon zu Pluto) Die harmonische Verbindung von Pluto und Sonne verleiht Ihnen ein starkes Selbstbewußtsein. Sie haben eine große innere Stärke und machen keine "halben Sachen". Sie verfügen über eine hochentwickelte Konzentrations- und Willenskraft, handeln sehr zielbewußt und entschlossen. Sie haben auch die Gabe, andere Menschen zu faszinieren und nach Ihrem Willen zu beeinflussen.

Vielleicht fühlen Sie sich dazu geboren, andere Menschen zu führen. Mit diesem Aspekt müssen Sie jedoch zuerst lernen, Ihre starke innere Kraft weise und auch zum Wohle anderer Menschen anzuwenden. Vielleicht haben Sie gute Ideen, wie man anderen Menschen helfen könnte, doch brauchen Sie auch die Methodik und praktische Erfahrung, dies an andere Menschen weiterzuvermitteln. So braucht man manchmal eine längere Reifezeit, bis sich die positiven Qualitäten dieses Aspektes im Leben verwirklichen. Verwenden Sie deshalb Ihre starke innere Kraft sehr bewußt und achten Sie darauf, daß Sie andere Menschen mit Ihrer Dynamik nicht überrollen. Lernen Sie insbesondere die Gesetze des Willens und der gezielten Gedankenkraft anzuwenden, aber ebenso auf die weise Führung Ihres Höheren Selbst zu achten.
 

(**** Sonne in Konjunktion zu Merkur) Die Konjunktion von Sonne und Merkur gibt Ihnen einen starken Drang, sich anderen Menschen mitzuteilen, macht das Denken jedoch eher subjektiv: Sie vertreten Ihre Ansichten und Meinungen meistens sehr vehement, haben jedoch oft Mühe, andere Meinungen und Standpunkte gelten zu lassen. Dafür zeichnet Sie eine gute Rednergabe aus, mit welcher Sie andere geschickt von Ihren eigenen Meinungen überzeugen können. In Diskussionen sind Sie lieber der aktive Teil (vor allem bei Stellungen in Feuer- und Luftzeichen). Auch können Sie aus gegebenen Bedingungen immer wieder das Beste machen und haben vermutlich einen sehr praktisch orientierten Geschäftssinn.

(* Sonne in Trigon zu Jupiter) Dieser harmonische Aspekt zwischen Sonne und Jupiter verleiht Ihnen große schöpferische Möglichkeiten und gute Verwirklichungschancen für Ideen. Sie können gut abschätzen, ob es sich z.B. lohnt, Geld oder Energie in ein Projekt zu stecken. Ehrlichkeit ist Ihnen ebenso wichtig wie hohe moralische Qualitäten und eine tolerante Geisteshaltung. Sie streben auch stark nach Unabhängigkeit und Freiheit im Leben, was für Ihr eigenes Selbstbewußtsein sehr wichtig ist. Sie können einen ansteckenden Optimismus und natürliche Autorität ausstrahlen und damit bewirken, daß sich andere Menschen gerne von Ihnen beraten oder führen lassen.

Damit sich die Dinge auch so verwirklichen können, wie Sie es sich wünschen, ist es wichtig zu lernen, den richtigen Zeitpunkt für eine Aktion abwarten zu können. Gewisse Dinge müssen erst reifen oder brauchen eine längere Zeit der Entwicklung, bis Sie sich plötzlich wie von selbst im äußeren Leben manifestieren. Eine andere Gefahr besteht noch darin, daß Sie sich äußerlich mit immer mehr Komfort und Bequemlichkeit umgeben, doch damit eine INNERE Unzufriedenheit schüren könnten. Bleiben Sie deshalb innerlich wach und flexibel. Wenn Sie die sich Ihnen bietenden Chancen stets klar wahrnehmen, so haben Sie große Kräfte zur Verfügung und werden im Leben fast alles erreichen, was Sie sich vornehmen. Kreative Kunst, Bücher, Musik und kulturelle Angebote können Ihnen dazu verhelfen, mehr über Ihre inneren Impulse und wirklichen Bedürfnisse zu ergründen. Damit finden Sie auch zu größerer Selbstbewußtheit und höherer Selbstsicherheit.

Merkur in Schütze

Ihr Denken ist geprägt von sozialen und philosophischen Überlegungen. Sie haben viele Ideen und Pläne, die Sie theoretisch perfekt ausdenken - die Ausführung dieser Ideen überlassen Sie jedoch gerne anderen. Zeitweise sind Sie so sehr mit fernen Zielen oder hohen Idealen beschäftigt, daß Sie das Naheliegende und Alltägliche ganz aus den Augen verlieren. In Sprache und Schrift sind Sie wendig, pfiffig und sehr originell. Sie verstehen es ausgezeichnet, die Gesprächsthemen immer wieder auf Ihnen wichtige Punkte zu lenken, wo Sie dann in Diskussionen und Gesprächen gerne tonangebend sind. Manchmal lieben Sie auch richtige Streitgespräche, wo es Ihnen weniger um sachliche Argumente, sondern vielmehr um Werte wie soziale Gerechtigkeit, Sinnhaftigkeit u.s.w. geht. Seien Sie jedoch kein Moralprediger!

(Merkur im 4. Haus) Ihre Gedanken kreisen oft um Ihre Familiensituation oder das Milieu, in welchem Sie leben. Sie entfalten in Ihrem Heim wahrscheinlich auch viele Aktivitäten, zu denen Sie andere gerne einladen. Diskutieren mögen Sie am liebsten zu Hause - oder wenigstens unter Freunden, von denen man annehmen kann, daß diese Ihnen freundlich gesonnen sind. Das Wohl des Ganzen liegt Ihnen sehr am Herzen, und die Beziehungen zur Familie und zu Herzensfreunden sind geprägt von Wohlwollen und Entgegenkommen - aber nur so lange, wie Sie nicht schwer enttäuscht werden. Auch erzieherische Fähigkeiten resultieren aus dieser Stellung, manchmal gepaart mit viel Geduld und Opferbereitschaft. Zur Welt der Träume und Visionen haben Sie einen starken Bezug, und vielleicht möchten Sie gerne mehr davon verstehen. Stützen Sie sich jedoch nicht auf bloße Intuition, sondern befassen Sie sich auch mit einigen Fakten und Tatsachen (z.B. mittels einer Lehranalyse, Seminaren, Büchern, Gesprächen mit Fachleuten). Das wichtigste jedoch könnte sein, daß Sie lernen, mit Kritik konstruktiv umzugehen - denn diesbezüglich sind Sie bestimmt sehr zartbesaitet...
 

(** Merkur in Quadrat zu Mars) Merkur trifft hier auf die dynamische Kraft des Mars. Dies bewirkt, daß Sie in Ihren Schlüssen und Urteilen oft voreilig sind, und Ihre scharfe Zunge allgemein gefürchtet wird. Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe und Ihre Schlagfertigkeit und Ihr Witz wird vielen Menschen gut bekannt sein. Problematisch wird es dann, wenn Sie über das Ziel hinausschießen und mit Ihren Worten verletzend werden. Hier sollten Sie lernen, Ihren Eifer zu zügeln und Ihre Argumente immer wieder mit Ihrem Sachverstand zu überprüfen. Wenn Sie kritisiert werden, so trifft Sie dies immer sehr persönlich, und als Gegenreaktion können Sie sehr beleidigend werden. Sie sollten sich gerade in solchen Momenten um Sachlichkeit bemühen. Ungeduld, Reizbarkeit oder sogar Streitsucht gehören mit diesem Aspekt zu Ihren Schwächen, an denen Sie arbeiten sollten.

Die wichtigste Lektion, die Sie mit diesem Aspekt lernen müssen, ist die Kunst des richtigen Hinhören-Könnens. Überdenken Sie immer wieder Ihre eigenen Argumente und streben Sie nach einer möglichst objektiven Sichtweise der Dinge - auch wenn Sie dabei Ihre dynamische und engagierte Ausdrucksweise nicht verhehlen sollten. Dadurch erwerben Sie sich die Achtung anderer Menschen, die Ihre dann überzeugenden Argumentationen schätzen lernen werden.

Das fünfte Haus

Das fünfte Haus umfaßt den Lebensbereich des Genusses und der schöpferischen Selbstdarstellung. In diesem Bereich möchte man vor allem verschiedene Lebenserfahrungen sammeln, was sich zusammenfassen läßt als: Spiel, Spaß und Abenteuer. Dazu gehören auch Vergnügungen, Sport, Partys und (Spiel-)Leidenschaften. Dieser Bereich weist auch auf den Drang nach persönlichem Wachstum und Verwirklichung (z.B. in Selbsterfahrungsgruppen) hin. Hier gibt man sich oft ungeachtet der Folgen allen schönen Dingen des Lebens hin - was natürlich auch zu verschiedenen Konflikten führen kann. In besonderem Maße ist dieses Haus dem Bereich der Erotik, der Liebesabenteuer und intimen Kontakte zugehörig. Manches Ehedrama, manche Eifersuchtsszene ist auf den Einfluß dieses Hauses zurückzuführen. Läßt sich das trieb- und instinktgelenkte Handeln nicht im Bereich des Liebesrausches oder in Spiel und Sport ausleben, so verlagern sich die ungestümen Impulse häufig in den Bereich des Machtrausches: In Kampf- und Schmerzspielen und in sog. "Beziehungskisten" werden die uralten Muster von "Wenn nicht ich, dann auch du nicht" durchgefochten.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte weisen auf die Art hin, wie Sie diesen Drang nach Selbstverwirklichung ausleben - oder weshalb Sie in diesem Lebensbereich Schwierigkeiten oder Hemmungen haben.

(Hausspitze 5 in Schütze) In diesem Zeichen erstreckt sich der Lebensgenuß vor allem auf das ungehinderte und freie Studium aller Religionen und Philosophien oder das Reisen in ferne Länder, um deren Sitten und Gebräuche kennenzulernen. Lebensgenuß heißt für Sie vor allem Freiheit - zu tun und zu lassen, was Ihre spontane Eingebung Ihnen einflüstert. In der Liebe und Erotik sind Sie eher offensiv. Sie flirten gerne mit schönen, aber auch intelligenten Partnern. Mit ungebildeten, faden Naturen können Sie nichts anfangen, denn Sie brauchen Menschen, die für Sie eine Herausforderung sind. Gerne kreuzen Sie mit diesen zuerst die Klinge und messen die "geistigen Kräfte", bevor sich ein Flirt eventuell auf die körperliche Ebene des sinnlichen Genusses verlagert. Zu Kindern haben Sie eine gute Beziehung. Gerne spielen Sie mit ihnen und versuchen, bei diesen auch geistige Interessen zu wecken.
 

Venus in Schütze

Sie verlieben sich schnell und heftig im unumstößlichen Glauben, daß es diesmal die oder der Richtige und Einzige ist. Da für Sie geistige Ideale wichtig sind und überlieferte Moralbegriffe Ihnen Halt und Sicherheit in erotischen Fragen geben, wird meist gleich geheiratet mit Pauken und Trompeten - und oft kommt irgendwann das böse Erwachen, daß es vielleicht nicht die richtige Entscheidung gewesen ist. Auf jeden Fall sagt man, daß es bei Venus im Schützen öfters zu Trennungen und Scheidungen kommt als bei anderen Zeichen. Doch möglicherweise ist dies nur eine Mär...

Daß Sie als Frau in Ihren weltanschaulichen und philosophischen Anschauungen ernst genommen werden ist Ihnen wichtiger als erotische Abenteuer. Ein Mann jedoch, der dies berücksichtigt und selbst auch einen geistigen Hintergrund bietet, kann von Ihnen alles haben, für den gehen Sie durchs Feuer.

(Venus im 5. Haus) Mit Venus im fünften Haus möchten Sie das Leben am liebsten genießen wie ein großes Fest. Sie lieben romantische Vergnügungen, und Liebesabenteuer stehen bei Ihnen hoch im Kurs. Sie strahlen - auch als Mann - viel Charme und Lebensfreude aus und gewinnen so die Zuneigung Ihrer Umwelt. Sie machen gerne erotische Eroberungen und lieben das Spiel mit dem Feuer. Auf einer sublimierteren Stufe verlagert sich das Interesse in vielfältige künstlerische Bereiche, wobei vor allem die darstellenden Künste - Theater, Film, Zirkus, Musik - Sie besonders ansprechen. An diesen Orten finden Sie auch Ihre erotischen Eroberungen am leichtesten. Werden Sie jedoch nicht abhängig von Schmeicheleien und benutzen Sie andererseits Ihre erotische Potenz nicht dazu, andere von sich (sexuell) abhängig zu machen!

(***** Venus in Trigon zu Saturn) Die genußfreudige Venus verbindet sich in Ihrem Geburtsbild harmonisch mit dem nüchternen Saturn. Im erotischen Kontakt sind Sie eher zurückhaltend und verabscheuen kurzlebige, sinnliche Abenteuer. Sie suchen vielmehr nach einer langfristigen, stabilen Partnerbeziehung, die nicht nur Sexualität aufbaut. Treue, Verantwortungsbereitschaft, Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit sind, darauf kann die Partnerin der Partner bei Ihnen zählen. Lassen Sie sich aber nicht zu sehr von Eifersucht peinigen, weil Sie bei Ihrem Liebsten gleiche Neigungen voraussetzen. Nicht jeder kann seinen erotischen und sinnlichen Bedürfnissen so gut Zügel anlegen wie Sie!

Sie verhalten sich sehr sparsam im Ausdruck ebenso wie mit Ihren finanziellen Mitteln. Diese Stellung beschert Ihnen einen ausgeprägten Sinn für detaillierte Gestaltung, für Maß, Rhythmus und Gesetz. Diese Begabung braucht jedoch eine längere Zeit der Entwicklung und Reifung, bevor Sie im Leben konstruktiv eingesetzt werden kann. Es hilft Ihnen auch ein ausgeprägter Sinn für Ordnung, technische Schönheit, moderne Ästhetik. Dies alles ist dienlich in Bereichen, bei denen es auf Schönheit und Genauigkeit ankommt, wie z.B. in der Architektur und der Gestaltung technischer Produkte. Aber auch Antiquitäten, Mineralien und die Herstellung von Schmuck könnten für Sie ein faszinierendes Hobby werden. Üben Sie sich darin, möglichst spontan zu reagieren, und entfalten Sie Ihre kreativen Talente.

(**** Venus in Quadrat zu Neptun) Die erotische und harmoniesüchtige Venus trifft zu Ihrer Geburtszeit auf den jenseitsorientierten Neptun, dessen Kraft Sie vielleicht durch ein hohes entkörpertes Liebesideal erahnen können, doch im konkreten Leben davon immer wieder enttäuscht werden. Sie sind leicht verführbar und fallen allzuleicht auf schöne Versprechungen und Liebesschwüre herein, die sich später als leere Worte erweisen. Dies kann, vor allem in jungen Jahren, zu vielen tiefen Enttäuschungen führen, die Ihre Liebesbeziehungen erheblich stören. Erotik spielt in Ihrem Leben eine zentrale Rolle, wahrscheinlich veredelt durch ein reiches Gefühlsleben, das gern in künstlerische oder anderen gestaltenden Tätigkeiten Ausdruck sucht. Der sexuelle Genuß und das erotische Empfinden sind oft begleitet von hohen Idealen mystischer Liebe und totaler Hingabe. Die Wahl Ihrer Partner bzw. Partnerinnen kann durch solche Ideale im positiven Sinne günstig beeinflußt werden, kann Sie aber auch offensichtliche Charakterschwächen übersehen lassen, so daß Sie einem falschen Gefühl folgen und das geliebte Wesen zu sehr idealisieren. Das gleiche gilt für radikal übernommene Ideale.

Wenn Sie Ihre hochsensible erotische Seite jedoch verdrängen, so kann es andererseits geschehen, daß Sie Ihr starkes Sehnen nach außergewöhnlichen Erfahrungen mit Hilfe von Alkohol, Drogen oder anderen Suchtmitteln befriedigen wollen. Auch übermäßiges Essen, orgienhafte Feiern oder sexuelle Ausschweifungen können zeitweise Ihr Leben aus dem Gleichgewicht bringen. Suchen Sie deshalb nach Möglichkeiten, Ihr hochsensibles Wesen kreativ zum Ausdruck zu bringen. Musizieren und Malen können Ihnen helfen, auch eine ernsthafte Beschäftigung mit der tantrischen Lehre oder die Teilnahme an Workshops und Gruppen, die mit der Körperenergie des Menschen arbeiten, z.B. Bioenergetik, Chakra-Balancing, Reiki oder Meditationsgruppen mit einem körperorientierten, dynamischem Ansatz. Doch bleiben Sie bei diesen Unternehmungen stets "auf dem Teppich" und geben Sie nicht Ihre Eigenständigkeit auf.

(*** Venus in Quadrat zu Jupiter) Die sinnliche Natur der Venus trifft hier auf die expansive Kraft des Jupiter. Dies kann zur Folge haben, daß Sie in Fragen des persönlichen Geschmacks und des richtigen Benehmens manchmal richtig ins Fettnäpfchen treten können und wohl protzen und auch eitel auftreten. Das hängt damit zusammen, daß Sie ein hohes Bedürfnis nach persönlicher Anerkennung haben. Sie möchten Eindruck machen und etwas darstellen. Doch verwechseln Sie nicht das Leben mit einer Theaterbühne! Eine gewisse Verschwendungs- und Vergnügungssucht könnte Ihre finanziellen Möglichkeiten stark belasten.

Die bewußtheitsorientierende Macht des expansiven Jupiters drängt Sie, die erotischen Kräfte zu veredeln, z.B. durch einen künstlerischen Ausdruck oder einen Beruf. Durch Ihren Optimismus, Ihre Freude am Schönen, durch Ihre grundlegende Großzügigkeit und Ihren Großmut sind Sie allgemein beliebt. Darum erfahren Sie oft unerwartete Hilfe. Nur dürfen Sie diese Unterstützung nicht von vornherein, "um Ihrer schönen Augen Willen" nicht erwarten; Sie müssen selbst bereit sein, einen entsprechenden Einsatz zu bieten. Jupiterhafte Erkenntnisse kommen nicht "einfach so", sondern müssen durch ernsthaftes Studium erarbeitet werden.

Das sechste Haus

Das sechste Haus betrifft den - vielfach ungeliebten, aber dennoch notwendigen - Lebensbereich der täglichen Arbeit und des Existenzkampfes. Dieses Haus gibt Auskunft über die Fähigkeit, Pflichten zu übernehmen und sich in der Lebensrealität durchzusetzen. Dazu gehört auch die Fähigkeit, eigene Opfer zu bringen, untergeordnete Tätigkeiten zu übernehmen und zu dienen. Allerdings gehört auch die Fähigkeit dazu, sich gegenüber unangemessenen Forderungen von außen abzugrenzen, Nein sagen und nötigenfalls auch eigene Forderungen stellen zu können. Zu diesem Lebensbereich gehört auch die Gesunderhaltung unseres Körpers durch richtige Ernährung, Hygiene, Ruheperioden u.s.w., was meist in einem direkten Zusammenhang steht zum oben angesprochenen Bereich der Arbeit: Wenn das private und berufliche Leben harmonisch und ausgeglichen verläuft, bleiben wir gesund und kräftig.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte weisen deshalb hin auf unsere Beziehung zu Arbeit, persönlicher Durchsetzung und Gesundheit - oder auf die spezifischen Schwierigkeiten, die man in diesem Bereich hat.

(Hausspitze 6 in Steinbock) In diesem Zeichen spielen Pflicht- und Ehrgefühl in Bezug auf Ihre Arbeit eine wichtige Rolle. Sie möchten immer gerne der oder die Beste von allen sein. So bemühen Sie sich schon in jungen Jahren um eine fundierte und erfolgversprechende Ausbildung und streben bald nach leitenden Positionen, Amt und Würden. Gerne sind Sie anderen ein gutes Vorbild, doch gelegentlich sind Sie auch recht rücksichtslos, wenn es darum geht, Ihre eigenen Interessen zu vertreten. Mit dieser Stellung geht man im Leben kaum unter und kann mit Geduld und Durchhaltevermögen auch härtesten Schicksalsschlägen begegnen und sie zum Guten wenden. Gesundheitlich ist man sehr robust und achtet stark auf eine gesunde, gelegentlich eher asketische Lebensweise. Probleme können sich im Bereich der Knochen, Gelenke oder Arterien einstellen.
 

Das siebte Haus

Das siebte Haus bezeichnet den Lebensbereich des "DU": Ihre Umwelt, den Lebens- oder Ehepartner, den Freund oder die Freundin, den Teilhaber im Geschäft u.s.w. Es gibt Auskunft über das KONTAKTVERHALTEN und die Fähigkeit, auf die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Mitmenschen einzugehen und diese in Ihr eigenes Leben mit einzubeziehen. Es zeigt an, wie Sie Ihre verschiedenen Beziehungen eingehen und gestalten: mit Vertrauen? Absprachen? Verträgen? Heirat? Sind Sie dominant oder lassen Sie sich gern führen? u.s.w. Es weist im besonderen auch darauf hin, welche Art von Beziehung Sie mit Ihrem LEBENSPARTNER eingehen und wie weit Sie fähig sind, dessen Wünsche und Bedürfnisse zu akzeptieren, kurz gesagt: Ihr "Liebes-Ideal". Es weist andererseits auch hin auf Verpflichtungen gegenüber dem "Du": auf mögliche (karmische) Bindungen und Abhängigkeiten von Ihrem Partner.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte bestimmen Ihr Kontaktverhalten, aber auch Ihre Ängste, Bindungen und Unsicherheiten im Umgang mit Ihnen verbundenen Menschen.

(Hausspitze 7 in Wassermann) In diesem Zeichen ist das Kontaktverhalten sehr lebendig und geprägt von Intuition und Sprunghaftigkeit. Sie reden gerne von Ihren eigenen Ideen und weltanschaulichen Konzepten und versuchen vielleicht öfters als gut ist, Ihre Mitmenschen von diesen Ansichten zu überzeugen. In Ihren Beziehungen zu anderen Menschen und zum Lebenspartner achten Sie stark auf Ihre persönliche Freiheit und lassen sich keine Vorschriften machen. In Beziehungen mit stark besitzergreifenden Partnern kann es deshalb zu häufigen Konflikten kommen, und nicht selten treiben Sie Streitpunkte rebellisch zu einem Höhepunkt. Auch Ausbruchsversuche aus einengenden Beziehungen sind häufig, doch haben Flirts mit dem anderen Geschlecht selten ein vorwiegend erotisches Ziel. Viel wichtiger ist für Sie die Selbstbestätigung und Anerkennung durch Ihre Mitmenschen. Ihr Liebes-Ideal ist geprägt vom Ziel, durch eine Partnerschaft innerlich zu wachsen, geistig-spirituelle Anregungen zu erhalten und gemeinsam Selbstverwirklichung zu erlangen.

Mars in Fische

Jeder Roheit und Grobheit abhold suchen Sie Ihre Ziele lieber mit Feingefühl und Sensibilität zu erreichen. Sie können abwarten und manchmal die Dinge auf eine geheimnisvolle Weise so manipulieren, daß Sie schlußendlich doch alles erreichen, was Sie möchten. Die anderen wundern sich darüber immer wieder, weil Sie vordergründig so sanft und zuweilen scheu wirken. Eine eigene Meinung vertreten Sie nur versteckt, nur in Andeutungen, und wenn man Sie irgendwie festnageln will, so ergreifen Sie abrupt die Flucht. In Konfliktsituationen haben Sie ebenso die Tendenz, "keine Meinung" zu haben oder alles den anderen zu überlassen. Irgendwie schaffen Sie es jedoch trotzdem, sich durchzusetzen und schlußendlich auf Ihre Kosten zu kommen. Doch manchmal stauen sich verdrängte Gefühle auch im übermaß, und ganz selten kann es dann zu explosiven Entladungen mit viel Tränen, Wut und heftigen, extremen Handlungsweisen kommen.

Ihr Wunschpartner muß etwas Schillerndes, Ungreifbares und Geheimnisvolles haben, sonst interessiert er Sie nicht. Auch seine religiösen und spirituellen Ansichten, seine Träume und Wünsche sind wichtig - und vor allem eines muß er unabdingbar bieten können: ein absolutes, nie enden wollendes Verständnis für all Ihre geheimen und offenkundigen Wünsche, Kapriolen und romantischen Vorstellungen.
 

(Mars im 7. Haus) In diesem Haus wirkt sich das dynamische Marsprinzip vorwiegend auf das Zusammenleben mit einem Partner aus. Nicht immer ist dies der Lebens- oder Ehepartner, sondern Sie können zum Zwecke einer Arbeitsgemeinschaft auch eine tiefere Beziehung mit einem anderen Menschen eingehen. Mit einem solchen Partner möchten Sie gerne gemeinsame Unternehmungen starten. Häufig jedoch wählt man sich mit dieser Stellung einen starken, dynamischen Partner, was im Verlaufe der Beziehung zu verschiedenen Schwierigkeiten und sogar Zerwürfnissen führen kann. Scheidungen und Trennungen sind zwar kein "Muß", treten aber doch häufiger auf als bei anderen Hausstellungen. So investieren Sie viel Energie in das Eingehen und Auflösen von Beziehungen und Partnerschaften. Wichtig dabei ist, daß Sie Ihren Partner nicht als Konkurrenz betrachten, sondern Kameradschaft und Fairneß pflegen. Wenn Sie dann noch Ihre aktive Tatkraft disziplinieren können und Ihre Ungeduld meistern, so erwachsen Ihnen aus Beziehungen viele Früchte und Anerkennung durch Ihren Partner.

Das achte Haus

Das achte Haus ist der Bereich der Wandlung und Transformation, der Stirb-und-Werde-Prozesse. Hier muß man lernen, Erworbenes und Liebgewordenes wieder loszulassen zu Gunsten von etwas Übergeordnetem: zum Beispiel in Form von Steuern gegenüber dem Staat oder eines Dienstes für die Gesellschaft. Deshalb gehört hierher auch die Fähigkeit, soziale Normen und Gesetze zu akzeptieren und sich ihnen anzupassen. Im achten Haus müssen Sie lernen, sich von materiellen Bindungen zu befreien und sich auf höherwertige, auf spirituelle Ziele auszurichten. Es zeigt sich hier auch die Fähigkeit, materielle Güter mit anderen zu teilen und letztendlich VERZICHT zu leisten, wenn höhere Interessen im Vordergrund stehen. Auch der Tod zählt zu diesen Bereich, wie auch alle mit ihm verbundenen Erfahrungen. Selbst der sexuelle Orgasmus, der "kleine Tod" gehört in den Zusammenhang der ÜBERWINDUNG UNSERES EGOS zugunsten einer Einheitserfahrung, die nur möglich ist, wenn wir bescheiden unser Ich zurückstellen. Schließlich weist dieser Lebensbereich auch auf eventuelle Interessen an der Esoterik: am Okkultismus, dem Leben nach dem Tod, an Transformation, Medialität, Parapsychologie, Magie u.s.w.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte weisen hin auf die Fähigkeit der Wandlung und Anpassung - aber auch des Widerstandes gegenüber allen oben aufgeführten Bereichen. Sind Mond, Uranus, Neptun oder Pluto in diesem Feld, so sind esoterische Interessen ziemlich wahrscheinlich:

(Hausspitze 8 in Fische) In diesem Zeichen ahnen Sie, daß es hinter der materiellen Realität noch viele geheimnisvolle Bereiche gibt, die unser alltägliches Verständnis weit übersteigen. Sie sind außerordentlich sensibel und mediale oder andere parapsychologische Fähigkeiten sind sehr häufig anzutreffen. Doch vermischen sich die echten Ahnungen und Visionen auch häufig mit persönlichen Wunschträumen und romantischen Phantastereien. Häufig lassen Sie sich auch von Scharlatanen oder Pseudogurus etwas vorgaukeln, was irgendwann unweigerlich zu Enttäuschungen führt. Wahre Spiritualität besteht nicht in Träumen über eine paradiesische Jenseitswelt. Es braucht viel Hingabe und echte Arbeit an sich selbst, um das wahre Kleinod echter mystischer Erkenntnis zu gewinnen. Die Sexualität berührt Sie gefühlsmäßig sehr stark und kann manchmal Ihr Leben ziemlich durcheinanderbringen. Manchmal lassen Sie sich zu schnell verführen und werden gefühlsmäßig ausgenutzt. Es ist notwendig, daß Sie Ihre sexuelle Seite gut kennenlernen, eigene Wertmaßstäbe entwickeln und im richtigen Moment auch einmal "Nein" sagen können.
 

Jupiter in Fische

Wachstum geschieht bei Ihnen vorwiegend im emotionalen, religiösen und spirituellen Bereich. Auch wenn Sie manchmal auf das Blendwerk und die Verführungen der äußeren Welt hereinfallen, so bleibt tief im Inneren immer der Wunsch, über die Abhängigkeiten und Bindungen dieser Welt hinauszuwachsen. Sie sind sehr beeindruckbar, vor allem von geistigen und religiösen Führernaturen oder spirituellen Autoritäten, denen Sie manchmal vorschnell und übereifrig nachfolgen. Oft wird Ihre Gutmütigkeit ausgenutzt, Ihr Mitgefühl mißbraucht, bis Sie lernen, Wahrheit und Blendwerk zu unterscheiden. Es ist gut, sich immer wieder in die Stille zurückzuziehen, innerlich zu sammeln und zu meditieren. Entfalten Sie dadurch Ihre natürliche Spiritualität, Ihre weltumfassende Liebe und Ihren tiefen Sinn für das "Große Ganze".

(Jupiter im 8. Haus) Geld und Macht wird Sie mit dieser Stellung besonders faszinieren, und vielleicht sind Sie auch beruflich in einer Position tätig, in welcher Sie mit beidem viel zu tun haben. Okkulte und esoterische Probleme werden Sie sehr wahrscheinlich sehr ansprechen und herausfordern, sich tiefer mit dem Unsichtbaren und Unerklärlichen zu befassen. Zur Religion haben Sie jedoch ein eher "wissenschaftliches" Verhältnis, denn der Glaube allein wird Sie kaum zufriedenstellen. Sie möchten viel mehr verstehen, was die Welt im Innersten wirklich zusammenhält! Hüten Sie sich jedoch vor ungerechtfertigten Rechtsstreitigkeiten und Prozessen. Lernen Sie viel mehr den Unterschied von Recht und Wahrheit zu verstehen, z.B.: Recht ist, was eine traditionsverbundene Menschengruppe für wahr hält, Wahrheit ist nicht von dieser Welt, aber manchmal trifft man Sie fast zufällig an...

(*** Jupiter in Opposition zu Neptun) Während sich die Wachstumskräfte des Jupiters innerhalb der Welt der Formen und Traditionen entfalten wollen, streben die jenseitsorientierten Kräfte des Neptun nach den Welten der Träume und spirituellen Ideale. Ihr Idealismus ist wahrscheinlich sehr ausgeprägt, und gerne möchten Sie ein weitherziger, toleranter und großzügiger Menschen sein. Durch die Einschränkungen des täglichen Lebens jedoch werden Sie - manchmal auch vermeintlich - daran gehindert, diesen Idealismus auch auszuleben. So landen Ihre spirituellen Ideale vielleicht zu früh auf dem Abfallhaufen jugendlicher Schwärmereien.

Dieser Aspekt bringt auch eine reiche Phantasie und große Wunschkraft mit sich, die Sie allzuleicht in die fernen Gefilde einer irrealen Traumwelt entführen kann. Daraus können trügerische Hoffnungen resultieren, aus welchen Sie eines Tages wieder ernüchtert aufwachen werden. Meiden Sie alle bewußtseinsverändernden Drogen und Genußgifte, die Sie letztlich immer wieder enttäuschen werden; denn tief im Inneren suchen Sie nach einem viel höheren Ideal: z.B. Erleuchtung oder Erlösung von den Leiden der Welt!

Solches erreichen Sie durch bestimmte Methoden der Meditation, der inneren Ruhe oder durch künstlerische Inspiration besser und echter, auch wenn es länger dauert und viel eigene Anstrengung braucht. Auch ein Studium der esoterischen oder religiösen Werke kann Sie zu mystischen Erkenntnissen führen. Daß Sie dabei viele Hindernisse und vielleicht auch Widerstände durch Ihre Umwelt erfahren müssen, sollte für Sie eine Herausforderung darstellen, Ihre hohen Ideale immer wieder neu in die Alltagswirklichkeit einfließen zu lassen.

Das neunte Haus

Das Thema des neunten Hauses ist das philosophische und spekulative Denken: Hier sucht man nach Antworten auf die großen Lebensfragen wie "Woher komme ich?" - "Wer bin ich?" - "Was ist der Sinn meiner Existenz?" u.s.w. In diesem Feld werden alle jene Weltanschauungen und Ideen entwickelt, die in Philosophie, Religion, Psychologie, Wissenschaft, in Rechtssystemen und höheren Künsten gelehrt werden. In diesem Haus zeigt sich auch das Streben nach individuellem Ausdruck eigener Gedanken, sei dies durch Vortrags- oder Lehrtätigkeit, politisches Rednertum oder Schriftstellerei. Je nach Anlage kann sich der Drang nach neuen inspirativen Erfahrungen entweder materiell in Form von ausgedehnten (Bildungs-)Reisen äußern oder mehr spirituell als geistige Bewußtseinserfahrungen und als mentale Reisen.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte weisen auf die Art des inspirativen Denkens hin und wie man seinen Gedanken Ausdruck verleiht - wie auch auf eventuelle Hemmungen und Ängste in diesem Bereich. Sie zeigen, ob wir zu eigenen Gedanken fähig oder bloße "Nachplapperer" sind:

(Hausspitze 9 in Widder) In diesem Zeichen ergreifen Sie in philosophischen Gesprächen oft selbst die Initiative. Sie neigen dazu, andere Menschen von den eigenen Ideen und Glaubensvorstellungen überzeugen zu wollen. Gegenüber Kritik sind Sie sehr empfindlich, und oft geht es Ihnen weniger um die Wahrheit, sondern mehr um die Durchsetzung Ihrer eigenen Konzepte. Plötzlich können Sie jedoch einen zuvor vehement verteidigten Standpunkt wechseln und provokativ mit ganz neuen Argumenten ein Gespräch oder eine Diskussion neu entfachen. - Sie lieben äußere Reisen sehr, sind jedoch der totale "Anti-Tourist", der gerne auf persönliche Entdeckungstouren und Abenteuerfahrten geht. Für Meditation haben Sie eher wenig übrig; falls Sie sich jedoch dazu entschließen können, dann lieben Sie mehr aktive und dynamische Techniken.

Saturn in Widder

Ihre natürliche Impulsivität und Ihr starkes Engagement werden oft eingeschränkt und lahmgelegt. Disziplin und Pflichterfüllung fallen Ihnen besonders schwer, und oft rebellieren Sie - vielleicht nur innerlich - gegen alle Normen und Beschränkungen. Geduld gehört gar nicht zu Ihrer starken Seite, denn oft möchten Sie eine Festung im Sturm erobern. Ihre Aufgabe besteht darin, Ihre heftigen Aktionen und Ihren starken Bewegungsdrang in zielgerichtete, kreative Bahnen zu lenken (Sport, Jogging oder Tanz kann hilfreich sein). Vielleicht erleben Sie auch Zeiten, in denen alle Energien lahmgelegt erscheinen und undefinierbare Ängste Sie quälen: Dies ist das Resultat einer zu großen Verausgabung, die nur durch Ruhe, Geduld und Selbstbesinnung auf die wesentlichen Werte Ihres Lebens überwunden werden können. Kämpfen Sie nicht gegen alles, sondern setzen Sie Ihre Energien gesammelt und zielbewußt für einige wenige, dafür wichtige Dinge ein.

(Saturn im 9. Haus) Religion, Philosophie und höhere Bildung sind für Sie eine ernstzunehmende Angelegenheit in Ihrem Leben. Sie suchen nach den "ehernen Gesetzen", die unserer Welt zugrunde liegen und lassen nur Tatsachen und Fakten gelten. Träumereien und verschwommene Heilslehren sind Ihnen zutiefst ein Greuel. Sie richten Ihr Leben nach klaren Grundsätzen und traditionellen Glaubensvorstellungen aus und neigen vielleicht dazu, alles zu bekämpfen, was von Ihrem Weltbild abweicht. Dies hängt zusammen mit einer tiefsitzenden Angst, daß die anderen vielleicht sogar Recht haben könnten. Deshalb stellt es für Sie die größte Herausforderung dar, Ihre eigenen Lebensprinzipien und weltanschaulichen Normen immer wieder neu zu überprüfen und den tatsächlichen Gegebenheiten des Lebens anzupassen. Vermeiden Sie deshalb Besserwisserei, Zynismus und allzuviel Strenge gegenüber anderen Menschen. Das Leben läßt sich nicht allein mit dem Verstand erfassen. Suchen Sie deshalb nach den wirklichen universellen Gesetzen, die auch die Weisheit des Herzens mit einschließen. Sie brauchen Regeln, nach denen Sie Ihr Leben ausrichten können. Doch jede Regel kennt Ihre Ausnahmen. Indem Sie sich mit diesen "Ausnahmen" beschäftigen, lernen Sie neue und höhere Gesichtspunkte kennen, aus denen sich allmählich eine ganzheitliche, lebensnahe Weltanschauung bilden kann.

(**** Saturn in Quincunx zu Neptun) Der realitätsnahe Saturn verbindet sich hier mit der traumhaften, schillernden Sphäre des Neptun. Für Sie kann es schwierig sein, die Notwendigkeiten und Pflichten der Alltagsrealität in Einklang zu bringen mit Ihren idealistischen Zielen und Ihrer humanitären Gesinnung. Bauen Sie jedoch nicht nur auf materiellen Erfolg, sondern streben Sie im Leben auch nach ideellen und spirituellen Werten. Das Transzendente und Mystische sollte in Ihrem Leben einen ganz bestimmten Platz haben - ohne daß Sie jedoch ins idealisierende Schwärmen geraten. Vielmehr sollten Sie versuchen, sich Ihre inneren Eingebungen und Ahnungen so bewußt wie möglich zu machen und diese in Ihre tägliches Leben miteinfließen zu lassen. Dies wird Sie herausfordern, Ihre "normale" Sicht von Mensch und Welt immer wieder neu zu beurteilen und vielleicht auch Anpassungen im Sinne einer "Erweiterung Ihres Bewußtseins" vorzunehmen.

In harten Zeiten könnte sich bei Ihnen eine Tendenz bemerkbar machen, sich der harten Realität durch eine Flucht in die Traumwelten Neptuns zu entziehen mit Genußgiften oder Drogen, was allerdings ein sehr gefährlicher Weg wäre. Von Ihrem eigentlichen spirituellen Ziel, hohe ideelle Werte wie z.B. Liebe und Weisheit im Alltag zu verwirklichen, würden Sie sich dadurch nur weiter entfernen.

Tief im Inneren suchen Sie eigentlich nach Erleuchtung oder Erlösung von den Beschränkungen der Welt! Solches erreichen Sie durch bestimmte Methoden der Meditation, des Gebetes, der inneren Ruhe oder durch künstlerischen Ausdruck am Besten. Das Studium esoterischer oder religiöser Werke kann Sie ebenfalls inspirieren und Wege aufzeigen, Diesseits und Jenseits in einen harmonischen Einklang zu bringen.

Das zehnte Haus

Das zehnte Haus ist neben dem Aszendenten ein wichtiger Bezugspunkt in Ihrem Leben, der Ihre Lebensziele umschreibt: Was wünschen Sie, im Leben zu erreichen? Welcher Erfolg ist für Sie wichtig? Welche Ziele sind Ihnen erstrebenswert? Sozialer Stand, Beruf als Berufung, Karriere, Amt und Würden, persönliche Macht sowie gesellschaftliches Ansehen zeigen sich hier. Das zehnte Haus bestimmt, auf welche Art wir den Aufstieg in eine höhere gesellschaftliche, berufliche oder private Position schaffen. Hier findet sich auch das Gegenteil: Verzögerung, Absturz und Versagen in solchen Positionen, Widerstände und Feindschaft durch Höhergestellte. Auf der psychologischen Ebene weist dieses Haus auf die Art der Selbstverwirklichung und auf die Fähigkeit hin, selbst gesetzte Ziele zu erreichen.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte fördern oder hemmen Ihr Streben nach Erfolg je nach deren Natur. Sind Uranus, Neptun oder Pluto in diesem Bereich anzutreffen, so sind Ihre persönlichen Lebensziele eher innerer, spiritueller Natur, können aber soziale Auswirkungen haben:

(MC in Stier) In diesem Zeichen ist Ihr persönliches Streben ganz auf das Erwerben von praktischen und konkreten Werten ausgerichtet. Während andere ihre Träume haben, planen Sie Ihre Lebensziele und Ihre Karriere massvoll und realistisch. Mit Beharrlichkeit werden Sie Widerstände meistern und Stufe um Stufe Ihr Plansoll erreichen. Mit Autoritätspersonen haben Sie selten Probleme, da diese Ihre Ehrlichkeit und Ernsthaftigkeit schätzen. Schwierigkeiten zeigen sich jedoch dann, wenn Sie sich zu stark auf bestimmte Ziele fixieren und Ihr Festhalten am Traditionellen und Althergebrachten übertreiben. Beharrlichkeit darf nicht verwechselt werden mit Sturheit und blindem Eifer, denn manchmal können Flexibilität und Öffnung gegenüber neuen Lebens-Strategien helfen, Ziele schneller und effektiver zu erreichen. Auf beruflichem Gebiet streben Sie vor allem nach Sicherheit und finanziellem Erfolg. Mit Ihrer ausgeprägten praktischen Schaffenskraft kommen Sie (eventuell erst in späteren Lebensjahren) zu Reichtum und erlangen Anerkennung. Sie lieben aber auch ein genußvolles und sinnenfreudiges Leben und erhoffen sich für das Alter ein genügendes finanzielles Polster, um den Lebensabend ohne Sorgen genießen zu können und Ihren vielen Hobbys nachgehen zu können.

Mond in Zwillinge

In Ihrer Gefühlswelt sind Sie stark beeindruckbar und empfänglich für neue Ideen, für die Technik und alle Bereiche der Kommunikation. Sie sind sehr kontaktfreudig, äußerst wissensdurstig, phantasievoll und neugierig, Ihre Interessen sind sehr vielseitig ausgeprägt. Sie sind sehr lebhaft, kommen mit jedermann leicht ins Gespräch und können gut argumentieren und überzeugen. Vor allem für neue Ideen können Sie sich rasch begeistern und sind auch sehr neugierig, vor allem was die Gefühle und "Geheimnisse" anderer Menschen angeht.

Doch manchmal können Sie auch sehr launenhaft und von Unruhe geplagt sein. Auch zählen Sie nicht gerade zu den zuverlässigsten Menschen, weil Sie durch Ihre vielen Interessen nur wenig Zeit für Details haben und meistens mehrere Dinge gleichzeitig erledigen möchten. Im Kontaktverhalten sind Sie ziemlich flatterhaft und flirten gerne und oft. Sie haben deshalb mit ziemlicher Sicherheit einen recht großen Bekanntenkreis. Sie gehen jedoch meistens nur oberflächliche und unverbindliche Beziehungen ein, was andere Menschen manchmal verunsichert und vor allem in Partnerschaften zu Schwierigkeiten führen kann, weil Sie lange Zeit alles offen lassen. Sie möchten alle Facetten des Lebens kennen lernen und sich möglichst nirgends binden oder abhängig machen.

Ihre Stärke liegt darin, Gefühle und Wünsche klar zu erkennen und diese auch zu formulieren. Sie habe vielfältige Ausdrucksmöglichkeiten und können z.B. andere Menschen auch gut unterhalten oder mit Ihren Reden fesseln und mitreißen.

(Mond im 10. Haus) Der Mond im zehnten Haus verrät Ihren eifrigen Wunsch nach Erfolg und Anerkennung durch Ihre Umwelt. Anders als bei der Sonne jedoch lassen Sie sich auf dem Weg zu diesem Erfolg stärker von Ihrem Unbewußten, von Ihren Instinkten und Gefühlen leiten. Dies führt dazu, daß Anerkennung und Erfolg in Ihrem Leben nicht so genau bestimmbar sind und eigene Gefühlsschwankungen diesen "Weg nach oben" stark beeinflussen. Manchmal kann es sogar zu einem eigentlichen Wechselkurs zwischen Hochs und Tiefs, zwischen Erfolg und Versagen, zwischen Freiheit und Abhängigkeit von einem Partner, Vorgesetzten oder einer autoritären Person oder Institution kommen. Im Laufe des Lebens werden Sie im positiven Falle jedoch immer mehr lernen, auf Ihre eigenen Gefühle zu vertrauen und diese kreativ in Ihr Leben einzubringen. Dadurch bringen Sie mehr Stabilität, innere Zentriertheit und Zielgerichtetheit in Ihren Lebenslauf. Harte Aspekte bewirken, daß Sie mit mehr Enttäuschungen fertig werden und härter an sich selbst (!) arbeiten müssen, doch wird der Erfolg dann um so sicherer kommen.

Mit dem Mond im zehnten Haus ist Ihnen Ihre Karriere sehr wichtig. Erfolg und Anerkennung stimulieren Sie zu immer größeren Leistungen. Allerdings müssen die angestrebten Ziele für Sie gefühlsmäßig "stimmen" und dürfen Sie nicht einengen. Gegen Widerstände lehnen Sie sich heftig auf und nehmen jede Herausforderung an, sich mit anderen Menschen zu messen und in Austausch zu treten. Popularität und Erfolg können stärkeren Schwankungen ausgesetzt sein. Für Sie wird es deshalb wichtig sein, Selbstdisziplin und innere Zentriertheit zu entwickeln, um nicht von den Menschen Ihrer Umgebung zu abhängig zu werden. Wenn Sie es anderen Menschen aus Gründen der Anerkennung oder der Eitelkeit zu oft "recht machen" wollen, verlieren Sie Ihre eigene Zielbewußtheit und werden ein "Blatt im Wind".

Wehren Sie sich ruhig, falls man Sie unterdrücken oder in enge Grenzen zwingen will, denn mit dieser Mondstellung ist Ihnen Freiheit und individueller Ausdruck Ihrer ureigensten Gefühle das Wichtigste! Übernehmen Sie aber auch die Verantwortung für das, was Sie mit Ihren Gefühlen bei anderen Menschen bewirken. Wenn Sie sich selbst disziplinieren können und Ihre eigenen Ziele mit dem Wohl Ihrer Mitmenschen zu verbinden vermögen, so können Sie andere Menschen gut führen oder ihnen ein Vorbild sein.!

(***** Mond in Opposition zu Merkur) Der kontaktfreudige Mond steht hier im Widerstreit mit dem sprachgewandten Merkur. Deshalb bewegen sich Denken und Fühlen bei Ihnen in getrennten Bahnen. Manchmal mag das Fühlen und bildhafte Wünschen im Vordergrund stehen, dann wieder werden Sie versuchen, alles logisch und klar in ein System zu bringen. Doch weder Denken noch Fühlen allein können Ihnen die innere Ruhe bringen: Sie müssen lernen, beiden Bereichen Ihrer Persönlichkeit genügend Raum zur Entfaltung zu geben. Wo Ihnen dies noch nicht gelingt, wirken sich diese beiden Kräfte in einer Unbeständigkeit oder Unschlüssigkeit im Sprechen und Handeln aus. In Zeiten emotionalen Aufruhrs kann die innere Spannung so stark werden, daß Sie sich völlig blockiert fühlen und unfähig sind, Ihre Gedanken und Gefühle frei zu äußern. Auch kann Sie Kritik tief verletzen, selbst wenn diese sehr wohlwollend und gutgemeint vorgetragen wird. Vielleicht könnte es Ihnen manchmal eine Hilfe sein, Ihre Gefühle schriftlich auszuformulieren, um sich z.B. einem Partner besser verständlich zu machen. Und falls Sie es nicht schon bereits tun: Das Führen eines Tagebuchs kann für Sie zu einer Quelle der Erkenntnis werden.

Als Frau sollten Sie auch darauf achten, daß Sie nicht in den Ruf einer "Schwatzbase" kommen, da Sie Ihr Herz zeitweise gerne auf der Zunge tragen und Ihnen dann manch unbedachter Satz entschlüpfen kann.

(*** Mond in Quadrat zu Mars) Die Quadratur zwischen Mond und Mars bringt eine starke innere Spannung zwischen Fühlen und Wollen mit sich, die sich sowohl konstruktiv wie zerstörerisch auswirken kann. Im letzteren Falle zeigen sich Reizbarkeit und Affekthandlungen, durch die sich diese Spannungen in schnellen und heftigen Reaktionen entladen können, was Ihnen nicht nur Freunde einbringt. Durch diese Unausgeglichenheit neigen Sie auch zu übereiltem Handeln und sind leicht reizbar. Vielleicht bereuen Sie es später jeweils, daß Sie sich so gehen ließen, doch ist diese Leidenschaftlichkeit in Ihren Verhalten ein charakteristischer Wesenszug, der nur allmählich, im Verlaufe des Lebens harmonisiert werden kann.

Im Umgang mit Männern kann dies zu ziemlich problematischen Beziehungen führen. Sie brauchen deshalb einen Partner, der bereit ist, Ihre eruptive Natur mit innerer Klarheit und männlicher Stärke allmählich zu zähmen. Scheuen Sie sich aber auch nicht, selbst an einem psychologischen Workshop oder einer Gesprächsgruppe teilzunehmen, wenn Ihr Leben aus den Fugen zu geraten droht. Andernfalls können sich, z.B. in Form von Streit, von Scheidung und "Unfällen" aller Art Schuldgefühle sowie Fremd- und Selbstbestrafungstendenzen auswirken. Setzen Sie Ihre Ziele nicht mit Gewalt und Wille durch, sondern lernen Sie abzuwarten, bis der richtige Zeitpunkt zum Handeln gekommen ist. Wenn Sie Ihre Ungeduld zu zügeln wissen, werden Sie größeren Erfolg haben und emotional ausgeglichener werden.

(* Mond in Sextil zu Pluto) Der sensible Mond verbindet sich in diesem Aspekt harmonisch mit der urgewaltigen Kraft des Pluto. Ihr seelisches Erleben gründet sehr tief und ist überreich an archetypischen Bildern. Dies verleiht Ihnen eine große Stärke im Gefühlsbereich, auf die andere Menschen meistens sehr deutlich reagieren, sei es durch Sympathie oder Antipathie. Sie können andere Menschen bestimmt auch nach Ihrem Willen beeinflussen, doch sollten Sie darauf achten, daß Sie Ihre Kraft und Macht nicht mißbrauchen. Nicht nur in Form äußerer Feinde würde sich dies schließlich gegen Sie selbst richten. Bemühen Sie sich deshalb, auch auf das Wohl anderer Menschen zu achten und mit Ihren Fähigkeiten vor allem das Positive und Gute zu fördern. Wenn Sie eher ein introvertierter Mensch sind, so werden sich diese urgewaltigen Erfahrungen mehr im Bereich Ihrer Träume, Phantasien und Wünsche abspielen. Wenn Sie sich diesen Erfahrungen allerdings verschließen, könnte dies die Ursache für eine starke innere Unruhe und Unzufriedenheit sein.

Wie kaum sonst jemand sind Sie fähig, durch emotionale und spirituelle Wandlungserfahrungen zu einer großen inneren Einsichtsfähigkeit über das Wesen der menschlichen Natur zu gelangen. Dazu ist jedoch eine intensive Auseinandersetzung mit dem Prinzip der "Macht" notwendig, da Sie mit Ihrer starken Kraft auf andere Menschen einen - wenn auch meist unbewußten - starken Einfluß ausüben. Damit Sie Ihre Kraft weise einsetzen können, müssen Sie selbst durch verschiedene spirituelle Wandlungserfahrungen gehen, um die wirklichen Werte unserer Welt genau kennenzulernen. Mit diesem Aspekt stehen Ihnen jedoch auch die Kräfte zur Verfügung, Altes abzubrechen und auf den Trümmern des Vergangenen neu anzufangen. Dies kann in einigen Fällen auch Ihre Partnerbeziehungen betreffen.

Uranus in Stier

(Ca. 1851 - 1858; 1935 - 1942) Im Erwerb von Geld und Gütern gehen Sie gerne neue Wege - der Erfolg ist dementsprechend sehr unvorhersehbar: eine reiche Ernte kann genauso eintreten wie plötzliche Verluste. Sie haben ein intuitives Verständnis dafür, wie man alte Formen aufbricht und neuem Leben zum Durchbruch verhilft.
 

(Uranus im 10. Haus) Mit Uranus in diesem Haus versuchen Sie, im Leben eine "große Vision" zu verwirklichen. Doch welche? Sie muß aus Ihrem eigenen Inneren stammen, durch die Kraft Ihrer schöpferischen Intuition, denn für Sie gibt es nur eine Autorität, die Sie letztlich akzeptieren können: die Eigene! Dies wird sich vor allem in Ihrer beruflichen Laufbahn auswirken, indem Sie möglichst schnell selbst "der Chef" oder "die Chefin" werden wollen - oder aber den Beruf oder die Stellung wechseln, wenn Ihnen zu viele Hindernisse in den Weg gelegt werden. Ihre Ziele, die Ihnen vielleicht gar nicht so bewußt sind, sehen Sie darin, den Menschen in Ihrer Umgebung etwas Neues, Originell-Progressives zu vermitteln. Sie möchten alte Strukturen aufbrechen, was bei ungünstiger Aspektwirkung aber auch zu Überheblichkeit oder Gewalttätigkeit führen mag. Manchmal kann diese Stellung dazu führen, daß man plötzlich sehr berühmt wird, oft jedoch gefolgt von schneller Vergessenheit, wenn Sie die positiven, schöpferischen Kräfte des Uranus nicht weitervermitteln konnten.

(* Uranus in Quadrat zu AC) Dieser Aspekt deutet darauf hin, daß Sie ein extremes Bedürfnis nach Freiheit besitzen und damit bei Ihren Mitmenschen immer wieder anecken. Wahrscheinlich kann man Sie als Querkopf bezeichnen. Sie gehen schnell neue Kontakte ein und lösen sie genauso schnell wieder, was oft zu erheblichen Spannungen im zwischenmenschlichen Bereich führen kann. Vermutlich hat Ihnen dieses "Frei-sein-um-jeden-Preis" schon in Ihrer Kindheit erheblichen Ärger eingetragen. Je nachdem, wie Ihre Umwelt darauf reagierte und wie Ihr übriges Horoskop aussieht, haben Sie entweder resigniert und sich total "angepaßt", oder Sie sind statt dessen zu revolutionär aufgetreten und haben sich von niemandem etwas vorschreiben lassen. Beim geringsten Ansatz von Widerstand, Stagnation sofort auszubrechen und sich aus dem Staube machen, auch das ist Ihnen zuzutrauen. Anpassung ist für Sie jedenfalls ein Fremdwort, und Ihr Leben wird dadurch wohl auch ständigen Umbrüchen ausgesetzt sein. Ihre Eigenwilligkeit und Ihre Abneigung gegen Bindungen führt dazu, daß Sie von den meisten Menschen für "irgendwie anders" gehalten werden.

Dabei steckt hinter dem allem eine riesige Angst. Angst, sich zu öffnen, andere in Ihr Leben einzulassen, die Angst, etwas hergeben zu müssen, was anscheinend nur Ihnen allein gehört, und Angst davor, daß es für Sie Rückschritte und Einbußen der Lebensqualität geben könnte, wenn Sie sich auf einen anderen Menschen voll einlassen.

Wenn Sie es schaffen, diese Angst zu überwinden und sich tatsächlich anderen Menschen vollständig zu öffnen und anzuvertrauen, dann könnten Sie dadurch eine enorme Bereicherung für Ihr Leben erfahren. Und Sie würden feststellen, daß Ihre Freiheit nicht beschnitten wird, sondern daß Sie mit Ihrem Freiheitsdrang sogar anderen Kraft, Stärke, Mut, Energie und Zielstrebigkeit vermitteln können, etwas das diesen Menschen fehlt, und das sie dringend brauchen. Wer hält Sie auf?

Das elfte Haus

Dieses Haus beschreibt die Beziehungen zu Ihren Freunden, Helfern, Gönnern und guten Bekannten. Im Gegensatz zum fünften Haus sind hier jedoch Beziehungen geistiger oder kultureller Natur angezeigt: Dieses Haus weist auf Ihre Beziehung zu Vereinen und Clubs, Schulen, Weiterbildungskursen, Diskussionskreisen, Stammtisch oder Pub, Yoga- oder Meditationsgruppen. Auch Konferenzen, "Workshops" der verschiedensten Art gehören hierher, soweit es um das Vermehren von Wissen und Erkenntnissen geht. Die Beziehungen in diesem Haus werden bewußt gewählt, gepflegt oder auch wieder beendet. Es zeigt jedoch auch die Abhängigkeit von Propaganda und Werbung, von "Image", gefährlichen politischen Ideen und das Einschränkungen durch Vorurteile, erzieherische, soziale oder kirchliche Normen und Glaubensvorstellungen. Durch die Erkenntnisse, die dieses Haus im Verlaufe des Lebens vermittelt, bilden sich die lebensbestimmenden Ideale heraus. So lernt man die Gesetze des Lebens kennen. In diesem Haus baut sich jeder Mensch ein Bild von sich selbst auf. Es bildet sich der ethische Hintergrund eines jeden Menschen, seine moralischen Motive.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte in diesem Haus haben Einfluß auf die Art Ihrer Freundeswahl, und ob diese Sie eher fördern oder enttäuschen werden, und wie Sie von Ihnen gesehen werden:

(Hausspitze 11 in Zwillinge) In diesem Zeichen pflegen Sie rege geistige Beziehungen mit anderen Menschen. Bestimmt lesen Sie sehr viel oder besuchen Ausbildungskurse, um sich stets weiterzubilden. Selbst unschlüssig über sich selbst und Ihre lebensbestimmenden Ziele suchen Sie die Antworten aber zu oft bei Freunden, in Kursen, Psychogruppen oder Büchern und haben oft auch harte - meist verbale - Auseinandersetzungen. Suchen Sie Ihre Antworten vermehrt in sich selbst - und mißbrauchen Sie Ihre Freunde nicht für Ihren eigenen Selbstentfaltungsprozeß! Mit Gruppenzielen können Sie sich leicht identifizieren und engagieren sich auch schnell dafür. Doch eine innere Leichtlebigkeit läßt Sie dann schnell wieder weiterziehen: da jede Gruppenbildung individuellen Zielen Beschränkungen auferlegt und diese Freiheit Ihnen besonders wichtig ist, suchen Sie nach weiteren, höheren Idealen.

Das zwölfte Haus

Das zwölfte Haus hat viel mit Ihrer Beziehung zum Religiösen und Transzendenten zu tun. Das betrifft weder den kirchlichen Bereich (dies wäre das 11. Haus), noch den denkerisch-philosophischen Bereich (9. Haus), sondern den direkten und unmittelbare Bezug zu Gott oder seiner Schöpfung durch Gebet, Esoterik, spiritueller Suche und mystische Hingabe. Hier findet sich die schicksalsmäßige Aufgabe der Verinnerlichung, des Alleinssein-Könnens, der Abgeschlossenheit in Ruhe und Stille (z.B. in einem Kloster). Hier sind Sie aufgerufen, sich selbst in Bezug zu einer höheren Realität zu setzen, um die geheimnisvollen Zusammenhänge des Lebens innerlich zu erahnen. Tun Sie dies nicht, so zeigt sich die andere Seite dieses Hauses: Durch einen "zufälligen" Unfall kann z.B. ein Hospitalaufenthalt notwendig werden, bei dem Sie zwangsläufig über Ihr Schicksal in Ruhe nachdenken können.

Tierkreiszeichen, Planeten und deren Aspekte zeigen die Möglichkeiten und Wege an, uns mit dem Bereich des Spirituellen und Religiösen zu befassen. Diese Planeten machen gemäß Ihrer Natur mehr oder minder Mühe, sich im äußeren Leben voll zu entfalten und ihr Einfluß muß in der Regel verinnerlicht werden. Bei Mond, Neptun und Pluto sind starke esoterische oder spirituelle Interessen sehr wahrscheinlich:

(Hausspitze 12 in Krebs) In diesem Zeichen gehen Sie den Weg zu Gott, dem unfaßbaren Urgrund allen Seins, über die Methode der inneren Erfahrung. Sei es äußerlich über die Kunst, sei es innerlich über das Verständnis der Träume - in beiden Fällen sind Bild und Symbol für Sie wichtige Schlüssel, dem Wesen Gottes und seiner Schöpfung näher zu kommen. Es mag leicht sein, daß Sie durch den stressigen Alltag nicht oft genug Zeit haben für sich selbst und diesen Erfahrungsbereich eher vernachlässigen - doch für Ihr inneres Wachstum ist eine Beschäftigung mit dem Sinn des Lebens sehr wichtig. Wenn man den inneren Erfahrungen ausweichen will, so sucht sich die Natur plötzlich eigene Wege, verlorene Harmonie wieder herzustellen. Meist sind dies dann die mehr unangenehmen Arten des Lernens. Wichtig ist für Sie auch, daß Sie "Gott" nicht personifizieren oder auf eine Guru-Gestalt projizieren, sondern zur wirklichen, reinen Erfahrung vordringen.

Pluto in Löwe

(Ca. 1939 - 1957) Pluto, der Planet der kollektiven und individuellen Wandlung, drängt im Löwen zur Verwirklichung von Freiheit und Genuß, aber auch zu Zerstörung und Machtkämpfen. In dieser Zeit wurde die erste Atombombe gezündet: Fortschritt in eine neue technologische Kultur oder Zerstörung des ganzen Planeten sind nun die erschreckenden Alternativen. In dieser Zeit wurden viele Seelen geboren, die die Idee eines neuen Zeitalters in die Welt bringen möchten. Diese Seelen haben einen kämpferischen Zug in sich, der maßgeblich ist für viele der heutigen Unruhen, Revolten und Umstürze. Aber diese Generation stellt sich auch gegen den alten Geist des Dogmatismus und Fanatismus. Sie wendet sich mehr und mehr gegen die materielle Ausbeutung und sucht nach neuen geistigen und spirituellen Werten. Das Leitbild des Pluto im Löwen ist Erwachen äußerer wie innerer Energien, spirituelle Freiheit, Selbstverwirklichung und neue Sinnlichkeit.

(Pluto im 12. Haus) Mit Pluto im zwölften Haus ist es sehr wahrscheinlich, das Sie bereits viele Kenntnisse über das Unbewußte, über die verborgenen Bereiche der Seele, haben. Wenn Sie diese Kraft noch nicht bewußt wahrnehmen, so könnte sich dies als ein gewisser Hang hin zu sehr dunklen Aspekten unseres Lebens auswirken: Zu Sex, Drogen, Alkohol, Kriminalität, ja vielleicht vermischt mit Interessen für das Magische und Okkulte. Doch Pluto, der Planet der inneren Wandlung und Neuorientierung, zeigt seine negative Seite nur, wenn Sie sich weigern, sich mit Ihrem eigenen Inneren zu beschäftigen. Pluto möchte Sie darauf hinweisen, daß es im Leben noch etwas Größeres und Wichtigeres gibt als nur Alltagsstreß und Routine. Mit Pluto in diesem Lebensbereich sind Sie aufgerufen, zu einer grundlegenden Vision vorzustoßen, die Ihnen das Wesen von Mensch und Kosmos offenbart. Vielleicht klammern Sie sich noch an alte religiöse Vorstellungen von einem Gott mit Bart auf einem himmlischen Thron. Für andere Menschen mag diese Vorstellung genügen, für Sie nicht: Ein Teil Ihres Wesens scheint zu wissen, daß es hinter diesem illusionären Schleier der äußeren Wirklichkeit noch eine höhere Kraft gibt, eine Quelle des Lichts, aus der alles Leben entspringt. Den Zugang zu dieser Quelle finden Sie letztlich nur in Ihnen selbst. Ein zeitweiliger Rückzug in die Einsamkeit, vielleicht zum Meditieren oder Beten, wird Ihnen dabei sehr nützlich sein. Es könnte sonst leicht passieren, daß Sie durch äußere Umstände dazu gezwungen werden (z.B. durch einen Spital- oder Gefängnisaufenthalt).
 

KAPITEL 6: COMPUTER-HOROSKOPDEUTUNG

Das Horoskop ist ein Abbild des Sternenhimmels, insbesondere der Planeten und Tierkreiszeichen, im Augenblick der Geburt eines Menschen, bezogen auf seinen Geburtsort. Die Astrologie als Wissen von den Sternen und als Kunst der Sterndeutung befaßt sich seit Urzeiten mit den sich immer wieder ändernden Konstellationen am Sternenhimmel und setzt sie in Bezug zum persönlichen Schicksal eines Menschen.

Da die Sonne, der Mond und die Planeten ihre Position in den Tierkreiszeichen und damit auch zueinander täglich ändern, sich das ganze Himmelsgewölbe in 24 Stunden einmal um seine Achse dreht, und überdies der Sternenhimmel an verschiedenen Orten auf der Erde unterschiedlich aussieht, ist das Horoskop zweier Menschen nie gleich, es sei denn, sie wurden zur gleichen Zeit am selben Ort geboren. Für das richtige Verständnis des Horoskops ist es zudem wichtig zu wissen, daß dabei nicht - wie in der Astronomie üblich - die Sonne in den Mittelpunkt der kosmischen Betrachtung gestellt wird, ja nicht einmal die Erde, wie im Mittelalter; der Mensch selbst steht im Zentrum der Betrachtung, so wie er auf der Erde stehend sein ganzes Leben und alle Ereignisse immer wieder auf sich selbst bezieht. Dadurch unterscheidet sich die Astrologie von astronomischen Betrachtungen, bei denen die Sterne selbst, ihr Werden und Vergehen das Zentrum des Interesses bilden.

Für ein persönliches Horoskop ist an erster Stelle eine Berechnung der Gestirnstände auf die exakte Geburtszeit und den Geburtsort nötig. Ohne Computer sind dafür umfangreiche Berechnungen und dicke Nachschlagewerke erforderlich. Der Computer hilft hier wesentlich mit, indem er viel schneller und exakter als der Mensch alle nötigen Berechnungen durchführt und - falls gewünscht - das Horoskop ggf. auch farbig zeichnet. So wie die Berechnung sind auch die AUSWERTUNG und die DEUTUNG eines Horoskops sehr zeitaufwendig und erfordern vom Astrologen eine umfangreiche Kenntnis der Bedeutung der einzelnen Elemente eines Horoskops. Bei der Deutung eines Horoskops muß der Computer ebenso wie der Astrologe Schritt um Schritt zuerst die einzelnen Elemente der Persönlichkeit eines Menschen bestimmen.

Die Individualität eines Menschen mit seiner Persönlichkeit, seinem Charakter, seinen Fähigkeiten und seiner körperlichen Konstitution umfaßt viele einzelne Komponenten, z.B. Lernen und Denken, Gefühle wie Aggressivität und Angst, Kontaktbereitschaft, usw. Dazu kommen spirituelle Bedürfnisse wie Streben nach Sinnfindung, Schönheit und Harmonie, nach Erleuchtung oder Erlösung. Je nach momentaner Lebenslage werden bei Ihnen jedoch nur einzelne Bereiche der Gesamtpersönlichkeit angesprochen und bleiben lediglich für eine gewisse Zeitspanne aktuell, bis sich die Interessen - vom Schicksal bestimmt oder aus freien Stücken gewählt - wieder verlagern.

Viele Menschen tragen "zwei Seelen in ihrer Brust" und sind manchmal widersprüchlich in ihrem Denken oder Verhalten. Das werden Sie natürlich auch in der Horoskopanalyse wiederfinden. Wundern Sie sich also nicht, wenn einzelne Teile der Horoskopdeutung sich scheinbar widersprechen. So kann es durchaus sein, daß ein Mensch grundsätzlich mutig ist, jedoch im Umgang mit dem anderen Geschlecht zurückhaltend reagiert.

Die Kunst der Horoskopdeutung besteht darin, die verschiedenen Elemente vernünftig miteinander zu kombinieren. Ein Beispiel dazu: Die astrologische Feststellung "Venus in der Waage" bedeutet, auf einen kurzen Nenner gebracht: "Liebe zu Kunst und schönen Gegenständen". Befindet sich die Venus im 2. Haus, so läßt sich auf eine Veranlagung schließen, nicht nur wertvollen, sondern auch schönen Besitz aufzubauen. Bei "Venus in Stier im 2. Haus" ist es deshalb wahrscheinlich, daß sich die Kunstliebe nicht auf bloße Besuche in einem Museum beschränkt, sondern es werden wohl wertvolle Kunstgegenstände gesammelt, wie dies dem 2. Haus entspricht.

Während der Computer nun lediglich die einzelnen Elemente kombinieren kann, besitzt der praktizierende Astrologe darüber hinaus weitere Fähigkeiten wie z.B. Intuition und persönliche Erfahrungen, mit deren Hilfe er die einzelnen Horoskop-Elemente einordnen, gewichten und im Gesamtzusammenhang bewerten kann. Er kann und sollte neben der Geschlechtszugehörigkeit noch weitere persönliche Daten in seine Deutung einbeziehen wie Beruf, Milieu, Schulung und geistige Interessen, wodurch er dann in seiner Deutung einen größeren Einblick in die Lebensumstände des Horoskopeigners geben kann.

Im Horoskop eines Menschen kann der Astrologe gut erkennen, welche Anlagen ein Mensch mitbringt - wieviel er davon jedoch schon im gegenwärtigen Alter verwirklicht hat, läßt das Horoskop nicht erkennen. Aus dem Horoskop allein geht das Ausmaß an emotionaler und spiritueller Reife nicht hervor, sondern dies stellt eine Dimension für sich dar! Ob jemand mit seinen Anlagen zu Kriminalität, Drogenkonsum oder sexueller Gewalt neigt, oder ob er/sie sich mit denselben Anlagen auf eine wissenschaftliche oder berufliche Weise damit auseinandersetzt, entscheiden die schicksalsmäßigen Lebensumstände; auf den Punkt gebracht: Ob etwa ein Mensch als Krimineller auf der einen oder als Polizist auf der anderen Seite des Gesetzes steht! Dieselben Anlagen können sich sehr unterschiedlich ausprägen.

So war Autor der hier verwendeten Texte (Werner Stephan) darauf angewiesen, die Vielfalt astrologischer Deutungselemente in eine knappe und jedermann verständliche Form zu bringen, die Ihnen nützliche Hilfe bietet. Es leuchtet ein, das dies schwierig ist, denn jeder hegt bei seiner Horoskopinterpretation andere Erwartungen: Der eine möchte viel über seine Persönlichkeit erfahren und wissen, wie und wer er "wirklich" ist, der andere - beispielsweise ein junger Mensch, der gerade vor seiner Berufswahl steht - interessiert sich mehr dafür, über welche Talente er verfügt. Ein weiterer Ratsuchender möchte vielleicht Lösungsansätze finden, um seine schwierig oder langweilig gewordene Partnerschaft neu zu beleben, der nächste schließlich sucht Selbsterkenntnis und Bewußtseinserweiterung im spirituellen Sinne. Vielleicht ist deshalb das eine oder andere für Sie persönlich nicht aktuell.

Bei einer mündlichen Beratung kann der erfahrene Astrologe auf diese individuellen Aspekte eingehen, was bei dieser Computer-Analyse selbstverständlich nicht möglich ist. Die vorliegende Deutung geht von einem mitteleuropäischen "Durchschnittsmenschen" aus, von mittlerem Alter, ohne spezielle psychische oder körperliche Auffälligkeiten, jedoch neugierig darauf, mehr über sich durch das uralte Wissen der Astrologie zu erfahren. Wenn Sie darüber hinaus selbst psychologische oder astrologische Grundkenntnisse besitzen, dann können Sie mit dieser Analyse noch tiefer in dieses Wissen eindringen. "Erkenne Dich selbst" lautet die wegweisende Inschrift des Apollotempels in Delphi.

Die vorliegende astrologische Textanalyse kann natürlich nicht Ihr umfassendes Bemühen um Selbsterkenntnis ersetzen, denn:

- Zum einen kann ein Computer - wie schnell er auch rechnen mag - auf dem Gebiet der umfassenden und detaillierten Deutung nie so gut sein wie ein Mensch. Erkenntnis, Intuition und Bewußtseinserweiterung sind z.B. Gebiete, die der Computer trotz seiner "Künstlichen Intelligenz" nie erfassen wird. Auch fehlt ihm der intuitive Blick für den Gesamtzusammenhang und er kennt die biographischen Daten nicht, die erst eine genauere Wertung der Deutungselemente ermöglichen.

- Zum anderen ist die Beschäftigung mit dem eigenen Horoskop eine besondere Quelle für die eigene Selbsterkenntnis, für eine allgemeine Menschenkenntnis, ja für ein umfassendes Verstehen von Mensch und Kosmos insgesamt. Erst durch eine aktive Auseinandersetzung mit dem hier angebotenen Stoff (nicht allein durch Lesen des Textes) werden Sie zu den eigenen Erkenntnissen gelangen, die Ihr Leben bereichern und Ihnen nach und nach ermöglichen, Ihr Schicksal zunehmend selbst zu bestimmen. Hierbei hilft die astrologische Lehre den Menschen seit Urzeiten.




  Fragen oder Kommentar schreiben:

Ihr Name (oder Nickname)


Ihre Email
(wird nicht angezeigt, und auch nicht an Dritte weitergegeben)




Ihr Kommentar
    Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu - Vielen Dank.
 

Home | Persönlichkeits Analysen | Liebeshoroskop | Partnerhoroskop | Kinderhoroskop | in die Zukunft schauen | Wellnesshoroskop | Arbeitskollegen / Freunde-Horoskop | FAQ und Infos | Bestelldetails Impressum AGB | Astrologie Artikelbase | Sternzeichen Partnerinfos | Allerlei | Bücher und Links