Sternzeichen Partnerschaften > Krebs Frau - Skorpion Mann

Die Partnerschaft der Sternzeichen

Sternzeichen: Krebs Frau und Skorpion Mann

An sich passen sie gut zusammen. Nur, wo so viel Gefühl aufeinandertrifft, da kann auch Herzschmerz entstehen. Und der verheilt bei der Krebsdame nur langsam, weil verzeihen ist nicht ihre naturgegebene Stärke.

Der Skorpionmann will, wenn er liebt, alles. Er will die Frau ganz. Das heißt, sie soll keine Geheimnisse mehr vor ihm haben. So kann es zu Problemen kommen, wenn die Krebsfrau wegen dem Stress in ihrem Leben, den Skorpion Mann mal etwas "beiseite" schiebt. Gerade bei Krebsfrauen mit Kindern aus früheren Beziehungen kann das ja schnell mal passieren. So hat sich die Krebsfrau beispielsweise nur wegen irgendwelchem Stress und Zeitmangel nicht bei ihm gemeldet, aber ihm kommt es gleich so vor, als habe sie Geheimnisse vor ihm, was ihn gleich richtig unruhig werden lässt. In ihm kommt dann das auf, was man Eifersucht nennt. Dieses Szenario ist typisch für diese Sternzeichenpartnerschaft.

So hat die Krebs Frau in dieser Partnerschaft die Seelenlernaufgabe zu lernen aufzuhören sich Stress zu kreieren. Aller Stress ist selbsterschaffen. Das gilt ausnahmslos. Stattdessen muss sie lernen ihm das Gefühl zu geben, dass sie da ist, auch wenn sie physisch nicht da ist. Sie muss in dieser Beziehung lernen, ihm das Gefühl der Wertschätzung zu geben, und zwar nicht direkt ihm, sondern die Beziehung wertzuschätzen, egal ob er anwesend ist oder nicht. Sie muss lernen, dass es keine Trennung gibt, dass er ihre Wertschätzung der Beziehung auch fühlt, wenn er grad nicht anwesend ist. Seine Eifersucht ist ihr dabei ein Gradmesser, denn wenn sie dieses Gefühl der Wertschätzung aufrechterhält, auch wenn er grad nicht anwesend ist, dann reagiert er auch nicht eifersüchtig.
Der Skorpion hat die Lernaufgabe seine Skorpioneifersucht zu überwinden, die wie jede Eifersucht unter anderem auf mangelndem Selbstwertgefühl beruht.

Beide können in dieser Partnerschaft also auf vielen Ebenen lernen und dabei seelisch wachsen und sich weiterentwickeln.

  Diese Sternzeichenbeschreibung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10



Erfahrungen und Kommentare

 
1. Brigittchen schrieb am 31.8.2016: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Ich, Krebsfrau war 30 Jahre mit einem Skorpionmann zusammen. Sehr guter Sex aber ich durfte das Haus nur zum Arbeiten verlassen. Die Eifersucht war kaum zum Aushalten. Er war ständig beleidigt, wenn ich mich um andere Menschen kümmerte wie Kinder etc und er nicht im Mittelpunkt stand. Habe es nicht mehr ausgehalten erdrückt zu werden und habe mich nach 30 Jahren getrennt. Habe es nicht bereut, obwohl ich nun schon 1 Jahr alleine lebe.
 

 
2. Holger schrieb am 22.9.2016: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Ich bin Skorpionmann und bin nun schon zum X-ten mal von meiner Krebsfrau getrennt. Im Grunde immer andere Gründe und die Dauer der Trennung betrug teils 3-5 Monate. Diese mal ist es wieder etwas anders und ob es länger dauert oder endgültig ist kann keiner sagen. Jedenfalls waren wir uns in fast allen Dingen gleich und wo ich im groben das Problem sehe wird genau hier beschrieben:

„So hat die Krebs Frau in dieser Partnerschaft die Seelenlernaufgabe zu lernen aufzuhören sich Stress zu kreieren. Aller Stress ist selbsterschaffen. Das gilt ausnahmslos. Stattdessen muss sie lernen ihm das Gefühl zu geben, dass sie da ist, auch wenn sie physisch nicht da ist. Sie muss in dieser Beziehung lernen, ihm das Gefühl der Wertschätzung zu geben, und zwar nicht direkt ihm, sondern die Beziehung wertzuschätzen, egal ob er anwesend ist oder nicht. Sie muss lernen, dass es keine Trennung gibt, dass er ihre Wertschätzung der Beziehung auch fühlt, wenn er grad nicht anwesend ist. Seine Eifersucht ist ihr dabei ein Gradmesser, denn wenn sie dieses Gefühl der Wertschätzung aufrechterhält, auch wenn er grad nicht anwesend ist, dann reagiert er auch nicht eifersüchtig.“

Ich habe auch gelernt zu vertrauen und zu verzeihen. Ich habe gelernt dass Meine Fehler ihre waren und ihre die meinen. Sicher sollte man nicht jeden Fehler ansprechen und wenn mit bedacht. Ich weiß jedenfalls das ich sie aufrichtig Liebe und alles für sie tune würde. Auch nach vielen Monaten die man nicht mehr zusammen ist. Schließlich War ich mit einem Menschen mehr wie einmal ein Paar. Und Ich muss dazu sagen dass ich noch nie einen Menschen so geliebt habe, Ihr äußeres, ihre Seele und auch ihre Fehler. Es ist von Anfang an so gewesen als würden wir uns schon länger kennen obwohl wir uns noch nie gesehen haben.

Jeder macht Fehler und nicht jeder ist Perfekt. Aber wenn man das will und dafür Kämpft kann man an sich arbeiten ohne das man einen Fehler vorgeworfen bekommt. In diesem Sinne wünsche ich euch viel Kraft und Mut das ihr es schafft und gemeinsam Glücklich seid.
 

 
3. Holger schrieb am 22.9.2016: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Kommt mir bekannt vor das Gefühl erdrückt zu werden. :( Hab ich schon mal gehört. Und das nachdem ich die Trennung zuvor sehr viel gelernt habe und mich in vielen Dingen geändert habe. Aber irgendwie war ich mit dem lernen wohl der schnellere.
 

 
4. xoumy schrieb am 17.1.2017: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo,
ich bin 17 und bin eine Krebsfrau und bin in einem Skorpionmann verliebt.
Sein Freund sagte das er mich mag aber das zeigt er nicht.
Meine Freundinen finden das er es zeigt da er mich immer nervt.
Sie finden es süß.
Mich nervt es total.. aber irgenwie..auch nicht.
Er versucht mir Tipps zu geben das ich mein SELBSTBEWUSSTSEIN stärke.
Im Unttericht guckt er mich immer an und das echt aufdringlich.
Er ist mega geheimnisvoll und ruhig.
Manchmal zeigt er mir das ich für ihn was besonderes bin und das er mich mega mag..vllt sogar mehr und dann... dann zeigt er das ich ein ganz normales Mädchen bin.
Er geht dann zu den anderen Mädchen.
Am meisten zu einer und die ist nicht wirklich hässlich.
dann zweifelt man schon an sich..
KANN MIR JMD HELFEN?
~Xoumy
 

 
5. Andreas schrieb am 17.1.2017: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo, ja, Fühlen ist für jeden Mensch wichtig, aber da du ja Krebs bist ist die Fähigkeit zu fühlen (und darauf zu vertrauen was dir DEIN Gefühl sagt) besonders wichtig (=Sternzeichenlernaufgabe). Darum fühle dich mal ein ob dieses andere Mädchen überhaupt gut zu ihm passen würde. Vielleicht würde sie ja gar nicht so gut wie du zu ihm passen und du erzeugst dir da selber nur unnötig Stress, anstatt es locker zu sehen: wenn er mit der anderen seinen Spaß hat wird er doch nur um so schneller merken, dass du viel besser zu ihm passt ?
lg von Andreas
 


Wie passen die Sternzeichen Krebs Frau und Skorpion Mann zusammen ? Was sind Ihre Erfahrungen ? Was würden Sie einer Krebs Frau oder einem Skorpion Mann raten ?

Ihr Kommentar:
 
Ihr Name (oder Nickname)


Ihre Email
(wird nicht angezeigt, und auch nicht an Dritte weitergegeben)



Ihre Homepage (*optional)


Ihr Kommentar
    Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu - Vielen Dank.
 

Home | Persönlichkeits Analysen | Liebeshoroskop | Partnerhoroskop | Kinderhoroskop | in die Zukunft schauen | Wellnesshoroskop | Arbeitskollegen / Freunde-Horoskop | FAQ und Infos | Bestelldetails Impressum AGB | Astrologie Artikelbase | Sternzeichen Partnerinfos | Allerlei | Bücher und Links