Astrologie Allgemein > Rücktritt A.Merkel in 2016 ?

Rücktritt von Angela Merkel in 2016 ?

Unsere Bundeskanzlerin hat astrologisch betrachtet in 2016 einige markante Horoskoptransite zu durchleben, aufgrund derer einige Astrologen einen Rücktritt in 2016 für wahrscheinlich halten. Hier zunächst ihre wichtigsten Transite in 2016:
- Saturn-Transit über den Aszendent
- Uranus Opposition Neptun
- Uranus Quadrate zu Sonne und Uranus
- Pluto Opposition zu Jupiter
- Pluto Quadrat zum MC
Eine ausführliche Liste Ihrer Transite finden Sie hier und hier.

Weil Frau Merkel mittlerweile zur befehlsstrammen Oberverwalterin ihrer regierenden Hintermänner für Deutschland geworden ist, und weil ohne sie da gar nix  mehr läuft, würde ich ihre Horoskoptransite in 2016 darum primär auch im Bezug auf Deutschland sehen. Eine Krebsfrau wie A.Merkel ist viel zu sehr mit ihrem Job verschmolzen, als dass man das trennen könnte.
Darum zunächst zu ihren Uranustransiten, die ein Ausbrechen aus alten Strukturen erzwingen werden (sofern sie diese alten Strukturen nicht freiwillig verläßt). Sie wird darum sicherlich in 2016 ihre erhaltene Anerkennung für ihr seitheriges angepasstes Verhalten verlieren (Sie erinnern sich, sie hatte dafür in 2011 noch eine Medaille von Obama erhalten). Was geschieht in der heutigen Zeit mit Politikern, die zu sehr nach Freiheit streben (ihr Uranus in 2016) ?

Solche Politiker werden in Deutschland im Normalfall mithilfe der Presse gemaßregelt. Dazu passt wunderbar ihre Uranus-Neptun Opposition, aber auch der Saturneinfluss. Darum, ich denke sie wird in 2016 heftig zu spüren bekommen, was mit Politikern geschieht, die zu viel Freiheit, also nicht mehr nach der Pfeife ihrer Hintermänner, spielen wollen. Solche Maßregelungen geschehen in Deutschland meist über die Medien, zum Beispiel über die Bildzeitung, die ja sogar mit CIA Geldern gegründet worden ist. Sie wird also vermutlich in 2016 eine grottenschlechte Presse bekommen (=Uranus-Neptun-Opposition). Zeitungen, wie die Bildzeitung (=CIA etc) werden über sie herfallen und sie schlecht machen...
Dies halte ich für die wahrscheinlichste Variante, aber natürlich, sie kann es auch anders auflösen.

Als sie in 2015 unter ihrem Uranus-Jupiter Quadrat ausscheren wollte (Geheimabkommen mit Putin entgegen dem Willen der US) kam ja im März 2015 dann gleich sofort diese heftige Warnung mit dem Germanwings Abschuss. (German Wing = Symbol für dt. Bundesadler = dt. Politiker im Bundestag)

Nun Frau Merkel ist nicht dumm - wir werden sehen, was sie daraus gelernt hat und wie sie in 2016 re(a)gieren wird. Das schlaueste wär in der Tat abzudanken und heimzugehen - aber das kann eine solche Krebsfrau nicht, denn längst ist dieses versumpfte Nest aus Logenmitgliedern im Bundestag zu ihrer Familie geworden. Eine Krebsfrau verlässt ihre Familie nie (selbst wenn die es noch so übel treiben), darum glaube ich nicht an einen freiwilligen Rücktritt in 2016 von Frau Merkel. Wenn er stattfindet, dann wird er erzwungen sein, und die Chancen hierfür stehen astrologisch betrachtet verdammt hoch.
Viele denken dann vielleicht, dann könne Deutschland aufatmen, denn wir hatten noch nie eine so ungeliebte Bundeskanzlerin, aber weit gefehlt, denn ob der nächste deutsche Bundeskanzler/in den von den USA gewünschten Krieg zwischen der Nato und Russland (mit Deutschland mitten drin) verhindern wird, ist ja nun keineswegs sicher…

    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10



Kommentare

 
1. Andreas schrieb am 06.12.2015: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Aktuell zum Beispiel der Hinweis auf die aktuelle Compactausgabe, siehe hier: https://www.youtube.com/watch?v=Bfg6gaMkQp8 - da sieht man schon deutlich, dass die Entwicklung in eine solche Richtung gehen könnte.
 

 
2. Andreas schrieb am 13.1.2016: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren


Zitat:

> wie kommen sie darauf dass
> die German Wings Maschine abgeschossen wurde?



man kann auf Youtube viele Videos sehen, wo die Fakten zusammengefasst sind - deswegen bitte einfach ein bisschen zum Thema surfen um zu dem Abschuss informiert zu sein.

Interessanterweise hat ja übrigens sogar der russische Geheimdienst, der sich ja nun normalerweise wahrlich nicht zu westlichem Geschehen öffentlich äußert, dies bestätigt, dass es sich um einen Abschuss der Amerikaner handelte - auch dies zeigt, dass es einen direkten Zusammenhang zur Russlandpolitik gab. Man beachte auch die schuldbewusste Miene unserer Bundeskanzlerin als sie vor Ort eingetroffen war. Man sieht es ihr körpersprachlich an, dass sie ganz genau wusste, dass es die Folge ihres Handelns war..
aber wie gesagt, die harten Fakten findest du auf Youtube in vielen Videos sauber dargestellt


Zitat:

> Und um welches
> Geheimabkommen mit Putin soll es sich dabei gehandelt haben??



Auch dieses Treffen zwischen Merkel und Putin kurz zuvor ist bekannt. Was allerdings genau vereinbart wurde ist geheim gehalten worden. Dass es allerdings den Amerikanern so gegen den Strich ging, was da beschlossen wurde dass diese eine solch heftige Warnung wie der german wings Abschuss brachten - das zeigt schon, dass da was enorm markantes und wichtiges vereinbart wurde.

Unsere Bundeskanzlerin sagt zb aktuell dass es Krieg gebe wird, wenn die Grenzen nicht offenbleiben - also man sieht daran, dass auch aktuell der Druck von den Amerikanern enorm ist, und dass sie diktieren, was in unserer Asylpolitik geschieht, denn es gibt kein anderes Land was sie damit gemeint haben könnte, kein anderes Land kann einen Krieg auslösen vor dem man Angst haben bräuchte.

lg
 

 
3. worms schrieb am 22.2.2016: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Sie hat es wohl dem lang rückläufigen Mars in 2016 zu verdanken, der erst im Herbst ihren AC überquert und dann die AC/Saturnkonjunktion auslöst, daß sie noch diktiert. Eigentlich ja ein Beharrlichkeitsaspekt der auch viel Widerstandskraft verleihen könnte, wäre Saturn nicht gerade rückläufig in H12 aber mit Uranus am DC und in Quadrat zur Sonne eher zu eisernem Trotz führt "dann ist das nicht mehr mein Land, good bye". Saturn in Schütze karrt Eisen an die Grenzen, Mars Widerstand und Gewalt, am Schütz/AC könnte sie gezwungen sein ihre Vogelperspektive aufzugeben, die das Unschöne aus großer Höhe einfach unsichtbar macht um den Blick auf sehr irdische Dinge zu richten
 

 
4. reiner tiroch schrieb am 27.8.2016: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

93,1% denken nicht dass Merkel die Regierung noch führen kann. das Ausland attestiert ihr Größenwahn, ein Psychologe sagt, sie sein ein Narrzis mit aufgeblasenem Selbstbild. sie selber sieht keinen Zusammenhang. angeblich glaube die Mehrheit der deutschen dass ihr das mit der Flüchtlingskrise gelingt. haha,
sie meint sogar, wer ihre Politik kritisiert, der sei ein von Russland gesteueter Staatsfeind! demnach müssen 83,1% der Bürger die nicht mit ihr einverstanden sind, Staatsfeinde sein. da kann man schon verstehen warum nun Soldaten für die Innere Sicherheit hier zuständig sein sollen, gell? nun mache ich mich auf den Weg nen Eimer zum Kotzen zu holen, weil der ihre Werte immer brachial einbrechen hehe, und doch bei bestellten 35% landen.
 

 
5. worms schrieb am 08.9.2016: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

wie ich im obigen Kommentar vom Februar schon bemerkte, ist es der rückläufige Mars der Merkel noch an der Rechtsbrüchigkeit und an der Duldung massiver illegaler Grenzbrüche gegen jede Vernunft festhalten ließ. Ihre Lunare Sept.-Okt. geben deutlichen Aufschluß: mit Uranus erst am MC und dann am IC, wird nun eine Haltungsänderung erforderlich, die sie (durch Ereignisse?) auf den Boden der Realität zwingen.Die längst überfällige juristische Betrachtungsweise entgegen einer ideologischen,emotionalen, wird nun durch Saturn Quadrat Neptun und die sich anbahnende Jupiter uranus opp.(das waagezeichen und jupiter sind ja auch Justiz und Recht)die Oberhand gewinnen. Gleichzeitig erhält das Radix des Schengenerabk. nun eine erste Konjunktion von Saturn auf Uranus. Was also per Vernunft längst notwendig ist, die grenzenlose EU endlich abzusichern, wird nun durch tatsächliche Grenzschließungen erfolgen.Das Solar von Merkel zeigt deutliche Rücktrittstendenzen die nun offen verbalisiert werden.
 

 
6. Andreas schrieb am 21.2.2017: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

ja - 2016 ist vorbei und sie ist immer noch da..
ABER: Sie hat in der Tat ihre Unterstützung von oben verloren, sie hat ihren Obama verloren (ja, das war der Schwachsinnige, der ihr diese Medaillie gegeben hat, die sonst nur an Wirtschaftsbosse verteilt wird). Der jetzige Präsident der USA hat so dermaßen harte Worte über sie gesagt, wie es noch nie ein US Präsident über einen deutschen Politiker gesagt hat - das sagt schon alles. Auch die Unterstützung der Machtelite ist ihr offensichtlich abhanden gekommen wie man zb hier sehen kann.

lg
 


Kommentar schreiben

 
Ihr Name (oder Nickname)


Ihre Email
(wird nicht angezeigt, und auch nicht an Dritte weitergegeben)



Ihre Homepage (*optional)


Ihr Kommentar
    Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu - Vielen Dank.
 

Home | Persönlichkeits Analysen | Liebeshoroskop | Partnerhoroskop | Kinderhoroskop | in die Zukunft schauen | Wellnesshoroskop | Arbeitskollegen / Freunde-Horoskop | FAQ und Infos | Bestelldetails Impressum AGB | Astrologie Artikelbase | Zwillinge | Sternzeichen Schütze | Sternzeichen Massage | Rücktritt A.Merkel in 2016 ? | Sternzeichen Skorpion | Erdpräzession und Astrologie | Sternzeichen Fische | Wassermänner | Winter- und Sommersonnwende | Sonnenrhythmus | Astro-Musikuhr | Astrologie und Übergewicht | Merkur, Neptun und die Lügenpresse | Pluto im Steinbock | Horoskopprognosen | Lotto und Astrologie | Saturn Transite | Pluto Opposition Saturn | Sternzeichen und Körperteile | Astrologie Software | Geschichte der Astrologie | Astrologie Artikelbase 2 | alte Astrologie Artikel | echten Geburtstag berechnen | Sternzeichen Partnerinfos | Allerlei | Bücher und Links