Astrologie Allgemein > Pluto im Steinbock

Pluto im Steinbock (2008 bis 2024)

Pluto im Steinbock ist das zentrale Thema der Jahre von 2008 bis 2024
Pluto ist nun bereits seit 6 Jahre im Steinbock. Weitere 10 Jahre werden folgen. Dies ist also kein reiner astrologischer Prognoseartikel, er soll aber trotzdem helfen zu verstehen, was das eigentlich ist, was in diesen Jahren am Wirken ist.

Pluto bringt uns in dieser Zeit in Kontakt mit den wahren festen echten knallharten Fundamenten auf denen unser Leben basiert oder noch drastischer und deutlicher formuliert: Pluto bringt uns in dieser Zeit in Kontakt mit der wahren echten Regierungsmacht, die unser Leben regiert.
Liebst du die wahre Kraft in dir, dein wahres Gottsein ?
Oder liebst du es verstrickt und gefangen in irgendwelchen illusionären Egospielchen zu sein, die dich von deiner wahren Gottesmacht abhalten ?
Pluto lässt uns dabei in den 16 Jahren im Steinbock immer weniger Raum für illusionäre Spielchen. Betrachten wir beispielsweise die Ebene der Politik. Hier zwingt uns Pluto, dass wir die wahre Regierung hinter den gewählten Marionetten wahrnehmen. Denn sie ist es, die die Politik unserer Regierung bestimmt. Das seitherige Kratzen an der Oberfläche ist nun keine Option mehr, denn im Steinbock sehen wir so tief in die Risse und Spalten, dass wir nicht mehr umhin können, uns der wahren Regierung und ihrer Absichten zu stellen. Die verborgene Regierung (Pluto) setzt nun knallhart und nüchtern ihre Pläne um (Steinbockprinzip). Was dies im einzelnen bedeutet wird immer mehr sichtbar. NWO eine neue Weltordnung nach dem Steinbockprinzip: Keine Emotionen, jeder wie ein Roboter funktionierend, sozusagen vernetzt mit dem Betriebssystem Android.
Jetzt erkennt der Mensch, was es bedeutet, wenn er sich eine Regierung gewählt hat. Jetzt erkennt er, dass es kein Spiel ist. Wer eine Regierung wählt, muss auch tun, was diese Regierung bestimmt. Das Gesetz des Karma schlägt im Plutosteinbock gnadenlos nüchtern zu, denn nun spiegelt die Regierung dem Einzelnen seine eigene Lieblosigkeit. Und zwar exakt im Verhältnis 1:1. Der Steinbock hält hier keinen Raum mehr zur Flucht in Illusionen parat.

Dadurch ergibt sich auch bereits eine wichtige Lernlektion aus dieser Zeitqualität: Wir müssen lernen unsere Macht nicht an fremde Menschen/Politiker/Regierungen abzugeben, sondern wir müssen lernen diese tiefe Macht in uns selbst zu lieben, so sehr zu lieben, dass wir sie nicht an andere abgeben und uns dadurch von unserer Macht und Verantwortung über uns selbst trennen. Der Pluto im Steinbock will uns lehren, dass wir unsere eigene Macht selbst lieben, leben und für uns selbst behalten sollen. Nur wenn wir diese Macht (Pluto) in uns lieben, werden wir im Außen Mächte (z.B. Regierungen) vorfinden, die uns lieben anstatt hassen. Die NWO ist lieblos, aber als liebloser Spiegel notwendig. Nur wenn wir keine anderen Menschen (oder Organisationen etc.) über uns stellen, bleiben wir unsere eigene Regierungsmacht. Der Mensch hat die Pflicht die Verantwortung für sein Leben selbst zu übernehmen. Wer dies nicht praktiziert wird es in dieser Zeitqualität schwer haben. Wer die Kontrolle über sein eigenes Unterbewusstsein und dessen Macht (Pluto) nicht ausübt, der wird von anderen kontrolliert. Er wird beispielsweise gesundheitlich ganz schnell zum Opfer der Pharmaindustrie. Millionen von unnötigen Krebstoten, Infarkttoten, Aidstoten und so weiter, zeigen dass es hier nicht mehr um ein bisschen Spass geht, sondern um Leben und Tod. Jeder kann sich über die Nebenwirkungen der Pharmamedizin informieren. Jeder kann sich über die gesundheitlichen Schädigungen durch Esmog, Handystrahlung, WLAN und vieles andere informieren. Die gefälschten Studien von bezahlten Professoren sind unter Steinbockeinfluss leicht zu erkennen, denn der Steinbock verhilft zu einer nüchtenen Sichtweise. Und der Pluto im Steinbock prüft ob du die Macht dieses Wissens auch umsetzt zum Wohle deines Körpers.

Der Plutogott hilft nur denen, die sich selber helfen weil sie die Macht, die in ihnen steckt, lieben.


Um ganzheitlich zu verstehen, was in diesem Jahrzehnt abläuft, ist auch die Neptun-in-Fische Konstellation wichtig.

    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10



Kommentare

 
1. Andreas schrieb am 22.9.2014: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Vielleicht noch als Ergänzung, von 1995 bis 2008 war Pluto ja im Schütze. Dabei gings um Themen wie die Entwicklung von Visionen, denen man folgen kann. Das war eine Zeit wo viele Menschen von einem Licht und Liebe Weltbild träumten. Dies alles, auch die Loveparade, endete mit dem Eintritt des Pluto in den Steinbock.

lg
 


Kommentar schreiben

 
Ihr Name (oder Nickname)


Ihre Email
(wird nicht angezeigt, und auch nicht an Dritte weitergegeben)



Ihre Homepage (*optional)


Ihr Kommentar
    Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu - Vielen Dank.
 

Home | Persönlichkeits Analysen | Liebeshoroskop | Partnerhoroskop | Kinderhoroskop | in die Zukunft schauen | Wellnesshoroskop | Arbeitskollegen / Freunde-Horoskop | FAQ und Infos | Bestelldetails Impressum AGB | Astrologie Artikelbase | Zwillinge | Sternzeichen Schütze | Sternzeichen Massage | Rücktritt A.Merkel in 2016 ? | Sternzeichen Skorpion | Erdpräzession und Astrologie | Sternzeichen Fische | Wassermänner | Winter- und Sommersonnwende | Sonnenrhythmus | Astro-Musikuhr | Astrologie und Übergewicht | Merkur, Neptun und die Lügenpresse | Pluto im Steinbock | Horoskopprognosen | Lotto und Astrologie | Saturn Transite | Pluto Opposition Saturn | Sternzeichen und Körperteile | Astrologie Software | Geschichte der Astrologie | Astrologie Artikelbase 2 | alte Astrologie Artikel | echten Geburtstag berechnen | Sternzeichen Partnerinfos | Allerlei | Bücher und Links