Horoskopbeispiele > Das Horoskop von Albert Einstein

Anhand des Beispielhoroskopes von Albert Einstein können Sie sehen, wie die Horoskopanalysen des Horoskope-Paradieses aufgebaut sind.

Von Albert Einstein ist übrigens bekannt daß er folgende Mental-Technik angewendet hat, wenn er auf der Suche nach der Lösung eines Problems war:

  1. Er legte sich entspannt auf sein Sofa, und
  2. hat sich in diesem tief-entspannten Zustand nochmal klar die Fakten und Rahmenbedingungen seiner Problemstellung vor Augen geführt, um dann in diesem entspannten Zustand einfach das Unterbewußtsein die Lösung finden zu lassen. Das heißt konkret:
  3. Er ist dann eingeschlummert, und hatte oftmals beim Aufwachen die Lösung im Kopf.

Bücher über die Kräfte unseres Unterbewußtseins finden Sie in der Horoskopeparadies Bücherecke.

 

Horoskop
Große Lebensanalyse


für

Albert Einstein

geboren am 14.03.1879
in Ulm

Erstellt am 27.08.2001 durch

Das Horoskope-Paradies
email: siehe hier
************************************

Andreas Rebmann
Am Osthaag 24, D - 74638 Waldenburg
Tel: 07942-942673


Eine
SolaNova-Auswertung
CosmoWorld GmbH - Texte von COSMODATA / W. Stephan


Inhaltsverzeichnis

HOROSKOP GROSSE LEBENSANALYSE 3

PERSONENDATEN 3

KAPITEL 1: DAS KONZEPT DIESER ANALYSE 3

KAPITEL 2: ALLGEMEINE AUSSAGEN 4

KAPITEL 3: ALLGEMEINE ZEICHENEINFLÜSSE 8

KAPITEL 4: ASTROLOGISCHE HÄUSER 9

KAPITEL 5: INDIVIDUELLE DEUTUNG 10

Der Mondknoten 30

KAPITEL 6: COMPUTER-HOROSKOPDEUTUNG 32


HOROSKOP
GROSSE LEBENSANALYSE

Eine SolaNova-Auswertung von Andreas Rebmann, Schwäbisch Hall

PERSONENDATEN

Name: Albert Einstein Erstellt: 27.08.2001
Geb.-Datum: 14.03.1879 Geb.-Ort: Ulm
Geb.-Zeit: 11:30:00 Breite: 48 24' 00" N
Geb.-Tag: Freitag Länge: 09 59' 00" E
Zeit-Zone: -00h 40m E (=LMT) Häuser: GOH/Koch

KAPITEL 1: DAS KONZEPT DIESER ANALYSE

Schön, daß Sie sich dazu entschlossen haben, diese astrologische Computer-Analyse zu erwerben und dadurch einen tieferen Einblick in die Bedeutung Ihres Geburtsbildes zu erhalten. Es würde uns freuen, wenn diese Texte Sie anregen könnten, sich weiter und tiefer mit Astrologie, dieser altehrwürdigen Lehre vom gesetzmäßigen Zusammenhang zwischen Sternenlauf und Menschenschicksal zu beschäftigen.

KAPITEL 2:   Nach dieser Einführung finden Sie im Kapitel 2 die "ALLGEMEINEN AUSSAGEN", eine Zusammenstellung von Texten vorwiegend allgemeiner Natur. Sie bilden gleichsam den "Hintergrund" für die individuelle Gesamtdeutung und spiegeln eine allgemeine Grundausrichtung Ihrer Persönlichkeit wider. Wer bereits einige Kenntnisse in der Horoskop-Beurteilung hat, wird diese Aussagen besser einordnen und verstehen können als der Anfänger. Wenn Sie sich also zum ersten Mal näher mit Ihrem Horoskop beschäftigen, ist es wohl besser, zuerst die "Individuelle Deutung" im Kapitel 5 zu lesen, um später auf die Textkomponenten im Kapitel 2 zurückzukommen.

KAPITEL 3:   Als erster Schritt zur individuellen Deutung folgen - zuerst anhand eines allgemeinen Beispiels, dann für Sie persönlich die "ALLGEMEINEN ZEICHENEINFLÜSSE" als Überblick über die Bedeutung der Tierkreiszeichen, die für Sie besonders einflußreich sind.

KAPITEL 4:   Das astrologische Konzept der Häuser ist sehr wichtig und aussagekräftig. In der Astrologie werden zwölf Abschnitte auf dem Tierkreis als Häuser bezeichnet, die jedes für sich einen bestimmten Lebensbereich kennzeichnen, z.B. Ihre Einstellung zu Arbeit, das Verhalten als Partner, die Begabung für esoterische Erkenntnisse u.v.a.m. Im Kapitel 4 werden die astrologischen Häuser an einem allgemeinen Beispiel erklärt.

KAPITEL 5:   Als weiterer Teil folgt "DIE INDIVIDUELLE DEUTUNG". Beginnend mit dem ersten Haus wird in diesem Kapitel der gesamte Häuserring von 1 bis 12 durchlaufen und jeder einzelne Horoskopfaktor in diesem Haus gedeutet. Dabei werden auch die Beziehungen dieser Faktoren zu anderen Faktoren, z.B. die Aspekte oder Winkelbeziehungen, behandelt.

KAPITEL 6:   Zum Schluß finden Sie im Kapitel 6 eine kurze Betrachtung des Autors darüber, was Computer zur Horoskopdeutung beitragen können sowie gegebenenfalls ein umfangreiches Tabellenmaterial mit Berechnungen, die mehr für praktizierende Astrologen oder Schüler dieser kosmologischen Lehre wertvoll sind.

KAPITEL 2: ALLGEMEINE AUSSAGEN

Die folgenden Aussagen zu Ihrem Horoskop sind mehr allgemeiner Natur. Sie bilden für eine Gesamtdeutung den "Hintergrund" und spiegeln eine allgemeine Ausrichtung Ihrer Persönlichkeit. Dies bedeutet jedoch nicht, daß sie weniger wichtig sind, sondern diese Aussagen geben grundlegende Informationen und nützliche Hinweise für die Bewertung der nachfolgenden individuellen Deutung:

(I)    Die VERTEILUNG DER PLANETEN im Horoskop (unter/über Horizont sowie Ost/Westseite und Quadranten) weist auf die grundlegende Art und Weise hin, wie wir der Welt begegnen.

(II)   Das vorherrschende ELEMENT (Erde, Wasser, Feuer, Luft) bezeichnet unser grundsätzliches Verhaltensmuster, unser vitales und psychologisches Temperament, die Art unserer unwillkürlichen Reaktionen.

(III)  Das vorherrschende KREUZ (mit den Qualitäten kardinal, fix, veränderlich) weist hin auf unsere Ziele, nach denen wir streben - und somit auch auf unsere innere Motivation, aus der heraus wir auf unsere Umwelt reagieren. Die Kreuzqualitäten bestimmen die Grundhaltung, die wir gegenüber den Dingen und Menschen in unserem Leben einnehmen.

(IV)   Die Anzahl und Art der ASPEKTE läßt einen Rückschluß zu über unsere Möglichkeiten, Probleme zu lösen und Fähigkeiten zu entwickeln. Für deren genaue Beurteilung ist dieses Computerprogramm nur bedingt geschaffen. Eine persönliche Deutung erfaßt das Aspektbild als Ganzes und berücksichtigt auch ihren Zusammenhang mit den jeweiligen Stellungen in Zeichen und Häusern.

Aus der Kombination dieser vier Aussageeinheiten ergibt sich ein erster allgemeiner Überblick:

(I) Die meisten Planeten über dem Horizont

Sie gestalten Ihr Leben vor allem aus einer bewußten und möglichst willensorientierten Haltung heraus. Sie möchten alle Dinge und Zusammenhänge bewußt wahrnehmen und möglichst auch steuern. Sie können deshalb nur schwer akzeptieren, daß sich manches nicht so entwickelt, wie Sie es sich wünschen - und wenn das Schicksal Sie zudem in eine andere Richtung drängt, als von Ihnen geplant.

Sie haben jedoch viel Selbstvertrauen und ein starkes Selbstbewußtsein, sind immer voller Ideen und Ziele, haben eine angeborene Autorität und wohl auch den Wunsch, aus der Masse herauszuragen, etwas Besonderes zu sein oder zu leisten.

Sie neigen eher zu einer extrovertierten Lebenshaltung und scheuen sich vor dem "dunklen Reich der Seele" mit seinen Bildern, Symbolen und Träumen. Davon verstehen Sie kaum etwas und haben wahrscheinlich auch wenig Lust, sich damit zu beschäftigen. Für Sie müssen die Dinge klar, unterscheidbar, faßbar, manchmal sogar abstrakt sein. Bleiben Sie sich jedoch bewußt, daß auch das schattenhafte "Unbewußte" mit seinen Trieb- und Instinktkräften einen wirksamen Teil Ihres Wesens ausmacht. Zu starkes "Intellektualisieren" trennt Sie von der vorgegebenen natürlichen Welt und läßt Sie emotional vereinsamen.


(I) Die meisten Planeten auf der Ostseite (linke Hälfte)

Ihre Grundlebenshaltung ist auf das eigene ICH ausgerichtet, d.h. es geht Ihnen vor allem um die eigene ICH-Erhaltung und Selbstverwirklichung. Sie messen die Welt an Ihren eigenen Wertmaßstäben. Erfüllung und Zufriedenheit finden Sie eher in einem Hobby oder einer selbstgewählten Aufgabe als im Trubel der Welt.

Das heißt nicht, daß Sie einsam sein müssen oder viel allein sind, jedoch daß Sie, bevor Sie sich tiefer mit anderen Menschen einlassen, diese zuerst prüfen und kennenlernen möchten. Sie können zu anderen Menschen nur schwer ein spontanes Vertrauen finden und leben mehr nach dem Wahlspruch: "Hilf Dir selbst, dann hilft Dir Gott".

Scheuen Sie sich nicht, Kontakte herzustellen, selbst wenn Sie das Gefühl haben, der Ich-Bereich könnte dadurch verletzt werden. Der Gewinn aus vielfältigen Beziehungen ist bestimmt größer als das angstvolle Verkriechen hinter selbstgebauten Mauern. Da Sie jemand sind, der anderen gern Anstöße zum Denken und Handeln gibt, brauchen Sie ja auch die Mitarbeit Ihrer Mitmenschen!

(I) Mehrzahl der Planeten im vierten Quadranten

Dieser Bereich hat mit der bewußten Beschäftigung mit sich selbst, mit Selbstverwirklichung im eigentlichen Sinne, zu tun. Oft leben Sie gedanklich "in höheren Sphären", fern vom schnöden Getriebe der Welt. Sie interessieren sich vor allem für Fragen wie: "Wer bin ich? - Was ist meine Aufgabe? - Was will ich erreichen?" Sie wissen, wo Sie im Leben stehen, kennen Ihre Kräfte und Fähigkeiten und nehmen Ihr Selbst und Ihr Wissen als Maß für die Welt. Selbstbezogenheit ist eine gute Bezeichnung für Ihre Wesensart. Ihnen geht es nicht um Welterkenntnis, sondern Sie sind an Ihren eigenen Fähigkeiten - körperlicher, geistiger oder seelischer Natur - interessiert. Sie haben Selbstbewußtsein und innere Sicherheit und lassen andere Menschen nur in Ausnahmefällen nahe an sich heran kommen. Für Sie spielt es eine große Rolle, was Sie im Leben erreichen wollen oder können, und dabei möchten Sie am liebsten aus der großen Masse herausragen durch das Erreichen einer besonderen Stellung oder durch das Entwickeln von besonderen Fähigkeiten.

(II) Das Element LUFT ist stark unterbetont (9%)

Sie haben vermutlich oft Schwierigkeiten, Ihre Wünsche und Gedanken wahrzunehmen, richtig zu verarbeiten und sich unmißverständlich auszudrücken. Ihr Gedankenfluß kann oft stocken, der sprachliche Ausdruck entweder gehemmt oder aber überfließend sein. Vermutlich fällt es Ihnen oft schwer, Neues zu erlernen oder sich ungewohnten Situationen anzupassen. Beteiligen Sie sich an Diskussionen mit anderen Menschen, auch wenn Sie glauben, daß Ihre Meinung nicht zählt oder Sie sich nicht richtig ausdrücken können! Übung macht den Meister. Verschmähen Sie es auch nicht, fremde Quellen in Anspruch zu nehmen und sich Rat von anderen Menschen zu holen. Lesen Sie hin und wieder ein gutes Buch, sorgen Sie für genügend geistige Nahrung und intellektuelle Anregungen. Üben Sie sich immer wieder im sprachlichen und schriftlichen Ausdruck! Vielleicht hilft Ihnen auch, ein Tagebuch zu führen.


(II) Das Element FEUER ist eher betont (33%)

Ihr Temperament ist eher cholerisch.

Dieses Element gibt Ihnen ein dynamisches, lebhaftes und spontanes Temperament. Sie brauchen viel persönlichen Freiraum, in welchem Sie Ihre Ideen und Bestrebungen ausleben können. Sie sind meistens aktiv und in Bewegung, langes Stillsitzen mögen Sie nicht. Auch sind Sie in Beziehungen gern tonangebend und können andere mit Ihrem Enthusiasmus begeistern und mitreißen. Sie widmen sich vor allem anfänglich einem Hobby, Menschen oder Lebenspartner mit viel Hingabe. Ihr Interesse muß jedoch wach gehalten werden, sonst wenden Sie sich bald anderen Aufgaben zu, die Ihnen reizvoller erscheinen. Und doch besteht die Gefahr, daß Ihr Temperament gelegentlich überschäumt und Sie deswegen als unberechenbar und aufbrausend angesehen werden. "Ruhig Blut" zu bewahren ist ein guter Rat, der schwer zu verwirklichen ist, sich aber auf die Dauer als unabweisbar herausstellt.

(II) WASSER-ELEMENT durchschnittlich (30%)

Offensichtlich fällt es Ihnen schwer, sich ganz einer Aufgabe zu widmen und sie konzentriert auszuführen. Außerdem sind Sie überfordert, wenn Sie auf emotionale Herausforderungen reagieren sollen. Zorn, Tränen und Verzweiflung halten Sie sich gern vom Hals. Darum können Sie Freunden und Verwandten im Elend und in Hoffnungslosigkeit kaum beistehen. Nach kurzer Zeit fühlen Sie sich hilflos oder gelangweilt. Um mit solchen Situationen umzugehen, müssen Sie viel Lebenserfahrung sammeln.

(II) ERD-ELEMENT durchschnittlich (28%)

Offensichtlich haben Sie ein ausgeglichenes Gespür für den Realismus des Lebens und haften nicht an Besitz, an Gewohnheiten und Vorurteilen. Das erlaubt Ihnen, mit Menschen und Dingen nach den Prinzipien von Sachlichkeit und Gerechtigkeit umzugehen. Wie weit Ihnen das gelingt, hängt davon ab, wie Sie Ihr stärkstes Temperament einsetzen.

(III) Die Kreuze sind ausgeglichen

Die drei Kreuzqualitäten "kardinal - fix - veränderlich", welche Aufschluß geben über die innere Motivation, sind bei Ihnen ziemlich gleichwertig. Das gibt Ihnen eine eher ausgeglichene Lebenshaltung und macht Sie vielseitiger und beweglicher als manch andere Menschen.

Sie haben viele Ideen und Pläne, die Sie in die Tat umsetzen möchten. Wenn es Ihnen gelingt, sich für eine bestimmte Idee genügend zu begeistern, dann können Sie Ihre Energien ganz auf die Durchführung und Verwirklichung ausrichten. Dadurch gewinnen Sie ein tieferes Verständnis vom Wesen der Dinge und neue Erkenntnisse über die Welt.

Schwierigkeiten können sich dann einstellen, wenn Sie größeren Widerständen oder Hindernissen ausgesetzt sind. Vielleicht verlieren Sie zu früh den Mut und flüchten in Luftschlösser, verlieren zu schnell die Lust bei der Verwirklichung oder erkennen den Sinn in Ihren Handlungen nicht recht. Versuchen Sie in diesem Fall, die dreifache Struktur "Impuls - Verwirklichung - Erkenntnis" einzuhalten: Eine Idee genau zu erfassen, sie gezielt zu verwirklichen und zum Schluß den inneren Gehalt Ihrer Erfahrung zu erkennen.


(IV) Wenige Aspekte im Horoskop vorhanden

Ihr Wesen ist einfach und klar auf einige für Sie wesentliche Ziele und Wünsche ausgerichtet. Dadurch gibt es manche andere Lebensbereiche, die Sie kaum interessieren und mit denen Sie sich nicht beschäftigten möchten. Sie wirken deshalb nach außen eher ruhig und zurückhaltend und können mit wenig zufrieden sein. Eine Gefahr besteht darin, daß Sie zu einseitig auf eigene Interessen ausgerichtet sind und oftmals Möglichkeiten, im Leben weiterzukommen, nicht erkennen oder unterschätzen.

(IV) Trigon- und Sextil-Aspekte überwiegen

(60 und 120 Grad; in Zeichnung nach Huber-Koch: Farbe blau)

Ihr Leben und Ihre Beziehungen verlaufen im allgemeinen glücklich und harmonisch, der positive "Zufall" überwiegt und Sie können selbst widrigen Umständen und Geschehnissen einen harmonischen Verlauf geben. Läuft jedoch alles zu glatt, dann fehlt "das Salz in der Suppe" oder die "schöpferische Spannung". Manchmal mangelt Ihnen zum Bewältigen von Hindernissen auch die erforderliche Kraft bzw. die "Power", ein Vorhaben wirklich durchzuziehen.


KAPITEL 3: ALLGEMEINE ZEICHENEINFLÜSSE

Im folgenden werden die für Sie wichtigen Tierkreiszeichen beschrieben. Hierzu sind die einzelnen Faktoren Ihres Horoskops gewichtet worden: Jeder Faktor (die Planeten, der Aszendent und MC, die Himmelsmitte) hat ein Gewicht entsprechend Ihrer Bedeutung erhalten; die Gewichte dieser Faktoren wurden für jedes Tierkreiszeichen addiert. Die Zeichen mit den höchsten Gewichten werden hier interpretiert. Das Erstgenannte hat den stärksten Einfluß auf Ihren Charakter und Ihre Anlagen. Es muß nicht unbedingt Ihr Sonnenzeichen sein, sondern kann auch deswegen einen besonderen Einfluß auf Sie haben, weil viele Planeten darin stehen.

BEISPIEL: Es kann vorkommen, daß die Sonne sich allein in einem Zeichen befindet (z.B. im Löwen), aber drei wichtige Planeten (z.B. Mond, Venus und Saturn) gemeinsam in einem anderen Zeichen (z.B. Jungfrau). Damit ist dieses Tierkreiszeichen für Sie genauso wichtig oder noch bedeutsamer geworden als das Sonnenzeichen.

Wenn mehrere Tierkreiszeichen einen wichtigen Einfluß ausüben und sich in Ihren Tendenzen eher widersprechen, so prägen sich die typischen Eigenschaften meistens in mehreren verschiedenen Lebensbereichen heraus. In diesem Fall ist entscheidend, in welchem Haus die jeweilige Tendenz wirksam wird. So kann der eine Einfluß z.B. mehr im Beruf, der andere mehr im Privatleben oder in einem Hobby zum Ausdruck kommen.

Einfluß des Zeichens Widder

Widder ist das Zeichen des Neubeginns und der Aktivität. Sie zeigen im Leben großen Mut, Initiative und unerschöpfliche Tatkraft. Ein charakteristischer Satz in Ihrem Leben ist "Ich will ...". Sie sind ein entscheidungsfreudiger, offener und spontaner Mensch mit einem beinahe unerschütterlichen Selbstvertrauen. Sie lieben das pulsierende Leben und blitzschnelle Aktionen in jeder Lebenssituation.

Einfluß des Zeichens Fische

Fische ist das Zeichen von Transzendenz und echter Spiritualität. Ihr Leben wird geprägt von Ahnungen und Hoffnungen, von Inspiration und Hingabe, aber auch von Täuschungen und Enttäuschungen. Wichtige Leitsätze Ihres Leben sind: "Ich glaube..." und "Ich ahne...". Im Zentrum Ihres Strebens steht die Suche nach Güte, Wärme und nach absoluter Liebe.

Einfluß des Zeichens Steinbock

Steinbock ist das Zeichen der Beständigkeit, Gewissenhaftigkeit und Organisation. Ein charakteristischer Satz für Sie ist: "Ich will erreichen". Sie sind realistisch, beharrlich und vor allem praktisch veranlagt. Jeglicher Phantasterei abhold zählen für Sie nur Tatsachen und konkrete Ergebnisse. Sie wirken auf andere Menschen zurückhaltend bis kühl.


KAPITEL 4: ASTROLOGISCHE HÄUSER

Die Häuser symbolisieren das Milieu, die Umwelt, in welcher wir aufgewachsen sind - und in der wir uns täglich wieder bewähren müssen. Sie stellen zwölf verschiedene Bereiche des menschlichen Lebens dar. Im Alltag vermischen sich diese zwölf unterschiedlichen Bereiche zu einem kunterbunten Mosaik verschiedenster Erfahrungen, die der astrologisch Erfahrene jedoch alle in das System der Häuser einordnen kann.

Dazu ein willkürlich gewähltes BEISPIEL:

Nach dem Frühstück zu Hause (4. Haus) begeben Sie sich zur Arbeit (6. Haus). Während des Mittagessens treffen Sie einen Freund, mit welchem Sie sich angeregt über Politik (10. Haus) und die Zukunft unserer Kultur (11. Haus) unterhalten. Als ein weiterer Freund dazukommt, entspinnt sich plötzlich eine heftige Diskussion über die Astrologie (9. Haus); doch die Zeit ist um, und Sie müssen wieder zur Arbeit (6. Haus). Am Abend haben Sie noch ein Rendezvous und hoffen auf ein erotisches Abenteuer (5. Haus). Kurz vor fünf Uhr sagt die Freundin das Rendezvous jedoch ab, und Sie müssen mit der Enttäuschung (8. Haus) fertigwerden und den Feierabend neu planen. So kümmern Sie sich vielleicht zuerst noch etwas um Ihren Garten (2. Haus), um sich anschließend mit einem psychologischen Buch (9. Haus) in Ihr Zimmer zurückzuziehen. Dort lesen Sie noch ein wenig und begeben sich anschließend in das Reich der Träume (12. Haus) ...

Eventuell vorhandene Planeten werten ein bestimmtes Haus stark auf und beeinflussen unser Erleben, Meinen und Handeln in diesem speziellen Lebensbereich in spezifischer Weise. So wird z.B. Mars im 9. Haus dazu verleiten, sich mit diesen philosophischen und weltanschaulichen Themen in häufigen Streitgesprächen auseinanderzusetzen, während Venus eher die Bereitschaft kennzeichnet, sich damit in kreativer oder künstlerischer Art zu befassen.


KAPITEL 5: INDIVIDUELLE DEUTUNG

Die folgenden Texte bilden den individuellen Teil Ihrer Horoskopdeutung. Einer Reise durch Ihre Lebensbereiche vergleichbar, wird im folgenden jedes Haus einzeln in Bezug auf alle wichtigen Komponenten gedeutet, beginnend beim Aszendenten, der den Beginn des ersten Hauses bildet. Für jedes Haus können Sie nachlesen, welchen Lebensbereich es betrifft und welches Tierkreiszeichen mit ihm verbunden ist.

Danach folgt die Deutung der Planeten, die im jeweiligen Haus stehen. Die Deutung geschieht gemäß dem folgenden Schema:

(A) Das Tierkreiszeichen an der Spitze des HAUSES,

    und weiter, sofern vorhanden:

(B) Die Bedeutung des PLANETEN im TIERKREISZEICHEN,

(C) Die Bedeutung des PLANETEN im HAUS,

(D) Die Bedeutung der ASPEKTE der Planeten untereinander.

Die Anzahl der Sterne (*) von minimal 1 (schwach) bis maximal 5 (sehr stark) gibt einen Hinweis auf die Stärke und Wichtigkeit des Aspekts. (Aspekte zu den Häuserspitzen werden zwar aufgeführt, aber nicht gedeutet.)

Befindet sich nun in einem Haus oder Lebensbereich KEIN PLANET, so richtet sich unser Streben und Handeln mehr nach der Qualität des Tierkreiszeichens, das an seiner Spitze steht und seines Herrschers (z.B. beim Skorpion, einem Mars/Pluto-Zeichen im 9. Haus: ein natürliches philosophisches Interesse an allen Fragen bezüglich Leben und Tod). Dieses Haus wird in diesem Falle jedoch einen weniger wichtigen Platz im Leben einnehmen als ein Lebensbereich, in welchem sich ein oder sogar mehrere Planeten befinden.

Wenn Sie einen bestimmten Planeten für die Deutung suchen, dann nehmen Sie einen Tabellenausdruck vom Horoskop zur Hilfe und schauen nach, in welchem Haus der betreffende Planet steht. Sie finden seine Deutung in diesem Kapitel unter dem entsprechenden Haus!


Der ASZENDENT - das erste Haus

Das erste Haus ist zugleich der Aszendent und zeigt an, wie Sie sich der Umwelt gegenüber zeigen und wie Sie von Ihren Mitmenschen gerne gesehen werden möchten. Von hier aus betrachten Sie Ihre Umwelt, von hier aus handeln Sie und treten nach außen, um Lebenserfahrungen zu sammeln. Der Aszendent zeigt auch an, wie Sie sich gegenüber Ihrer Umwelt DURCHSETZEN, auf welche Art Sie Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse zum Ausdruck bringen und zu verwirklichen trachten. Er gibt also Auskunft über Ihr Ego oder "IDEAL-ICH": Ihre bevorzugte Art des Auftretens, Ihr Rollenverhalten in verschiedenen Lebenssituationen und Ihre Durchsetzungsfähigkeit. Der Aszendent weist auch darauf hin, wie wir uns kleiden (modisch, nachlässig, alternativ, viel oder wenig Schmuck u.s.w.). Im Unterschied zum Einfluß der Sonne bedeutet der Aszendent jedoch den mehr NACH AUSSEN gewandten Wesensteil. (Er kann gegenüber der Sonnen-Individualität sehr verschieden sein: Treten Sie z.B. nach außen sehr offensiv auf, obwohl Sie eigentlich recht schüchtern sind? Oder geben Sie sich nach außen sehr realistisch, obwohl Sie eigentlich ein Träumer sind?)

Planeten im ersten Haus haben einen besonders starken Einfluß auf unsere Persönlichkeit und prägen im besonderen Maße die Art unseres Handelns und unsere Weise, sich im täglichen Leben durchzusetzen.

Stehen KEINE PLANETEN im ersten Haus, so ist das ZEICHEN mit seinen Qualitäten bestimmend. Auch der Herrscher dieses Zeichens ist in Betracht zu ziehen. (Dasselbe gilt sinngemäß für alle anderen Häuser.)

Aszendent Krebs

Nach außen zeigen Sie ein überaus vielschichtiges Wesen, das von anderen nur schwer zu verstehen ist. Einerseits können Sie sehr zurückhaltend sein und sich anpassen, andererseits sind Sie aber auch wieder ehrgeizig, verlangen Anerkennung und Beachtung und möchten gerne privat oder beruflich aufsteigen. Auf den ersten Blick erscheinen Sie weich, zuvorkommend und sanftmütig - doch ein anderes Mal wieder sind Sie ehrgeizig, launisch und unnahbar. Sie lehnen jede Bevormundung, Unterordnung und jeden Zwang grundsätzlich ab, andererseits jedoch lieben Sie die Gesellschaft von Menschen und sind sehr unternehmungslustig. Sie haben einen ausgesprochenen Drang, sich immer wieder zu wandeln, und oft werden Sie von einer seltsamen Unruhe erfaßt, wenn Ihnen das Leben zu starr geworden ist.

Diese vielen Aspekte und Wandlungen sind für andere Menschen nur schwer zu verstehen, die Sie allzuoft auf irgendetwas festlegen möchten. In einem solchen Fall reagieren Sie sehr unnahbar und ziehen sich in Ihr eigenes "Schneckenhaus" zurück. Dies brachte Ihnen vielleicht auch schon den Vorwurf ein, Sie seien arrogant und überheblich. Eine typische Reaktion bei Ihnen ist die melancholische Stimmung, in welcher sich ein eigenartiges Fernweh verbindet mit Wunschträumen und Sehnsüchten.

Im allgemeinen jedoch sind Sie sehr arbeitsam, verantwortungsvoll und voller Pflichtgefühl, vor allem im Zusammenhang mit der Familie. Gerade letztere liegt Ihnen besonders am Herzen, und nichts kann Sie mehr verletzen als die Beleidigung eines Menschen, den Sie lieben. In einem solchen Fall können Sie sehr nachtragend sein.

Sicherheit ist für den Krebs-Geborenen sehr wichtig, wobei neben der materiellen Sicherheit (Sie lieben durchaus etwas Luxus und Genuss) jedoch vor allem eine gefühlsmäßige Sicherheit gehört: Sie möchten sich bei einem anderen Menschen geborgen fühlen und sich anlehnen können.


(Herrscher vom 1. Haus im 5. Haus)
Sie suchen nach Freude, Lebenslust und Ausdruck in mehr oder weniger kreativer, schöpferischer Weise. Sie wollen sich mitteilen, ja lustvoll verausgaben und voll in das Leben einbringen. Spiel, Tanz, Flirt sind für Sie passende Ausdrucksweisen, aber auch Gefahren, weil sie nirgends lange verweilen und sich nicht lange binden wollen.

Das zweite Haus

Das zweite Haus gibt Auskunft über Erreichtes und Erworbenes: Geld, Vermögen und Besitz. Das zweite Haus weist somit auf Ihre Fähigkeit, Geld zu verdienen und Güter zu erwerben. Das zweite Haus zeigt also an, auf welche Weise Sie mit Besitz und Finanzen umgehen können, ob und wie Sie Gut und Geld vermehren (oder durch Verluste zwangsläufig eher vermindern). Deshalb gehört hierher auch Ihre Fähigkeit, Besitz abzusichern. Hier befindet sich also der Lebensbereich der konkreten und materiellen Lebenswirklichkeit, die in unserer Gesellschaft stark vom Geld bestimmt wird. Doch gehören zu diesem Lebensbereich auch geistige Güter und die Ausbildung der Talente. Hier finden Sie deshalb auch Hinweise auf Ihre Schaffenskraft und Kreativität.

Das Tierkreiszeichen, die Planeten und deren Aspekte in diesem Haus geben Hinweise darüber, wie Sie Gut und Geld erwerben und auf welche Art und Weise Sie dies tun:

(Hausspitze 2 in Löwe) In diesem Zeichen möchte man Geld und Güter erwerben, um diese in vollen Zügen zu genießen. Mit Ihrem Besitz und Reichtum möchten Sie auch gerne repräsentieren können, Partys geben, vielleicht auch ein wenig angeben. Sofern möglich, besitzen Sie viele Statussymbole (Auto, Schiff, eigenes Haus u.s.w.), und vielleicht benützen Sie Geld gelegentlich dazu, um persönliche Vorteile zu erlangen. Sie können jedoch diese Güter und Luxusdinge auch echt genießen und sind ein richtiger Lebenskünstler. Probleme gibt es nur dann, wenn Sie über die Stränge schlagen und Ihre finanziellen Grenzen nicht kennen. Die sogenannten Freunde und Freundinnen sind dann schnell verschwunden.

(Herrscher vom 2. Haus im 10. Haus) Sie geben viel Geld für öffentliches Prestige aus, verdienen aber auch dadurch. Ihr Besitz ist für Ihr Ansehen wichtig, und umgekehrt. Durch öffentliches Wirken können Sie Ihren Besitz erweitern und Sicherheit finden. Das ist Ihnen wichtig, darf aber nicht alles bleiben!

Das dritte Haus

Das dritte Haus gibt Aufschluß über unser praktisches Alltagsdenken und unsere Fähigkeit, uns sprachlich auszudrücken, zu lernen und mit unserer Umwelt zu kommunizieren. Damit sind alle natürlichen sozialen Kontakte angesprochen, die wir tagein und tagaus haben: zu Nachbarn, Verwandten, Geschwistern, Kollegen und Freunden. Hier findet sich Ihr Bezug zu den kollektiven Denknormen: Es zeigt sich, ob Sie neugierig sind und stets auf Neuigkeiten aus sind, Fernsehen und Radio hören, ob Sie eher den Trubel von städtischen Menschenmassen suchen, oder ob Sie ein Bücherwurm sind, oder sich mehr in die Einsamkeit verkriechen, um zu meditieren.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte geben einen Hinweis darauf, wie Sie Kontakte pflegen und welcher Art diese sind. Auch geben die Planeten Aufschluß über Ihre allgemeinen Interessen und die Art der Kommunikation (Gesprächsführung):


(Hausspitze 3 in Löwe)
In diesem Zeichen sind die sozialen Kontakte oft geprägt von Machtkämpfen und Imponiergehabe. Obwohl innerlich sensibel und verletzlich, erheben Sie Ihre Stimme öfter als wirklich notwendig. Vor allem im Familienkreis fechten Sie manchen Kampf bis zum bitteren Ende. Doch ebensogut können Sie äußerst großzügig sein und anderen deren Schwächen verzeihen, so lange man Ihre Autorität und Kraft akzeptiert. Sie lernen nicht gerade gerne, vor allem nicht im Rahmen einer Schule, denn Sie wollen alle Dinge unmittelbar und hautnah erfahren, und dies kann man nur im praktischen Leben verwirklichen.

(Herrscher vom 3. Haus im 10. Haus) Sie sind gedanklich häufig mit Ihrem öffentlichen Ansehen, mit Ihrer Karriere beschäftigt. Kommunikation ist für Ihr Fortkommen wichtig und Sie reisen gern aus beruflichen Anlässen. Diese Einflüsse bestimmen Ihre Interessen und Ihre Meinungen. In jungen Jahren ist der Einfluß der Eltern stark.

Uranus in Jungfrau

(Ca. 1878 - 1884; 1962 - 1968) Sie haben ein intuitives Verständnis für richtiges Organisieren und praktisches Verwirklichen neuer, origineller Ideen. Sie können sehr geschickt sein im Umgang mit Werkzeugen, Computern, Apparaten und haben - auch als Frau - ein intuitives Verständnis für moderne Technik. Ebenso interessieren Sie sich aber auch für gesunde Lebensweisen, neue (alte) Heilmethoden, natürliche Geburten, Umweltschutz u.s.w. Ein Mangel an Durchhaltevermögen kann manchmal Probleme bringen. Auch ist Ihr Gesundheitszustand - verursacht durch Streß und körperliche Überanstrengung - nicht immer der Beste. Ihr echter Wunsch, die physischen Grenzen zu überwinden, kann Sie vielleicht auch mit Drogen oder anderen Suchtmitteln in Berührung kommen lassen. Meditation und psychologische Methoden der Bewußtseinserweiterung sind jedoch der bessere Weg!

(Uranus im 3. Haus) Mit Uranus im dritten Haus bestimmt ein sehr unruhiger Faktor Ihre täglichen Beziehungen. Oft geben Sie sich sehr nonkonformistisch, bei schwierigen Aspekten sogar eigensinnig und provokant. Dies jedoch nicht aus böser Absicht, sondern um andere Menschen aus deren überalterten Denkmustern zu befreien und ihnen neue Arten des Denkens und Sehens zu vermitteln. Sie lassen sich stark von der Intuition leiten und lehnen das Rollenverhalten und die traditionellen Denkmuster Ihrer Mitmenschen oft klar ab. Frei von Klischeevorstellungen bilden Sie sich eine eigene Meinung, auch zu "Tabuthemen" wie Astrologie, Magie, Sex und Drogen, Krieg und Frieden u.s.w. Ihre unorthodoxen, intuitiven Ideen möchten Sie vielleicht auch gerne weitergeben, doch ist es leicht möglich, daß die Menschen Ihrer natürlichen Umgebung dafür kein Verständnis haben. Vielleicht fühlen Sie sich manchmal wie ein "Rufer in der Wüste", der viele Dinge schon lange zum voraus erahnt. Ihren ruhelosen Geist sollten Sie durch konzentrative Meditationstechniken schulen und ihm nicht erlauben, daß er zu sehr in die Bereiche der Luftschlösser und illusionären Welten entgleitet.

Das vierte Haus

Das vierte Haus repräsentiert Haus, Heim und Herd: Es gibt Auskunft über die Art, wie Sie Ihren Wohnbereich gestalten und welche Beziehung Sie zu den Eltern oder Ihrer eigenen Familie einnehmen. Es zeigt den Stellenwert an, den die Familie für Sie hat. Das vierte Haus sagt auch darüber etwas aus, in welchem Milieu Sie sich wohl fühlen, zu welchen Menschen und welcher Tradition Sie sich hingezogen fühlen. Auch gibt es Hinweise auf die Beziehung zu Ihrer eigenen seelischen Tiefe, zu Ihrem Unbewußten: Welchen Bezug haben Sie zur inneren Welt der archetypischen Bilder, der Träume, Visionen und Märchen.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte bestimmen die Art der Beziehung, die Sie all diesen Bereichen gegenüber einnehmen:


(Hausspitze 4 in Jungfrau)
In diesem Zeichen ist das Familienleben klar organisiert und geordnet. Ein sauberer Haushalt, geregelte Rollenverteilungen und klare Buchhaltung sind für Sie die Grundpfeiler, auf denen Ihr Familienverständnis aufbaut. Ihr Interesse gilt auch einer gesunden Lebensführung und Ernährung, Fitness und Entspannung in der häuslichen Atmosphäre. Manchmal fühlen Sie sich vielleicht auch ein wenig eingeschränkt durch die vielen Pflichten und die große Verantwortung, die ein solches Leben mit sich bringt. Durch die kreative Beschäftigung mit Steinen, Kristallen, Pflanzen und Tieren können Sie viel auch über sich selbst lernen.

(Herrscher vom 4. Haus im 10. Haus) Für Ihr Denken und Handeln sind Geschichte, Herkunft und familiäre Erfahrungen prägend. Im öffentlichen Wirken zeigen Sie eher konservative Züge. Die Beschäftigung mit der fernen oder nahen Vergangenheit könnte für Sie beruflich von Bedeutung sein. Ihr Erfolg zeigt sich in späterer Lebensphase.

Das fünfte Haus

Das fünfte Haus umfaßt den Lebensbereich des Genusses und der schöpferischen Selbstdarstellung. In diesem Bereich möchte man vor allem verschiedene Lebenserfahrungen sammeln, was sich zusammenfassen läßt als: Spiel, Spaß und Abenteuer. Dazu gehören auch Vergnügungen, Sport, Partys und (Spiel-)Leidenschaften. Dieser Bereich weist auch auf den Drang nach persönlichem Wachstum und Verwirklichung (z.B. in Selbsterfahrungsgruppen) hin. Hier gibt man sich oft ungeachtet der Folgen allen schönen Dingen des Lebens hin - was natürlich auch zu verschiedenen Konflikten führen kann. In besonderem Maße ist dieses Haus dem Bereich der Erotik, der Liebesabenteuer und intimen Kontakte zugehörig. Manches Ehedrama, manche Eifersuchtsszene ist auf den Einfluß dieses Hauses zurückzuführen. Läßt sich das trieb- und instinktgelenkte Handeln nicht im Bereich des Liebesrausches oder in Spiel und Sport ausleben, so verlagern sich die ungestümen Impulse häufig in den Bereich des Machtrausches: In Kampf- und Schmerzspielen und in sog. "Beziehungskisten" werden die uralten Muster von "Wenn nicht ich, dann auch du nicht" durchgefochten.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte weisen auf die Art hin, wie Sie diesen Drang nach Selbstverwirklichung ausleben - oder weshalb Sie in diesem Lebensbereich Schwierigkeiten oder Hemmungen haben.

(Hausspitze 5 in Skorpion) In diesem Zeichen sind Sie tief interessiert an Liebe, Sexualität und Partnerschaft. Lebensgenuß verstehen Sie auf zwei Arten: entweder in Form sexueller Erfahrungen oder in Form okkulter und spiritueller Bestrebungen. Fähig zu wilder und tiefer Leidenschaft verlieben Sie sich auch nach enttäuschenden Erfahrungen immer wieder und werfen sich erneut in den Strudel sexueller Abenteuer. Auch wenn Sie andere Menschen eher auf sich zukommen lassen, kennen Sie viele Tricks und Maschen, um Ihre Ziele zu erreichen. Auch Macht- und Eifersuchtsspiele kennen Sie von Grund auf, und Sie widmen sich diesen mit Ausdauer und Hingabe. Doch eines Tages kommt (oder kam) der Zeitpunkt, an dem Sie sich völlig lösen von den "niederen Gefilden" menschlichen Handelns und sich innerlich auf höhere Werte ausrichten. Dann interessieren Sie sich plötzlich für das weite Feld des Okkultismus und der Metaphysik, für Tod und Wiedergeburt, für Meditation und Tantra, der Lehre von der Transformation der Sexualität.


(Herrscher vom 5. Haus im 11. Haus)
Freundschaft und gesellschaftliches Leben sind wichtige Felder Ihrer Selbstentfaltung. Gemeinsame Anschauungen geben Ihnen geistige Sicherheit. Eventuell bekommen Sie Probleme mit Kindern. Liebesaffären beginnen oft im Freundeskreis oder enden mit freundschaftlichen Beziehungen.

Mond in Schütze

Ihre Gefühlsnatur ist heiter, optimistisch und begeisterungsfähig. Hier liegt eine Quelle für Ihren starken Drang nach neuen Erfahrungen und Erkenntnissen, aber auch die Quelle für innere Unrast und Ruhelosigkeit. Man könnte dasselbe jedoch auch positiv als einen ausgeprägten Unternehmungsgeist bezeichnen. So lieben Sie vermutlich viele Reisen und Entdeckungsfahrten (vor allem mit kulturellem Hintergrund wie Schlösser, Museen, Denkmäler oder technische Wunderwerke). Auch liegen Ihnen philosophische Dispute über weltanschauliche Fragen mehr als romantische Stunden oder familiäre Angelegenheiten. Sie werden oft angetrieben von einer tiefen inneren Unrast und einem riesigen Erlebnishunger, und so lieben Sie es, wenn "etwas los ist".

Etwas schwieriger wird es sein, Ihre große Impulsivität und feurige Spontaneität zu beherrschen, die Sie oft ins Fettnäpfchen treten und Dinge sagen läßt, die Sie später vielleicht bereuen. So können Sie manchmal ausgesprochen arrogant und überheblich sein und Menschen, die Sie eigentlich mögen, mit Ihrer scharfen Zunge mehr verletzen als Sie dies beabsichtigt haben, denn eigentlich haben Sie einen tiefen, menschenfreundlichen Zug und sind auf die Anerkennung durch Ihre Mitmenschen stark angewiesen sind. Sie brauchen "Publikum", das Ihnen zuhört und Sie anerkennt.

Überwinden Sie Ihre gelegentlichen Selbstzweifel und pflegen Sie vor allem Ihre humorvolle Seite. Damit können Sie andere Menschen viel besser belehren oder überzeugen, was Ihnen ein tiefes Anliegen ist. Versuchen Sie aber auch, mit beiden Füßen auf dem Boden der Realität zu bleiben, ohne Ihre idealistischen Träume und menschenfreundlichen Züge aufzugeben.

(Mond im 5. Haus) Mit dem Mond im fünften Haus möchten Sie Ihre Gefühle vor allem im Bereich der Kreativität, des Spiels oder der schöpferischen Erotik erfahren. Ihrem Bedürfnis nach Abenteuer und Vergnügungen folgend ziehen Sie Bereiche wie Literatur, Theater, Film und weitere Massenmedien, gesellige Treffen, Tanz oder Discos und viele weitere Gebiete an, die aufregende oder gesellige Erfahrungen versprechen.

Mit dem Mond im fünften Haus möchten Sie Ihre Phantasien und Ideen auch gerne in romantischen Erlebnissen, Liebesabenteuern oder aufregenden Vergnügungen ausleben. Die spontane, von innen geleitete Kreativität - falls nicht durch andere Komponenten wie zum Beispiel Saturn blockiert - bricht oft durch und verwickelt Sie in vielerlei Abenteuer und Erlebnisse.

Kinder spielen für Sie ebenfalls eine wichtige Rolle und bilden eine stete Herausforderung, an der Sie selbst wachsen können. Vielleicht möchten Sie selbst auch wieder einmal sein wie ein Kind: frei, ungebunden, spielerisch und ohne die lästige Verantwortung für Ihre Taten übernehmen zu müssen...

Die Erotik als geheimnisvoller Bereich der menschlichen Träume und Leidenschaften ist ein weiterer Bereich, dem Sie sich ausgiebig widmen - und manchmal sich darin verwickeln. Dabei sind es weniger die sexuellen Mysterien, sondern mehr der Flirt, die spontanen Abenteuer und aufregenden Vergnügungen. Der Reiz des Neuen ist sehr groß, was bei einer bestehenden Partnerbeziehung zu Konflikten, Eifersuchtsszenen und Reibereien führen kann. Im allgemeinen jedoch werden Sie solche Konflikte wieder aus dem Weg räumen können.

Zeigen Sie Ihre Gefühle nach außen mit dem Vertrauen eines Kindes und akzeptieren Sie Ihr tiefes Bedürfnis nach Spaß, Abenteuern und Romanzen. Akzeptieren Sie jedoch gleichzeitig, daß die Welt nicht nur ein Spielplatz ist, sondern auch andere Werte im Leben eine wichtige Rolle spielen! Auf der steten Suche nach Vergnügungen und Aufregungen können Sie sonst sehr unzufrieden und oberflächlich werden.

(*** Mond in Trigon zu Venus) Der sensible Mond verbindet sich hier mit dem Schönheitssinn der Venus, was Ihnen ein großes Taktgefühl, künstlerische Begabungen und einen ausgeprägten Sinn für Harmonie und guten Geschmack verleiht. Sie sind meistens sehr liebenswürdig und können sich gegebenen Situationen gut anpassen. Konfliktsituationen gehen Sie jedoch meistens aus dem Weg und warten ab, bis sich die Probleme von selbst lösen (oder von anderen gelöst werden).

Sie lieben Kunst und Musik und möchten vielleicht selbst in dieser Richtung tätig sein. Allerdings erfordert dies auch eine gezielte Förderung Ihrer vielen Fähigkeiten. Manchmal braucht es eine längere Zeit der inneren Reifung und Entfaltung, bis sich plötzlich überraschend, "wie von selbst", Fähigkeiten zeigen, die Sie bisher kaum erahnten. Dann kann sich, bei entsprechendem Einsatz, ein Erfolg auf kreativem, z.B. künstlerischem Gebiet unverhofft einstellen.

Wenn Sie Ihre Begabungen vernachlässigen, so kann sich dieser Aspekt auch in der negativen Ausprägung als Verschwendungssucht und Trägheit, vielleicht sogar als Spielleidenschaft bemerkbar machen. Eine andere Variante wären zahlreiche erotische Abenteuer und Liebesbeziehungen, die Ihr Leben stark beeinflussen, sowohl hin zum Guten wie zum Schlechten.

(** Mond in Quadrat zu MC) Konflikte mit Ihren Arbeitgebern dürften bei diesem Aspekt vorprogrammiert sein, weil Sie Ihren Emotionen und Ihrer Launenhaftigkeit immer wieder freien Lauf lassen. So werden Sie sich bei Meinungsverschiedenheiten in beruflichen Angelegenheiten, entweder sofort beleidigt zurückziehen, oder einen gewaltigen Wutausbruch, entsprechend Ihrer Veranlagung, bekommen.

Sie wollen mit Ihrem öffentlichen Wirken allgemein anerkannt und geliebt werden, doch es scheint so, daß Sie immer wieder auf irgendwelche Probleme stoßen, die dieses vereiteln. Es sieht dann so aus, als ob Sie sich abrackern können, wie Sie wollen, aber niemand nimmt Sie ernst.

Auch im häuslichen Bereich läuft es oft nicht so wie Sie es sich wünschen. Und wenn Sie dann objektiv die Sache betrachten, haben Sie selbst vielleicht wieder einmal Ihren emotionalen Müll daheim abgeladen. Es könnte für Sie überhaupt sehr schwer sein, berufliche und familiäre Konflikte zu trennen, und so tragen Sie oft Ihre beruflichen Probleme nach Hause und umgekehrt.

Der Mond symbolisiert auch unser Unterbewußtsein, und hier liegt eine Lösungsmöglichkeit für diesen Konflikt: Wenn Sie es schaffen, mehr aus Ihrem Gefühl heraus und mit Herz Ihre beruflichen bzw. öffentlichen Entscheidungen zu treffen, werden sich nach und nach Erfolge einstellen. Sie werden dann gelöster und zufriedener auftreten, auch zu Hause. Dann wird sich ganz automatisch von überallher die Anerkennung einstellen, die Sie so nötig brauchen.

Das sechste Haus

Das sechste Haus betrifft den - vielfach ungeliebten, aber dennoch notwendigen - Lebensbereich der täglichen Arbeit und des Existenzkampfes. Dieses Haus gibt Auskunft über die Fähigkeit, Pflichten zu übernehmen und sich in der Lebensrealität durchzusetzen. Dazu gehört auch die Fähigkeit, eigene Opfer zu bringen, untergeordnete Tätigkeiten zu übernehmen und zu dienen. Allerdings gehört auch die Fähigkeit dazu, sich gegenüber unangemessenen Forderungen von außen abzugrenzen, Nein sagen und nötigenfalls auch eigene Forderungen stellen zu können. Zu diesem Lebensbereich gehört auch die Gesunderhaltung unseres Körpers durch richtige Ernährung, Hygiene, Ruheperioden u.s.w., was meist in einem direkten Zusammenhang steht zum oben angesprochenen Bereich der Arbeit: Wenn das private und berufliche Leben harmonisch und ausgeglichen verläuft, bleiben wir gesund und kräftig.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte weisen deshalb hin auf unsere Beziehung zu Arbeit, persönlicher Durchsetzung und Gesundheit - oder auf die spezifischen Schwierigkeiten, die man in diesem Bereich hat.


(Hausspitze 6 in Schütze)
In diesem Zeichen lieben Sie Tätigkeiten, bei denen Sie frei und ungebunden sind. Gerne möchten Sie auch in der täglichen Arbeit Ihren großen Bewegungsdrang ausleben. Langweilige und untergeordnete Arbeit "nervt" Sie, denn Sie suchen eigentlich die Herausforderung und möchten immer wieder etwas Neues dazulernen. Von der Reiseleiterin über alle Lehrberufe bis hin zum "Tüftler" und verkannten Genie finden sich hier die unterschiedlichsten und gegensätzlichsten Berufe, denen jedoch eines gemeinsam ist: Freiheitliches und eigenständiges Denken gehen über alles! Daß dies für eine gesunde finanzielle Basis nicht immer förderlich ist, versteht sich fast von selbst. So findet man hier gleichermaßen die absoluten Erfolgstypen wie auch steten Verlierer und Versager, jedoch keine "Durchschnittsmenschen". Die Gesundheit wird kaum geschont, und oft schlägt man auf die eine oder andere Weise "über die Stränge": Streß wird mit Kaffee und Rauchen "bekämpft", Schlaf wird häufig als Zeitverschwendung angesehen und Entspannungsferien ist nur etwas für "Kranke und Gebrechliche"... In späteren Jahren können sich deshalb leicht Nerven- und Energieprobleme einstellen.

(Herrscher vom 6. Haus im 9. Haus) Ihr berufliches Interesse richtet sich auf die körperliche oder geistige Ferne und realisiert sich z.B. in der Reisebranche, in wissenschaftlichen Bereichen, Kirche, Verlagswesen. Auslandsreisen oder Auslandstätigkeiten sind - wenigstens zeitweilig - möglich.

Das siebte Haus

Das siebte Haus bezeichnet den Lebensbereich des "DU": Ihre Umwelt, den Lebens- oder Ehepartner, den Freund oder die Freundin, den Teilhaber im Geschäft u.s.w. Es gibt Auskunft über das KONTAKTVERHALTEN und die Fähigkeit, auf die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Mitmenschen einzugehen und diese in Ihr eigenes Leben mit einzubeziehen. Es zeigt an, wie Sie Ihre verschiedenen Beziehungen eingehen und gestalten: mit Vertrauen? Absprachen? Verträgen? Heirat? Sind Sie dominant oder lassen Sie sich gern führen? u.s.w. Es weist im besonderen auch darauf hin, welche Art von Beziehung Sie mit Ihrer LEBENSPARTNERIN eingehen und wie weit Sie fähig sind, deren Wünsche und Bedürfnisse zu akzeptieren, kurz gesagt: Ihr "Liebes-Ideal". Es weist andererseits auch hin auf Verpflichtungen gegenüber dem "Du": auf mögliche (karmische) Bindungen und Abhängigkeiten von Ihrer Partnerin.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte bestimmen Ihr Kontaktverhalten, aber auch Ihre Ängste, Bindungen und Unsicherheiten im Umgang mit Ihnen verbundenen Menschen.

(Hausspitze 7 in Steinbock) In diesem Zeichen ist das Kontaktverhalten sehr selektiv und meistens mehr abwartend - mit den wenigen Ausnahmen, wo Sie einem inneren Impuls folgend genau wissen, was Sie erreichen und wen Sie erobern möchten. Ihnen fällt es schwer, in der Partnerschaft Ihre Gefühle offen zu zeigen und mit den Mitmenschen herzlich und locker umzugehen. Sie selbst haben zwar ein großes Zärtlichkeitsbedürfnis und möchten sich auch gerne einmal an einen stärkeren Partner anlehnen, aber starke Ängste vor Abhängigkeit und Bindung verhindern öfters den Schritt zu einer tiefen Beziehung. Ihr Liebes-Ideal beruht auf dem hohen spirituellen Gedanken, daß zwei Partner in Freiheit, Schönheit und Liebe sich entfalten können, um zu einer unabhängigen Individualität heranzuwachsen. Häufig widerspricht dies jedoch den heute gelebten "Beziehungskisten" und Abhängigkeitsspielen, was Sie vielleicht veranlaßt, lieber alleine zu leben. Dieses Hin- und Herpendeln zwischen freiheitlichem Liebes-Ideal und einengender Lebenswirklichkeit ist typisch für Sie. Deshalb kommt es öfters vor, daß man in diesem Zeichen lange Zeit allein bleibt oder sich von einem besitzergreifenden Partner wieder trennt.


(Herrscher vom 7. Haus im 10. Haus)
Durch Partnerschaft kommen Sie zu öffentlichem Wirken und Ansehen. Meist ergibt sich ein sozialer Aufstieg über den Partner, durch sein persönliches Wirken, seine Kraft oder sein Ansehen. Oft ist damit auch die Suche nach Partnern verbunden, die sich "herzeigen" lassen. Damit wollen Sie oft eine Beeinflussung des eigenen Ansehens in der Umwelt durch den oder die Partner erreichen.

Mars in Steinbock

Bevor Sie sich für etwas einsetzen, wird genau geprüft, ob sich der Einsatz auch lohnt. Ist dies der Fall, so gehen Sie mit großer Tatkraft, mit Wille und Ehrgeiz daran, Ihr Ziel zu erreichen und möchten dann aber auch unbedingt konkrete Ergebnisse sehen. Sie vergeuden keine Energie, handeln überlegt und organisiert. Dies macht Sie in den meisten Fällen zu einem Gewinner, wobei Ihre Geduld und Ihr zielsicheres Durchhaltevermögen sprichwörtlich sind. In Konfliktsituationen wird ebenso zuerst geprüft, ob sich der Einsatz lohnt. Wenn ja, dann können Sie mit vollem Geschütz auffahren und erreichen mit Ihrer Zähigkeit und Ausdauer fast immer, was Sie wollen. Ihre große Stärke liegt darin, daß Sie mit Ihrem hohen Grad an Selbstkontrolle vor allem dann Erfolg haben, wenn andere Ihre Energien vorzeitig verausgabt und den Mut oder die Kraft zur Aktion verloren haben.

Wenn Sie eine Frau erobern möchten, so gestalten Sie dies wie ein genau organisierter Schlachtplan: wohldosierte Geschenke, Einladungen zum Essen, Besuch von Konzerten u.s.w. Welche Frau würde da mit der Zeit nicht schwach werden? Zeigen Sie Ihr jedoch nicht zu früh, daß Sie gelegentlich auch mehr als sparsam und überkontrolliert sein können...

(Mars im 7. Haus) In diesem Haus wirkt sich das dynamische Marsprinzip vorwiegend auf das Zusammenleben mit einem Partner aus. Nicht immer ist dies der Lebens- oder Ehepartner, sondern Sie können zum Zwecke einer Arbeitsgemeinschaft auch eine tiefere Beziehung mit einem anderen Menschen eingehen. Mit einem solchen Partner möchten Sie gerne gemeinsame Unternehmungen starten. Häufig jedoch wählt man sich mit dieser Stellung einen starken, dynamischen Partner, was im Verlaufe der Beziehung zu verschiedenen Schwierigkeiten und sogar Zerwürfnissen führen kann. Scheidungen und Trennungen sind zwar kein "Muß", treten aber doch häufiger auf als bei anderen Hausstellungen. So investieren Sie viel Energie in das Eingehen und Auflösen von Beziehungen und Partnerschaften. Wichtig dabei ist, daß Sie Ihren Partner nicht als Konkurrenz betrachten, sondern Kameradschaft und Fairneß pflegen. Wenn Sie dann noch Ihre aktive Tatkraft disziplinieren können und Ihre Ungeduld meistern, so erwachsen Ihnen aus Beziehungen viele Früchte und Anerkennung durch Ihren Partner.

(*** Mars in Halbsextil zu Jupiter) Bei diesem Aspekt verbindet sich die ungestüme Dynamik des Mars mit der ganzheitlich-integrativen Wachstumskraft des Jupiters. Während Mars ein spezielles Ziel anstrebt, ordnet Jupiter die gemachten Erfahrungen ein und verarbeitet sie. Diese beiden Bestrebungen müssen von Ihnen durch eine bewußte Auseinandersetzung mit diesen beiden Prinzipien im Verlaufe des Lebens allmählich zusammengebracht und fruchtbar gemacht werden. Vielleicht neigen Sie dazu, in gewissen Situationen gleich losstürmen zu wollen, ohne zuerst nach dem Sinn Ihrer Aktionen zu fragen. Sie sollten deshalb darauf achten, welcher Art Ihre Ziele und Motivationen sind und Ihr Handeln mehr auf das Gemeinwohl ausrichten. Dadurch gewinnen Ihre Handlungen an Enthusiasmus und Schwung und erlauben es Ihnen, auch größere Schwierigkeiten und Widerstände mit Mut und Durchsetzungskraft zu bewältigen.

Vermutlich lassen Sie sich nur ungern kritisieren und sind sehr individualistisch eingestellt, wenn man Ihnen Befehle erteilen will. Sie können solche Ratschläge nur von Menschen annehmen, die Sie als wirkliche Autorität akzeptieren können. Indem Sie anderen Menschen besser zuhören und mit Ihren Urteilen und Reaktionen etwas zurückhaltender sind, können Sie zu größeren Erkenntnissen kommen, als wenn Sie bloß unbewußt-instinktiv reagieren. Durch einen bewußten und wohlüberlegten Einsatz Ihrer Tatkraft können Sie jedoch mit der Zeit zu Wohlstand und Erfolg kommen.

(*** Mars in Trigon zu Pluto) Der leidenschaftliche Mars verbindet sich hier harmonisch mit der archaischen Transformationskraft des Pluto. Dieser Aspekt verleiht Ihnen ein ungeheures Energiepotential, das sich jedoch im Verlaufe des Lebens erst allmählich heranbildet. Die harmonische Verbindung zwischen diesen beiden Kraftzentren stellt Ihnen eine immense Schaffenskraft zur Verfügung, mit der Sie beinahe jedes Ziel erreichen können, wenn Sie die notwendige Geduld und Ausdauer aufbringen, die Dinge von selbst ausreifen zu lassen.

In Ihrer draufgängerischen Art können Sie sich aber auch unbeliebt machen oder Neid erzeugen, weil Sie in allen Unternehmungen so erfolgreich sind. Im Großen und Ganzen jedoch haben Sie ein gutes Gespür dafür, wie Sie andere Menschen behandeln können und schaffen es immer wieder, Schwierigkeiten und Feindschaften schon im Entstehen zu entdecken und aufzulösen. Ihre Beharrlichkeit und Selbstsicherheit in allen Ihren Handlungen verleiht Ihnen eine gewisse Autorität, vor der sich andere Menschen kaum verschließen können.

Im sexuellen Bereich reagieren Sie ebenfalls mit einer viel stärkeren Intensität als andere Menschen und können von Ihrer Leidenschaft beinahe überwältigt werden. Vielleicht zeigen Sie auch die Tendenz, Ihre Partnerin über die Sexualität beherrschen oder ihr sonstwie den eigenen Willen aufzwingen zu wollen. Dies kann sich auch in nur scheinbar gegenteiligen masochistischen Neigungen äußern. Dieser dunkle Bereich kann Sie tief verstricken in ein Geflecht von Macht- und Intrigenspiele, aus dem Sie sich ohne Hilfe nur schwer befreien könnten.

Es ist deshalb von Vorteil, wenn Sie nicht nur Ihre eigenen egoistischen Ziele verfolgen, sondern auch soziale und geistige Ziele und Werte, die dem Allgemeinwohl zu Gute kommen. Eine solche Ausrichtung auf transpersonale Ziele hat einen integrativen Charakter, will heißen: bündelt Ihre Kräfte und hilft Ihnen, Ihre Motive und Ihren Willen auf die wesentlichen Aufgaben auszurichten und Ihre ureigene Vision von einem sinnvollen Leben zu formulieren und zu manifestieren.

Das achte Haus

Das achte Haus ist der Bereich der Wandlung und Transformation, der Stirb-und-Werde-Prozesse. Hier muß man lernen, Erworbenes und Liebgewordenes wieder loszulassen zu Gunsten von etwas Übergeordnetem: zum Beispiel in Form von Steuern gegenüber dem Staat oder eines Dienstes für die Gesellschaft. Deshalb gehört hierher auch die Fähigkeit, soziale Normen und Gesetze zu akzeptieren und sich ihnen anzupassen. Im achten Haus müssen Sie lernen, sich von materiellen Bindungen zu befreien und sich auf höherwertige, auf spirituelle Ziele auszurichten. Es zeigt sich hier auch die Fähigkeit, materielle Güter mit anderen zu teilen und letztendlich VERZICHT zu leisten, wenn höhere Interessen im Vordergrund stehen. Auch der Tod zählt zu diesen Bereich, wie auch alle mit ihm verbundenen Erfahrungen. Selbst der sexuelle Orgasmus, der "kleine Tod" gehört in den Zusammenhang der ÜBERWINDUNG UNSERES EGOS zugunsten einer Einheitserfahrung, die nur möglich ist, wenn wir bescheiden unser Ich zurückstellen. Schließlich weist dieser Lebensbereich auch auf eventuelle Interessen an der Esoterik: am Okkultismus, dem Leben nach dem Tod, an Transformation, Medialität, Parapsychologie, Magie u.s.w.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte weisen hin auf die Fähigkeit der Wandlung und Anpassung - aber auch des Widerstandes gegenüber allen oben aufgeführten Bereichen. Sind Mond, Uranus, Neptun oder Pluto in diesem Feld, so sind esoterische Interessen ziemlich wahrscheinlich:


(Hausspitze 8 in Wassermann)
In diesem Zeichen sind Sie stark interessiert an esoterischen und spirituellen Themen. Sie befassen sich wahrscheinlich intensiv mit den Grenzbereichen des menschlichen Seins, z.B. mit Tod und Wiedergeburt, Tarot, medialen Fähigkeiten und Parapsychologie. Ein Problem ist jedoch Ihre ausgeprägte Rationalität und Ihre Scheu, sich auch praktisch mit diesen Bereichen einzulassen. Ihr intuitives Verständnis und Ihre Wißbegierde machen Sie zwar sehr gelehrt, und vielleicht geben Sie in späteren Lebensjahren sogar Seminare auf diesem Gebiet. Eine echte innere Wandlung entsteht jedoch erst, wenn Sie sich selbst den transformativen Erfahrungen aussetzen, z.B. durch Meditation oder andere spirituelle Übungen. Nur ungern lassen Sie sich durch einen anderen Lehrer unterrichten, da Sie sich gerne selbst als Maß aller Dinge nehmen. Ihr starker Idealismus läßt Sie gelegentlich auch Scheuklappen auflegen gegenüber den dunklen und leidvollen Erfahrungen, durch die jeder Mensch irgendwann einmal gehen muß. Zur Sexualität haben Sie eine eher lockere Beziehung. Experimentierfreudig und humorvoll geben Sie einer sexuellen Beziehung viel Würze und Abwechslung. Doch vermeiden Sie auch hier manchmal tiefe Leidenschaft und echte Hingabe und können es kaum verstehen, wenn ein Partner mit der Zeit Zeichen von Unbefriedigtheit oder Lustlosigkeit zeigt. Verzichten Sie in solchen Momenten auf Ihre Tendenz zur Überheblichkeit und zeigen Sie echtes und geduldiges Verständnis; lernen Sie, zuzuhören.

(Herrscher vom 8. Haus im 3. Haus) Sie sind empfänglich für okkulte Phänomene, für außersinnliche Wahrnehmung und lesen oder unterhalten sich häufig über solche Erscheinungen. Sie treffen Entscheidungen oft spontan, intuitiv, meist - aber nicht immer - richtig. Räumen Sie einem kritischen Verstand mehr Platz ein!

Das neunte Haus

Das Thema des neunten Hauses ist das philosophische und spekulative Denken: Hier sucht man nach Antworten auf die großen Lebensfragen wie "Woher komme ich?" - "Wer bin ich?" - "Was ist der Sinn meiner Existenz?" u.s.w. In diesem Feld werden alle jene Weltanschauungen und Ideen entwickelt, die in Philosophie, Religion, Psychologie, Wissenschaft, in Rechtssystemen und höheren Künsten gelehrt werden. In diesem Haus zeigt sich auch das Streben nach individuellem Ausdruck eigener Gedanken, sei dies durch Vortrags- oder Lehrtätigkeit, politisches Rednertum oder Schriftstellerei. Je nach Anlage kann sich der Drang nach neuen inspirativen Erfahrungen entweder materiell in Form von ausgedehnten (Bildungs-)Reisen äußern oder mehr spirituell als geistige Bewußtseinserfahrungen und als mentale Reisen.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte weisen auf die Art des inspirativen Denkens hin und wie man seinen Gedanken Ausdruck verleiht - wie auch auf eventuelle Hemmungen und Ängste in diesem Bereich. Sie zeigen, ob wir zu eigenen Gedanken fähig oder bloße "Nachplapperer" sind:

(Hausspitze 9 in Wassermann) In diesem Zeichen interessieren Sie sich für alle philosophischen, psychologischen, sozialen, religiösen und esoterischen Ansichten der heutigen Zeit. Sie kennen beinahe alle gängigen Theorien und Anschauungen und sind wahrscheinlich ein eifriger Verfechter eines bestimmten Systems. Ihre spontanen Einsichten und zuweilen ziemlich "verrückten" Lebensweisheiten gründen auf Ihrer umfassenden Weltsicht, die vorwiegend auf eine bessere und menschenfreundlichere Zukunft ausgerichtet ist. Gerne erzählen Sie anderen Menschen von Ihrer Weltschau, ja drängen diesen manchmal Ihre Meinung geradezu auf. Damit ecken Sie gelegentlich ziemlich an, doch helfen Sie solchen Menschen, einmal die gewohnten Bahnen des Denkens zu verlassen und einen Blick in die "höheren Sphären" zu tun. Sie reisen sehr gern, ja Sie könnten sogar ein richtiger "Weltenbummler" sein, der die Welt mit wachen Sinnen durchforscht und immer bereit ist, Neues und Unbekanntes kennenzulernen. Falls Sie meditieren, sollten Sie vor allem Ihre Fixierung auf Konzepte und Denkmodelle überwinden und sich der Praxis zuwenden.


(Herrscher vom 9. Haus im 3. Haus)
Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an fremden Kulturen, an Sprachen, Religionen, geschichtlichen Zusammenhängen. Sie lieben den Verkehr mit dem Ausland, mit der akademischen Welt und beherrschen die leichte Verständigung auf Reisen. Anpassung am fremde Eigenarten ist für Ihre persönliche Moral wichtig.

Jupiter in Wassermann

Wachstum bedeutet für Sie vor allem "Wachstum im geistigen Sinne": Als Befürworter von Toleranz und geistiger Freiheit legen Sie großen Wert auf Bildung und Wissen. Wahrscheinlich sind Sie ein eifriger Besucher von Weiterbildungskursen und Workshops. Oft findet man ein großes Interesse an Esoterik, Reinkarnation und okkulten Gebieten, jedoch auch sozialen Reformen, New Age oder ganzheitlicher Lebensweise. Sie betätigen sich auf vielen Gebieten als Pionier und Vorkämpfer neuer Ideen und sind intensiv an einer (geistig orientierten) Neuschaffung der Welt interessiert. So lange diese Ideale nicht zu hoch, Ihre Erwartungen und Ihre Ungeduld nicht übertrieben werden, haben Sie viele Freunde, mit denen Sie einen intensiven geistigen Austausch pflegen.

(Jupiter im 9. Haus) Die Frage nach dem Sinn des Lebens haben Sie sich vermutlich schon Dutzende von Malen gestellt. Sofern Sie dazu die Möglichkeit hatten, haben Sie sich vermutlich durch viele Bücher, Kurse und andere Lernmöglichkeiten ausgiebig weitergebildet. Akademische Interessen sind hier sehr wahrscheinlich. Dabei suchen Sie die Antworten genauso in der Philosophie, in den kirchlichen Lehren oder in alten esoterischen und religiösen Überlieferungen. Häufig fühlt man sich mit dieser Stellung auch zum Lehrer oder Vortragsreisenden berufen, und meist sind Sie sehr tolerant und weitherzig, wenn andere Menschen andere Meinungen vertreten. Bei sehr harten Aspekten sind die Möglichkeiten zur Weiterbildung vielleicht etwas eingeschränkt, und es bleibt lediglich ein intuitives Sehnen nach etwas Höherem und Größerem übrig. Doch die Wahrheit findet sich oft nicht in Büchern und Kursen, sondern viel näher: im eigenen Herzen!

(** Jupiter in Quadrat zu Pluto) Die wachstumsorientierten Kräfte des Jupiters treffen hier mit den starken Wandlungskräften des Pluto zusammen, was Ihnen ein gewaltiges Kraftpotential beschert, aber auch die Gefahr einer fanatischen und egoistischen Geisteshaltung in sich birgt. Da sich die plutonischen Kräfte jedoch auf transpersonale, kollektiv ausgerichtete Ziele richten, ist es wichtig, daß Sie sich auch für weltanschauliche und religiöse Fragen interessieren. Ihr Werk sollte letztlich auch dem Allgemeinwohl zu Gute kommen. Wer nur auf den Eigennutz bedacht ist, wird sich viele Feinde schaffen. Es ist deshalb wichtig, daß Sie bereit sind, Ihre schwachen Seiten zu erkennen. Dazu gehören im schlimmsten Fall autoritäres Auftreten, Neigung zum Machtmißbrauch und Überheblichkeit. Vermutlich sind Sie auch überaus ehrgeizig und möchten von Ihrer Umgebung besonders geachtet, wenn nicht gefürchtet werden. Es kann sein, daß Sie auf Ihre Umgebung einen herrischen Eindruck machen und von anderen Menschen Taten erwarten, die Sie selbst nicht ausführen würden.

Bei diesem Pluto-Aspekt ist es notwendig, daß Sie bereit sind, auch selbst Opfer zu bringen, und Ihre Erkenntnisfähigkeit auf sich selbst anwenden. Suchen Sie die Fehler zuerst bei sich selbst, bevor Sie die Umwelt, die Regierung, den Betriebsrat, die Partnerin oder irgendwelche andere Menschen dafür verantwortlich machen. Wenn Sie diese Schattenseiten Ihres Charakters überwinden können, werden Sie allerdings mit Hilfe der gewaltigen Kraft des Pluto wirklich Großes vollbringen können!


(* Jupiter in Opposition zu Uranus)
Der reformerische Jupiter steht im widerstreit mit dem revolutionären Uranus. Beide suchen nach Idealen, doch während Jupiter die traditionellen Grenzen respektiert und Neuerungen aus den gegebenen Umständen abzuleiten versucht, stößt Uranus in ganz neue Dimensionen vor und sucht das Unbekannte und Fremde. Dies führt zu inneren Spannungen, die sich in plötzlichen Schicksalswendungen des Lebens - zum Guten wie zum Schlechten - lösen können. Allerdings sollten Sie etwas Mut zum Risiko haben und das Neue, das Sie in sich erahnen, auch in Wort und Tat umsetzen. Andernfalls könnten Sie sich zu einem Zyniker entwickeln, der in allen anderen Menschen gerade das bekämpft, was er eigentlich selbst verwirklichen müßte.

Weltanschauliche Konflikte sind sehr wahrscheinlich, doch stellen Sie eigentlich die Herausforderung dar, sich mit Fragen zu beschäftigen, denen Sie manchmal ganz gerne ausweichen möchten! Urteilen Sie auch nicht vorschnell und nehmen Sie sich die Zeit, neue Projekte zuerst genau auszuarbeiten, bevor Sie mit anderen Menschen darüber sprechen.

Das zehnte Haus

Das zehnte Haus ist neben dem Aszendenten ein wichtiger Bezugspunkt in Ihrem Leben, der Ihre Lebensziele umschreibt: Was wünschen Sie, im Leben zu erreichen? Welcher Erfolg ist für Sie wichtig? Welche Ziele sind Ihnen erstrebenswert? Sozialer Stand, Beruf als Berufung, Karriere, Amt und Würden, persönliche Macht sowie gesellschaftliches Ansehen zeigen sich hier. Das zehnte Haus bestimmt, auf welche Art wir den Aufstieg in eine höhere gesellschaftliche, berufliche oder private Position schaffen. Hier findet sich auch das Gegenteil: Verzögerung, Absturz und Versagen in solchen Positionen, Widerstände und Feindschaft durch Höhergestellte. Auf der psychologischen Ebene weist dieses Haus auf die Art der Selbstverwirklichung und auf die Fähigkeit hin, selbst gesetzte Ziele zu erreichen.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte fördern oder hemmen Ihr Streben nach Erfolg je nach deren Natur. Sind Uranus, Neptun oder Pluto in diesem Bereich anzutreffen, so sind Ihre persönlichen Lebensziele eher innerer, spiritueller Natur, können aber soziale Auswirkungen haben:

(MC in Fische) In diesem Zeichen ist das Streben nach materiellem Erfolg und äußeren Zielen (z.B. Ruhm, Geld, Karriere) nicht sehr ausgeprägt. Nur wenige Menschen verstehen Ihre Methode, ein Ziel zu erreichen - vielleicht nicht einmal Sie selbst. Ob im medizinischen, künstlerischen, musischen oder spirituellen Bereich tätig, immer sind Ihre Ziele von einem Mitgefühl für andere Menschen, ja sogar der Menschheit an sich durchdrungen. Zwar werden Sie sich oft schmerzlich bewußt, wie einengend die äußere Welt mit ihren Ansprüchen, Gesetzen und Normen sein kann, doch schöpfen Sie immer wieder neue Kraft aus einer inneren Quelle. Der Glaube an das Gute läßt Sie auch nach Enttäuschungen immer wieder neues Vertrauen finden. Allerdings besteht die Gefahr, der Polarität dieses Zeichens zu unterliegen und abzustürzen in sehr negative Lebensphasen: Sucht, Drogen, Rausch, Kriminalität können zu bestimmenden Energiequalitäten werden und das Leben in ein Chaos des Leidens stürzen. Deshalb ist bei dieser Stellung ein tiefer Glaube an die Kräfte des Guten, eine echt empfundene Religiosität sehr wichtig. Meditation, Gebet und kreatives Schaffen können Ihnen helfen, einen Zugang zu Ihren inneren Quellen herzustellen und so vielleicht sogar ein heller Kanal zu werden für die neuen Energieschwingungen, die seit einigen Jahren auf unseren Planeten einströmen. Lernen Sie jedoch, die Verantwortung für alle Ihre Taten zu übernehmen und Traum und Realität klar auseinanderzuhalten.


(Herrscher vom 10. Haus im 10. Haus)
Ihr öffentliches Wirken, Ihr Beruf und Ihre Karriere sind Ihnen außerordentlich wichtig. Mit dem richtigen Augenmaß und korrekter Selbsteinschätzung können Sie es weit bringen. Vergessen Sie vor lauter Sorge um den rechten öffentlichen Eindruck nicht, sich selbst weiterzuentwickeln und Ihren Mitmenschen gerecht zu werden, denn dann winken Ihnen neben der beruflichen Anerkennung auch Achtung, vielleicht sogar Verehrung.

Die Sonne in Fische

Mit der Sonne im Wasser-Zeichen Fische gehören Sie zu den Menschen, die sich nicht aktiv ins Leben stürzen, sondern auf äußere Impulse reagieren und oft lange abwarten, bis Sie selbst handeln. Traum und Phantasie sind wichtig für Sie und nehmen in Ihrem Leben einen wichtigen Stellenwert ein. Sie haben auf jeden Fall eine stark ausgeprägte Wunschnatur und eine reiche Phantasie, ein gutes Vorstellungsvermögen und eine starke Empfänglichkeit für die Gefühle und Gedanken anderer Menschen. Sie sind eine eher gutherzige, meist sanftmütige und eher verinnerlichte Natur, die manchmal auch zu Nachlässigkeit und Bequemlichkeit neigt. Sie haben im Allgemeinen ein freundliches Wesen und lieben Kinder und ein harmonisches Familienleben.

Eine gewisse chaotische Seite kann man Ihnen nicht absprechen. Zwar kann der Haushalt oder Schreibtisch aufgeräumt wirken, doch sollte man bei Fische-Geborenen nicht unbedingt in den Kleiderschrank oder die Schublade sehen... Einerseits legen Sie mehr Wert auf innere Werte und Fähigkeiten, andererseits lieben Sie auch ein gewisses "dynamisches Chaos" als Ausdruck des um Sie pulsierenden Lebens.

In Ihrem Bewußtsein nehmen Sie stark die Empfindungen und Gefühle anderer Menschen wahr. Ihre Sensibilität ist so stark, daß Sie das harte Alltagsleben mit seinem Streß und seinen Anforderungen nur schwer aushalten und oft die Einsamkeit oder das Allein-Sein suchen. Aufgrund Ihres freundlichen und etwas geheimnisvollen Wesens sind Sie jedoch ein gern gesehener Gast auf Partys und haben eher einen großen Freundes- oder Bekanntenkreis, der jedoch immer wieder wechselt und die charakterlich und vom Niveau her unterschiedlichsten Menschen umfassen kann. Ihre Stimmungen wechseln dabei häufig; manchmal sind Sie humorvoll und gewitzt, manchmal verträumt und unnahbar.

Sexualität und Erotik spielen in Ihrem Leben eine wichtige Rolle, ermöglichen Ihnen diese Bereiche doch tiefe Erfahrungen und neue Impulse für Ihre intensive Gefühlswelt. Dabei möchten Sie von Ihrer Partnerin die Partnerin sie Künstler, Schauspieler, Musiker, Bildhauer oder Sänger. Vor allem die Musik sollte in Ihrem Leben einen wichtigen Platz einnehmen. Diese kann für Sie inspirierende oder sogar heilenden Einfluß auf Sie nehmen. Doch die Palette Ihrer Fähigkeiten ist äußerst vielfältig, und so ziehen Sie noch viele weitere Tätigkeiten und Berufe an, so lange sich diese irgendwie vom Mittelmaß abheben und Ihnen Freiheit, existentielle Erfahrungen und Kontakt mit den lebendigen Kräften Ihrer Mitmenschen oder der äußeren Natur garantieren. Inspiration heißt Ihr Zauberwort, und alles Inspirierende, sei es im Großen wie im Kleinen, sei es Innen oder Außen, steht im Mittelpunkt Ihres Interesses.

Ihr HAUPTPLANET ist Jupiter, Ihre FARBE Violett bis Lila, Ihr METALL das Zinn, Ihre GLÜCKSSTEINE der Aquamarin, Bergkristall, Chrysolith, der weiße Saphir und der Hyazinth. Glücksbringend ist auch die Koralle.

Ihr INDIANISCHES TOTEMTIER ist der Puma aus dem Elemente-Klan der Frösche, Ihre TOTEMPFLANZE ist der Wegerich, das TOTEM aus der Welt der STOFFE ist Türkis (nach Sun Bear & Wabun: Das Medizinrad - eine Astrologie der Erde, 1984).


(Sonne im 10. Haus)
Die Qualität des Tierkreiszeichens kommt im zehnten Haus vor allem im Bereich des Strebens nach Erfolg und Anerkennung im Leben zum Ausdruck, wodurch bei dieser Hausstellung das gewählte Leben- und Berufsziel besonders wichtig ist. Der im zehnten Haus angestrebte Erfolg ist jedoch selten schnell zu erlangen. Vielmehr ist man in diesem Hause aufgerufen, sich seiner Lebensziele allmählich und umfassend bewußt zu werden und Sie Schritt für Schritt im Leben zu verwirklichen.

Sie möchten gerne eine Autorität auf einem von Ihnen bevorzugten Gebiet sein und genügend Einfluß haben, die Welt um sich nach Ihren Vorstellungen zu verändern. Auch wenn Sie eine solche einflußreiche Stellung (noch) nicht erreicht haben, so möchten Sie doch von Ihrer Umgebung voll akzeptiert werden und erwarten, daß man sich an Ihre Weisungen und Anleitungen hält. Rivalitäten und Feindschaften können dabei nicht ausbleiben. Um ein einmal gestecktes Ziel erreichen zu können, sind Sie bereit, große Anstrengungen zu unternehmen und gegebenenfalls Unannehmlichkeiten und Mühsal in Kauf zu nehmen.

Sie möchten meistens gerne im Mittelpunkt des Geschehens stehen und ziehen immer wieder die Aufmerksamkeit Ihrer Mitmenschen auf sich. Wenn Ihre Ziele jedoch zu selbstsüchtig und nur auf Eigennutz ausgerichtet sind, so kann ein unerwarteter Sturz aus erreichten Höhen Ihr Leben von Grund auf umkrempeln. Mit dieser Stellung ist es deshalb besonders wichtig, immer wieder auf den Boden der Realität und der gegebenen Tatsachen zurückzukehren und das Handeln mit den realen äußeren Bedingungen in Übereinstimmung zu bringen. Wenn Ihnen dies gelingt und Sie zusätzlich noch ein gewisses Maß an Geduld und Durchhaltevermögen realisieren können, dann steht Ihrem Weg zu Glück und Erfolg kaum mehr etwas im Weg.

Die Aufgabe mit dieser Sonnenstellung könnte lauten: Benutzen Sie die Qualitäten und Fähigkeiten des Sonnenzeichens in Ihren täglichen Handlungen auf eine verantwortungsbewußte und überlegte Art und Weise. Verwirklichen Sie all das, was Sie zum Erfolg führt oder Sie wenigstens Ihrem Lebensziel näherbringt. Handeln Sie wie eine Führungspersönlichkeit und benützen Sie mit zunehmendem Alter auch Ihre natürliche Autorität, basierend auf Ihrem großen Verantwortungsbewußtsein allem Lebendigen gegenüber.

(**** Sonne in Sextil zu Pluto) Die harmonische Verbindung von Pluto und Sonne verleiht Ihnen ein starkes Selbstbewußtsein. Sie haben eine große innere Stärke und machen keine "halben Sachen". Sie verfügen über eine hochentwickelte Konzentrations- und Willenskraft und handeln sehr zielbewußt und entschlossen. Sie haben auch die Gabe, andere Menschen zu faszinieren und nach Ihrem Willen zu beeinflussen.

Vielleicht fühlen Sie sich dazu geboren, andere Menschen zu führen. Mit diesem Aspekt müssen Sie zuerst jedoch lernen, Ihre starke innere Kraft weise und auch zum Wohle anderer Menschen anzuwenden. Wenn Sie dies nicht tun, so wird sich diese Kraft bald gegen Sie selbst richten, z.B. dadurch, daß Sie sich eine ganze Reihe von Feinden schaffen, die sich Ihnen in den Weg stellen. Solche Widrigkeiten können für Sie jedoch eine Herausforderung sein, an der Sie wachsen und sich allmählich zu einer höheren und umfassenderen Bewußtheit hinentwickeln können. Verwenden Sie deshalb Ihre starke innere Kraft sehr bewußt und achten Sie darauf, daß Sie andere Menschen nicht überfordern mit Ihrer Dynamik. Lernen Sie insbesondere die Gesetze des Willens und der gezielten Gedankenkraft anzuwenden, aber ebenso auf die weise Führung Ihres Höheren Selbst zu achten.


(*** Sonne in Sextil zu Mars)
Die harmonische Verbindung von Sonne und Mars macht Sie zielbewußt, energisch und mutig. Ihre Vitalität ist sehr ausgeprägt, und möglicherweise haben Sie großes Talent, andere Mensch zu führen. Allerdings sind Sie aufgerufen, aktiv an diesem Talent zu arbeiten und sich mit Ihrem Willen und Ihren Zielen intensiv zu beschäftigen. Es ist wichtig, selbst aktiv zu werden, wenn Sie wünschen, daß gewisse Dinge geschehen sollten. Durch passives Abwarten können Sie manche gute Gelegenheit verpassen, einen wichtigen Schritt in Ihrer Entwicklung voran zu kommen.

Als Mann kann haben Sie bei Frauen vermutlich recht viel Erfolg, denn Sie können mit viel innerer Ruhe und Stärke auf das andere Geschlecht zugehen. Ihr innerer Schwung, Ihre gute Selbstbeherrschung und auch Ihre Gabe, im geeigneten Moment sehr humorvoll zu sein, machen großen Eindruck auf Frauen. Doch gilt auch hier, daß Sie selbst den ersten Schritt tun müssen, ansonsten Sie vielleicht am Glück Ihres Lebens vorbeigehen.

Merkur in Widder

Mit Ihrem Verstand sind Sie scharfsinnig und schlagfertig, oft sehr ehrgeizig und ungeduldig. Zu Ihrem Reden und Denken gehören Sarkasmus und Ironie, Sie lieben "heiße Diskussionen" und wollen nach Möglichkeit das letzte Wort behalten, was Ihnen meist wichtiger ist als objektive Richtigkeit oder Wahrheit. Positiv jedoch ist Ihr Lerneifer, Ihre intuitive Beweglichkeit im Denken, Reden und Schreiben, wie auch Ihre Fähigkeit, sich mit Begeisterung auf alles Neue zu stürzen und es schnell und effizient geistig zu verarbeiten.

(Merkur im 10. Haus) Merkur im zehnten Haus weist auf eine gute Geschicklichkeit im Umgang mit einflußreichen Persönlichkeiten hin, die Sie auch für Ihren eigenen Lebenserfolg einspannen können. Organisationstalent und planerische Fähigkeiten entfalten Sie genauso im Beruf wie im Haushalt, und Sie möchten am liebsten nichts dem Zufall überlassen. Auch im öffentlichen Auftreten oder in Ihrem Beruf sind Sie sehr vielseitig und gewandt. Sie können gut reden und verstehen es ausgezeichnet, Ihre Gedanken anderen mitzuteilen. In Diskussionen halten Sie sich vor allem an die Fakten und Tatsachen und möchten immer die Übersicht behalten. Privat möchten Sie allerdings ebenso den Ton angeben und provozieren manchmal Auseinandersetzungen um Nichtigkeiten. Dabei sind Sie bestrebt, das emotionale Gleichgewicht nicht zu verlieren und stets "beherrscht und kühl" zu wirken.

(**** Merkur in Konjunktion zu Saturn) Die bewegliche Natur des Merkur vereinigt sich hier mit der starren Dogmatik und Nüchternheit des Saturn. Im sprachlichen Ausdruck werden Sie eher bedächtig und überlegt sein, manchmal von tiefem Zweifel geplagt. Andererseits zeichnet Sie ein klares, logisches Denken aus, das geduldig an einem Problem herumknobeln kann, bis es gelöst ist. Diese tiefschürfende Ernsthaftigkeit kann Sie manchmal stark hemmen und vielleicht ziehen Sie es vor, gewisse Dinge lieber aufzuschreiben als auszusprechen. Ihr Denken orientiert sich dabei immer an den Realitäten des Lebens, Tagträumereien liegen Ihnen gar nicht.

In Diskussionen warten Sie zuerst einmal ab, doch wenn Sie sich zu einem Thema einmal eine Meinung gebildet haben, so stehen Sie auch felsenfest dazu. Ihr Denken ist dabei sehr sachbezogen, und in den allermeisten Fällen werden Sie so gute Beweise oder Argumente für Ihre Ansichten ins Feld führen können, daß andere ihre Ohren davor nicht verschließen können. Hüten Sie sich jedoch vor Starrsinn und Engstirnigkeit!


Venus in Widder

Ihre erotischen Gefühle sind stürmisch und überschwenglich. Sie verlieben sich schnell und heftig, erblühen in Leidenschaftlichkeit, verglühen jedoch ebenso schnell wieder. Ihr Liebesleben ist voll überschäumender Sinnesfreuden und geprägt von vielen Höhen und Tiefen. Sie lieben es, wenn Sie einen Partner umwerben und erobern können und verlieren das Interesse, wenn Ihnen dieser allzuschnell "zu Füßen liegt". Damit Ihre Leidenschaftlichkeit entflammt wird, brauchen Sie ein gewisses Maß an Widerstand.

Ihre Wunschpartnerin sollte sehr selbstbewußt und stark sein. Sie möchten am liebsten von Ihr ausgewählt und erobert werden. Selbstverständlich sollte Sie attraktiv sein, so daß Sie von allen anderen Männern wegen dieser Frau bewundert werden. Nur schade, daß solche Frauen einen so großen Freiheitsdrang haben und sich zu Hause nicht anbinden lassen wollen...

(Venus im 10. Haus) Sie lieben es, im Mittelpunkt des Interesses zu stehen, vielleicht sogar im Rampenlicht der Öffentlichkeit, sei dies in der Schauspielkunst oder in einem öffentlichen Amt. Sie zeichnen sich dabei durch ein liebenswürdiges, humorvolles Auftreten aus, je nach Zeichen mit viel erotischer Ausstrahlung. Erfolg und Anerkennung ist für Sie sehr wichtig. Probleme wird es vor allem dann geben, wenn Sie Ihr Partner mit der Zeit nicht mehr auf Händen durchs Leben tragen will. Doch die Früchte der Venus können nicht erzwungen werden - Sie sind ein Geschenk der Götter! Diese Stellung birgt aber auch große künstlerische Begabungen, an denen jedoch hart gearbeitet werden muß. Das Zeichen und eventuelle Aspekte zur Venus bestimmen die Richtung des künstlerischen Strebens.

Saturn in Widder

Ihre natürliche Impulsivität und Ihr starkes Engagement werden oft eingeschränkt und lahmgelegt. Disziplin und Pflichterfüllung fallen Ihnen besonders schwer, und oft rebellieren Sie - vielleicht nur innerlich - gegen alle Normen und Beschränkungen. Geduld gehört gar nicht zu Ihrer starken Seite, denn oft möchten Sie eine Festung im Sturm erobern. Ihre Aufgabe besteht darin, Ihre heftigen Aktionen und Ihren starken Bewegungsdrang in zielgerichtete, kreative Bahnen zu lenken (Sport, Jogging oder Tanz kann hilfreich sein). Vielleicht erleben Sie auch Zeiten, in denen alle Energien lahmgelegt erscheinen und undefinierbare Ängste Sie quälen: Dies ist das Resultat einer zu großen Verausgabung, die nur durch Ruhe, Geduld und Selbstbesinnung auf die wesentlichen Werte Ihres Lebens überwunden werden können. Kämpfen Sie nicht gegen alles, sondern setzen Sie Ihre Energien gesammelt und zielbewußt für einige wenige, dafür wichtige Dinge ein.

(Saturn im 10. Haus) Was immer Sie tun, es ist noch immer nicht gut genug... Kommt Ihnen dies vielleicht bekannt vor? Mit dieser Saturnstellung haben Sie ehrgeizige Pläne und hohe Ziele, die Sie zäh und unermüdlich anstreben. So lange Sie sich dabei genau an die soziale Ordnung halten und mit Fleiß und Geduld den langen Weg zum Erfolg beschreiten, wird ein solcher fast zwangsläufig eintreten, auf welchem Gebiet auch immer Sie tätig sind. Eine Gefahr - vor allem bei ungünstigen Aspektwirkungen - besteht allerdings darin, daß Sie bei Hindernissen auf Ihrem Weg dazu neigen, auch unrechte Mittel und unlautere Methoden anzuwenden, um Ihre Ziele zu erreichen. Dies mag zwar einen vorläufigen Erfolg kurzfristig zu beschleunigen, doch folgt dem Höhenflug fast ebenso sicher der Sturz, welcher häufig durch Intrigen und Skandale eingeleitet wird. Erfolg um jeden Preis zahlt sich für Sie kaum aus, um so mehr jedoch Konzentration, Disziplin und Ausdauer im Durchsetzen Ihrer Lebensziele. So können Sie die Position und Anerkennung erreichen, die Sie anstreben, und Ihre Führungsqualitäten und Ihr Organisationstalent voll zur Blüte bringen.


Neptun in Stier

(Ca. 1874/75 - 1887/89) Diese Generationenstellung brachte viele Menschen hervor, die sich für die unbewußten Bereiche des Menschen interessierten und neue Formen der Religiosität und ein neues Verständnis für die verborgenen Bereiche des menschlichen Unbewußten entwickelten (z.B. C.G. Jung, R. Steiner, H.P. Blavatsky und Theosophische Gesellschaft). Mit dieser Stellung versucht man, visionär geschaute Erkenntnisse praktisch zu verwirklichen. Eine große Liebe zur natürlichen Formenwelt mit Ihrem Reichtum und Ihrer Schönheit kann die Seele jedoch auch zu stark binden, so daß man allzuleicht die ursprünglichen höheren Werte vergißt und sich an die Materie verhaftet.

(Neptun im 10. Haus) Neptun in diesem Lebensbereich bringt eine gewisse Unsicherheit über Ihre wirklichen Lebensziele mit sich. Sie wissen zwar, je nach übrigen Horoskopfaktoren, ziemlich genau, was Sie erreichen möchten - aber ob dies auch wirklich genug ist? Ob es da nicht noch etwas Größeres, Lohnenderes gibt? Mit dieser Neptunstellung möchten Sie der Menschheit am liebsten etwas Hohes und Ideales vermitteln, und vielleicht arbeiten Sie selbst hart daran, dieses Ideal in Ihrem eigenen Leben zu verwirklichen. Einige mit dieser Stellung erreichen große Berühmtheit als Politiker oder Schauspieler, werden jedoch selten von Skandalen oder widrigen Lebensumständen verschont. Erst wenn Sie innere Reife und Ruhe erreicht und Ihr niederes Ego überwunden haben, werden Sie Anerkennung und dauerhaften Erfolg erlangen. Auch werden Sie andere Menschen erst dann von Ihren Zielen überzeugen und anführen können, wenn Sie Ihre Ideale von allen persönlichen Motiven gereinigt haben.

Das elfte Haus

Dieses Haus beschreibt die Beziehungen zu Ihren Freunden, Helfern, Gönnern und guten Bekannten. Im Gegensatz zum fünften Haus sind hier jedoch Beziehungen geistiger oder kultureller Natur angezeigt: Dieses Haus weist auf Ihre Beziehung zu Vereinen und Clubs, Schulen, Weiterbildungskursen, Diskussionskreisen, Stammtisch oder Pub, Yoga- oder Meditationsgruppen. Auch Konferenzen, "Workshops" der verschiedensten Art gehören hierher, soweit es um das Vermehren von Wissen und Erkenntnissen geht. Die Beziehungen in diesem Haus werden bewußt gewählt, gepflegt oder auch wieder beendet. Es zeigt jedoch auch die Abhängigkeit von Propaganda und Werbung, von "Image", gefährlichen politischen Ideen und das Einschränkungen durch Vorurteile, erzieherische, soziale oder kirchliche Normen und Glaubensvorstellungen. Durch die Erkenntnisse, die dieses Haus im Verlaufe des Lebens vermittelt, bilden sich die lebensbestimmenden Ideale heraus. So lernt man die Gesetze des Lebens kennen. In diesem Haus baut sich jeder Mensch ein Bild von sich selbst auf. Es bildet sich der ethische Hintergrund eines jeden Menschen, seine moralischen Motive.

Tierkreiszeichen, Planeten und Aspekte in diesem Haus haben Einfluß auf die Art Ihrer Freundeswahl, und ob diese Sie eher fördern oder enttäuschen werden, und wie Sie von Ihnen gesehen werden:

(Hausspitze 11 in Stier) In diesem Zeichen haben Sie ein klares Selbstbild und konkrete Ideale, die sich meist auf ein angenehmes, gesichertes Leben beziehen. Sie halten sich an die gegebenen Gesetze und Normen und versuchen einen gesellschaftlichen Aufstieg durch Anpassung und harte Arbeit zu erreichen. Freundschaften schließen Sie meist sehr zweckgebunden, wenn Ihnen dies auf irgendeine Weise Vorteile verspricht. Sie können diesbezüglich leicht auf andere Menschen zugehen und diese von Ihren Ideen überzeugen, ja manchmal sogar "vor den eigenen Karren spannen". Selbst bleiben Sie jedoch eher unzugänglich. Da Sie selbst starke eigene Meinungen haben, halten Sie nur wenig von idealistischer Schwärmerei. Ihre Zukunftserwartungen könnten allzu pessimistisch sein, wodurch Sie sich mehr Schwierigkeiten schaffen, als für Ihr Seelenwachstum eigentlich nötig wären.


(Herrscher vom 11. Haus im 10. Haus)
Sie können Hilfe durch Freunde bei der Erfüllung öffentlicher, z.B. beruflicher Aufgaben erwarten und sollten sich für jede Hilfe dankbar erweisen. Dies ist eine sehr günstige Konstellation und verspricht bei entsprechenden Aspekten Erfolg und soziale Anerkennung.

Pluto in Stier

(Ca. 1852 - 1884) Pluto, der Kollektivplanet der Transformation, drängt im Stier zur Inbesitznahme der äußeren, materiellen Welt. In diese Zeit fallen die industrielle Revolution mit dem Aufbau erster großer Fabriken. Die Wirtschaft erlebt einen großen Aufschwung.

(Pluto im 11. Haus) Freunde spielen in Ihrem Leben bestimmt eine wichtige Rolle, die für Sie die Quelle neuer Ideen, Inspirationen und Tätigkeiten sein können - die aber umgekehrt auch von Ihnen viel lernen können. Da Pluto eine starke Wandlungskraft darstellt, die immer auch Neuorientierung und Wandlung bedeutet, sind Ihre freundschaftlichen Beziehungen nicht nur beglückend. Vielleicht müssen Sie die Erfahrung machen, daß gewisse Freundschaften alle Krisen und Wandlungsphasen überstehen und sich dabei sogar noch vertiefen, während andere Beziehungen bei den kleinsten Mißverständnissen und Quereleien wieder auseinanderbrechen oder im Sand verlaufen. Es gehört zu Ihrer Aufgabe herauszufinden, welche Menschen Ihnen im Leben wirklich weiterhelfen können und vertrauenswürdig, welche Menschen trotz schöner Worte nur Blätter im Wind sind. Dies erfordert jedoch auch von Ihnen immer wieder eigene Neuorientierung, doch wenn Sie sich mit den Fragen nach dem Sinn des menschlichen Lebens befassen, das Zusammenleben der Menschen in Ihren sozialen Strukturen studieren und Visionen für eine bessere Welt finden, so können Sie für Ihre Freunde, ja darüber hinaus für alle Menschen guten Willens zu einer inspirativen Quelle spirituellen Wissens werden. Betrachten Sie es als gegeben, daß (noch) lange nicht alle Menschen an solchem Wissen wirklich interessiert sind. Aber die hören wollen, werden verstehen...

Das zwölfte Haus

Das zwölfte Haus hat viel mit Ihrer Beziehung zum Religiösen und Transzendenten zu tun. Das betrifft weder den kirchlichen Bereich (dies wäre das 11. Haus), noch den denkerisch-philosophischen Bereich (9. Haus), sondern den direkten und unmittelbare Bezug zu Gott oder seiner Schöpfung durch Gebet, Esoterik, spiritueller Suche und mystische Hingabe. Hier findet sich die schicksalsmäßige Aufgabe der Verinnerlichung, des Alleinssein-Könnens, der Abgeschlossenheit in Ruhe und Stille (z.B. in einem Kloster). Hier sind Sie aufgerufen, sich selbst in Bezug zu einer höheren Realität zu setzen, um die geheimnisvollen Zusammenhänge des Lebens innerlich zu erahnen. Tun Sie dies nicht, so zeigt sich die andere Seite dieses Hauses: Durch einen "zufälligen" Unfall kann z.B. ein Hospitalaufenthalt notwendig werden, bei dem Sie zwangsläufig über Ihr Schicksal in Ruhe nachdenken können.

Tierkreiszeichen, Planeten und deren Aspekte zeigen die Möglichkeiten und Wege an, uns mit dem Bereich des Spirituellen und Religiösen zu befassen. Diese Planeten machen gemäß Ihrer Natur mehr oder minder Mühe, sich im äußeren Leben voll zu entfalten und ihr Einfluß muß in der Regel verinnerlicht werden. Bei Mond, Neptun und Pluto sind starke esoterische oder spirituelle Interessen sehr wahrscheinlich:


(Hausspitze 12 in Zwillinge)
In diesem Zeichen suchen Sie die Verbindung mit dem göttlichen Urgrund über Ihren Intellekt zu erreichen. Wahrheit oder Bewußtheit könnten für Sie durchaus die Schlüssel zu höherer Erkenntnis darstellen. Vermutlich werden Sie gerne in Büchern herumstöbern oder in esoterischen Kursen (Astrologie, Tarot, Traumdeutung) den Geheimnissen der Schöpfung auf die Spur kommen wollen. Doch immer dann, wenn Sie eine neue Wahrheit erkannt zu haben glauben, werden gleichzeitig auch neue Zweifel geboren. Diesen inneren Zweifel zu überwinden und Vertrauen zu finden in Ihre eigene Intuition und Erkenntnisfähigkeit gehört zur Aufgabe dieser Zeichenstellung.

(Herrscher vom 12. Haus im 10. Haus) Bei guten Aspekten stehen wichtige Erkenntnisse und seltenes Wissen ins Haus, vielleicht Teilhabe an wissenschaftlichen Gesellschaften oder esoterischen Verbindungen. Negative Aspekte wirken sich durch Angriffe auf den öffentlichen Ruf oder die berufliche Tätigkeit seitens verborgener Feinde aus und zwingen Sie zur Selbstkritik.


Der Mondknoten

Wahrer Mkn. im 7. Haus

Der aufsteigende Mondknoten stellt eine positive Möglichkeit dar, die eigene Entwicklung zu fördern und inneres, spirituelles Wachstum anzuregen. Indem Sie sich mit diesem Lebensbereich besonders intensiv beschäftigen und das Nachstehende beachten, werden Sie zum Teil überraschende Lösungen für Ihre wichtigsten Probleme finden. Er kann in Ihrem Leben eine wichtige Richtschnur sein:

Mit dem Mondknoten im siebten Haus ist die Partnerschaft ein Lernprozeß, die eigenen verhärteten Ego-Strukturen aufzulösen zugunsten einer gleichwertigen, harmonischen Partnerschaft mit einem anderen Menschen. Partnerschaft und Ehe sind Ihr Prüfstein. Sie wissen, was Sie wollen und können sich meist auch durchsetzen (es kann sich dabei auch um Geschäftspartner, Freunde oder Kollegen handeln). Durch Ihre eigenen Ansprüche besteht bei Ihnen die Gefahr, daß Sie Wünsche und Bedürfnisse des Partners nicht wahrnehmen oder einfach übergehen, diese vielleicht zu "Schachfiguren" in Ihrem eigenen Lebensspiel reduzieren. Eine Partnerschaft sollte für Sie aber ein aktiver, schöpferischer Prozeß sein, durch den Sie Zugang zur Quelle des Lebens erhalten: Der Partner ist für Sie das Tor, durch welches Sie schreiten müssen, um zu höherer Erkenntnis und Weisheit zu gelangen. Sie sollten deshalb lernen, Ihre Mitmenschen als Spiegel Ihrer selbst zu betrachten, ja mehr noch als gleichberechtigte Wesen mit eigenen Bedürfnissen. Durch Verständnis, echte Herzlichkeit und offene Zuwendung gegenüber dem Du öffnet sich Ihnen das Mysterium von Liebe und Weisheit. Vielleicht könnte Ihnen Tantra, die alte Lehre über diese Mysterien, wichtige Kenntnisse vermitteln.

Wahrer Mkn. in Wassermann

Je mehr Sie im bisherigen Leben fähig waren, die im Mondknotenhaus dargestellten Aufgaben zu lösen, desto mehr wird sich Ihr äußeres Leben harmonisieren und natürlich ordnen. Allgemein weist der Mondknoten im Zeichen nun hin auf Ihre weitere, höherliegende Entwicklung, die Sie mit der spirituellen Dimension, mit Ihrer wahren Seelenschwingung in Einklang bringt. Indem Sie die Qualitäten des Zeichens, in welchem sich der aufsteigende Mondknoten befindet, in Ihrem Leben immer besser zum Ausdruck bringen können, dringen Sie ein in das wahre Mysterium Ihres individuellen Lebens.

Für ein besseres Verständnis der Mondknotenlinie ist es sinnvoll, die polare Beziehung zwischen den jeweils gegenüberliegenden Tierkreiszeichen zu beachten, wobei der aufsteigende Mondknoten im Wassermann auf zukünftige, der absteigende Mondknoten im Löwen auf vergangene Entwicklungen hinweist. In vergangenen Zeiten haben Sie durch die Qualität des Löwen bereits gelernt, ein eigenes Individuum mit einer kraftvollen Persönlichkeit zu sein. Sie lernten auch, andere Menschen nach deren äußeren Erscheinung und Taten zu beurteilen und unterschieden diese je nach deren Rang, Besitz oder inneren Autorität. Mittelmäßigkeit stieß Sie eher ab. Sie suchten Bewunderung für Ihre glorreichen und überragenden Taten. In den vergangenen Zeiten hinterließen Sie eine deutliche Spur Ihres Wirkens. Stolz, Ehre und Würde sind vielleicht noch immer in Resten vorhanden und drängen Sie auch heute noch dazu, innerhalb der Gesellschaft einen Status einnehmen zu wollen, der wichtig und bedeutend ist.

Mit dem aufsteigenden Mondknoten im Wassermann ist jedoch die Zeit gekommen, Ihr persönliches Wirken zurückzunehmen und mehr zum Wohle eines größeren Ganzen tätig zu sein. Dazu ist es auch notwendig, daß Sie zuerst einmal erkennen, nach welchen höheren Idealen Sie Ihr Leben ausrichten wollen. Psychologie und Philosophie, Kultur und Religionen, Naturwissenschaften und Medizin, aber auch Esoterik oder aktuelle Zeitthemen liefern Ihnen die Grundlagen, auf welchen Sie ein ethisch begründetes Denken aufbauen können. Es ist die Zeit gekommen, in welcher Sie gleichsam "über Ihre Nasenspitze hinausgehen" und sich um höhere, spirituelle Dimensionen des Lebens kümmern sollten. Ein erstes Ziel liegt im Erwerben einer ethisch begründeten Denkhaltung und spirituellen Motivation. Der alte Wahlspruch "Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit" könnte in dieser Zeit ein gutes Motto sein.

Freundschaften spielen in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle in Ihrem Leben. So lange Sie Freunde jedoch nur nach Rang und Bedeutung oder aus erotischen Neigungen auswählen, werden Sie durch viele Enttäuschungen gehen müssen, bis Sie die wahre Bedeutung einer echten, geistig begründeten Freundschaft erfahren können. So lange Ihre Freunde nur dazu dienen, Ihren eigenen Status zu erhöhen und Ihr Ansehen zu mehren, werden Sie öfters vor dem Scherbenhaufen verunglückter Beziehungen stehen. Erst wenn es Ihnen gelingt, Menschen von einer höheren, geistig begründeten Warte aus zu betrachten und zu beurteilen, werden Ihre freundschaftlichen Beziehungen gefestigt und zu einer wichtigen Basis für Ihr zukünftiges Wirken.

In einem höheren Sinne deutet dieser Mondknoten auf die Aufgabe hin, sich als Teil eines größeren kosmischen Ganzen zu erfahren. Der alte esoterische Gedanke, daß jeder Mensch gleichsam eine einzelne Zelle ist im Körper des kosmischen Menschen Adam Kadmon, läßt Sie vielleicht ahnen, daß alle Menschen letztlich voneinander abhängig sind. Indem Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen anderen Menschen zur Verfügung stellen, arbeiten Sie mit am großen Schöpfungsplan. Das höchste Ziel liegt dann darin, ein eigentlicher "Weltdiener" zu werden, ein Lehrer oder eine Lehrerin der Menschheit, von Ihrer Stufe der Erkenntnis aus anderen Menschen weiterhelfend auf dem Weg der inneren Reife und Selbsterkenntnis.




  Fragen oder Kommentar schreiben:

Ihr Name (oder Nickname)


Ihre Email
(wird nicht angezeigt, und auch nicht an Dritte weitergegeben)




Ihr Kommentar
    Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu - Vielen Dank.
 

Home | Persönlichkeits Analysen | Liebeshoroskop | Partnerhoroskop | Kinderhoroskop | in die Zukunft schauen | Wellnesshoroskop | Arbeitskollegen / Freunde-Horoskop | FAQ und Infos | Bestelldetails Impressum AGB | Astrologie Artikelbase | Sternzeichen Partnerinfos | Allerlei | Bücher und Links