Horoskopbeispiele > Liebeshoroskopbeispiel

Liebeshoroskope

HOROSKOP Beispiel - LIEBESLEBEN

Eine SolaNova-Auswertung

PERSONENDATEN

Name: Beatrix von Holland
Geb.-Datum: 31.01.1938 Geb.-Ort: Soestdijk
Geb.-Zeit: 09:27:00 Breite: 52 11' 00" N
Geb.-Tag: Montag Länge: 05 18' 00" E
Zeit-Zone: +00h 00m E (=GMT) Häuser: GOH/Koch

Sonne - Persönlichkeit

Ihre SONNE steht im Zeichen WASSERMANN

Allg. Motivation: Veränderung.
Sexuelle Motivation: Lebensfreude.
Verhalten als Partnerin: + Unterhaltsam, unternehmungslustig - Unstet, widersprüchlich.
Verhaltenstyp: + Forscherin, Technische Zeichnerin. - Abenteuerin, weiblicher Außenseiter.
Persönliches Tempo: Schnell, oft überstürzt.
Bewegung, Sport: Sprunghaft: Fallschirmspringen.
Gefährlich: Akrobatik

Wassermann-Geborene sind daran interessiert, die bestehenden Verhältnisse zu verändern. Sie sind progressiv, ohne unbedingt fortschrittlich zu sein. In der Liebe lassen sie nichts anbrennen und suchen gern das Abenteuer, auch das intellektuelle. Es heißt, daß sie die Liebe um der Liebe willen suchen, nicht des Partners wegen. Also sind sie auch schwer zu binden. In seinen besten Exemplaren ist der Wassermann witzig, einfallsreich, gesellig und tolerant, er hat aber auch immer etwas Spontanes und Ungeordnetes an sich, sein Optimismus kann sich in unwillige Gleichgültigkeit verkehren. Im günstigeren Fall kommt es zu einer Reaktionsbildung: Der Wassermann wird ordentlich und gewissenhaft.

In seinen Sozialbeziehungen ist der Wassermann relativ unkritisch, sucht und findet seine Partner überall. Er liebt es, unter Menschen zu sein, doch ist er nicht besonders wählerisch und engagiert sich meist nur oberflächlich. Wer die Peanuts kennt, erinnert sich in diesem Zusammenhang an Luzies Ausspruch: "Ich liebe die Menschheit; wenn bloß die Menschen nicht wären!" Eine warmherzige Beziehung findet man zu den eher kühlen Wassermann-Geborenen nur selten. Es kann einem passieren, daß man ohne erkennbaren Grund kalt abserviert wird.

Ihre Partner picken Sie mit sicherem Gespür aus einer großen, aber überschaubaren Runde heraus; es sind dann aufgeschlossene Menschen, die auch von anderen geachtet oder geliebt werden. Sie müssen nicht lebhaft und gesprächig sein, aber klug. Mauerblümchen haben Wassermänner und -frauen nicht auf der Rechnung. Ihre Vorurteilslosigkeit gestattet Ihnen, mit fast allen Menschen gut auszukommen, Freilich wird nicht jeder Sie und Ihre Eigenarten ertragen. Die Gemütsmenschen der Wasserzeichen, Krebs und Fische fühlen sich schnell vor den Kopf gestoßen, und den von Erdzeichen (Stier, Jungfrau und Steinbock) Geprägten sind Sie zu unzuverlässig. Bleibt namentlich der intellektualisierende, selbst eher auf Wechsel bedachte Zwilling und der Skorpion, der nahezu jede Herausforderung annimmt und versucht, sich mit Energie durchzusetzen.

Als Wassermann-Geborene sind Sie freiheitsliebend, gönnen aber auch den Partnern ihre Freiheit. Ihre Neigung zu sexuellen Eskapaden ist gering, obwohl es Zeiten und Umstände geben mag, in denen Sie sich selbst nicht wiedererkennen. Sie können dann Ihre eigene Phantasie übertreffen. Im allgemeinen aber wirken Sie eher leidenschaftslos und unterkühlt, wenn auch freundlich. Diese edle Distanziertheit zieht viele Männer an. Tiefe vom Gefühl getragene Beziehungen sind Ihnen weniger gefährlich als vielmehr lästig, so wie Ihnen auch der Sex lästig werden kann, wenn Sie dazu nicht aufgelegt sind, oder wenn Sie nicht selbst die Initiative ergreifen können. Aber neugierig auf gewisse Erlebnisse und auf außergewöhnliche Erfahrungen sind Sie doch.

Im wahrsten Sinne kontaktfreudig, werden Sie, wie die anderen Wassermann-Frauen, ein dickes Adreßbuch und einen vollen Kalender haben. Es wäre aber wohl falsch zu vermuten, daß Sie sich mit jedem Mann einlassen; dafür sind Sie viel zu vorsichtig, kühl und auch nicht emotional genug. Allerdings sind Sie in Liebesdingen sprunghaft bis unberechenbar, kapriziös und neugierig. Männer haben es mit Ihnen nicht leicht und wissen nie so recht, woran Sie mit Ihnen sind. Die meisten Wassermann-Frauen tun das nicht nur zum Selbstschutz, sondern genießen es, die Männer um den Finger zu wickeln.

Auch Ihre Neigung, einen treuen Partner fürs Leben zu gewinnen, ist nicht eben groß. Eher könnten Gesichtspunkte der Versorgung bei einer solchen Entscheidung eine Rolle spielen. So sehr Sie selbst auch in einer Ehe auf Distanz gehen und Ihren Freiraum beanspruchen, so sehr schätzen Sie einen Mann, der Ihnen Wärme und Vertrautheit bietet, wenn er Ihnen nicht zu sehr auf die Pelle rückt. Höflichkeit, Kultiviertheit und Intelligenz sind Ihnen bei einem Mann im Endeffekt lieber als sexuelle Potenz und Bankkonto. Aber das müssen Sie erst durch Erfahrung erkennen!

Möglicherweise werden Sie nach einigen Test-Beziehungen und intensiv gelebten Verhältnissen schließlich ruhiger und finden es vernünftig, eine Ehe einzugehen, vielleicht aus Verpflichtung oder zur Versorgung. Vielleicht werden Sie dann auch ruhiger und so etwas wie treu. Aber hin und wieder reitet Sie der Teufel, und weil Sie nicht wissen, was Sie eigentlich wollen, wissen Sie auch nicht, ob Sie nun sollen oder nicht. Oft werden die Umstände Ihnen die Entscheidung abnehmen und Ihr Leben zum Roulette machen.

Moralische Skrupel machen Ihnen das Leben nicht schwer, aber Sie sind eine faire Partnerin, eine engagierte und weitgehend verläßliche Ehefrau und Mutter. Sie sind zwar kein Muster an Häuslichkeit und pflegen gern berufliche und private Kontakte außer Haus, Sie würden aber die Achtung vor sich selbst verlieren, wenn Sie Ihre Lieben darben ließen; sie werden von Ihnen gut versorgt. Ob sie emotional alles erhalten, was für ihre Entwicklung vonnöten ist, bleibt allerdings dahingestellt.


Mond - Gefühle

Ihr MOND steht im Zeichen WASSERMANN:

Ihr Interesse an anderen Menschen wird durch ein spontanes Empfinden für ihre Motive und Absichten wachgehalten. Ihre unpersönliche Art freundlich zu sein, läßt herzliche Verbindung kaum zu, denn Sie lieben mehr die Menschheit als den einzelnen Menschen. Das mag der Grund dafür sein, daß Sie Ihre sozialen Bedürfnisse am liebsten in Gruppen stillen; vielleicht auch deshalb, weil Sie niemanden all zu intim an sich heranlassen wollen. Im Grunde möchten Sie nicht beunruhigt werden, um für Ihre sprunghaften Gefühlsäußerungen und Ihr spontanes Handeln frei und innerlich unabhängig zu sein. Daß Ihre sexuellen Aktivitäten meist Gefühlswärme vermissen lassen, ist dadurch kaum zu vermeiden.

Je nach den anderen Konstellationen Ihres Horoskops und Ihren sexuellen Erfahrungen entwickeln Sie sich zur männerfeindlichen, radikalen Emanze oder zu einer kessen Biene, die Strichlisten ihrer Eroberungen führt. Ihr fester Partner wird von Ihnen nicht umklammert und sollte deshalb selbst nicht darauf bestehen, Sie am heimatlichen Herd festzuhalten. Wenn Sie bereit sind, mit ihm sexuell zu experimentieren, und Sie reden wohl gern darüber, dann kann er aus Ihnen mehr herauskitzeln, als Sie selbst zu träumen gewagt haben, was so auch nicht zu erwarten war.

Venus und Mars - Liebe

Ihre VENUS steht im Zeichen WASSERMANN:

Sie fühlen sich als Vertreter eines neuen Verständnisses von Liebe und meinen oft nur die unbefangene Einstellung zur Sexualität. Aber sie ist Ihnen nicht alles, nur eine der Freuden, die das Leben bietet. Unkonventionell und spontan können Sie jeden vom Hocker hauen. Sie möchten mit jedermann gut Freund sein, lassen aber kaum jemanden eng an sich herankommen. So "umwerfend" Ihr Charme ist, so sehr beunruhigt und verunsichert er die Menschen, die Ihnen nahekommen wollen.

Von Ihren zeitweilig häufig wechselnden Liebespartnern weiß keiner richtig, woran er mit Ihnen ist. Sie lassen sich nicht erobern, Sie gewähren äußerstenfalls Audienz zu Ihrem Körper, nicht jedoch zum Herzen. Sie wollen selbst auch nicht erobern, sondern einfach Ihren Spaß haben. Ihre Beziehungen sind selten dauerhaft, und wenn, dann wohl aus Vernunft oder Berechnung. Bald sind Sie bereit, alles zu erproben, was Spaß machen könnte und sind überrascht, wie freudig und bedenkenlos Sie in sexuellen Erlebnissen mitziehen und bereit sind, außergewöhnliche Erfahrungen zu machen. Erwarten Sie kein Verständnis von einem Partner, wenn Sie z.B. als Frau einen Mann mit sich selbst "betrügen" oder sich in seine Geliebte verlieben. Alles denkbar!


Ihr MARS steht im Zeichen WIDDER:

Geist, Seele und Körper sind bei Ihnen stets wach und erregbar. Sie sind voller Temperament und Eroberungslust, oft ohne auf die Konsequenzen zu achten, weil Sie einen raschen Erfolg anstreben und schon neue Opfer anpeilen, bevor Sie das jetzige erlegt haben. Das zieht Konflikte, aber auch Mißverständnisse nach sich. Wenn Sie sich dann uneinsichtig zeigen, hinterlassen Sie Spuren auf Ihrem Lebensweg und Feinde. Nur schwer gelingt es, Ihre überschäumende Tatkraft in nutzbringende Bahnen zu lenken, würde da nicht die Notwendigkeit, weniger Ihr Verantwortungsgefühl, nachhelfen.

Sie sind kein Mauerblümchen. Sie warten nicht ab, bis ein Mann Sie anspricht. Wenn die Sprache der Augen nicht reicht, gehen Sie auch dicht heran und taxieren Ihr Opfer nach seinem Verhalten. Sind Zeichen seiner Vitalität erkennbar, können Sie auch "handgreiflich" werden. Angst vor Zurückweisung kennen Sie nicht, denn es gibt vieler Mütter Söhne, denen es willkommen ist, von Ihnen betreut zu werden.

Als Liebhaber erträumen Sie sich einen vitalen, unternehmungslustigen Mann, unkompliziert und herzeigbar.





  Fragen oder Kommentar schreiben:

Ihr Name (oder Nickname)


Ihre Email
(wird nicht angezeigt, und auch nicht an Dritte weitergegeben)




Ihr Kommentar
    Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu - Vielen Dank.
 

Home | Persönlichkeits Analysen | Liebeshoroskop | Partnerhoroskop | Kinderhoroskop | in die Zukunft schauen | Wellnesshoroskop | Arbeitskollegen / Freunde-Horoskop | FAQ und Infos | Bestelldetails Impressum AGB | Astrologie Artikelbase | Sternzeichen Partnerinfos | Allerlei | Bücher und Links